Soll ich Omega-6 essen?

Sie wissen, dass Omega-3-Fettsäuren gut für Sie sind, also müssen Omega-6-Fettsäuren doppelt so gut sein, oder? Nicht genau. Wenn wir Eat This, nicht das befragten ! 's Twitter-Publikum, sage und schreibe 46 Prozent der Nutzer hielten Omega-6-Fettsäuren für "großartig". Leider haben wir für diese Leute schlechte Nachrichten: Nicht alle Omega-Fette sind gleich und Omega-6-Fettsäuren sind nicht so verherrlicht als Omega-3-Fettsäuren.

Was sind zuerst Omega-3-Fettsäuren?

Was genau unterscheidet diese beiden ähnlich klingenden Fette? Omega-3-Fettsäuren sind eine Klasse von mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFA).

Die Klasse kann weiter in drei verschiedene Typen unterteilt werden, einschließlich Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA). Beide Omega-3-Fettsäuren kommen in fettem Fisch wie Lachs, Makrele und Hering vor.

Das dritte Omega-3 ist Alpha-Linolsäure (ALA), ein pflanzliches Fett, das in Nüssen, Samen und Gräsern vorkommt (weshalb viele mit Gras gefütterte Kuhmilch Omega-3-Fettsäuren enthält).

Diese drei Fettsäuren können die Herzgesundheit verbessern, die Triglyceride senken, Entzündungen bekämpfen und sogar vor dem kognitiven Verfall schützen. Darüber hinaus fand eine Studie in der Zeitschrift Scientific Reports heraus, dass Fischöl die Produktion von braunem Fett aktivieren kann, was dem Körper dabei hilft, Fett zu verbrennen und somit den Gewichtsverlust zu unterstützen.

Und jetzt, wie Omega-6-Fettsäuren unterscheiden

Omega-6-Fette sind ebenfalls wichtige PUFAs, die über Nahrung und Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden müssen. Sie werden als "essentiell" bezeichnet, da Ihr Körper nicht selbst Omega-6-Fettsäuren produziert. Sie müssen sie also über die Nahrung aufnehmen.

Gesunde Omega-6-Quellen stammen aus Vollwertkost wie Fleisch, Eiern, Nüssen und Pflanzenölen. Während Omega-6-Fettsäuren Entzündungen reduzieren, die Knochengesundheit unterstützen, hohen Blutdruck senken und Ihr Herz schützen können, wie dies bei den einfach ungesättigten Gegenstücken der Fall ist, enthalten viele verarbeitete Lebensmittel hohe Mengen dieser Fette, wodurch das Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6-Fettsäuren gestört werden kann und geben Sie die Skala für eine chronische Entzündung.

Diese verarbeiteten Omega-6-schweren Nahrungsmittel umfassen Kartoffelchips, Fast-Food-Burger, Wurstwaren, Pastagerichte und Salatdressings, um nur einige zu nennen. Eine Ernährung, die an zu vielen Omega-6-Quellen reich ist, kann zu einem erhöhten Risiko für Entzündungen, Herzkrankheiten und Stoffwechselkrankheiten führen.

Während eine gesunde Ernährung ein Gleichgewicht von Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren aufweist, verbraucht der Amerikaner durchschnittlich 20-mal so viele Omega-6-Fettsäuren als Omega-3-Fettsäuren.

So reparieren Sie Ihr Omega-6-Gleichgewicht

Während Sie Omega-6-Fettsäuren nicht vollständig vermeiden können (und sollten), können Sie sich von ungesunden Lebensmitteln fernhalten, die mit entzündungsfördernden Fetten gefüllt sind. Denken Sie an gebratene Lebensmittel und an alles, was Pflanzenöl in der Zutatenliste enthält. Tauschen Sie zu Beginn Ihr reguläres Öl auf pflanzlicher Basis gegen Kokosnussöl oder kaltgepresstes Olivenöl. Beide Öle senken nachweislich den Cholesterinspiegel und die Taille.

Noch ein einfacher Schalter? Wenn Sie das nächste Mal durch den Fleischgang des Supermarkts spazieren, entscheiden Sie sich für das mit Gras gefütterte Rindfleisch gegenüber der konventionell angebauten Art. Da Gras mehr ALA enthält als Mais oder Soja, ist das Grillen eines mit Gras gefütterten Burger eine mühelose Möglichkeit, mehr Omega-3-Fettsäuren in Ihrer Ernährung zu erhalten. Grasgefüttertes Rindfleisch enthält außerdem mehr CLA, ein natürlich vorkommendes Transfettsäure- und Antioxidationsmittel, das nachweislich einer signifikanten Reduktion des Körperfetts nach einer Studie des American Journal of Clinical Nutrition dient .

Das wegnehmen?

Während Sie sich nicht von Omega-6-Fettsäuren fernhalten sollten, sollten Sie sich bemühen, Ihre Ernährung auszugleichen, indem Sie unnatürliche Omega-6-reiche Picks mit ihren gesünderen Gegenstücken austauschen. Die Harvard Medical School erinnert uns daran, dass wir zur Verbesserung des Verhältnisses von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fetten mehr Omega-3-Fettsäuren essen müssen, nicht weniger Omega-6-Fettsäuren . Diese 25 besten Omega-3-Fettsäuren können hilft Ihnen, ein besseres Gleichgewicht zu erreichen und Entzündungen an den Bordstein zu treten.

