Wir haben 5 Schokoladen-Cupcakes getestet, und dies ist das Beste



Wenn Sie sich nach einem Genuss sehnen, der dekadent und zufriedenstellend ist, befriedigt nichts den Kakao-Wunsch besser als ein Schokoladen-Cupcake. Mit einer dicken Zuckerguss-Decke, einem flaumigen Kuchen und vielleicht sogar einem winzigen weißen Zuckerguss-Nieselregen, macht der perfekt portionierte Leckerbissen zu einem leckeren, vorportionierten Dessert. Um den besten Cupcake in Ihrem Lebensmittelgeschäft zu finden, haben wir fünf verschiedene Schokoladen-Cupcake-Marken getestet und nur einen König gekrönt. Sehen Sie, in welchen Pick Sie Ihren süßen Zahn sinken sollten.

Wie haben wir sie bewertet?

Shutterstock

Hier sind die drei Metriken, mit denen wir die Endnote jedes Cupcakes bestimmen.

Ernährung

Seien wir ehrlich: Wir haben keine Schoko-Cupcakes wegen ihrer Ernährung - diese Leckereien dienen nur zum Nachspeisen! Während die Ernährung bei der Einstufung dieser Süßigkeiten nicht die wichtigste Rolle spielte, bevorzugten wir Marken mit der geringsten Zuckermenge, um die Bindung zu brechen.

Geschmack

Schokoladen-Cupcakes sollten einen reichen Kakaogeschmack aufweisen, der offensichtlich ist, aber nicht krankhaft süß ist. Außerdem sollten wir nicht ein ganzes Glas Milch trinken müssen, um Nachwirkungen zu vermeiden.

Textur

Feucht und flauschig mögen wir unsere Cupcakes. Dichte, klebrige Leckereien erhalten den Stiefel.

Vom schlechtesten bis zum besten

5

Hostess Schokoladen-Cupcake

Ernährung: Pro 1 Cupcake (½ Packung): 165 Kalorien, 6 g Fett (2, 5 g gesättigtes Fett), 175 mg Natrium, 25 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 18, 5 g Zucker), 1 g Protein

Iss das, nicht das! Urteil:

Das Hostess-Paket beinhaltet zwei Mini-Cupcakes, die mit einem klumpigen Schokoladenkuchen und der charakteristischen Squiggly Line mit weißem Zuckerguss versehen sind. Da Hostess eine der ältesten und meistverpackten Snackmarken ist, erwarteten wir, dass die Aromen authentisch und hausgemacht schmecken. Nach dem ersten Bissen stießen wir jedoch auf viel Unmut. Der Schokoladengeschmack war mehr als künstlich und der Nachgeschmack war völlig abstoßend. Einer unserer Geschmackstester behauptete, dass der Cupcake wie reines Zuckerguss schmeckt.

Duncan Hines Perfekte Größe für 1 Schokoladenkuchen

Ernährung: Pro Beutel: 300 Kalorien, 9 g Fett (6 g gesättigtes Fett), 380 mg Natrium, 53 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 32 g Zucker), 4 g Eiweiß

Iss das, nicht das! Urteil:

Wir begrüßen Duncan Hines für das Vermeiden künstlicher Konservierungsmittel und Farben in seiner Zutatenliste, aber diese Bechertorte entsprach nicht unseren Erwartungen. Wir fanden es gut, dass die Zubereitung einfach war: Man fügt einfach drei Esslöffel Wasser und den Inhalt des Beutels in einen mikrowellengeeigneten Becher, rührt um und rührt ihn eine Minute lang. Die minimale Anstrengung führte zu einem portionierten Cupcake, der eine uneinheitliche Textur aufwies - sowohl luftig als auch klebrig - und einen viel zu subtilen Schokoladengeschmack. Wenn man bedenkt, dass ein Cupcake 300 Kalorien und 32 Gramm Zucker enthält, erwarteten wir, dass diese Auswahl geschmackvoller und nachsichtiger ist.

