Das Geheimnis zum Trinken von Alkohol ohne Fett zu bekommen



Wenn es um die besten Strategien zur Gewichtsreduktion geht, ist es keine Überraschung, dass das Reduzieren des Alkoholkonsums oder das völlige Hüpfen an Bord des altmodischen Wagens die ideale Option ist.

Natürlich ist grüner Tee das Beste, wenn es darum geht, Bauchfett abzubauen, aber - ehrlich gesagt - manchmal bringt dieses Glas Rotwein zur Happy Hour mehr Gutes für die Seele als die 90-minütige Yogastunde.

Also hier sind die guten Nachrichten! Wenn Sie etwas trinken wollen, gibt es sicherlich Möglichkeiten, Alkohol (in Maßen) in Ihren Plan für gesunde Ernährung zu integrieren.

Sammeln Sie sich also um Ihre alte Punschschale, während die Top-Ernährungsspezialisten ihre Taktiken zum Schnäpsen verraten, die dazu beitragen, die Gewichtszunahme in Schach zu halten. Dann schnappen Sie sich einen kalorienarmen Mixer und vergewissern Sie sich, dass Sie sich aus diesen 20 komischen Gründen nicht schuldig fühlen, warum Sie schnell an Gewicht zunehmen.

Wählen Sie "Ultra Brut" Champagner

"Ultra Brut" in der Champagnerwelt ist das Gleiche wie "ohne Zusatz von Zucker" in der Ernährungswelt. Und das bedeutet weniger Kalorien (und eine geringere Chance auf einen lästigen Kater am nächsten Tag). Was jedoch nicht zählt, ist das Servieren Ihres Ultra Brut Champagners als Mimose, wodurch sich der Alkoholgehalt um die Hälfte verringert, aber mit noch mehr zuckerhaltigen Flüssigkeiten gefüllt wird. Und während Sie beim Frühstück Cocktails im Kopf haben, erfahren Sie Die 30 besten Frühstücksgewohnheiten, um 5 Pfund zu verlieren!

Machen Sie Wasserpausen

"Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens ein oder zwei Gläser Wasser für jedes Getränk haben - und dass Sie niemals auf leeren Magen trinken", sagt Abbey Sharp, RD, von Abbey's Kitchen. Und essen Sie eine herzhafte Mahlzeit, bevor Sie trinken. "Alkohol wird über den Magen aufgenommen. Wenn sich Nahrung im Bauch befindet, verlangsamt sich die Geschwindigkeit, mit der der Alkohol aufgenommen wird, und dauert länger, um sich zu betrinken", fügt Scritchfield hinzu. Versuchen Sie eines dieser Pre-Happy Hour Foods, die Kater verhindern. Es wird wahrscheinlich das Einzige sein, was Sie von Ihrer ausgelassenen Nacht nicht bereuen werden.

Verwenden Sie Low-Cal-Mixer

"Die besten Mixer sind zucker- und kalorienarm, wie Seltzer, ungesüßter Eistee, ungesüßter Kaffee oder ein Hauch von 100 Prozent Saft", sagt Toby Amidor, MS, RD-Autor von The Greek Yogurt Kitchen und Inhaber von Toby Amidor Nutrition. Fügen Sie für einen epischen Cocktail frische Zutaten wie Kräuter- oder Gurkenscheiben hinzu oder verwirren Sie Himbeeren, schlägt Amidor vor. Sie haben einen schickeren Cocktail ohne die Kalorien dieser zuckerhaltigen Fruchtsäfte. (Außerdem sind diese vorgefertigten Cocktailmischer eines der 20 Nahrungsmittel, die Sie sowieso in eine schlechte Stimmung versetzen!)

Holen Sie sich in eine Barre-Klasse nach - oder vor - der Bar

Wir wissen, dass das Training bei einem Kater nach der schlechtesten Idee aller Zeiten klingt, aber eigentlich die beste. "Intervall-Workouts mit hoher Intensität halten das Blut in Schwung und helfen Ihrem Körper beim Entgiftungsprozess", sagt Cassie Bjork, RDN, von Healthy Simple Life. Sie empfiehlt auch, in einer HITT-Klasse zu quetschen, bevor Sie zur Bar gehen. „Es gibt Ihnen keine Lizenz für übermäßiges Verzehr, aber es kann einen Stoffwechselschub bieten und Ihnen helfen, das Energieniveau besser zu halten.“ Stellen Sie nur sicher, dass Sie vor dem Trinken nach dem Trinkwasser hydratisiert und auch hydratisiert werden.

