Die wahre Geschichte hinter unserer Obsession mit Smoothies



Luke Skywalker hat Darth Vader. Harry Potter hat Lord Voldemort. Ich, ich habe meinen eigenen bösen Nemesis: Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Bauchfett zu bekämpfen.

Mein Kampf begann in der Mittelschule. Als ich 14 Jahre alt war, war ich in einen Scham eingebrachten Reserverad gewickelt, der 212 Pfund schwere Schulterschule auf meinem 6-Fuß-Gestell trug. Sicher, ich fühlte mich schlecht, übergewichtig zu sein. Klar, ich habe mich darüber lustig gemacht. Sicher, ich hatte Probleme, Freunde zu finden und Verabredungen zu bekommen. Aber wann immer das Leben mich in die Knie zwang, musste ich nur noch eine Tüte Doritos aufreißen und mich in fluoreszierend-oranger Güte ertränken oder eine Fahrt zum Einkaufszentrum machen und meiner Nase nach Cinnabon folgen. Das Essen war meine Zuflucht vor schlechtem Gefühl.

Dann, im Alter von 52 Jahren, starb mein Vater an einem plötzlichen, massiven Schlaganfall. Seit meiner Geburt immer schwer, war er in den achtziger Jahren auf die gleiche Art und Weise zu Fettleibigkeit geworden wie ich. Ich war sein sohn Ich hatte die gleichen "fetten Gene" wie er.

Wäre das auch mein Schicksal?

Der Tod meines Vaters weckte mich zu der Tatsache, dass Übergewicht - insbesondere übermäßiges Bauchfett - mehr als nur ein Problem der Eitelkeit war. Bauchfett ist die häufigste Ursache für Herzkrankheiten, Schlaganfall, Diabetes und Krebs in Amerika und trägt maßgeblich zu unseren Alzheimer-Epidemien, Depressionen und sogar entzündlichen und Autoimmunerkrankungen bei. Tatsächlich zeigen neue Studien, dass sich das Bauchfett von den anderen Fettarten völlig unterscheidet. Es entwickelt sich aus einem anderen Satz von Stammzellen als das Fett, das Sie an anderen Stellen unseres Körpers finden. Seine Aktionen werden durch die Gene der Fettspeicherung ausgelöst, die durch unseren Fast-Food-Lebensstil mit hohem Stress aktiviert werden. Sobald diese fetten Gene aktiviert sind, wirkt das viszerale Fett wie eine eindringende Kraft, die versucht, unseren Körper zu übernehmen.

Was mir klar war, war folgendes: Bauchfett hat meinen Vater getötet.

Ich würde einen Weg finden, mich zu wehren.

So begann meine Odyssee, intelligente Lösungen für Bauchfett zu finden. Und um ehrlich zu sein, hatte ich tatsächlich einige Erfolge. Ich bin der Co-Creator von Eat This, Not That!, Amerikas angesehenste Informationsquelle für Lebensmittel und Lebensmittel in Restaurants und Lebensmittelläden, und ich bin auch der Korrespondent für Ernährung und Wellness von ABC News. Durch die Verbreitung der verbotenen Kalorienwerte und der hinterlistigen Zusatzstoffe, die in unserem Essen lauern, habe ich das Gefühl, dass ich wirklich einen Unterschied gemacht habe. Das Essen das, nicht das! Eine Reihe von Büchern und die tägliche Berichterstattung auf EatThis.com haben Hunderttausenden Amerikanern geholfen, Dutzende Millionen Pfund zu verlieren und die Art und Weise, wie wir heute essen, zu verändern.

Aber der Krieg ist nur teilweise gewonnen. Zwei von drei von uns haben immer noch mit Bauchfett zu kämpfen, und je mehr wir davon erfahren, desto deutlicher werden die Gefahren dieser Geißel. Wir wussten, dass Bauchfett, auch bekannt als viszerales Fett - das Fett, das sich um Ihre inneren Organe befindet - unter Ihren Stomomach-Muskeln - biochemische Funktionen hat, die den menschlichen Körper schädigen, fast wie ein Parasit, der den Wirt töten will. Aber wir wussten wenig darüber, wie es funktioniert, wie es diese Chemikalien erzeugt und was genau sie mit uns machen. Bis jetzt.

