Das beliebteste Fast Food des Jahres, in dem Sie geboren wurden



Fast Food ist ein unbestreitbarer Teil der kulinarischen Landschaft rund um den Globus. Insbesondere die Vereinigten Staaten dienen als Drehscheibe für diese schnellen und einfachen Ketten. Rund 25 Prozent der amerikanischen Erwachsenen essen täglich etwas aus einer Fast-Food-Kette, und mehr als ein Drittel der Kinder isst täglich Fast Food. Egal, ob Sie verrückt nach Chipotle Burritos sind oder nicht zu einem Big Mac ablehnen können, Sie werden von Zeit zu Zeit in Ihre Fast-Food-Wünsche einbezogen. Tatsächlich berichtet die CDC, dass erwachsene US-Amerikaner im Durchschnitt 11, 3 Prozent ihrer Kalorien mit Fast Food verbrannten.

Das war jedoch nicht immer so. Lange bevor sich an jeder Ecke ein Starbucks befand und ein McDonalds-Durchgang innerhalb einer Meile von jedem Vorort stattfand, rollten Fast-Food-Ketten neue Gegenstände aus, um die Märkte auf der ganzen Welt zu testen. Finden Sie heraus, welche Fast Food-Artikel in Ihrem Geburtsjahr am beliebtesten waren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich unser Ranking der McDonald's-Menüpunkte angesehen haben, bevor Sie Ihre nächste Schummelmahlzeit planen.

1940er Jahre

1940: KFC-Originalrezept

Shutterstock

Während KFC 1930 in Harlands „Colonel“ Sanders 'Heimat Kentucky gegründet wurde, entstand erst ein Jahrzehnt später seine einzigartige Mischung aus 11 Kräutern und Gewürzen. Im Jahr 1940 stellte die Kette ihr Original Recipe-Huhn vor, was Fast Food-Fans überall begeistert. Glücklicherweise bieten diese gesunden Hühnerrezepte eine kalorienarme Alternative zu Ihrer üblichen Fast-Food-Bestellung.

1941: Carls Jr. Hamburger

Shutterstock

Carl's Jr., früher bekannt als Carl's Drive-In Barbecue, bot 1941 erstmals seine berühmten Burger an.

1947: Der Fatburger

Shutterstock

Mit dem gleichnamigen Burger machte Fatburger 1947 zum ersten Mal einen Namen im Fast Food. Die Kette, die ihr erstes Restaurant im Exposition Park in Los Angeles eröffnete, verfügt mittlerweile über Standorte in 22 Ländern.

1948: McDonalds Hamburger

McDonaldsUs / Facebook

Während McDonald's 1940 zum ersten Mal gegründet wurde, perfektionierte McDonald's sein Fast-Food-Modell, das damals Speedee Service genannt wurde, und brachte seine Hamburger jedes Jahr in einer wachsenden Anzahl von Kunden dazu.

1949: Milchkönigin Banane gespalten

Shutterstock

Während der Bananensplitt so aussieht, als wäre er schon immer so, scheint die Dairy Queen erst 1949 bei den Kunden in den Vereinigten Staaten dieses äußerst beliebte Produkt eingeführt zu haben.

1950er Jahre

1950: Der Whataburger

Shutterstock

Whataburger begann 1950 mit seinen mittlerweile berühmten Burgern und betreibt 805 Geschäfte in den Vereinigten Staaten.

1951: White Castle Burger

Shutterstock

Als White Castle 1921 zum ersten Mal seine Türen öffnete, perfektionierte es erst 30 Jahre später sein Rezept. Der Fünf-Loch-Burger, den Sie heute in einem Weißen Schloss bekommen würden, wurde erstmals 1951 eingeführt.

1953: Burger King Hamburger

Facebook / Burger King

Burger King war nicht immer ein Fast-Food-König. Die Kette brachte ihren beliebten Hamburger erstmals 1953 auf den amerikanischen Markt und hat seitdem Millionen von Kunden bedient.

1955: Der Dunkin 'Donut

Mit freundlicher Genehmigung von Dunkin 'Donuts

Ursprünglich als Open Kettle bekannt, begann Dunkin 'Donuts in seiner jetzigen Form mit dem Franchising - und brachte 1955 seine süßen Leckereien für begeisterte Kunden.