Wenn Sie mit solch einer intensiven Routine nicht fertig werden können, machen Sie einen Spaziergang, schlägt Rebecca Scritchfield, RDN, und Autorin des Buches Body Kindness vor . „Etwas Bewegung wird Ihrem Körper dabei helfen, den Stoffwechsel des Alkohols zu beschleunigen.“ Kurz gesagt, etwas ist besser als nichts.

Wähle einen Mojito über Rum und Cola

Sie denken vielleicht, dass sich ein Mojito nach einem einfachen Doppelsaft mit Rum und Cola wie ein falscher Pickel anhört, aber denken Sie noch einmal: „Rum-Trinker sollten einen Mojito über einen Rum und Cola wählen“, sagt Erin Palinski-Wade, RD, CDE, Autor von Belly Fat Diet for Dummies . „Die Aufnahmen von mit frischer Limette, Minze und einem Schuss Sirup vermischten Selters enthalten weniger Zucker als ein Soda-Mixer wie Cola. Außerdem enthält die frische Minze und Limette eine Quelle von Antioxidantien, um den Nährwert Ihres Getränks zu erhöhen. “Stellen Sie nur sicher, dass der einfache Sirup schonend ist. Bitten Sie den Barkeeper, nur ein wenig Süßstoff zu verwenden, oder lassen Sie ihn ganz weg und fragen Sie nach zusätzlicher Minze.

Entscheiden Sie sich für einen schwarzen Russen über einem weißen Russen

Sorry, Big Lebowski-Fans. “Während der schwarze Russe nur aus Wodka und Kaffeelikör hergestellt wird, ist der weiße Russe viel süßer“, kommentiert Hayim. "Und es wird mit Kahlua oder Sahne hergestellt, was reich an Fett und Gesamtkalorien ist."

Bestellen Sie ein Wodka Soda über ein Wodka Tonic

Es ist ein großes Missverständnis, dass Seltzer und Tonic gleich sind. Aber Wodka-Tonic-Trinker hören zu: „Mit Soda und Limette gemischt, ist eine Wodkasoda die viel abgespeckte Version eines Wodka-Tonics, bei dem die Tonic-Mischung 80 Kalorien aus Zucker pro acht Unzen hinzufügt“, sagt Palinski -Waten. „Wenn Sie einen Zuckermixer durch Seltzer ersetzen, können Sie ein Mixgetränk abnehmen und viel Zucker entfernen.“ Dulan fügt hinzu: „Seltzer ist einfach kohlensäurehaltiges Wasser ohne Kalorien. Es gibt viele geschmacksintensive Optionen, die auch keine Kalorien ohne künstliche Süßstoffe enthalten. Sie können also Ihre eigenen verwechseln oder fragen, ob die Bar eine enthält. “Tonic ähnelt eher Soda mit einer großen Menge Zucker. Reduzieren Sie Ihren Zuckerverbrauch im Allgemeinen mit diesen 30 einfachen Möglichkeiten, aufhören, so viel Zucker zu essen.

Vermeiden Sie cremige oder zuckerhaltige Schüsse

Jeder Schuss Schnaps ist etwa 100-130 Kalorien. Wenn Sie jedoch den Mixer für den Schuss hinzufügen (Zucker, Sahne usw.), werden Sie wahrscheinlich mindestens verdoppeln oder die Kalorien verringern, sagen Sie The Nutrition Twins. "Bleiben Sie bei hartem Alkohol wie Wodka, Whisky, Gin und Rum, die nach dem Destillieren nichts als Alkohol und keine Kohlenhydrate übrig haben." Fazit: Entscheidungen wie Apfelkuchen-Schüsse bringen zwei Daumen nach unten.

