Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste



Amerikaner beißen jedes Jahr ungefähr 2, 8 Milliarden Pfund Schokolade, und es ist kein Geheimnis warum. Wer liebt nicht eine reichhaltige Tafel Schokolade? Wenn Sie sich für die dunkle Art entscheiden, erhalten Sie außerdem den Vorteil von Flavonoiden und Antioxidantien, die Ihr Herz schützen.

Um Ihnen dabei zu helfen, eine Bar zu finden, die Ihren süßen Zahn zufrieden stellt (und sich in einigen hervorragenden gesundheitlichen Vorteilen einschleicht), haben wir fünf beliebte dunkle Schokoladenriegel getestet, um die absolut besten zu finden. (Wir wissen, es ist harte Arbeit, aber jemand muss es tun, oder?)

Wie haben wir sie bewertet?

Shutterstock

Hier sind die drei Metriken, mit denen wir die endgültige Bewertung für jeden Takt ermitteln.

Ernährung

Wir haben uns nicht mit der Ernährung beschäftigt, da dunkle Schokoladenriegel auf der ganzen Linie ziemlich ähnlich sind. Sie alle haben gesättigte Fettsäuren aus Kakaobutter und enthalten normalerweise Zucker, um die natürliche Würze des Cacaos auszugleichen. Ob ein Schokoriegel im Vergleich zu seinen Mitbewerbern wesentlich mehr Fett und Zucker enthält, hat uns geholfen, die Beziehungen zu brechen.

Zutaten reinigen

Idealerweise bilden unsere Go-to-Riegel ihre Basis mit unverarbeitetem Kakao, der einen höheren Gehalt an Antioxidantien aufweist und die geringste Menge an Zusatzstoffen enthält.

Textur & Geschmack

Dunkle Schokolade sollte reichhaltig, cremig und alles andere als kalkhaltig sein. Wir haben den Schokoladen extra Punkte verliehen, die es der Kokos-Textur und den Aromen ermöglichten, den zugesetzten Zucker zu überstrahlen.

Vom schlechtesten bis zum besten

5

Hersheys besondere Dunkelheit

Ernährung: Pro Riegel (41 g): 200 Kalorien, 13 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 24 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 20 g Zucker), 2 g Eiweiß

Zutaten: Zucker, Schokolade, Kakaobutter, Milchfett, mit Alkali verarbeiteter Kakao, Sojalecithin, natürliches Aroma, Milch

Textur & Geschmack: Hersheys Bar war in Konsistenz und Geschmack mangelhaft. Wir waren keine Fans der Textur und die überwältigende Süße ließ zu wünschen übrig.

Iss das, nicht das! Urteil:

Diese Leckerei war zu süß und wachsartig - zwei Eigenschaften, die eine dunkle Schokoladenqualität nicht haben sollte. Diese Marke hält dem Test der Zeit stand, aber unsere geschulten Geschmacksknospen standen diesem speziellen dunklen Schokoladenriegel kritischer gegenüber.

Ghirardelli Intense Dark 60% Cacao Evening Dream

Ernährung: Pro 3 Quadrate (38 g): 190 Kalorien, 14 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 20 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 14 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: Bittersüße Schokolade (ungesüßte Schokolade, Zucker, Kakaobutter, Milchfett, Sojalecithin, Vanille)

Textur & Geschmack: Ghirardellis Bar überraschte uns mit einem künstlichen Geschmack und einer körnigen Textur, die sowohl unangenehm als auch unangenehm waren. Anstatt im Mund zu schmelzen, hinterließ der Platz eine körnige Konsistenz.

Iss das, nicht das! Urteil:

Dieser dunkle Schokoladenriegel war nicht nur unnatürlich schmeckend, sondern hatte auch eine beunruhigende Süße, die die herben Untertöne zu verbergen schien. Statt sich auf der Zunge aufzulösen, wie Sie es erwarten würden, zerbrach dieser Ghirardelli Intense Dark-Stab, brach ab und brannte.

Cadbury Royal Dark

Ernährung: Pro 7 Blöcke (39 g): 170 Kalorien, 12 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 23 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 20 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: halbsüße Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Schokolade, Milchfett, natürliche Aromen, künstliches Aroma, Lecithin, Milch)

Textur & Geschmack: Reich und cremig - genau wie ein Cadbury-Ei. Die Plätze waren klein, aber dicht und klobig als die anderen getesteten Bars. Was uns am meisten überraschte, war der leicht rauchige Nachgeschmack der Schokolade. Wir können das wahrscheinlich den natürlichen und künstlichen Aromen zuordnen.

