Zu viel Salz verursacht schnelle Gewichtszunahme



Bei Ihrer Suche nach Abstrichen haben Sie weniger cremige Speisen, zuckerhaltige Snacks und sogar Kohlenhydrate eingenommen. (Oprah rollt nicht so heimlich mit dem letzten Ding.) Aber die Waage ist störrischer denn je. Deine nächste Strategie? Reduzieren Sie Salz. Laut zwei von der Deakin University in Australien durchgeführten Studien kann der Konsum von zu viel Natrium zu fetthaltigen Verlangen und Anhängern führen, was definitiv zu einer Gewichtszunahme führen kann. Nicht cool, Salz.

Es gibt noch mehr schlechte Nachrichten: Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie so viel Salziges essen, sind Sie es wahrscheinlich. (Cue das Stöhnen!) Die Ernährungsrichtlinien der Regierung empfehlen Erwachsenen, ihre Natriumaufnahme auf weniger als 2300 Milligramm pro Tag zu begrenzen. (Dies ist, was Sie in 2, 3 Big Macs oder 11, 5 einzelnen Salzpaketen finden würden.) Mittlerweile wird geschätzt, dass der durchschnittliche Amerikaner täglich etwa 3.300 Milligramm Natrium verbraucht, wobei 75 Prozent davon aus verarbeiteten Lebensmitteln und Restaurantspeisen stammen. (Holen Sie sich einen Eindruck von dem, was wir meinen, indem Sie sich diese 20 Restaurant-Desserts mit mehr Salz als einem Beutel Brezeln ansehen!)

Aber zurück zu den Studien: Aufgrund früherer Erkenntnisse hatten die Forscher der Deakin University die Vermutung, dass Salz die Fettsensitivität vermischen könnte. Deshalb haben sie zwei Experimente durchgeführt, um die Theorie zu testen. Im ersten Versuch hatten sie 49 Teilnehmer, die verschiedene Tomatensuppen auf Milchbasis mit unterschiedlichen Salz- und Fettkonzentrationen probierten. Die Teilnehmer wurden dann gebeten, sie zu bewerten, und bekundeten ihren Wunsch, weiter zu schlürfen. Die Fettempfindlichkeit wurde auch gemessen, indem die Fähigkeit der Teilnehmer zum Schmecken der Fettsäuren in der Milch festgestellt wurde. Den Daten zufolge lieben die Menschen den Geschmack von Salz. In der Tat fanden sie, dass Salz wichtiger war als Fett, wenn es um den Yum-Faktor der Suppen ging. Interessanterweise fanden sie heraus, dass Menschen, die empfindlich auf den Fettgeschmack reagieren, die Suppen mit niedrigerem Fettgehalt den Vorzug vor den weniger empfindlichen hatten - jedoch nur für Suppen ohne Salzzusatz. Nachdem der Mischung Salz hinzugefügt wurde, änderte sich ihre Vorliebe für eine Version mit niedrigerem Fettgehalt, was darauf hindeutet, dass Salz unsere Fettpräferenz "maskiert". Einfach ausgedrückt: "Die starke Wirkung von Salz auf die Gemütlichkeit kann darauf hindeuten, dass Salz der Haupttreiber von [Verlangen nach]… herzhaften fetthaltigen Lebensmitteln ist", sagen die Autoren.

In der zweiten Studie wurde untersucht, wie sich Salz auf die Menge an Nahrungsmitteln auswirkt, die wir verbrauchen. Das Forschungsteam schrieb 48 Teilnehmer an und ließ sie viermal zum Mittagessen kommen. Ihnen wurden täglich Makkaroni und Soße mit unterschiedlichen Konzentrationen an Fett und Salz serviert. Die Forscher maßen die Nahrungsaufnahme jeden Tag und stellten fest, dass die Teilnehmer 11 Prozent weniger Kalorien verbrauchten, wenn ihre Mahlzeiten weniger Salz und mehr Fett enthielten. Sie beobachteten auch, dass die Menschen am meisten aßen, wenn sie salzhaltige und fettreiche Mittagessen erhielten, was darauf hindeutet, dass sich hohe Salzkonzentrationen mit den Sättigungssignalen des Körpers vermischen.