1957: Der Burger King Whopper

Burger King / Facebook

Der berühmteste Menüpunkt von Burger King, der Whopper, ein Viertel-Pfund-Burger mit Tomaten, Salat, Mayonnaise, Ketchup und Gurken auf einem mit Sesam bestückten Brötchen, war für die Kette ein Jahrhundert lang ein Hit. Der Whopper wurde erstmals 1957 eingeführt.

1960er Jahre

1961: In-N-Out-Tierstil-Burger

Shutterstock

Es scheint, als ob jeder über den nicht so geheimen Animal Style Burger von In-N-Out Bescheid wüsste, aber erst 1961 kam dieser Burger auf den Markt.

1962: McDonalds Filet-O-Fish

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

McDonalds erster Streifzug in Fisch fand 1962 mit der Einführung des beliebten Filet-O-Fish statt. Dieses Sandwich bot katholischen Kunden, die normalerweise freitags auf rotes Fleisch verzichten, eine praktikable Fast-Food-Alternative zu Burgern.

1964: Chick-fil-A Original Chicken Sandwich

Mit freundlicher Genehmigung von Chick-fil-A

Während Dwick Grill, die ursprüngliche Inkarnation von Chick-fil-A, 1946 zum ersten Mal öffnete, wurde der beliebteste Menüpunkt fast zwei Jahrzehnte später geboren. 1964 wurde das Original Chicken Sandwich eingeführt, das sich schnell zu einer beliebten Fast-Food-Bestellung entwickelte.

1965: Die U-Bahnstation

U-Bahn / Facebook

Lange vor den Fünf-Dollar-Schritten und dem Skandal war Subway nur ein weiterer Sandwich-Laden. Die beliebte Kette brachte 1965 erstmals ihr mittlerweile berühmtes U-Boot auf den Markt.

1968: McDonalds Big Mac

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Mehr als 20 Jahre nachdem McDonald's seine Türen geöffnet hatte, kreierte die Kette ihren bis dato berühmtesten Menüpunkt. Der Big Mac, eine der beliebtesten McDonalds-Kreationen aller Zeiten, wurde 1968 von Fast-Food-Fans zum ersten Mal verschlungen.

70er Jahre

1972: McDonald's Egg McMuffin

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Das Fast Food-Frühstück für unterwegs wurde zweifellos von McDonalds perfektioniert, als die Kette 1972 ihren Egg McMuffin auf den Markt brachte. Wenn Sie das nächste Mal am Morgen Hunger nach Fast Food haben, probieren Sie stattdessen eine dieser gesunden Frühstücks-Ideen.

1975: In-N-Out-Milchshakes

Shutterstock

Seit mehr als einem Jahrzehnt hatten diese Pommes und Burger im Animal Style keine Nachspeisen. Glücklicherweise begann die Kette 1975 mit ihren dekadenten Milchshakes.

1976: Popeyes Fried Chicken

Popeyes Louisiana Kitchen

Erst 40 Jahre nach der Gründung von KFC war der größte Mitbewerber auf dem Markt. 1976 stellte Popeyes sein gewürztes, gebratenes Hähnchen im südlichen Stil vor verzauberten Konsumenten vor.

1977: Cookies von Mrs. Fields

Shutterstock

Die berühmten Chocolate-Chip-Kekse von Mrs. Fields, die in jedem Einkaufszentrum eine feste Größe waren, begannen 1977 mit der Dominanz der Desserts. Obwohl diese Kette nicht mehr so ​​allgegenwärtig ist wie früher, betreibt sie immer noch 400 Kioske weltweit.

1979: McDonald's Happy Meal

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Das McDonald's Happy Meal wurde 1979 erstmals auf den Markt gebracht und ist seitdem ein fester Bestandteil der Kette. Es ist jedoch möglicherweise nicht für immer da: Die Forschung legt nahe, dass die Beliebtheit der glücklichen Mahlzeit in den letzten Jahren stetig abgenommen hat.

1980er Jahre

1980: McDonald's McChicken

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Erst in den 1980er Jahren begann McDonald's mit neuen Nicht-Burger-Alternativen. Das beliebte McChicken-Sandwich der Kette wurde erstmals 1980 eingeführt.

1981: Quiznos Sandwiches

Shutterstock

Mehr als 15 Jahre nachdem Subway seine beliebten Sandwiches auf den Markt gebracht hatte, folgte Quiznos einem ähnlichen Modell. 1981 eröffnete die Kette ihr erstes Geschäft in Denver, Colorado.