Wodka Fan? Wählen Sie Cranberry-Saft für Ihren Mixer

Wodka mit Diät-Sprite fällt bei 70 Kalorien pro 8, 5 Unzen an, und Diät-Cranberrysaft und Wodka betragen ebenfalls 70 Kalorien pro 8, 5 Unzen. "Obwohl die Kalorien gleich sind, geben wir dem Getränk mit Cranberrysaft den Vorteil, da die Forschung zu beweisen scheint, dass es Infektionen der Harnwege bekämpfen kann", sagen die Nutrition Twins.

Gönnen Sie sich eine Wodka-Ananas über einer Piña Colada

"Während die Piña Colada wie ein unschuldiges Urlaubsgetränk aussieht, können sie bis zu 500 Kalorien verbrauchen. Ein großer Teil davon stammt aus gesättigtem Fett und zugesetzten Zuckern", erklärt Hayim. Willst du immer noch diesen Ananasgeschmack? Versuchen Sie stattdessen Wodka und Ananassaft. Und stellen Sie sicher, dass Sie auch etwas Ananas essen, wenn Sie es zu Hause schaffen. Werfen Sie jede übriggebliebene Ananas in Ihren nächsten Morgen-Smoothie. Schauen Sie sich diese 56 besten Smoothie-Rezepte für den Gewichtsverlust an, um Inspiration und Anleitungen zu erhalten!

Überspringen Sie die G & T

"G & T, please" kann jetzt leicht von der Zunge rollen, aber nicht die Gewohnheit und tauschen Sie es gegen einen Gin und Soda ein, um eine ganze Menge Kalorien und Zucker zu sparen. "Tonic hat überraschenderweise fast so viele Kalorien und Zucker wie Limonaden wie Cola und Sprite", sagt Hayim (siehe Tipp Nr. 7!). „Sodawasser, besser bekannt als Seltzer, ist nur kohlensäurehaltiges Wasser. Es hat keine Kalorien oder Zucker. "

Stellen Sie ein Glas sprudelnd auf

Brauchen Sie wirklich eine Ausrede, um die Luftblasen aufzulösen? Entscheiden Sie sich anstelle von Wein oder Bier für Champagner, Prosecco (italienischen Schaumwein) oder Cava (spanischen Schaumwein). Ein Vier-Unzen-Glas hat etwa 85 Kalorien. Bonus: „Champagner ist sprudelnd, also kann es Ihnen helfen, langsamer zu werden, wenn Sie dazu neigen, Ihren Alkohol zu trinken“, fügen The Nutrition Twins hinzu. Aber wissen Sie, dass kohlensäurehaltige Getränke Sie ein wenig aufblähen lassen. In diesem Fall benötigen Sie diesen umfassenden Leitfaden zum Schnellaufnehmen von Bauchnebel.

Bestellen Sie einen Amaretto Sour Over Long Island Iced Tea

Machen Sie keines dieser Drinks regelmäßig in Ihrer Routine. Aber wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden, entscheiden Sie sich für einen Amaretto-Sauer. "Obwohl keines der beiden Getränke eine Schlankheitskur ist, können Eistee-Packungen mit acht Unzen Long Island bis zu 780 Kalorien enthalten!", Warnt Palinski-Wade. „Verglichen mit 560 Kalorien in einem 8-Unzen-Amaretto-Sauer können Sie den gleichen süß-sauren Geschmack erhalten und dabei über 200 Kalorien sparen.“ Bonus: Der niedrigere Alkoholgehalt kann Ihnen helfen, am nächsten Tag einen bösen Kater zu vermeiden.

Versuchen Sie eine Seebrise

Dieses elegant klingende Getränk ist so erfrischend wie es klingt. "Eine Meeresbrise mit vier Unzen Grapefruitsaft, eineinhalb Unzen Cranberrysaft und eine Unze Wodka wird etwa 180 Kalorien ausmachen", sagt DeFazio. Grapefruits sind auch eine wunderbare Wahl, wenn es darum geht, die besten Früchte für den Fettabbau auszuwählen.