"Unser Körper verfügt über biologische Mechanismen, die uns sagen, wann wir mit dem Essen aufhören müssen, und Fett aktiviert diese Mechanismen bei Menschen, die empfindlich auf den Fettgeschmack reagieren", sagt der Autor der Leitstudie, Professor Russell Keast. "Wenn jedoch Salz zu den Nahrungsmitteln hinzugefügt wird, werden diese Mechanismen abgestumpft und die Menschen essen am Ende mehr Nahrung." Dies kann dazu führen, dass Sie mehr fetthaltige Nahrungsmittel zu sich nehmen. Mit der Zeit passt sich Ihr Körper an oder wird weniger anfällig für Fett, wodurch Sie essen können mehr, um das gleiche Gefühl der Fülle zu erhalten: Obwohl viele Fette gesundheitliche Vorteile mit sich bringen (wie diese 20 gesunden Fette, um dünn zu werden), sind sie auch kalorienreich, sodass das Essen großer Portionen zu einer Gewichtszunahme führen kann.

ISS das! Spitze

Um weniger Salziges zu sich zu nehmen und zu helfen, dass die Pfunde abnehmen, beschränken Sie die Aufnahme von Speisen aus dem Restaurant und reduzieren auch die mit Natrium gefüllten Snacks und Lebensmittel (z. B. Chips, Rinderwurst, Tomatensauce, Dosen-Suppe und Soda).

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 25 Möglichkeiten, Ihre Küche für den Erfolg beim Abnehmen zu organisieren

    25 Möglichkeiten, Ihre Küche für den Erfolg beim Abnehmen zu organisieren

    Es ist so einfach, Ihre Küche zu einem Magneten für Chaos zu machen, vor allem, wenn Sie einen Rücksitz in Ihre Liste dringenderer Aufgaben haben. Den Kühlschrank ausräumen, die Anordnung Ihres Raums überarbeiten, die Schränke enträtseln - wer hat die Zeit? Wir verstehen wirklich, dass es viel Arbeit zu sein scheint, aber wir wissen auch, dass eine verrückte Küche gesundes Essen viel schwieriger machen kann. Das heiß
  • Gewichtsverlust: Die 8 besten Imbissgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Die 8 besten Imbissgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Wenn Sie versuchen, Ihre Taille zentimeterweise zu schneiden, kann das Naschen Ihren Erfolg entweder beeinträchtigen. Aber Sie müssen nicht befürchten, nach einem Mittagsbissen zu greifen, wenn der Hunger zuschlägt. Die Wahl des richtigen Imbisses kann sogar dazu beitragen, dass sich der Stoffwechsel aufrechterhält, der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und ein Überessen während der nächsten Mahlzeit verhindert wird. Um Ihn
  • Gewichtsverlust: Kann Essen nachts Gewichtszunahme verursachen?

    Kann Essen nachts Gewichtszunahme verursachen?

    Auch wenn spätabends die Feinschmecker die Gaumen befriedigen, fühlen sie sich oft schuldig. Das Mitternachtsnaschen macht es schließlich unmöglich, Gewicht zu verlieren - zumindest glauben viele von uns. Aber ein Video von Picture Fit, einem YouTube-Kanal, der alles erklärt, was mit der Ernährung zu tun hat, fordert neue Forschungen auf, um die lange gehegte Annahme zu entlarven, dass das Nasen vor dem Schlafengehen Gewichtszunahme verursacht. Dem
  • Gewichtsverlust: 20 schlechteste Produkte zur Gewichtsabnahme aller Zeiten