Iss das, nicht das! Urteil:

Die dicken und klobigen Quadrate waren schwer zu beißen, aber der laute Krach war seltsam befriedigend. Die Bar hatte eine unerwartete, aber faszinierende Rauchigkeit, die uns gleichgültig war. Wir glauben, dass diese Auswahl gut mit der Erdigkeit eines vollmundigen Rotweins passt.

Lindt Excellence 70% Cocoa Smooth Dark

Ernährung: Pro 4 Quadrate (40 g): 250 Kalorien, 19 g Fett (12 g gesättigtes Fett), 10 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 12 g Zucker), 3 g Protein

Zutaten: Schokolade, Zucker, Kakaobutter, Sojalecithin (Emulgator), Bourbon-Vanilleschoten

Textur & Geschmack: Perfekt mit Bourbon-Vanilleschoten versüßt, hatte dieser Snack eine milchige Cremigkeit und einen reichen Geschmack.

Iss das, nicht das! Urteil:

Lindts Meisterchocolatiers hatten einen ausgeglichenen Geschmack, der weder bitter noch zu süß war. Es schmeckte eher nach einem intensiven Milchschokoladenriegel als nach einem dunklen Stück, was es zu einem idealen Genuss für alle macht, die sich an den Geschmack von konzentriertem Kakao gewöhnen. Willkommen auf der dunklen Seite!

Godiva 72% Kakao-dunkle Schokolade

Ernährung: Pro 6 Quadrate (45 g): 230 Kalorien, 18 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 0 mg Natrium, 23 g Kohlenhydrate (6 g Ballaststoffe, 12 g Zucker), 4 g Protein

Zutaten: Ungesüßte Schokolade mit Alkali, Zucker, Butteröl (Milch), Sojalecithin

Textur & Geschmack: Diese halbsüße Bar verkörpert die Geschmeidigkeit und den Genuss, die Sie von Godiva-Schokolade erwarten. Die göttlich samtige Textur, gepaart mit dem ausgewogenen Geschmack, machte diese Wahl zu unserer Nr. 1.

Iss das, nicht das! Urteil:

Die Papierschale abgerissen, enthüllte Godivas goldene Folienverpackung - eine passende Hülle für eine Leckerei, die uns an Charlies vergoldetes Ticket für die Wonka-Fabrik erinnerte. Tatsächlich haben wir auch hier den Schokoladenjackpot gewonnen. Godivas Bar war himmlisch, von seiner seidenartigen Textur bis zu der üppigen, körperreichen Güte, mit der wir bei jedem Bissen getroffen wurden. Es war eine klare Entscheidung für uns.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Sind Sie von Ihren Neujahrsvorsätzen gefallen?  17 Wege, um wieder auf Kurs zu kommen

    Sind Sie von Ihren Neujahrsvorsätzen gefallen? 17 Wege, um wieder auf Kurs zu kommen

    Der 1. Januar war also gekommen, und Sie haben das Jahr mit einem sauberen Plan begonnen - eine neue Perspektive, um Ihre Ziele zu setzen und zu erreichen, und 2018 zu Ihrem bisher besten Jahr zu machen. Aber ein paar Wochen vergingen und Sie fanden heraus, dass Ihre Motivation nachließ und Sie in Ihre alten Gewohnheiten zurückgingen.
  • bessere Gesundheit: So extrahieren Sie die meisten Nährstoffe aus Ihrer Nahrung

    So extrahieren Sie die meisten Nährstoffe aus Ihrer Nahrung

    Würden Sie ein Drittel Ihrer Weinflasche einschenken, bevor Sie überhaupt einen Schluck trinken? Das haben wir nicht gedacht. Nun, das gleiche gilt für die Zubereitung von Speisen. Nur weil Sie ein Gericht mit einer gesunden Zutat aufschlagen, bedeutet das nicht, dass Sie alle möglichen Vorteile daraus ziehen. Di
  • bessere Gesundheit: 8 Nahrungsmittel, die Sie jeden Tag essen sollten