Entenmanns Schokoladencremefüllender Cupcake

Ernährung: Pro 1 Cupcake (½ Packung): 155 Kalorien, 5, 5 g Fett (1, 25 g gesättigtes Fett), 220 mg Natrium, 26, 5 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 18, 5 g Zucker), 1 g Protein

Iss das, nicht das! Urteil:

Nach dem Auspacken und Eintauchen in Entenmanns cremefüllten Schokoladen-Cupcake bestand der allgemeine Konsens darin, dass es wie ein glasierter Donut schmeckte. Der Zuckerguss, der die Oberseite bedeckte, überwältigte alle anderen Geschmacksnoten, während die Textur des Kuchens weich und feucht war. Unsere Geschmackstester waren sich einig, dass diese Auswahl glanzlos und unvergesslich war. Es wurde treffend als "nicht gutmütig" eingestuft.

7-Elf Schokoladen-Cupcake

Ernährung: Pro 1 Cupcake (½ Packung): 200 Kalorien, 7, 5 g Fett (2, 25 g gesättigtes Fett), 305 mg Natrium, 34, 5 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 26 g Zucker), 1, 5 g Eiweiß

Iss das, nicht das! Urteil:

7-Eleven's Hostess Knock-off war überraschend leicht geschmackvoller als der Zwilling. Während der Zuckerguss merkwürdig glitzerte und der Kuchen etwas ölig war, enttäuschte der Geschmack nicht. Der Convenience Store Cupcake war vollkommen feucht und reichhaltig, und der Schokoladengeschmack wurde durch den höheren Natriumgehalt und den Karamellunterton deutlich. Wenn Sie sich für eine Auswahl von 7-Eleven entscheiden, beachten Sie bitte, dass sie deutlich mehr Kalorien, Natrium und Zucker pro Cupcake enthält. Wenn Sie einen Schokoladen-Fix benötigen, teilen Sie diesen Zweierpacker mit einem Kumpel auf.

Tastykake Schokoladenglocken

Ernährung: Pro 1 Cupcake: 210 Kalorien, 9 g Fett (6 g gesättigtes Fett), 200 mg Natrium, 30 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 21 g Zucker), 2 g Eiweiß

Iss das, nicht das! Urteil:

Eine dicke und samtige Beschichtung bedeckt einen leichten und flaumigen Kuchen, und die Kombination war ach so perfekt dekadent, dass wir uns wirklich darüber freuten, den gesamten Leckerbissen zu putzen. Die cremige Füllung des Cupcakes war reichhaltig, ohne den Gaumen zu überfordern, und half dabei, die reichhaltige Schokolade auszugleichen. Tastykake backt seit 1914 in Pennsylvania seine Köstlichkeiten - wohl bevor Hostess sein berühmtes Rezept für Cupcakes verwirklicht hat - und ist seitdem ein Hit. Wenn Sie sich nach Kakao sehnen und eine schnelle süße Leckerei brauchen, werden Sie diesen Klassiker nicht bereuen.

Empfohlen
  • Rezepte: 50 neue Rezepte für das neue Jahr

    50 neue Rezepte für das neue Jahr

    Entschlossen, endlich Ihre Küchenmesser zu schärfen, neue Zutaten zu Ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen und in der Küche kreativ zu werden, kommen Sie ins neue Jahr? Iss das, nicht das! hat dich bedeckt. Wir haben für Sie eine Liste mit massengerechten Frühstücks-, Mittag- und Abendessenoptionen für all Ihre quälenden Begierden (und Gäste!) Zusamme
  • Rezepte: 5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    Fusselige Socken? Prüfen. Eine Kopie von Harry Potter und dem verfluchten Kind ? Du glaubst es besser. Ein Becher mit kreativem, heißem Kakao? Wir geben dir Deckung! Ja, das ist richtig. Damit Sie sich in den Geist der Jahreszeit einarbeiten können, haben wir ein paar köstliche Möglichkeiten gefunden, um Ihre heiße Schokolade aufzuwerten - weit mehr als nur einen Becher mit Mini-Marshmallows. Seie
  • Rezepte: Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Mason Jar Crafts und Snacks nach dem Training sind nicht die einzigen Trends, die die Leute heutzutage wie verrückt machen. Pinterest verzeichnete Jahr für Jahr einen erheblichen Anstieg der Einsparungen von Schnellkochtopfrezepten um 691 Prozent. (Ja, Mahlzeiten, die mit Hilfe des selbstregulierenden Topfes entstehen, den Sie eigentlich für Ihre Pfoten haben wollten.)
  • Rezepte: 20 gesunde Auflaufrezepte

