Taro: Was es ist und wie man es isst



Von Pflaumen über Auberginen bis zu lila Karotten sind violette Lebensmittel immer eine schöne Überraschung. Wenn Sie jedoch mit etwas nicht vertraut sind, können Sie sich auch fragen, was genau Sie sich ansehen. Betreten Sie Taro, ein uraltes Essen, das sich wie eine brandneue Option anfühlt, die überall auftaucht.

Das ist der Deal. Taro ist leicht süßlich und nussig im Geschmack und ist die Wurzel der Taro-Pflanze, die in tropischen und semitropischen Klimazonen auf der ganzen Welt wächst. Taro ist seit Jahrhunderten in vielen südostasiatischen, südindischen, afrikanischen und pazifischen Inselkulturen ein Grundnahrungsmittel. Alissa Rumsey, eingetragener Ernährungsberater und Sprecher der Akademie für Ernährung und Diätetik, bezeichnet Taro als "stärkehaltiges Gemüse, das einer Kartoffel ähnlich ist, aber doppelt so viel Ballaststoffe hat." Klingt gut für uns! Sie sagt auch, dass die Wurzel „eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B-6 sowie eine gute Quelle für Kalium, Magnesium und Vitamin C ist.“ Taro enthält auch andere B-Vitamine, darunter b1, b2, b3, b5 und Folat, die alle an Energie, Stoffwechsel und der Produktion roter Blutkörperchen beteiligt sind.

"Taro enthält auch Mineralien wie Kupfer und Zink", fügt der registrierte Diätist Isabel Smith hinzu. „Dies ist der Schlüssel für die Gesundheit der Schilddrüse. Inzwischen ist Mangan Teil eines antioxidativen Stoffwechsels im Körper, und es gibt auch Kalium für die Gesundheit Ihres Herzens. “

Mit all diesen vielversprechenden Nährstoffen fragen wir Sie, wie Sie die mit Lavendel gesprenkelte Wurzel konsumieren sollten? Wir haben deinen Rücken. Schauen Sie sich unsere Ratschläge unten an und verpassen Sie nicht diese 30 Best-Ever Fat-Burning Foods, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können!

8 Möglichkeiten, Taro zu essen

Taro ist im Rohzustand grundsätzlich ungenießbar und verursacht Irritationen und Juckreiz. Yikes! Wenn es richtig zubereitet wird, kann es auf verschiedene Arten gegessen werden, und es ist sehr vielseitig! Taros milder und leicht süsser Geschmack kann nicht nur auf verschiedene Arten gegessen werden wie eine Kartoffel, er kann sich auch nahtlos in eine Vielzahl von Gerichten verwandeln. Einige Ideen folgen.

Fritten

Wir haben nicht gedacht, dass Pommes besser werden könnten - bis wir diese lila gesprenkelten Schnürsenkel sahen! Beeindrucken Sie Ihre Dinner-Gäste, indem Sie die Wurzel in Pommes frites schneiden und sie mit einem Hauch Ihres Lieblingsöls in den Ofen geben, um eine faserige und ästhetisch ansprechende Beilage zu erhalten! Profi-Tipp: Diese Pommes frites passen hervorragend zu jeder Sauce mit sriracha-Spikes.

Bubble Tea

Taros nussiger Geschmack mit einem Hauch von Süße hat ihn zu einem Hit unter den Liebhabern von Bubble Tea gemacht. Das einmalige Vergnügen wird mit Taro-Wurzelpulver hergestellt und mit Milch gemischt, bevor es mit den berühmten Tapioka-Perlen abgerundet wird. Es schmeckt nicht nur gut, es ist auch die schönste aller Optionen. (Sehen Sie sich nur diesen hellvioletten Farbton an!) Möchten Sie mehr über dieses trendige Dessertgetränk erfahren? Schauen Sie sich diese 25 Dinge an, die Sie über Bubble Tea nicht wussten!

Curry

In Südindien - wo Taro sehr verbreitet ist - wird die Wurzel häufig gekocht, wodurch die Wurzel eine ganz andere würzige Fackel erhält. Wenn Sie das nächste Mal ein indisches Restaurant besuchen, halten Sie nach "Arvi Curry" auf der Speisekarte Ausschau!

Chips

Dünn geschnitten und dann gebacken, ist Taro auch eine gute Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips. Mit mehr Ballaststoffen und weitaus weniger Kalorien als alles, was man in einer Tasche bekommt, sind Taro-Chips eine gute Wahl für einen Snack, den die ganze Familie lieben wird. Die Marke Terra hat sich bereits durchgesetzt und verfügt über eine eigene Vielfalt an Taro-Chips.

Poi oder gestampfte Taro-Wurzel

Dieses traditionelle hawaiianische Gericht ist so einfach wie das Essen von Taro - schälen und dämpfen Sie die Wurzel und zerdrücken Sie sie, indem Sie nach und nach Wasser hinzufügen, bis sie glatt und klebrig ist. "Es ist eine großartige Alternative zu Kartoffeln, Süßkartoffeln und Yamswurzeln und verleiht Ihrem Teller einen ziemlich violetten Ton", sagt Rumsey.

