McDonald's New Soft Serve ist nicht so gesund wie es scheint



Zu Beginn dieser Saison entschied McDonald's, dass sie sich der gesunden Eisbewegung anschließen würden. Die Fast-Food-Kette hat in letzter Zeit einige wichtige Änderungen an ihren Rezepten vorgenommen - von McNuggets an künstlichen Inhaltsstoffen und Konservierungsmitteln bis hin zum Umtausch von mit Transfett beladener Margarine gegen echte Butter in ihrem Frühstücksprodukt - um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden Reiniger Zutaten. Darci Forrest, Senior Director von menu innovation, gab kürzlich bekannt, dass Soft-Serve der neueste aktualisierte Artikel sei.

In einer Erklärung des Unternehmens erklärte Forrest, McDonald's habe „die Messlatte höher gelegt […], als er köstliches Essen servierte, das sich unsere Kunden beim Essen wohlfühlen“. Aber wenn Sie hier bei Eat This, Not That! Sie haben sich wahrscheinlich auch gefragt, wie hoch sie die Messlatte anheben.

In derselben Erklärung erklärte McDonald's, dass sie beschlossen hätten, künstliche Aromen, Farbstoffe und Konservierungsstoffe aus dem Soft-Serve-Rezept zu entfernen. Es besteht kein Zweifel, diese Änderungen vorzunehmen ist eine große Sache. Aber ist die neue Version so gut wie sie klingt?

Neugierig zu sehen, ob die Änderungen am Dessert ebenso herausragend sind wie der Rest, haben wir uns entschlossen, das neue Soft-Serve-Rezept mit dem zu vergleichen, das McDonald's 2015 serviert hat. Und wenn Sie eher eine Mahlzeit brauchen und nicht so viel Imbiss - sehen Sie sich jeden Menüpunkt bei McDonald's an - Rang!

McDonalds Soft Serve: Dann Vs. Jetzt

Zutaten vergleichen


Alte Vanille-Softeis-Zutaten

Milch, Zucker, Sahne, fettfreie Milk Solids, Maissirup Solids, Mono- und Diglyceride, Guarkernmehl, Dextrose, Natriumcitrat, künstliches Vanillearoma, Natriumphosphat, Carrageenan, Dinatriumphosphat, Cellulosegummi, Vitamin A-Palmitat.

Neue Vanille-Softeis-Zutaten

Milch, Zucker, Sahne, Maissirup, natürliches Aroma, Mono- und Diglyceride, Zellulosegummi, Guarkernmehl, Carrageenan, Vitamin A-Palmitat.

Es war an der Zeit, dass die Kette die lange Liste der Chemikalien fallen ließ. Natriumphosphat und Dinatriumphosphat - Konservierungsmittel, die typischerweise verwendet werden, um Fleisch zart und feucht zu halten - waren mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten, Osteoporose und Nierengesundheitsprobleme verbunden, wenn sie in großen Dosen konsumiert wurden, so eine Zeitschrift Advances in Chronic Kidney Disease .

Die Golden Arches wechselten auch von natürlichem Vanille-Aroma zu künstlichem Geschmack, was nicht so sehr eine monumentale Bewegung ist, wie Sie denken. Es ist etwas beruhigend zu wissen, dass natürliche Vanille aus der bakteriellen Fermentation von Reiskleie hergestellt wird, während künstliches Vanillearoma oft aus einem chemisch behandelten Nebenprodukt der Papierherstellung namens Lignin stammt, so die Michigan State University.

Schließlich befreien sie ihr Rezept von zwei Süßungsmitteln - Maissirup-Feststoffen und Dextrose (anstelle von einfachem altem Maissirup) - und warfen fettfreie Milchfeststoffe aus.

Ernährungsprofile vergleichen

Mit freundlicher Genehmigung von Twitter / @ McDonalds

Alte Vanille-Softeis-Ernährung

170 Kalorien, 4, 5 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 27 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 20 g Zucker), 5 g Protein

Neue Vanilla Soft Serve Nutrition

200 Kalorien, 5 g Fett (3, 5 g gesättigtes Fett), 80 mg Natrium, 24 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 24 g Zucker), 5 g Protein

Mickey D's mag die Chemikalien abgeschöpft haben. Aber wie für den flachen Bauch freundlich? Es ist immer noch nicht die beste Option. Zu unserer Überraschung wurde dieses Dessert etwas hüftbreitiger. Das Rezept änderte sich mit zusätzlichen 30 Kalorien, 0, 5 Gramm Fett und gesättigtem Fett und 10 Milligramm Natrium.

Wir waren am meisten überrascht, dass McDonald's trotz der Umstellung von 3 Süßstoffquellen auf 2 die Zuckermenge des Eis um 4 Gramm erhöhte.

Moral der Geschichte: Wir sind alle für die Tatsache, dass die Golden Arches ihre Auswahl an künstlichen Inhaltsstoffen und Konservierungsmitteln aufheben, aber wir hoffen, dass sie sich in Zukunft auch auf die Ernährung der Lebensmittel konzentrieren werden. Während diese Rezeptänderung gut ist, sollten Sie die Liste der Inhaltsstoffe dieser weichen Serve nicht als Entschuldigung für die Bestellung eines zweiten Kegels verwenden. Und wenn Sie ein Eis suchen, das Sie genießen können, während Sie Ihre Figur beobachten? Überprüfen Sie unsere Favoriten 14 besten Markennamen-Eiscreme zum Abnehmen.

