Kartoffel-Grünkohl-Suppe



Diese winterliche Suppe von unseren Freunden von The Almond Eater bettelt nur um einen gemütlichen Kamin, in dem Sie mit Ihrer nahrhaften Schüssel mit Gemüse, Hühnerbrust und vielem mehr in einer Ecke sitzen können.

Zutaten:

Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt von 4 c
4 c Rohkohl
1 c Karotten
6-8 rote Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
2 Hähnchenbrust
8 Knoblauchzehen, gehackt
1 gelbe Zwiebel, gehackt
2 EL Olivenöl
2 TL italienisches Gewürz
Salz & Pfeffer abschmecken

Pro Portion:
370 Kalorien
8, 2 g Fett (1, 2 g gesättigt)
140 mg Natrium

Wie man es macht:


Schritt 1:

Hühnchen auftauen, in kleine Stücke schneiden; Würze mit der italienischen Würze. Das Huhn in einer kleinen Pfanne über dem Herd kochen.

Schritt 2:

Olivenöl über einer mittelgroßen Pfanne erhitzen; Fügen Sie Knoblauch, Zwiebeln und Karotten hinzu.

Schritt 3:

Grünkohl mit Wasser abspülen und in die Mischung braten.

Schritt 4:

Fügen Sie in einem mittelgroßen Topf Wasser hinzu und kochen Sie die Kartoffeln weich. Während die Kartoffeln kochen, fügen Sie der Bratpfanne Hühnerbrühe hinzu.

Schritt 5:

Wenn das Hühnchen und die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie diese der Mischung aus Grünkohl und Hühnerbrühe hinzu (in die große Pfanne).

Schritt 6:

Bei niedriger Temperatur 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig rühren (und schmecken). Fügen Sie nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzu.

Empfohlen
  • Rezepte: 50 neue Rezepte für das neue Jahr

    50 neue Rezepte für das neue Jahr

    Entschlossen, endlich Ihre Küchenmesser zu schärfen, neue Zutaten zu Ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen und in der Küche kreativ zu werden, kommen Sie ins neue Jahr? Iss das, nicht das! hat dich bedeckt. Wir haben für Sie eine Liste mit massengerechten Frühstücks-, Mittag- und Abendessenoptionen für all Ihre quälenden Begierden (und Gäste!) Zusamme
  • Rezepte: 5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    Fusselige Socken? Prüfen. Eine Kopie von Harry Potter und dem verfluchten Kind ? Du glaubst es besser. Ein Becher mit kreativem, heißem Kakao? Wir geben dir Deckung! Ja, das ist richtig. Damit Sie sich in den Geist der Jahreszeit einarbeiten können, haben wir ein paar köstliche Möglichkeiten gefunden, um Ihre heiße Schokolade aufzuwerten - weit mehr als nur einen Becher mit Mini-Marshmallows. Seie
  • Rezepte: Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Mason Jar Crafts und Snacks nach dem Training sind nicht die einzigen Trends, die die Leute heutzutage wie verrückt machen. Pinterest verzeichnete Jahr für Jahr einen erheblichen Anstieg der Einsparungen von Schnellkochtopfrezepten um 691 Prozent. (Ja, Mahlzeiten, die mit Hilfe des selbstregulierenden Topfes entstehen, den Sie eigentlich für Ihre Pfoten haben wollten.)
  • Rezepte: 20 gesunde Auflaufrezepte

    20 gesunde Auflaufrezepte

    Das Aufschlagen eines Auflaufs ist normalerweise eine schnelle, billige und bequeme Lösung, um das Abendessen auf den Tisch zu bekommen. Sie sind jedoch allzu oft bösen, verarbeiteten Lebensmitteln ausgesetzt, wie Dosen Cremesuppen und geriebenem, wachsartigen Käse. Das ist eine verdammte Schande, vor allem, wenn die Aufläufe wirklich eine großartige Gelegenheit sind, gesunde, bauchschrumpfende Zutaten zu kombinieren! Dar
  • Rezepte: Dies ist die # 1 Proteinreiche Mahlzeit zum Abnehmen

    Dies ist die # 1 Proteinreiche Mahlzeit zum Abnehmen

    Lass uns ein Spiel der Wortverbindung spielen. "Burger" und "Gewichtsverlust." Wenn Sie Dinge wie "unmöglich", "Hölle nein" oder "das furchterregendste Paar seit den Hilton-Schwestern" denken, sind Sie nicht alleine. Selbst wenn Sie den Drive-Thru überspringen, sind Burger fettig und voller Cholesterin, richtig? N
  • Rezepte: 20 Beste Detox-Rezepte

    20 Beste Detox-Rezepte

    Detox-Diäten können zu Knabbern, erhöhter Zuckeraufnahme, Nährstoffmangel und Gewichtszunahme führen. Deshalb schlagen wir Folgendes vor: Anstatt einer Entgiftungsdiät zu folgen, versuchen Sie, Entgiftungsnahrung stattdessen in eine ausgewogene Ernährung einzubeziehen. Nicht sicher, welche Nahrungsmittel als entgiftend wirken? Wir h
  • Rezepte: Italienische Wurstsuppe

    Italienische Wurstsuppe

    Die beste Definition von Komfortnahrung ist die Nahrung, die Mutter gemacht hat, als Sie aufgewachsen sind. Kochen Sie das, nicht das! Mitverfasser Matt Gouldings Mutter machte italienische Wurstsuppe, eine täuschend einfache, aber wunderbar beruhigende Schüssel mit Fleisch, Gemüse und Pasta - wie Hühnersuppe für die italienische Seele. Sie
  • Rezepte: 10 Geheimnisse des Chefkochs für das perfekte Kochen von Hähnchenbrust

    10 Geheimnisse des Chefkochs für das perfekte Kochen von Hähnchenbrust

    Wenn es um Gewichtsabnahme geht, ist der Vogel das Wort: Eine 3-Unzen-Hähnchenbrust-Portion ist nur 142 Kalorien und 3 Gramm Fett, und dennoch 26 Gramm an Muskelprotein. Aber seien Sie ehrlich: Wann haben Sie sich zum letzten Mal aufgeregt, dass eine Hühnerbrust auf Ihrem Teller auftaucht? Leider kann dieses Go-to-Lean-Protein ein bisschen langweilig sein (okay, sehr viel!)
  • Rezepte: Brokkoli Cheddar Suppe

    Brokkoli Cheddar Suppe

    Traditionell handelt es sich bei Broccoli-Cheddar-Suppe um den Käse, der Broccoli spielt die zweite Geige zu einer Schüssel mit verherrlichtem Fondue. Wir wenden uns der Tradition zu, geben Brokkoli seinen Grund und geben ihm nur eine Handvoll scharfen Cheddar, um dieser Suppe eine reichhaltige, cremige Konsistenz zu verleihen, und Bier - vorzugsweise ein vollmundiges Ale wie Bass -, um ihm Körper und Seele zu geben. E

Tipp Der Redaktion

Marken, die Lebensmittelzusatzstoffe aus ihren Produkten entfernen

Nebenprodukte von Erdöl. Bug-Teile. Holzspäne. Entenfedern Wenn Sie sich das vorstellen können, essen Sie es wahrscheinlich jeden Tag als eine von mehr als 3.000 natürlichen und künstlichen Chemikalien, die in unserem Lebensmittelvorrat vorkommen. Aber nach einem Jahrzehnt der Berichterstattung über abscheuliche Zusätze, absurde Konservierungsstoffe und verrückte Kalorienwerte, haben die Redakteure von Eat This, Not That! freuen