Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste



Amerikaner beißen jedes Jahr ungefähr 2, 8 Milliarden Pfund Schokolade, und es ist kein Geheimnis warum. Wer liebt nicht eine reichhaltige Tafel Schokolade? Wenn Sie sich für die dunkle Art entscheiden, erhalten Sie außerdem den Vorteil von Flavonoiden und Antioxidantien, die Ihr Herz schützen.

Um Ihnen dabei zu helfen, eine Bar zu finden, die Ihren süßen Zahn zufrieden stellt (und sich in einigen hervorragenden gesundheitlichen Vorteilen einschleicht), haben wir fünf beliebte dunkle Schokoladenriegel getestet, um die absolut besten zu finden. (Wir wissen, es ist harte Arbeit, aber jemand muss es tun, oder?)

Wie haben wir sie bewertet?

Shutterstock

Hier sind die drei Metriken, mit denen wir die endgültige Bewertung für jeden Takt ermitteln.

Ernährung

Wir haben uns nicht mit der Ernährung beschäftigt, da dunkle Schokoladenriegel auf der ganzen Linie ziemlich ähnlich sind. Sie alle haben gesättigte Fettsäuren aus Kakaobutter und enthalten normalerweise Zucker, um die natürliche Würze des Cacaos auszugleichen. Ob ein Schokoriegel im Vergleich zu seinen Mitbewerbern wesentlich mehr Fett und Zucker enthält, hat uns geholfen, die Beziehungen zu brechen.

Zutaten reinigen

Idealerweise bilden unsere Go-to-Riegel ihre Basis mit unverarbeitetem Kakao, der einen höheren Gehalt an Antioxidantien aufweist und die geringste Menge an Zusatzstoffen enthält.

Textur & Geschmack

Dunkle Schokolade sollte reichhaltig, cremig und alles andere als kalkhaltig sein. Wir haben den Schokoladen extra Punkte verliehen, die es der Kokos-Textur und den Aromen ermöglichten, den zugesetzten Zucker zu überstrahlen.

Vom schlechtesten bis zum besten

5

Hersheys besondere Dunkelheit

Ernährung: Pro Riegel (41 g): 200 Kalorien, 13 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 24 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 20 g Zucker), 2 g Eiweiß

Zutaten: Zucker, Schokolade, Kakaobutter, Milchfett, mit Alkali verarbeiteter Kakao, Sojalecithin, natürliches Aroma, Milch

Textur & Geschmack: Hersheys Bar war in Konsistenz und Geschmack mangelhaft. Wir waren keine Fans der Textur und die überwältigende Süße ließ zu wünschen übrig.

Iss das, nicht das! Urteil:

Diese Leckerei war zu süß und wachsartig - zwei Eigenschaften, die eine dunkle Schokoladenqualität nicht haben sollte. Diese Marke hält dem Test der Zeit stand, aber unsere geschulten Geschmacksknospen standen diesem speziellen dunklen Schokoladenriegel kritischer gegenüber.

Ghirardelli Intense Dark 60% Cacao Evening Dream

Ernährung: Pro 3 Quadrate (38 g): 190 Kalorien, 14 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 20 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 14 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: Bittersüße Schokolade (ungesüßte Schokolade, Zucker, Kakaobutter, Milchfett, Sojalecithin, Vanille)

Textur & Geschmack: Ghirardellis Bar überraschte uns mit einem künstlichen Geschmack und einer körnigen Textur, die sowohl unangenehm als auch unangenehm waren. Anstatt im Mund zu schmelzen, hinterließ der Platz eine körnige Konsistenz.

Iss das, nicht das! Urteil:

Dieser dunkle Schokoladenriegel war nicht nur unnatürlich schmeckend, sondern hatte auch eine beunruhigende Süße, die die herben Untertöne zu verbergen schien. Statt sich auf der Zunge aufzulösen, wie Sie es erwarten würden, zerbrach dieser Ghirardelli Intense Dark-Stab, brach ab und brannte.

Cadbury Royal Dark

Ernährung: Pro 7 Blöcke (39 g): 170 Kalorien, 12 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 23 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 20 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: halbsüße Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Schokolade, Milchfett, natürliche Aromen, künstliches Aroma, Lecithin, Milch)

Textur & Geschmack: Reich und cremig - genau wie ein Cadbury-Ei. Die Plätze waren klein, aber dicht und klobig als die anderen getesteten Bars. Was uns am meisten überraschte, war der leicht rauchige Nachgeschmack der Schokolade. Wir können das wahrscheinlich den natürlichen und künstlichen Aromen zuordnen.

Iss das, nicht das! Urteil:

Die dicken und klobigen Quadrate waren schwer zu beißen, aber der laute Krach war seltsam befriedigend. Die Bar hatte eine unerwartete, aber faszinierende Rauchigkeit, die uns gleichgültig war. Wir glauben, dass diese Auswahl gut mit der Erdigkeit eines vollmundigen Rotweins passt.

Lindt Excellence 70% Cocoa Smooth Dark

Ernährung: Pro 4 Quadrate (40 g): 250 Kalorien, 19 g Fett (12 g gesättigtes Fett), 10 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 12 g Zucker), 3 g Protein

Zutaten: Schokolade, Zucker, Kakaobutter, Sojalecithin (Emulgator), Bourbon-Vanilleschoten

Textur & Geschmack: Perfekt mit Bourbon-Vanilleschoten versüßt, hatte dieser Snack eine milchige Cremigkeit und einen reichen Geschmack.

