Zu viel Salz verursacht schnelle Gewichtszunahme



Bei Ihrer Suche nach Abstrichen haben Sie weniger cremige Speisen, zuckerhaltige Snacks und sogar Kohlenhydrate eingenommen. (Oprah rollt nicht so heimlich mit dem letzten Ding.) Aber die Waage ist störrischer denn je. Deine nächste Strategie? Reduzieren Sie Salz. Laut zwei von der Deakin University in Australien durchgeführten Studien kann der Konsum von zu viel Natrium zu fetthaltigen Verlangen und Anhängern führen, was definitiv zu einer Gewichtszunahme führen kann. Nicht cool, Salz.

Es gibt noch mehr schlechte Nachrichten: Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie so viel Salziges essen, sind Sie es wahrscheinlich. (Cue das Stöhnen!) Die Ernährungsrichtlinien der Regierung empfehlen Erwachsenen, ihre Natriumaufnahme auf weniger als 2300 Milligramm pro Tag zu begrenzen. (Dies ist, was Sie in 2, 3 Big Macs oder 11, 5 einzelnen Salzpaketen finden würden.) Mittlerweile wird geschätzt, dass der durchschnittliche Amerikaner täglich etwa 3.300 Milligramm Natrium verbraucht, wobei 75 Prozent davon aus verarbeiteten Lebensmitteln und Restaurantspeisen stammen. (Holen Sie sich einen Eindruck von dem, was wir meinen, indem Sie sich diese 20 Restaurant-Desserts mit mehr Salz als einem Beutel Brezeln ansehen!)

Aber zurück zu den Studien: Aufgrund früherer Erkenntnisse hatten die Forscher der Deakin University die Vermutung, dass Salz die Fettsensitivität vermischen könnte. Deshalb haben sie zwei Experimente durchgeführt, um die Theorie zu testen. Im ersten Versuch hatten sie 49 Teilnehmer, die verschiedene Tomatensuppen auf Milchbasis mit unterschiedlichen Salz- und Fettkonzentrationen probierten. Die Teilnehmer wurden dann gebeten, sie zu bewerten, und bekundeten ihren Wunsch, weiter zu schlürfen. Die Fettempfindlichkeit wurde auch gemessen, indem die Fähigkeit der Teilnehmer zum Schmecken der Fettsäuren in der Milch festgestellt wurde. Den Daten zufolge lieben die Menschen den Geschmack von Salz. In der Tat fanden sie, dass Salz wichtiger war als Fett, wenn es um den Yum-Faktor der Suppen ging. Interessanterweise fanden sie heraus, dass Menschen, die empfindlich auf den Fettgeschmack reagieren, die Suppen mit niedrigerem Fettgehalt den Vorzug vor den weniger empfindlichen hatten - jedoch nur für Suppen ohne Salzzusatz. Nachdem der Mischung Salz hinzugefügt wurde, änderte sich ihre Vorliebe für eine Version mit niedrigerem Fettgehalt, was darauf hindeutet, dass Salz unsere Fettpräferenz "maskiert". Einfach ausgedrückt: "Die starke Wirkung von Salz auf die Gemütlichkeit kann darauf hindeuten, dass Salz der Haupttreiber von [Verlangen nach]… herzhaften fetthaltigen Lebensmitteln ist", sagen die Autoren.

In der zweiten Studie wurde untersucht, wie sich Salz auf die Menge an Nahrungsmitteln auswirkt, die wir verbrauchen. Das Forschungsteam schrieb 48 Teilnehmer an und ließ sie viermal zum Mittagessen kommen. Ihnen wurden täglich Makkaroni und Soße mit unterschiedlichen Konzentrationen an Fett und Salz serviert. Die Forscher maßen die Nahrungsaufnahme jeden Tag und stellten fest, dass die Teilnehmer 11 Prozent weniger Kalorien verbrauchten, wenn ihre Mahlzeiten weniger Salz und mehr Fett enthielten. Sie beobachteten auch, dass die Menschen am meisten aßen, wenn sie salzhaltige und fettreiche Mittagessen erhielten, was darauf hindeutet, dass sich hohe Salzkonzentrationen mit den Sättigungssignalen des Körpers vermischen.

"Unser Körper verfügt über biologische Mechanismen, die uns sagen, wann wir mit dem Essen aufhören müssen, und Fett aktiviert diese Mechanismen bei Menschen, die empfindlich auf den Fettgeschmack reagieren", sagt der Autor der Leitstudie, Professor Russell Keast. "Wenn jedoch Salz zu den Nahrungsmitteln hinzugefügt wird, werden diese Mechanismen abgestumpft und die Menschen essen am Ende mehr Nahrung." Dies kann dazu führen, dass Sie mehr fetthaltige Nahrungsmittel zu sich nehmen. Mit der Zeit passt sich Ihr Körper an oder wird weniger anfällig für Fett, wodurch Sie essen können mehr, um das gleiche Gefühl der Fülle zu erhalten: Obwohl viele Fette gesundheitliche Vorteile mit sich bringen (wie diese 20 gesunden Fette, um dünn zu werden), sind sie auch kalorienreich, sodass das Essen großer Portionen zu einer Gewichtszunahme führen kann.

ISS das! Spitze

Um weniger Salziges zu sich zu nehmen und zu helfen, dass die Pfunde abnehmen, beschränken Sie die Aufnahme von Speisen aus dem Restaurant und reduzieren auch die mit Natrium gefüllten Snacks und Lebensmittel (z. B. Chips, Rinderwurst, Tomatensauce, Dosen-Suppe und Soda).