    20 gesunde Auflaufrezepte

    Das Aufschlagen eines Auflaufs ist normalerweise eine schnelle, billige und bequeme Lösung, um das Abendessen auf den Tisch zu bekommen. Sie sind jedoch allzu oft bösen, verarbeiteten Lebensmitteln ausgesetzt, wie Dosen Cremesuppen und geriebenem, wachsartigen Käse. Das ist eine verdammte Schande, vor allem, wenn die Aufläufe wirklich eine großartige Gelegenheit sind, gesunde, bauchschrumpfende Zutaten zu kombinieren! Dar
  • Rezepte: Dies ist die # 1 Proteinreiche Mahlzeit zum Abnehmen

    Dies ist die # 1 Proteinreiche Mahlzeit zum Abnehmen

    Lass uns ein Spiel der Wortverbindung spielen. "Burger" und "Gewichtsverlust." Wenn Sie Dinge wie "unmöglich", "Hölle nein" oder "das furchterregendste Paar seit den Hilton-Schwestern" denken, sind Sie nicht alleine. Selbst wenn Sie den Drive-Thru überspringen, sind Burger fettig und voller Cholesterin, richtig? N
  • Rezepte: 20 Beste Detox-Rezepte

    20 Beste Detox-Rezepte

    Detox-Diäten können zu Knabbern, erhöhter Zuckeraufnahme, Nährstoffmangel und Gewichtszunahme führen. Deshalb schlagen wir Folgendes vor: Anstatt einer Entgiftungsdiät zu folgen, versuchen Sie, Entgiftungsnahrung stattdessen in eine ausgewogene Ernährung einzubeziehen. Nicht sicher, welche Nahrungsmittel als entgiftend wirken? Wir h
  • Rezepte: Italienische Wurstsuppe

    Italienische Wurstsuppe

    Die beste Definition von Komfortnahrung ist die Nahrung, die Mutter gemacht hat, als Sie aufgewachsen sind. Kochen Sie das, nicht das! Mitverfasser Matt Gouldings Mutter machte italienische Wurstsuppe, eine täuschend einfache, aber wunderbar beruhigende Schüssel mit Fleisch, Gemüse und Pasta - wie Hühnersuppe für die italienische Seele. Sie
  • Rezepte: 10 Geheimnisse des Chefkochs für das perfekte Kochen von Hähnchenbrust

    10 Geheimnisse des Chefkochs für das perfekte Kochen von Hähnchenbrust

    Wenn es um Gewichtsabnahme geht, ist der Vogel das Wort: Eine 3-Unzen-Hähnchenbrust-Portion ist nur 142 Kalorien und 3 Gramm Fett, und dennoch 26 Gramm an Muskelprotein. Aber seien Sie ehrlich: Wann haben Sie sich zum letzten Mal aufgeregt, dass eine Hühnerbrust auf Ihrem Teller auftaucht? Leider kann dieses Go-to-Lean-Protein ein bisschen langweilig sein (okay, sehr viel!)
  • Rezepte: Brokkoli Cheddar Suppe

    Brokkoli Cheddar Suppe

    Traditionell handelt es sich bei Broccoli-Cheddar-Suppe um den Käse, der Broccoli spielt die zweite Geige zu einer Schüssel mit verherrlichtem Fondue. Wir wenden uns der Tradition zu, geben Brokkoli seinen Grund und geben ihm nur eine Handvoll scharfen Cheddar, um dieser Suppe eine reichhaltige, cremige Konsistenz zu verleihen, und Bier - vorzugsweise ein vollmundiges Ale wie Bass -, um ihm Körper und Seele zu geben. E

Tipp Der Redaktion

Marken, die Lebensmittelzusatzstoffe aus ihren Produkten entfernen

Nebenprodukte von Erdöl. Bug-Teile. Holzspäne. Entenfedern Wenn Sie sich das vorstellen können, essen Sie es wahrscheinlich jeden Tag als eine von mehr als 3.000 natürlichen und künstlichen Chemikalien, die in unserem Lebensmittelvorrat vorkommen. Aber nach einem Jahrzehnt der Berichterstattung über abscheuliche Zusätze, absurde Konservierungsstoffe und verrückte Kalorienwerte, haben die Redakteure von Eat This, Not That! freuen