Heute wissen wir, dass die Fettspeicherung zu einem großen Teil durch eine Reihe von Markern in unseren individuellen genetischen Codes ausgelöst wird. Einige von uns tragen eine Reihe von Genen, die mit Stoffwechselstörungen wie Diabetes und Fettleibigkeit zusammenhängen. andere haben eine geringere genetische Neigung für diese Gesundheitsprobleme. Sobald der Schalter "Ein" für unsere Fettgene gewendet ist, besteht ein Risiko für die Gewichtszunahme und alle gesundheitlichen Probleme, die damit einhergehen - und keine Anstrengung oder Kalorieneinschränkung wird diesen Kurs vollständig umkehren. (Deswegen können so viele Menschen, die wie verrückt ernähren, nicht abnehmen! Eureka!) Und der Auslöser Nr. 1 für unsere Fettgene ist die Ernährung - insbesondere der Mangel an bestimmten Nährstoffen.

Wir haben auch mehr über das Bauchfett gelernt - wie es gebildet wird und wie es sich verhält. Eine viszerale Fettzelle ist anders als jede andere Art von Zelle - Fettzelle oder anders - in Ihrem Körper. Viszerales Fett stammt nicht aus denselben Stammzellen wie anderes Fett; es hat sich ganz anders entwickelt. Und da es in Ihrem Inneren einen größeren Anreiz erhält, spuckt es immer mehr Adipokine aus - eine Reihe biochemischer Substanzen, die Ihrer Gesundheit schreckliche Wirkungen zufügen. Adipokine erhöhen den Blutdruck und erhöhen das Schlaganfallrisiko. Sie reduzieren Ihre Insulinsensitivität und führen zu Diabetes. Sie erhöhen die Entzündung, was ein Risiko für alles von Alzheimer über Arthritis über Psoriasis bis hin zu Krebs darstellt. Sie verändern Ihre hormonelle Reaktion, erodieren Muskelgewebe, erhöhen das Risiko einer Depression und zerstören Ihren Sexualtrieb. Sie greifen an und vernarben Ihre Leber, was zu Leberzirrhose, Krebs und letztendlich zum Leberversagen führt.

In den letzten Jahren hat diese Forschung uns jedoch einige wichtige Durchbrüche gebracht - Wissenschaft, die uns zeigt, wie wir unsere Mittelsektionen endlich beherrschen können. Und diese neue Wissenschaft macht Zero Belly Smoothies so revolutionär. Wenn Sie die Zero Belly Smoothies- Zutaten verwenden, die ich im letzten Kapitel erwähnt habe, und diese mit pflanzlichen Proteinen und Flüssigkeiten kombinieren, nutzen Sie die Kraft dieser Nahrungsmittel, um Ihre Fettgene kurzzuschließen und die auslösenden Teile Ihrer DNA auszuschalten Gewichtszunahme und Aktivierung Ihres Körpers zu verbrennen, nicht zu speichern, Fett. Plus, das Protein, die Ballaststoffe und andere Nährstoffe in diesen cremigen und befriedigenden Getränken werden den Stoffwechsel anregen und Entzündungen dämpfen, was zu einem natürlichen und dauerhaften Gewichtsverlust führt. Trinken Sie diese Smoothies, und Sie bauen einen schlanken, kräftigen Körper und entfernen unerwünschtes Bauchfett, ohne sich jemals hungrig oder beraubt zu fühlen. Das Ergebnis: Der Gewichtsverlust wird einfacher, schneller, dauerhafter und (wenn ich das selbst sagen darf) köstlicher, als Sie sich jemals vorstellen können.

Auszug aus den Zero Belly Smoothies von David Zinczenko: Verlieren Sie in 14 Tagen bis zu 16 Pfund - und schlürfen Sie schlank fürs Leben!

Empfohlen
  • Rezepte: 15 herzhafte Ideen, um griechischen Joghurt zu essen

    15 herzhafte Ideen, um griechischen Joghurt zu essen

    Es gibt nur so viele Joghurt-, Nuss- und Beerenparfaits, die eine Person essen kann, bevor sie völlig verrückt werden. Okay, das ist ein bisschen übertrieben, aber wir können darauf wetten, dass viele der Joghurtesser in Amerika unter einer schweren Geschmacksmüdigkeit leiden. Sie sind einfach gelangweilt mit den Desserts und Joghurts mit Fruchtgeschmack, die seit Jahren Stammgäste in ihrer Frühstücksschüssel sind. Dies be
  • Rezepte: 9 fantastische Farro-Rezepte