1983: McDonald's Chicken McNuggets

McDonaldsUs / Facebook

Während Chicken McNuggets seit 1980 auf ausgewählten McDonald's-Menüs zu finden ist, konnte man sie erst einige Jahre später bei jedem McDonald's kaufen. Die Popularität von Chicken McNuggets beeinflusste 1983 den landesweiten Rollout.

1985: Dairy Queen Blizzard

Shutterstock

Der berühmteste Menüpunkt von Dairy Queen dauerte mehr als zwei Jahrzehnte, um die Popularität zu erreichen. Während der Blizzard ursprünglich in den 1960er Jahren eingeführt wurde, war er erst 1985 so beliebt, dass er landesweit in Geschäften verkauft werden konnte.

1986: Wendys Big Classic

Shutterstock

Wendy's brachte 1986 einen größeren Burger für den immer größer werdenden Appetit der Amerikaner auf den Markt. Der Big Classic wurde mit einem Viertel-Pfund-Pastetchen, Salat, Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Ketchup, Mayonnaise und speziellem Gewürz auf einen Kaiserbrötchen gebracht .

1990er Jahre

1992: McDonalds gebackener Apfelkuchen

Mit freundlicher Genehmigung von McDonald's

Obwohl McDonald's Fried Pie bereits 1968 auf den Markt kam, dauerte es weitere 24 Jahre, bis eine weitere Iteration eingeführt wurde. 1992 brachte die Kette den beliebten gebackenen Apfelkuchen auf den Markt.

1993: Chipotle Burritos

Shutterstock

Für viele Millennials fühlt sich Chipotle für immer als Teil unseres Fast-Food-Gewebes. Doch erst 1993 öffnete die Kette ihre Türen und begrüßte Tex-Mex-Fans in ihrer Welt der übergroßen Burritos. Heute werden an jedem Chipotle-Standort täglich durchschnittlich 771 Burritos angeboten.

1995: Starbucks-Frappuccino

Starbucks / Facebook

Als Starbucks 1971 zum ersten Mal gegründet wurde, stand auf der Speisekarte der Kette der Grundkaffee. Das änderte sich im Jahr 1995, als Starbucks seinen Frappuccino auf den Markt brachte, der jetzt in den Geschmacksrichtungen Brown Zuckerkurzbrot bis Horchata Mandelmilch erhältlich ist.

1997: McDonald's McFlurry

Shutterstock

McDonald's brauchte mehr als ein halbes Jahrhundert, um den beliebten McFlurry-Leckerbissen auszurollen. Leider macht die Unzuverlässigkeit der Eiscreme- und Milchshake-Maschinen der Kette die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tatsächlich eine ziemlich unangenehm werden.

1998: Burger King Cini-Minis

Shutterstock

Das Fast Food-Frühstück wurde 1998 sehr viel süßer. Burger King stellte seine Cini-Minis vor, winzige Zimtschnecken, die so beliebt sind, dass sie eine Change.org-Petition haben, um sie zurückzubringen.

2000er Jahre

2001: Carl's Jr. Thickburger

Carl's Jr. / Facebook

Carl's Jr. hüpfte Anfang der 2000er Jahre auf den „größeren ist besseren Zug“. Der Hamburger Riese hat seinen populären Thickburger 2001 zum ersten Mal ausgerollt. Heute kann man diesen Burger mit Hot Dog und Kartoffelchips im Most American Thickburger bekommen.

2002: Arbys Ultimate BLT

Shutterstock

Arby's weicht 2002 von seinem üblichen Roastbeef-Menü ab. In diesem Jahr hat die Kette ihr Ultimate BLT-Sandwich ausgerollt.

2005: Burger King Chicken Fries

Burger King / Facebook

Burger King's beliebte Mischung aus Hühnerstreifen und Pommes Frites fütterte 2005 die hungrigen Kunden.

2006: Wendys Vanilla Frosty

Wendys / Facebook

The chocolate Frosty war eines der ersten Produkte auf der Wendy's-Speisekarte, als die Kette 1969 ihre Türen öffnete. Allerdings begann Wendy's erst 2006 mit dem Angebot der beliebten Vanille-Alternative in den meisten seiner Geschäfte.

2007: Wendys Baconator

Shutterstock

Bacon-Burger wurden schließlich 2007 fällig. In diesem Jahr führte Wendy's den Baconator ein, einen mit Speck und Käse gekrönten Hamburger, der bis heute beliebt ist.