Wählen Sie Rot über Weiß

"Wenn das Resveratrol (ein Antioxidationsmittel) in Rot konsumiert wird, hat es den Ruf, dass der Wein gesundheitsfördernd wirkt, da es dazu beiträgt, Blutgefäßschäden zu vermeiden und das" schlechte Cholesterin "zu reduzieren", meint Hayim. „Und obwohl Rotwein etwas mehr Kalorien als Weiß enthält, ist er aufgrund seines höheren Resveratrolgehalts immer noch die beste Wahl. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass allergische Säuren in Rotwein das Wachstum von Fettzellen verzögern und die Entwicklung neuer Zellen verlangsamen können “, fügt Palinski-Wade hinzu.

Noch besser: Machen Sie daraus einen Rotweinschorle

Einfach mit Rotwein und Sprudelwasser oder Seltzer (wenn Sie möchten, ein paar Beeren ploppen), können Sie sich bei Ihrem nächsten festlichen Treffen mit einem dieser edlen Getränke ohne Schuldgefühle erholen. „Rotwein, der für seine starken Polyphenole bekannt ist, trägt dazu bei, das Herz gesund zu erhalten, wenn man es in Maßen (einmal täglich) genießt. Am besten ist es jedoch, einen Weinschorle zuzubereiten, um die Kalorien zu reduzieren und Luftblasen hinzuzufügen, um ein Fressen zu verhindern! “, Teilen The Nutrition Twins. Apropos Moderation: Finden Sie die 20 gesunden Nahrungsmittel heraus, die Sie besser in Maßen essen.

Überspringe das gefrorene Zeug

Gefrorene Margaritas, gefrorene Daiquiris, gefrorene Coladas - das sind alles Kalorienbomben. Und ja auch im Urlaub. "Haben Sie eine Margarita auf den Felsen gegen eine gefrorene Margarita, die mehr Zucker und Kalorien hat", rät Dulan.

Egal was Sie trinken, genießen Sie langsam

Was auch immer Ihr Sipper Ihrer Wahl ist, trinken Sie ihn langsam und mit Bedacht. „Denken Sie daran, dass Alkohol Sie nicht nur hungriger macht, sondern auch Hemmungen senkt und Sie sich weniger um das, was Sie essen, kümmert, sodass Versuchungen außer Kontrolle geraten können! Wenn Sie langsam trinken, können Sie weniger Kalorien verbrauchen “, erläutern The Nutrition Twins. Finden Sie die 25 Nahrungsmittel heraus, die Sie hungrig machen, damit Sie nicht aus Versehen zu viel Schaden anrichten!

Hüte dich vor den großen Gruppen

Eine Nacht - oder hey, ein wirklich toller Nachmittag - mit Freunden und etwas Naschen kann dabei helfen, Stress abzubauen, Beziehungen und Bindungen zu stärken und zu allerlei Erinnerungen führen. Wir werden dir nicht sagen, dass du dich nicht mit deiner großen alten Crew aufhalten sollst. Aber Sie sollten wissen, dass laut einer Studie der University of California in San Francisco aus dem Jahr 2015 Menschen mehr Getränke pro Stunde konsumieren, wenn sie mit einer großen Gruppe zusammenarbeiten. In der Tat besteht eine direkte Korrelation zwischen der Anzahl der Getränke und der Anzahl der Personen. Wenn Sie nur Lust haben, mit ein paar Ihrer besten Knospen zu hängen, anstatt mit einem Kader von 10 zu rollen, ist dies eine gute Entschuldigung!

Red Bull als Mixer überdenken

Wir alle kennen die Regel, dass Sie keine Energy-Drinks und Alkohol mischen sollten - aber viele Menschen tun es trotzdem. Vielleicht rechtfertigen Sie Ihren "nur einen" Wodka Red Bull vor sich selbst, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie es brauchen, wenn es am Samstag um 23 Uhr ist, und Sie sich lieber auf Ihrer Couch zusammenrollen. Wenn die Warnungen vor Ihrem Herzen nicht ausreichen, sollten Sie daran denken, dass Energy-Drinks - selbst die zuckerfreien - meistens mit chemischen Zusätzen, Koffein, Kalorien und allen möglichen Zusätzen gefüllt sind .