    8 Nahrungsmittel, die Sie jeden Tag essen sollten

    Abnehmen ist schwer, aber das Essen ist einfach. Recht? Das bedeutet, der einfachste Weg, um Gewicht zu verlieren und abzunehmen, ist genau das zu tun, was Sie bereits tun: essen! Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtigen Lebensmittel bekommen. Im Folgenden erfahren Sie, welche nährstoffreichen Lebensmittel täglich einen Platz in Ihrer Ernährung verdienen und wie Sie sie in Ihre Mahlzeiten schleichen können. Um
  • bessere Gesundheit: 5 Gesundheitsvorteile beim Schneiden einfacher Kohlenhydrate

    5 Gesundheitsvorteile beim Schneiden einfacher Kohlenhydrate

    Und trotzdem können wir unsere Sucht nicht brechen. (Und laut bestimmten Studien ist es eine Sucht.) Schlimmer noch, selbst wenn Sie vorsichtig mit der Einnahme sind, werden Sie vielleicht erstaunt sein, wie viel Sie tatsächlich essen: Es gibt fast so viele Kohlenhydrate in einem einzigen Schokoladenkeks wie Es gibt in einer Schüssel Haferflocken! M
  • bessere Gesundheit: Dieser häufige Lebensmittelzusatzstoff kann Krebs verursachen

    Dieser häufige Lebensmittelzusatzstoff kann Krebs verursachen

    Synthetische Emulgatoren verhindern mehr als die Trennung der Zutaten in verarbeiteten Lebensmitteln (wie Soda und Salatdressing). Sie sind auch für die Verlängerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln verantwortlich. Was ironisch ist, weil die Zutat die gegenteilige Wirkung auf diejenigen haben kann, die sie konsumieren.
  • bessere Gesundheit: Die erstaunliche Wahrheit über den "trockenen Januar"

    Die erstaunliche Wahrheit über den "trockenen Januar"

    Einen Monat ohne Alkohol zu gehen, kann eine der überraschendsten und lohnendsten Möglichkeiten sein, dieses Jahr glücklicher zu sein. Du oder was? Einen Monat lang Alkohol zu meckern - mit einer Tonne Menschen, die sich der Herausforderung stellen - macht "Dry January" zu einer überzeugenden Lösung. Das
  • bessere Gesundheit: 13 schreckliche Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kaffee ruinieren

    13 schreckliche Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kaffee ruinieren

    Während die erste Tasse Kaffee am Morgen vielleicht das Einzige ist, was Sie aus dem Bett bringt, ist es manchmal der Grund, weshalb Sie eigentlich schlafen und es überspringen sollten. Kaffee ist eine natürliche Quelle von Antioxidantien und wurde mit unzähligen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht - zum Beispiel die Verlängerung Ihres Lebens, das Risiko einer Herzerkrankung und die Unterstützung durch das 15-Uhr-Meeting. Aber
  • bessere Gesundheit: 14 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie Soja essen

    14 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie Soja essen

    Ein Blick in die Literatur, und Sie werden sehen - die Forscher scheinen die Vor-und Nachteile dieser Hülsenfrucht gespalten zu haben. Bei jeder Studie, bei der eine bestimmte Komponente der Bohne gefunden werden kann, um die Symptome der Menopause zu lindern, wird die gleiche Komponente auf Unfruchtbarkeit untersucht.
  • bessere Gesundheit: 8 Möglichkeiten, Ihre Ernährung zu verändern, lässt Sie 10 Jahre jünger aussehen

    8 Möglichkeiten, Ihre Ernährung zu verändern, lässt Sie 10 Jahre jünger aussehen

    Zwar gibt es derzeit keine Möglichkeit, der Physik zu trotzen und die Zeit zurückzudrehen, aber die Uhr zurückzuschalten, ist völlig machbar. Wenn Sie das Klischee glauben, "Sie sind, was Sie essen", dann muss auch die Tatsache, dass sich Ihre Ernährung auf Ihr Gesicht auswirkt, wahr sein. In

Tipp Der Redaktion

Die 20 schlechtesten Detox-Tipps aller Zeiten

Wir kennen die schuldbeladenen Folgen, die auf einen besonders harten Monat ungesunden Essens folgen. Bevor Sie sich zu einer viertägigen Rohsaftreinigung oder einem kommerziellen Tee-Tox bekennen, um Ihren Körper zurückzusetzen und neu zu starten, sollten Sie beachten, dass diese scheinbar gesunden Pläne Ihr System vollständig sabotieren und Sie langfristig auf einen langsamen Stoffwechsel einstellen können. Um I