Empfohlen
  • Restaurants: 84 Fast-Food-Burger, sortiert nach Kalorien

    84 Fast-Food-Burger, sortiert nach Kalorien

    Rinderhackfleisch Grüner Salat. Tomaten. Brötchen. Die meisten Hamburger bestehen nur aus einer Handvoll Komponenten, aber wenn es um ihre Ernährung geht, sind nicht alle Burger gleich. Je nachdem, was Sie bestellen, können Sie sogar in einen slidergroßen Slider oder einen Mega-Burger mit einem Kalorienwert von mehr als einem halben Tag beißen. Wir
  • Restaurants: Die überraschenden Unterschiede zwischen McDonalds und Chipotle-Kunden

    Die überraschenden Unterschiede zwischen McDonalds und Chipotle-Kunden

    Du bist was du isst. Oder, was Sie essen, sagt mehr über Sie aus als das, was Sie denken könnten. Mit einem Tool, das Daten über typische Kunden verschiedener Unternehmen abruft, wurden in einer neuen Studie Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen McDonalds- und Chipotle-Kunden untersucht. Die Ähnlichkeiten zwischen den beiden bestehen hauptsächlich in ihrer Demografie: Kunden beider Ketten sind gewöhnlich Frauen zwischen 25 und 39 Jahren und haben ein Ermessensspielraum von mindestens 155 US-Dollar pro Monat. Abges
  • Restaurants: Amerikas Lieblings-Fast-Food-Burger-Ketten - Rang!

    Amerikas Lieblings-Fast-Food-Burger-Ketten - Rang!

    In Anbetracht der Tatsache, dass McDonald's die meisten Standorte im ganzen Land hat als jedes andere Burger-Lokal, erwarten Sie auch Amerikas Favoriten. Es ist jedoch tatsächlich eine regionale Burger-Kette, die den Kuchen nimmt. Wie haben wir diese auf der Erde erschütternden Informationen entdeckt?
  • Restaurants: 20 Menüfragen Ihr Kellner antwortet nicht

    20 Menüfragen Ihr Kellner antwortet nicht

    Während Sie einen Restaurantausflug als gelegentlichen Genuss betrachten, kann die Bestellung Ihrer Bestellung für Ihren Kellner alles andere als angenehm sein. Server werden mit einer Unmenge von Aufgaben bombardiert - von der Aufrechterhaltung des Wasserglases bis zum Einchecken beim Abendessen - was es sehr schwierig macht, das erwartete Lächeln aufrechtzuerhalten. V
  • Restaurants: Der Top Swap bei Taco Bell

    Der Top Swap bei Taco Bell

    "Taco Bell breakfast" ist eine Art "Axt-Mörder-Babysitter". Es ist von Natur aus eine schlechte Idee, bewiesen durch die verrückten Produkte, die Bell bei seinem Versuch hervorbrachte, Ihnen früher und früher Geld in Rechnung zu stellen. Waffeltaco ist alles, was wir wirklich sagen müssen. Abe
  • Restaurants: McDonald's schneidet Ihren Lieblingsmenüpunkt ab

    McDonald's schneidet Ihren Lieblingsmenüpunkt ab

    Wir haben alle schon einmal gehört: Fast Food ist nicht gesund. Es ist voll mit Zusätzen und enthält mehr Natrium, Fett und Kalorien, als jemand in einer einzelnen Mahlzeit oder einem Gericht verzehren sollte. Und während es nach der Fast Food Nation-Hysterie, die 2006 ausbrach, tonnenweise Burgergerichte gibt, wandten sich alle zu McDonald's, um zu sehen, wie sie ihre Handlung bereinigen würden - und ihre Handlung bereinigen! Der
  • Restaurants: Dunkin 'Donuts löscht diese beliebten Menüpunkte

    Dunkin 'Donuts löscht diese beliebten Menüpunkte

    Es ist kein Geheimnis, dass Fast-Food-Ketten heutzutage immer mehr zum letzten Ausweg werden. Im Zuge der Bemühungen von McDonald's, Starbucks und anderen Geschäften, die Qualität ihrer Erfahrungen und Lebensmittel zu verbessern, ist es an der Zeit, dass Dunkin 'sich auf den Wagen setzt. Die Entscheidung der Marke pink / orange? A
  • Restaurants: Die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 76 beliebten Restaurants

    Die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 76 beliebten Restaurants

    Einige Leute sehen Listen wie diese und nehmen sie zum Anlass, um herauszufinden, was "lecker" ist, was "nicht saugen wird" und was "okay, ab und zu etwas zu essen". Aber diese Artikel sind buchstäblich die am wenigsten nahrhaften, die meisten Kalorien die schrecklichsten Optionen in Menüs, die im Allgemeinen nicht dafür bekannt sind, dass die Menschen schlank bleiben. W
  • Restaurants: Die besten und schlechtesten Menüpunkte in der Käsekuchenfabrik

    Die besten und schlechtesten Menüpunkte in der Käsekuchenfabrik

    Die Cheesecake Factory mag ein großartiger Ort sein, um Ihren süßen Zahn zu verwöhnen, aber wenn Sie sich nach etwas mehr Füllung sehnen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass dieses familienfreundliche Restaurant definitiv etwas liefern kann, zumal es eine Unmenge leckerer Speisen gibt von. Bei großen Menüs wie diesen besteht jedoch oft das Risiko, dass Sie zucker-, kalorien- und natriumdichte Artikel bestellen. Daher

Tipp Der Redaktion

Jede Art, Eier zu kochen - nach Nährwert bewertet!

"Wie möchtest du deine Eier haben?" Es ist eine Frage, die Sie wahrscheinlich öfter gestellt haben, nachdem Sie eine Frühstücksbestellung abgegeben haben. Aber bevor Sie auf Ihre übliche Antwort antworten, haben Sie jemals aufgehört zu denken, dass Ihre bevorzugte Zubereitungsmethode beeinflussen kann, wie viel Nahrung Sie tatsächlich von den Eiern selbst bekommen? Selbs