2010er Jahre

2010: McDonald's Fruit & Maple Oatmeal

McDonaldsUs / Facebook

McDonald's machte 2010 seinen Weg in ein etwas gesünderes Gebiet, als die Kette ihr beliebtes Fruit & Maple Oatmeal vorstellte. Wenn Sie auf dem Markt nach einem gesünderen Frühstück suchen, das Sie zu Hause zubereiten können, probieren Sie eines dieser Haferrezepte für Übernachtungen nach Größe.

2011: Five Guys Burger

Shutterstock

Während Five Guys 1986 gegründet wurde, dauerte es einige Zeit, bis seine Kreationen ihren Höhepunkt erreichten. Im Jahr 2011 erhielten die Burger der Kette den Best Burger Award von Zagat. Wenn Sie sich das nächste Mal einen Burger wünschen, probieren Sie stattdessen eines dieser gesunden Proteine ​​zur Gewichtsreduktion aus.

2012: Taco Bell Doritos Locos Tacos

Shutterstock

Die Kombination der traditionellen Taco-Füllungen von Doritos und Taco Bell erwies sich als Erfolg für die Kette. 2012 wurde der vielbesuchte Doritos Locos Tacos eingeführt, der nach wie vor einer der beliebtesten Menüpunkte der Kette ist.

2013: Wendy's Brezel Bacon Cheeseburger

Shutterstock

Wendys folgte dem Ruf nach Kunden, die einen noch dekadenteren Burger wollten. Im Jahr 2013 hat die Kette ihren Brezel Bacon Cheeseburger ausgerollt, einen Burger mit Speck und Käse auf einem Brezelbrötchen.

2017: Chipotle Queso

Chipotle / Facebook

Während das Kernangebot von Chipotle seit der Gründung der Kette weitgehend unverändert geblieben ist, wurde 2017 ein neuer Menüpunkt eingeführt. Trotz aller Dunkelheit im Jahr 2017 kam Chipotle durch und erwartete, dass seine mit Spannung erwarteten Fragen endlich in die Läden kamen. Vergewissern Sie sich vor Ihrer nächsten Reise zu diesem Tex-Mex-Riesen, dass Sie wissen, wie sich Ihr bevorzugter Chipotle-Menüpunkt nahrhaft zusammensetzt.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 20 Wege, um schneller abzunehmen

    20 Wege, um schneller abzunehmen

    Langsam und stetig kann das Rennen gewinnen, aber wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, fühlt sich schnell viel besser an. Von der Zählung der Kalorien bis zum Ausgeben, was sich für immer im Fitnessstudio anfühlt, wenn der Gewichtsverlust zu lange dauert, können selbst die entschlossensten Verlierer das Gefühl haben, aufzugeben. Die
  • Gewichtsverlust: 10 Lebensmittel, die ein Überessen beim Brunch verhindern

    10 Lebensmittel, die ein Überessen beim Brunch verhindern

    Angesichts der Aussicht auf einen gefräßigen Brunch - oder sogar für ein großes Abendessen später am Tag - entscheiden sich viele von uns dafür, das wieder wettzumachen, indem sie auf Lebensmittel verzichten, die wir für unsere Ablässe nicht als notwendig erachten. Sie können jedoch tatsächlich weniger Kalorien während oder nach dem Brunch verbrauchen, wenn Sie sich für eines dieser Lebensmittel entscheiden. Gehen Sie
  • Gewichtsverlust: 5 Tricks Eine Frau pflegte, 100 Pfund zu verlieren

    5 Tricks Eine Frau pflegte, 100 Pfund zu verlieren

    Haley J. Smith verlor über 100 Pfund, bevor er den Gang entlang ging und schlank wurde - aber dies war definitiv keine leichte Aufgabe. Es dauerte ungefähr 15 Monate und eine unermessliche Menge an Engagement, harter Arbeit und Ausdauer, bis sie sich endlich in ihrer eigenen Haut wohl fühlte. Aber sie ist noch nicht fertig. „
  • Gewichtsverlust: 15 Regeln von Bob Harper, um schnell Gewicht zu verlieren