    9 fantastische Farro-Rezepte

    Obwohl Farro (seltener als Emmer-Weizen bezeichnet) ein Neuling im Mainstream ist, ist es tatsächlich uralt. Es stammt aus dem Jahr 17.000 v. Chr. Und wurde im alten Rom als Währung verwendet. Zum Glück ist es heutzutage in den meisten amerikanischen Supermärkten zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Und
  • Rezepte: Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Mason Jar Crafts und Snacks nach dem Training sind nicht die einzigen Trends, die die Leute heutzutage wie verrückt machen. Pinterest verzeichnete Jahr für Jahr einen erheblichen Anstieg der Einsparungen von Schnellkochtopfrezepten um 691 Prozent. (Ja, Mahlzeiten, die mit Hilfe des selbstregulierenden Topfes entstehen, den Sie eigentlich für Ihre Pfoten haben wollten.)
  • Rezepte: 20 gesunde Kuchenrezepte für Kuchenliebhaber

    20 gesunde Kuchenrezepte für Kuchenliebhaber

    Klar, er ist nie zu Thanksgiving in unser Haus gekommen. Wenn Sie es gewohnt sind, den Tisch zu verlassen, sich nach einem Urlaubsessen aufgebläht, schwer und überfüllt fühlen, sind Sie nicht alleine. Pie ist ein dekadentes Vergnügen, das schwer zu ertragen ist. Leider sind sie oft mit einer langen Liste von zuckerhaltigen, fetthaltigen Zutaten gefüllt, die diesen tröstlichen Biss schneller in Unbehagen verwandeln, als Sie Frau Smith sagen können. Aber e
  • Rezepte: Stroganoff für Rindfleisch

    Stroganoff für Rindfleisch

    Beef Stroganoff mag in Bezug auf Name und Herkunft russisch sein, aber seitdem ist er ein globaler Anlaufpunkt, der überall vom Iran über Brasilien bis nach Australien ein Zuhause findet. Nur die besten Gerichte inspirieren diese Art der universellen Liebe, und die Leichtigkeit und angeborene Köstlichkeit von Stroganoff ist eindeutig der Grund, warum die Amerikaner sie als ihre eigene angesehen haben. O
  • Rezepte: 20 Super Bowl-Rezepte

    20 Super Bowl-Rezepte

    Der durchschnittliche Amerikaner wird am Ende des Abends des diesjährigen Super Bowl mehr als 6.000 Kalorien verbrauchen. Zumindest haben Forscher der Cornell University Lebensmitteleinkäufe verfolgt und gefunden. Während wir an diesem kommenden Super Bowl-Sonntag nicht mit dem reichlichen Alkoholkonsum sprechen können, haben wir eine Liste von Rezepten am Spieltag zusammengestellt, die Ihre Körperziele nicht beeinträchtigen. Üben
  • Rezepte: 20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    Da es so einfach zu machen ist und viele Nährstoffe enthält, sprechen wir uns dafür aus, Haferflocken rund um die Uhr zu essen. Die einzige Herausforderung: Es ist einfach nicht schmackhaft zu essen, und süße Toppings wie Honig und Obst sind normalerweise nicht das, was wir uns zum Abendessen wünschen. Und
  • Rezepte: Wie man perfekten Speck und andere unbezahlbare Kochtricks macht

    Wie man perfekten Speck und andere unbezahlbare Kochtricks macht

    Haben Sie jahrelang versucht, ein einfaches Rezept zu perfektionieren, nur um es immer wieder flach fallen zu lassen? Dies scheint für viele Hausköche der Fall zu sein, zu denen unter anderem Pizzateig, Süßkartoffel-Pommes und andere kulinarische Grundlagen gehören. Aber wir alle wissen, dass es wahrscheinlich kein Zurück mehr gibt, wenn man sich erst einmal aus dem Hack gekümmert hat. Zum G
  • Rezepte: 30 schnelle & einfache Eintopfgerichte

    30 schnelle & einfache Eintopfgerichte

    Das Leben ist hektisch. Essensvorbereitung muss nicht sein. Als ob das Zubereiten einer Mahlzeit nicht anspruchsvoll genug ist, müssen Sie jetzt Geschirrhügel waschen. Klingt bekannt? Du wirst diese Liste lieben. Vom Frühstück bis zum Dessert finden Sie einen Topf, minimalen Aufwand und Vorbereitungszeit sowie ein leeres Waschbecken. Mi

Tipp Der Redaktion

Wie man einen Matcha Latte macht

Watch isst dies, nicht das! Mitwirkender Kelly Choi zeigt, wie man zu Hause eine gesunde und köstliche Matcha-Latte zubereitet!