Empfohlen
  • Lebensmittel: 16 schlechteste Bio-Snacks, die Sie niemals essen sollten

    16 schlechteste Bio-Snacks, die Sie niemals essen sollten

    "Frisch", "aktiv" und "stark" sind nur einige der Synonyme für "gesund", die Sie im Thesaurus finden. Was Sie nicht auf derselben Seite finden, ist der Begriff "organisch". Denn trotz allem, was Sie gehört haben, sind "organisch" und "gesund" keine Synonyme.
  • Lebensmittel: 20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    Im neuen Jahr suchen alle nach einem gesunden Reset. Vielleicht möchten Sie etwas von diesem Urlaubsgewicht abnehmen oder einfach gesündere Angewohnheiten in das neue Jahr übernehmen. Und auch wenn Ihre Entschlossenheit nicht darauf abzielt, Pfund zu verlieren, ist es immer eine gute Idee, jeden Tag einen Blick darauf zu werfen, was Sie essen, und einige gesunde Veränderungen vorzunehmen. Au
  • Lebensmittel: 10 Konserven, die Sie immer in Ihrer Speisekammer aufbewahren sollten

    10 Konserven, die Sie immer in Ihrer Speisekammer aufbewahren sollten

    Wie oft ist dir das passiert? Sie kommen spät nach Hause, überprüfen den Kühlschrank, und Ihre Augen werden mit leeren Regalen getroffen. Dein Magen knurrt laut, um dich daran zu erinnern, dass er wütend wird. Ihre nächste Vorgehensweise? Drehen Sie sich herum und gehen Sie zu Ihrer bestückten Speisekammer. Betra
  • Lebensmittel: 10 Insider-Tricks, mit denen Sie im Supermarkt Geld sparen

    10 Insider-Tricks, mit denen Sie im Supermarkt Geld sparen

    Egal, ob Sie eine Coupon-Queen sind oder nur ein gewöhnlicher Joe, der ein wenig Geld für Lebensmittel sparen möchte, dieser Beitrag ist für Sie: Experten sagen, dass viele von uns die Prise höherer Lebensmittelrechnungen spüren werden, da die Wirtschaft den Preis für Grundnahrungsmittel drängt zu neuen Höhen. Laut de
  • Lebensmittel: Diese neuen Avocados bleiben zweimal so lange frisch

    Diese neuen Avocados bleiben zweimal so lange frisch

    Es gibt ein tragisch flüchtiges Zeitfenster zwischen dem Übergang einer Avocado von steinhartem zu toastwürdigem zu ungenießbarem braunem Brei. Apeel Sciences, ein in Kalifornien ansässiges Startup, versteht den Kampf - und, noch besser, hat an einer Lösung gearbeitet (seit sechs Jahren!), Die all unsere Wehwehchen lindert. Um z
  • Lebensmittel: 13 Mit Fasern versetzte Lebensmittel, die Sie sich überlegen sollten

    13 Mit Fasern versetzte Lebensmittel, die Sie sich überlegen sollten

    Es gibt keine magische Gewichtsabnahme-Pille, aber Ballaststoffe sind verdammt nahe. Laut einer Studie des American Journal of Clinical Nutrition sind Menschen, die sich an Diäten halten, die reich an Makronährstoffen sind, weniger fettleibig und haben ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall, hohen Cholesterinspiegel und Typ-II-Diabetes. F
  • Lebensmittel: Gesündeste Früchte im Sommer

    Gesündeste Früchte im Sommer

    In einer Welt, in der Sie das ganze Jahr über Obst kaufen können, ist es schwierig, sich daran zu erinnern, wann die Jahreszeit ist - wenn Sie es überhaupt wussten. Hier finden Sie die frischesten Plektren mit Tipps, wie Sie das perfekte Produkt auswählen. Blaubeeren Hauptsaison: Juni bis August Perfekte Wahl: Dicke, gleichmäßige Indigobohnen mit straffer Haut und stumpfem, weißem Frost. Überp
  • Lebensmittel: 15 ungesunde Saucen im Supermarkt

    15 ungesunde Saucen im Supermarkt

    Einer der am weitesten verbreiteten Mythen der Diät ist, dass eine Kalorie eine Kalorie ist und dass der Gewichtsverlust so einfach ist wie die Kalorienzufuhr und die Kalorienzufuhr. Aber in Wirklichkeit sind 200 leere Kalorien im Wert von M & M nicht das Gleiche wie 200 Kalorien von nährstoffreichen Gemüsesticks und Früchten. De
  • Lebensmittel: 15 beste neue Lebensmittel für einen flachen Bauch

    15 beste neue Lebensmittel für einen flachen Bauch

    Avocado. Vollkornbrot. Obst und Gemüse. Hähnchen. Fisch. Andenhirse. Wenn Sie auf einer Diät sind, kann die typische Einkaufsliste - wie kann ich das sagen - total langweilig sein. Was als ein notwendiges Opfer erscheinen mag, wenn der Gewichtsverlust das Ziel ist. Und wenn Sie an den gleichen gesunden Grundnahrungsmitteln festhalten, kann dies die Zubereitung von Mahlzeiten und das Knabbern von Snacks zu einem Kinderspiel machen. J

Tipp Der Redaktion

8 Tipps zum Kochen mit Bier

Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass Spieleabende, Tailgating-Partys und Barbecues ohne eine kalte Dose Bier einfach unvollständig sind. Aber echte Bierfans wissen, dass das Kochen mit dem Hopfengetränk genauso lecker sein kann wie das Schlürfen. Das zuckerhaltige Malz und der bittere, sprudelnde Hopfen ergänzen eine Reihe verschiedener Zutaten aus verschiedenen Geschmacksprofilen und Texturen, sodass Bier zu einem vielseitigen Inhaltsstoff wird, der sich absolut lohnt, Ihrem Warenkorb hinzugefügt zu werden. Aber