Iss das, nicht das! Urteil:

Lindts Meisterchocolatiers hatten einen ausgeglichenen Geschmack, der weder bitter noch zu süß war. Es schmeckte eher nach einem intensiven Milchschokoladenriegel als nach einem dunklen Stück, was es zu einem idealen Genuss für alle macht, die sich an den Geschmack von konzentriertem Kakao gewöhnen. Willkommen auf der dunklen Seite!

Godiva 72% Kakao-dunkle Schokolade

Ernährung: Pro 6 Quadrate (45 g): 230 Kalorien, 18 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 23 g Kohlenhydrate (6 g Ballaststoffe, 12 g Zucker), 4 g Protein

Zutaten: Ungesüßte Schokolade mit Alkali, Zucker, Butteröl (Milch), Sojalecithin

Textur & Geschmack: Diese halbsüße Bar verkörpert die Geschmeidigkeit und den Genuss, die Sie von Godiva-Schokolade erwarten. Die göttlich samtige Textur, gepaart mit dem ausgewogenen Geschmack, machte diese Wahl zu unserer Nr. 1.

Iss das, nicht das! Urteil:

Die Papierschale abgerissen, enthüllte Godivas goldene Folienverpackung - eine passende Hülle für eine Leckerei, die uns an Charlies vergoldetes Ticket für die Wonka-Fabrik erinnerte. Tatsächlich haben wir auch hier den Schokoladenjackpot gewonnen. Godivas Bar war himmlisch, von seiner seidenartigen Textur bis zu der üppigen, körperreichen Güte, mit der wir bei jedem Bissen getroffen wurden. Es war eine klare Entscheidung für uns.

Empfohlen
  • Restaurants: Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wenn die lange Schlange um den Madison Square Park in New York City ein Hinweis ist, lieben die Leute Shake Shacks Burger, Pommes Frites, Hühnchen-Sandwiches und natürlich Milchshakes. Genug, um Stunden in der Schlange zu warten und den einfrierenden (oder sengenden) Temperaturen zu trotzen, nur um einen ShackBurger und einen Brownie-Teig-Milchshake in die Hände zu bekommen. D
  • Restaurants: 23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    Da wir alle Freunde hier sind, ist es an der Zeit, dass ich faul bin. Sie kochen, ich liebe es zu kochen und ich habe vor kurzem sogar ein Haus mit einer brandneuen, hochmodernen Küche bezogen. Mein Mann und ich schworen, wir würden einen Sturm ausnutzen. Wir sperrten Pinkies ein und versprachen, dass keine Person, die Speisen liefert, jemals unsere Veranda zieren würde. A
  • Restaurants: Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    In einer kürzlich in JAMA: The Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie untersuchte ein Team von Forschern der Tufts University bei 42 beliebten Ketten 269 Menüpunkte und stellte fest, dass fast 20 Prozent der Gerichte mindestens 100 Kalorien mehr enthielten als gepostet eine Seite mit mehr als 1.00
  • Restaurants: Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Jeder gesundheitsbewusste Kunde der Kette, der die Nährwertinformationen genau unter die Lupe genommen hat, weiß, dass seine Möglichkeiten etwas eingeschränkt sind, wenn er abnehmen möchte. Um Ihnen zu helfen, sich nicht in der Reihenfolge der Wiederholung zu befinden, bieten wir Ihnen ein paar geheime, gesunde Menüoptionen, mit denen Sie im Fast-Casual-Restaurant auf dem Laufenden sind - ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Wenn e
  • Restaurants: 35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    Die US-Regierung hält dich für süß genug. In der Tat gab das USDA Anfang dieses Jahres Richtlinien heraus, in denen empfohlen wurde, dass die Amerikaner ihren Konsum von Zuckerzusätzen gering halten sollten - auf höchstens 10 Prozent der Gesamtkalorien oder etwa 180 Kalorien pro Tag für Frauen nach einer Diät mit 1.800 Kal
  • Restaurants: 7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    "Wie sind die Amerikaner so fett geworden?" Von allen Fragen, die wir bekommen, ist dies bei weitem die häufigste. Es gibt viele Gründe: Wir haben den Grundnahrungsmitteln zusätzliche Kalorien hinzugefügt, von der Pastasauce bis zum Ketchup. Wir trinken mehr Kalorien als je zuvor - durchschnittlich 450 pro Tag. Un
  • Restaurants: IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w
  • Restaurants: 12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    Ronald Reagan mochte Jelly Beans so sehr, dass Jelly Belly während der Präsidentschaftswahl 1981 einen Blaubeergeschmack zu Ehren von ihm schuf. Und Lyndon B. Johnson hatte eine solche Affinität für Fresca-Soda, dass er einen Spender im Oval Office installiert hatte. Wie für das neueste Vice President des Präsidenten? Es s
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

8 geheime Superfoods zur Gewichtsreduktion

Nun, in gewisser Weise tust du es. Und Ihr Gefolge ist viel größer als nur Turtle, E und Drama. Tatsächlich haben Sie rund um die Uhr rund um die Uhr rund 80 Billionen Booster, die bereit sind, bei jedem Gewichtsabnahme-Ziel zu helfen. Sie sind Ihre Darmmikroben und leben in Ihrem Verdauungstrakt. S