Empfohlen
  • Rezepte: 7 Fettverbrennende Möglichkeiten, mit Quinoa zu kochen

    7 Fettverbrennende Möglichkeiten, mit Quinoa zu kochen

    Und obwohl wir Ihnen bereits erzählt haben, dass Grünkohl ein bisschen überhappt ist (es gibt 10 Grüne als Kale), verdient Quinoa seine Begeisterung. Sein beschleunigtes Nährwertprofil hinterlässt Körner wie braunen Reis im Staub. Quinoa ist das einzige Getreide, das ein komplettes Protein ist, das heißt, es enthält alle neun essentiellen Aminosäuren, sagt Jackie Newgent, RD, Autorin von 1.000 kalor
  • Rezepte: 20 unglaubliche, gesunde Pizza-Rezepte

    20 unglaubliche, gesunde Pizza-Rezepte

    Alle Veganer, glutenfreie Esser, Fleischliebhaber - Eat This! hat ein Stück Pizza für alle Arten von Gaumen und diätetische Einschränkungen ausgeschenkt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche Ihre Zunge an ihren Geschmacksknospen packen! Warnung: Sie können auf Ihrem Smartphone oder Ihrer Tastatur sabbern, während Sie durch diese leckeren Optionen blättern! Und f
  • Rezepte: 20 Rezepte für Ananas, in die Sie sich verlieben werden

    20 Rezepte für Ananas, in die Sie sich verlieben werden

    Ananas ist nicht nur die beste Süßigkeit der Natur, sie enthält auch fast einen Tag lang an Energie produzierendes Mangan - das gibt Ihnen den Zuckerschub ohne Absturz. Darüber hinaus entgiftet der Säuregehalt unseren Körper und beseitigt Körpergeruch, was bei steigenden Temperaturen sehr vorteilhaft ist. Was i
  • Rezepte: 20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    Da es so einfach zu machen ist und viele Nährstoffe enthält, sprechen wir uns dafür aus, Haferflocken rund um die Uhr zu essen. Die einzige Herausforderung: Es ist einfach nicht schmackhaft zu essen, und süße Toppings wie Honig und Obst sind normalerweise nicht das, was wir uns zum Abendessen wünschen. Und
  • Rezepte: 6 gemütliche Wintercocktails, die keine Bauchbomben sind

    6 gemütliche Wintercocktails, die keine Bauchbomben sind

    Wenn die Feiertage herumlaufen, ist es im Grunde unvermeidlich, dass Sie die Zeit im Fitnessstudio verlieren oder am Ende nur noch ein Stück Kuchen essen - egal, wie nah Sie an Ihrem Zielgewicht sind. Und obwohl es mehr eine Zeit des Klatschens ist als das Geben für viele von uns, müssen Sie nicht alle paar Wochen hausgemachte Feste zulassen, und Feiertagsbüropartys halten Sie davon ab, gesunde Entscheidungen zu treffen. Au
  • Rezepte: Du machst Tee ganz falsch

    Du machst Tee ganz falsch

    Tee sicher verpackt einen flachen Bauchschlag. Die Forschung zeigt uns immer wieder, dass es Ihnen helfen kann, Bauchfett zu schmelzen, den Stoffwechsel anzukurbeln, Krankheiten abzuwehren und sogar das Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. Das Getränk hat eine so starke Fähigkeit, Ihre Taille zu revolutionieren, dass Testteilnehmer mit unserem Bestseller-Plan, dem 7-tägigen Flat-Belly Tea Cleanse, bis zu 10 Pfund verloren haben! Das
  • Rezepte: 18 erstaunlich clevere Anwendungen für Salatdressing

    18 erstaunlich clevere Anwendungen für Salatdressing

    Hallo, ich bin's. Ja, ich! Die Flasche Salatdressing an Ihrer Kühlschranktür! Ich hatte Angst, Sie hätten mich vergessen, versteckt, da ich mich hinter dieser Flasche Hoisinsauce von 1992 befand. Hören Sie, solange ich Sie habe, sollten wir reden. Sehen Sie, ich fürchte, ich bin in eine Schublade gesteckt worden. Ste
  • Rezepte: Gesunde Hacks: Wie man Mandelmehl macht

    Gesunde Hacks: Wie man Mandelmehl macht

    Jeder, der jemals für Mandelmehl eingekauft hat, weiß, dass es recht teuer werden kann. Und das ist eine Schande, denn es ist reich an wichtigen Nährstoffen wie Eiweiß, Ballaststoffen und Kalzium. Ein Drei-Pfund-Beutel (etwa 14 Tassen) von Honeyville's Blanched Almond Flour kostet zum Beispiel $ 21, 89. (Z
  • Rezepte: Die 26 besten Avocado-Rezepte aller Zeiten auf Instagram

    Die 26 besten Avocado-Rezepte aller Zeiten auf Instagram

    Avocado Toast war 2015 der letzte Schrei, und das aus gutem Grund: Keine andere Frucht wird mit fleckenreduzierendem Bauchfett, Hunger, Nährstoffaufnahme, Senkung des Cholesterinspiegels und Bekämpfung freier Radikale angerechnet. Sie sind am besten für ihren hohen Fettgehalt bekannt - 9 Prozent! - und es ist dieser Reichtum an einfach ungesättigten Fettsäuren und Ölsäure, der dem erstaunlichen Produkt seinen viral würdigen Status verleiht. Unsere

Tipp Der Redaktion

6 Fitness-Trends, die 2018 verschwinden müssen

Die Menschen wurden im Jahr 2017 viel besser für Fitness trainiert. Mit der Explosion von HIIT-artigen Workouts, dem Heben schwerer Lasten und mehr Fitness-Gruppenkursen für Fitnessclubs gibt es Dutzende von Möglichkeiten, mit denen die Leute schwitzen können und ernsthafte Ergebnisse sehen können. Abe