    20 schlechteste Produkte zur Gewichtsabnahme aller Zeiten

    Menschen gehören zu den ungeduldigsten Geschöpfen der Welt. Wir möchten, dass wir unser Abendessen in Minuten - nicht in einer Stunde - am Tisch haben, und wir werden alles tun, um die Zeit zu reduzieren, die es braucht, um zur Arbeit zu pendeln. Und wenn wir versuchen, Gewicht zu verlieren, ist das nicht anders. W
  • Gewichtsverlust: Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Von Amanda Bynes bis Lindsay Lohan haben wir viele Stars aus der Kindheit erlebt, die als Erwachsene einige schwere Auseinandersetzungen hatten. Eines unserer Lieblingskinder-Promis hält es jedoch nicht nur als "erwachsen" zusammen - sie gedeiht! Mit 28 Jahren ist Hilary Duff fitter und glücklicher als je zuvor, selbst nachdem sie 2012 ihren Sohn Luca zur Welt gebracht hatte.
  • Gewichtsverlust: Wie Jennifer Lawrence in die beste Form ihres Lebens kam

    Wie Jennifer Lawrence in die beste Form ihres Lebens kam

    Es ist kein Geheimnis, dass Jennifer Lawrence sich in einen Killer-Körper verwandeln musste… wörtlich als Mystique in den X-Men- Filmen. Aber um einen passenden Rahmen zu erreichen, müssen Sie nicht auf magische Weise übernatürliche Fähigkeiten entwickeln und dann die Form eines anderen Menschen annehmen. Lawren
  • Gewichtsverlust: 40 Möglichkeiten, sich von Thanksgiving zu erholen

    40 Möglichkeiten, sich von Thanksgiving zu erholen

    4.500 Kalorien. Das ist, wie viel Nahrungsenergie der durchschnittliche Amerikaner an Thanksgiving verbraucht, sagt der Calorie Control Council. Diese Art von Energieblitz wäre zu jeder Zeit des Jahres ein schwerer Schlag für Ihre Gewichtsabnahme-Ziele. Der Türkei-Tag markiert jedoch den Beginn einer fünfwöchigen Periode von Feiertagspartys und anderen festlichen gesellschaftlichen Veranstaltungen, bei denen wir alle unser Bestes geben wollen und sich gut fühlen wollen - und Möglichkeiten bieten werden, zu viel zu essen und zu trinken. Es is
  • Gewichtsverlust: Seltsame neue Superfoods zum Abnehmen

    Seltsame neue Superfoods zum Abnehmen

    UV-exponierte Pilze Studien haben Vitamin D mit niedrigeren Depressionsraten und einem stärkeren Immunsystem (und vielen weiteren gesundheitlichen Vorteilen) in Verbindung gebracht. Aber fast alle Nahrungsquellen für D stammen von Tieren, sagt Nyree Dardarian, MS, RD, Direktor des Center for Integrated Nutrition & Performance der Drexel University.
  • Gewichtsverlust: 25 Worst Concession Foods in der Geschichte Amerikas

    25 Worst Concession Foods in der Geschichte Amerikas

    Wenn er jede Sekunde des Spiels spielte, würde der durchschnittliche 200-Pfund-Baseballspieler ungefähr 1.092 Kalorien verbrennen - nur ein Bruchteil dessen, was die meisten Fans verbrauchen , um die gleichen neun Innings zu beobachten. Und das ist so, weil die Konzession auf Baseballfeldern, Fußballstadien und Basketballplätzen nicht mehr nur Erdnüsse und Cracker Jacks verkauft. 24-

Tipp Der Redaktion

15 Tipps zur Schadenskontrolle, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Es ist den Besten von uns passiert - Sie sind so verliebt in eine Mahlzeit oder ein Essen, dass Sie einfach nicht mit dem Essen aufhören möchten und dies nur tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie explodieren. Oder Sie werden zu abgelenkt und zu viel gegessen, weil Sie nicht erkannt haben, wie viel Essen Sie in den Mund schaufeln, bis es danach ist. U