    15 Regeln von Bob Harper, um schnell Gewicht zu verlieren

    Das Abnehmen ist zwar ziemlich einfach, aber das Abziehen ist eine Aufgabe, die nicht ganz so einfach ist. Der Gewichtsverlust sollte als eine lange, nachhaltige Reise betrachtet werden - aber manchmal müssen Sie Ihre Anstrengungen in die Gänge bringen. Anstatt Ihre Mahlzeiten abzustürzen oder zu verflüssigen, gibt es bestimmte Änderungen, die Sie vornehmen können, um Ihre Bemühungen für dauerhafte Wirkungen zu verstärken, selbst wenn Sie schnell abnehmen. Bob Har
  • Gewichtsverlust: 5 Tees, die Ihre Kalorienverbrennung steigern

    5 Tees, die Ihre Kalorienverbrennung steigern

    Betrachten Sie Ihren Körper als Teekanne auf dem Herd und denken Sie an das Wasser im Inneren als Bauchfett. Die Chancen stehen gut, dass der Topf bei niedriger Flamme da sitzt und nicht viel macht. Das Wasser im Inneren ist möglicherweise warm, aber es kocht nicht ab. Wenn Sie möchten, dass der Topf pfeift - und selbst ein paar Pfeifen anzieht -, müssen Sie die Hitze aufdrehen. Nu
  • Gewichtsverlust: Patti Stangers # 1 Gewichtsverlust-Spitze - enthüllt!

    Patti Stangers # 1 Gewichtsverlust-Spitze - enthüllt!

    Anfang der Woche debütierte Patti Stanger, Star von Bravos Million Dollar Matchmaker, auf Instagram mit ihrer neuen Trimmerfigur. Mit nichts als einem schwarzen Bikini und einem zuversichtlichen Lächeln kann die 55-jährige Reality-Star nicht wie eine Million Dollar aussehen. Der Diät-Hack, von dem sie behauptet, dass er dem Gewicht "wegfliegen lassen" half Zucker ausschneiden - und nicht nur die zusätzliche Vielfalt. &qu
  • Gewichtsverlust: 20 überraschende Möglichkeiten zum Abnehmen im Schlaf

    20 überraschende Möglichkeiten zum Abnehmen im Schlaf

    Wie viele Mahlzeiten hast du gestern gegessen? Falsch! Sie haben jedoch die obige Frage beantwortet. Wahrscheinlich haben Sie viel öfter gegessen als Sie sich erinnern. Laut einer aktuellen Studie des The Salk Institute haben die meisten von uns jeden Tag mehrere Mini-Mahlzeiten zu sich genommen. Und je länger wir aufbleiben, desto mehr Kalorien verbrauchen wir.
  • Gewichtsverlust: Diese Frau hörte auf, Cardio zu tun und 37 Pfund zu verlieren

    Diese Frau hörte auf, Cardio zu tun und 37 Pfund zu verlieren

    Wie viele von uns kämpfte Alice Fields mit der Zahl auf ihrer Waage, obwohl sie ihre Fitness-Zeit dem Laufband widmete. „Ich stand vor Sonnenaufgang auf und fuhr jeden Morgen 5 km. Es war Folter. Ich habe überhaupt nichts genossen. Aber ich dachte, es sei das, was ich tun musste, um abzunehmen “, sagte Alice den Leuten . „Ich
  • Gewichtsverlust: Der # 1 Gewichtsverlust Tipp von echten Menschen, die 70 Pfund verloren haben

    Der # 1 Gewichtsverlust Tipp von echten Menschen, die 70 Pfund verloren haben

    Selbst wenn Sie wissen, dass Sie abnehmen müssen, ist der erste Schritt manchmal der schwierigste Teil - vor allem, wenn Sie mindestens 70 kg zu verlieren haben. Aber so überwältigend die Idee, so viele Pfunde zu verlieren, ist auch möglich. Nimm es einfach von diesen 12 Leuten. Sie beweisen, dass der Verlust einer beträchtlichen Menge an Gewicht - einige bis zu 120 Pfund! - K

Tipp Der Redaktion

Warum ist ungefilterter Apfelessig besser als gefiltert?

In der Welt des Wellness ist eine Flasche Apfelessig (ACV) die wichtigste Zutat, die Sie in Ihrer Küchenvorratskammer haben können. ACV ist das ultimative Heilmittel für die Gesundheit, von der Verbesserung der Verdauung über das Eindämmen süßer Begierden bis hin zu glänzendem, gesünderem Haar. Wenn Si