Trinke eine Bloody Mary über alles andere

Eine gute Nachricht für Brunch-Fans: „Eine blutige Mary ist kalorienarm mit etwas zugefügtem Alkohol, und Sie können sie genießen, wenn Sie Sellerie mit niedrigem Kaloriengehalt essen. Sie erhalten auch einen Hauch von Ernährung durch den Tomatensaft “, erklärt Mitzi Dulan, RD, Autor von The Pinterest Diet: How to Pin Your Way Thin und Teamernährungswissenschaftler für die Kansas City Royals. "Es ist auch eine bessere Brunch-Option als eine Mimose, da Bloody Mary etwa 125 Kalorien und weniger Zucker hat und der Tomatensaft Vitamin C, Kalium und Vitamin A bietet", fügt die prominente Ernährungswissenschaftlerin Lisa DeFazio, MS, RDN hinzu. Seien Sie sicher, den Speck zu überspringen; Zu den gesünderen Toppings gehören: Oliven, Bohnen und Jumbo-Shrimps (falls vorhanden). Wenn Sie in der Stimmung für eine Sekunde sind, um Ihre Mahlzeit abzuspülen, bestellen Sie eine blutige Jungfrau. Das Geschmacksprofil ist ziemlich identisch, und Sie sparen sich später vor übermäßigen Kalorien und einem schleppenden Gefühl.

Trinken Sie einen heißen Apfelwein über einem heißen Toddy

"Ein heißer Toddy wird normalerweise mit Tee, Schnaps und Honig hergestellt", sagt Lisa Hayim, eingetragene Diätassistin und Gründerin von The WellNecessities. „Die Honigmenge variiert und kann zu einer schockierenden Menge von fast 200 Kalorien führen! Der heiße Apfelwein hingegen wird wahrscheinlich keinen Zucker zugesetzt haben und kann sogar einige Nährstoffe enthalten. “

Trinken Sie helles Bier, um sich jeden Monat 1 Pfund zu sparen

"Es ist ein Kinderspiel, aber die leichten Biere sparen wirklich Ihre Taille!" Bieten The Nutrition Twins, Lyssie Lakatos, RDN, CDN, CFT und Tammy Lakatos Shames, RDN, CDN, CFT, Autoren von The Nutrition Twins 'Veggie Cure an . Leichtbier hat ein Drittel weniger Kalorien als normales Bier. Ein reguläres Bier kostet also 150 Kalorien, und die Light-Version ist 100. „Vielleicht denken Sie nicht so viel daran, aber mit der Art, wie viele Leute gerne Bier trinken, sparen Sie alle fünf Bier 250 Kalorien“, sagen sie . Das wäre ein halbes Pfund oder 1 Pfund pro Monat, wenn Sie jedes zweite Wochenende einmal so viel konsumieren würden.

Toast auf die guten Zeiten mit diesem gesünderen Riff auf einer Margarita

Wenn Sie ein begeisterter Margarita-Liebhaber sind, versuchen Sie Folgendes: „Statt einer Margarita bestellen Sie Tequila auf die Felsen mit Clubsoda und fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu. Dadurch werden sämtlicher Zucker und viele Kalorien in einer Margarita eliminiert “, schlägt DeFazio vor. Zufälligerweise ist dies genau der Austausch, den Mark Langowski, der Promi-Trainer und Autor von Eat This, Not That! Für Abs, erwähnt in seinem Artikel 21 Dinge, die Leute mit Sixpacks jede Woche tun.

Empfohlen
  • Restaurants: Die beliebtesten Fast-Food-Ketten in jedem Jahrzehnt

    Die beliebtesten Fast-Food-Ketten in jedem Jahrzehnt

    Während es heutzutage oft so aussieht, als stünde an jeder Ecke ein Starbucks oder McDonald's an, waren diese Restaurants nicht immer so allgegenwärtig, wie sie heute erscheinen. Es wäre einmal schwer gewesen, einen Hamburger irgendwo anders als in einem Sitzlokal zu finden, und schon die Vorstellung von Kaffee, den man unterwegs mitnehmen kann, oder eine Pizza, die man zu sich nach Hause bringt, wäre lächerlich. Also
  • Restaurants: Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Hier bei Eat This, Not That! Wir glauben, dass eine gesunde Mahlzeit fast überall zu finden ist - sogar beim Drive-Thru - und laut einer neuen Umfrage eines YouGov BrandIndex-Markts für Konsumentenwahrnehmungsforschung, sind wir nicht die einzigen. YouGov hat 15.000 Erwachsene gefragt, die das Essen von gesunden Mahlzeiten als "wichtige" oder "sehr wichtige" Fragen zu 130 Fast-Food-Restaurants und Sitzketten betrachten, um herauszufinden, welche der beliebtesten sind.
  • Restaurants: Iss das, nicht das!  für zum Mitnehmen Süchtige