Eis oder gefrorener Joghurt

Es mag zwar seltsam sein, ein Kartoffel-artiges Gemüse als Eisgeschmack zu betrachten, aber wir versprechen, dass es wirklich gut schmeckt! Die milchig-süße und nussige Kombination ist eine unterhaltsame Alternative zu einer durchschnittlichen Vanille-Schaufel. Der Geschmack gewinnt an Popularität und wird in den Froyo- und Eisdielen im ganzen Land angeboten.

In Backwaren

Das gleiche Taropulver, das zur Herstellung von Bubble Tea verwendet wird, kann tatsächlich gekauft und verwendet werden, um eine Vielzahl von Backwaren zu würzen und Farbe zu verleihen. Sie können Taromehl - das ist glutenfrei - anstelle von normalem Mehl verwenden. Und wir können uns nichts vorstellen, was Kinder mehr lieben würden als ein großes Stück lila Kuchen!

Pfannkuchen

Poi (siehe Nr. 1) kann leicht in Pfannkuchenteig eingearbeitet werden, um flauschige heiße Kuchen zu erzeugen. Sie können Taro auch in Form von Mehl oder Pfannkuchen-Mix in Fachgeschäften finden, um eine bequemere Option zu erhalten. Und während wir gerade frühstücken, sollten Sie diese 20 schlechtesten Frühstücksgewohnheiten für Ihre Taille vermeiden.

Empfohlen
  • Restaurants: Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wenn die lange Schlange um den Madison Square Park in New York City ein Hinweis ist, lieben die Leute Shake Shacks Burger, Pommes Frites, Hühnchen-Sandwiches und natürlich Milchshakes. Genug, um Stunden in der Schlange zu warten und den einfrierenden (oder sengenden) Temperaturen zu trotzen, nur um einen ShackBurger und einen Brownie-Teig-Milchshake in die Hände zu bekommen. D
  • Restaurants: 23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    Da wir alle Freunde hier sind, ist es an der Zeit, dass ich faul bin. Sie kochen, ich liebe es zu kochen und ich habe vor kurzem sogar ein Haus mit einer brandneuen, hochmodernen Küche bezogen. Mein Mann und ich schworen, wir würden einen Sturm ausnutzen. Wir sperrten Pinkies ein und versprachen, dass keine Person, die Speisen liefert, jemals unsere Veranda zieren würde. A
  • Restaurants: Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    In einer kürzlich in JAMA: The Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie untersuchte ein Team von Forschern der Tufts University bei 42 beliebten Ketten 269 Menüpunkte und stellte fest, dass fast 20 Prozent der Gerichte mindestens 100 Kalorien mehr enthielten als gepostet eine Seite mit mehr als 1.00
  • Restaurants: Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Jeder gesundheitsbewusste Kunde der Kette, der die Nährwertinformationen genau unter die Lupe genommen hat, weiß, dass seine Möglichkeiten etwas eingeschränkt sind, wenn er abnehmen möchte. Um Ihnen zu helfen, sich nicht in der Reihenfolge der Wiederholung zu befinden, bieten wir Ihnen ein paar geheime, gesunde Menüoptionen, mit denen Sie im Fast-Casual-Restaurant auf dem Laufenden sind - ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Wenn e
  • Restaurants: 35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    Die US-Regierung hält dich für süß genug. In der Tat gab das USDA Anfang dieses Jahres Richtlinien heraus, in denen empfohlen wurde, dass die Amerikaner ihren Konsum von Zuckerzusätzen gering halten sollten - auf höchstens 10 Prozent der Gesamtkalorien oder etwa 180 Kalorien pro Tag für Frauen nach einer Diät mit 1.800 Kal
  • Restaurants: 7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    "Wie sind die Amerikaner so fett geworden?" Von allen Fragen, die wir bekommen, ist dies bei weitem die häufigste. Es gibt viele Gründe: Wir haben den Grundnahrungsmitteln zusätzliche Kalorien hinzugefügt, von der Pastasauce bis zum Ketchup. Wir trinken mehr Kalorien als je zuvor - durchschnittlich 450 pro Tag. Un
  • Restaurants: IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w
  • Restaurants: 12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    Ronald Reagan mochte Jelly Beans so sehr, dass Jelly Belly während der Präsidentschaftswahl 1981 einen Blaubeergeschmack zu Ehren von ihm schuf. Und Lyndon B. Johnson hatte eine solche Affinität für Fresca-Soda, dass er einen Spender im Oval Office installiert hatte. Wie für das neueste Vice President des Präsidenten? Es s
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

8 geheime Superfoods zur Gewichtsreduktion

Nun, in gewisser Weise tust du es. Und Ihr Gefolge ist viel größer als nur Turtle, E und Drama. Tatsächlich haben Sie rund um die Uhr rund um die Uhr rund 80 Billionen Booster, die bereit sind, bei jedem Gewichtsabnahme-Ziel zu helfen. Sie sind Ihre Darmmikroben und leben in Ihrem Verdauungstrakt. S