    Iss das, nicht das! für zum Mitnehmen Süchtige

    Es ist nicht gerade eine brechende Nachricht, dass die Tage von neun bis fünf Jobs längst vorbei sind. Ein recht großer Teil der Belegschaft zählt mittlerweile Tage mit mehr als 10 Stunden, was bedeutet, dass Dinge wie das Abendessen zum Abendessen und Lunchpakete eher selten im Alltag sind. Daher ist das Mitnehmen beliebter als je zuvor. Ta
  • Restaurants: IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w
  • Restaurants: 51 Beste Farm-to-Table-Restaurants in Amerika

    51 Beste Farm-to-Table-Restaurants in Amerika

    Vor dem Zweiten Weltkrieg wurden Lebensmittel geerntet, gejagt, gefischt oder aus der Prämie der Natur geholt. Es wurde nicht gefroren und aus einem anderen Land verschickt oder gentechnisch verändert und mit schädlichen Chemikalien besprüht. Wir haben verstanden, dass die Natur uns alleine stützen kann. Abe
  • Restaurants: Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    In einer kürzlich in JAMA: The Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie untersuchte ein Team von Forschern der Tufts University bei 42 beliebten Ketten 269 Menüpunkte und stellte fest, dass fast 20 Prozent der Gerichte mindestens 100 Kalorien mehr enthielten als gepostet eine Seite mit mehr als 1.00
  • Restaurants: Der beste und schlechteste Salat in Panera

    Der beste und schlechteste Salat in Panera

    Wenn wir Wortassoziationen spielten, könnte auf "Salat" einfach nur "gesund" folgen. Die raue Realität ist, dass in der Welt der Kettenrestaurants "Salat" oft ein fein bedrucktes Nährwertkennzeichen von über 600 Kalorien und ein Fett am Tag - definitiv nicht das Erste, was einem einfällt, wenn wir an gesunde Mahlzeiten denken. Wen
  • Restaurants: Mini-Kuchen und Desserts, die beim Abnehmen helfen

    Mini-Kuchen und Desserts, die beim Abnehmen helfen

    Winzige Desserts - Cupcakes, Kekse, Brownies und Eiscreme - stehen im ganzen Land auf der Speisekarte. Nach neuesten Forschungsergebnissen der Restaurantbranche waren letztes Jahr Miniatur-Desserts auf fast 12 Prozent aller Menüs zu finden, doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Und 99% der Amerikaner essen eine Art Dessert.
  • Restaurants: 50 Amazing Food Cities in Amerika, die Sie besuchen müssen

    50 Amazing Food Cities in Amerika, die Sie besuchen müssen

    Egal, ob es sich um eine tiefe Pizza in Illinois handelt, um Maryland's Crab Cakes oder um Kentuckys Bourbon-Spike alles, Amerika ist ein Schmelztiegel einzigartiger gastronomischer Erfindungen. Und wenn Sie im Herzen ein Feinschmecker sind, wissen Sie, dass die Planung eines Besuchs in einem der 50 Bundesstaaten die Erkundung der besten Orte für ein gutes Essen erfordert.

Tipp Der Redaktion

15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

Sie zerquetschen es im Fitnessstudio. Sie bekommen Ihre jährliche körperliche Aktivität und gehen mindestens einmal im Jahr zu einer Hautuntersuchung. Heck, Sie nehmen sich sogar Zeit für monatliche Chiropraktikertermine. Wahrscheinlich gibt es einen wichtigen Termin, den Sie nicht in Ihren Zeitplan aufnehmen: einen Besuch beim Ernährungsberater. Was