Was machen Restaurants mit Essensresten?



Legen Sie dies unter "verrückt, aber wahr" ab: Jede Restaurantmahlzeit erzeugt ein halbes Pfund Lebensmittelverschwendung. All dies macht jedes Jahr 11, 4 Millionen Tonnen Lebensmittelverschwendung aus US-amerikanischen Restaurants in Höhe von 25 Milliarden US-Dollar aus, heißt es in einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Non-Profit-Organisation ReFED. Was machen Restaurants also mit Essensresten?

Glücklicherweise spricht man sich über die Größe des Problems aus und eine eskalierende Anzahl von Restaurants träumt einfallsreiche Wege, um Essensreste, Essensreste und mehr zu nutzen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo Ihr Essensdollar einen Unterschied machen kann, und lassen Sie sich möglicherweise auch dazu inspirieren, Ihre Lebensmittelverschwendung zu Hause zu reduzieren. Um den Lebensmittelabfall beim Kochen möglichst gering zu halten, sollten Sie die 18 Möglichkeiten zur Vermeidung von Speiseresten beachten.

Senden Sie Gönner mit Freebies nach Hause und Rezepte

Anstatt die Tischsnacks zwischen den Sitzplätzen zu werfen, bitten einige Restaurants die Gäste, sie mitzunehmen. Bei Barrio in Chicago unterstützt Chefkoch und Spitzenkoch alumKatsuji Tanabe die „No Waste Campaign“ der James Beard Foundation mit dem Impact-Programm, indem sie Chips und Salsa ein zweites Leben geben. „Wir von Barrio ermutigen unsere Gäste, Reste zu retten und ihnen ein zweites Leben zu geben. Was immer noch auf dem Tisch übrig ist, wir bitten sie, sie mit nach Hause zu nehmen und meinem einfachen Rezept zu folgen, um etwas Leckeres zuzubereiten “, sagt er.

Das Personal weist Kunden mit übriggebliebenen Chips und Salsa an, BarrioChicago.com/NoWaste zu besuchen, wo Tanabe ein Brunch-Rezept für „Morning After Chilaquiles“ mit diesen Zutaten, Eiern und anderen mexikanischen Grundnahrungsmitteln teilt.

Zutaten in ein völlig neues Gericht umwandeln

Shutterstock

In Chicago engagiert sich der Chefkoch von Joseph Joseph Rizza freiwillig, um das zusätzliche Porterhouse eines Gastes in ein Steak-Sandwich zu verwandeln, um am nächsten Tag zu Mittag zu essen. Neben dem Rindfleisch werden die Sandwiches natürlich mit krustenlosem Weißbrot, Tomaten-Zwiebel-Marmelade, Knoblauch-Aioli und Rucola hergestellt. Sie werden auch in Feinkostpapier ohne Plastikbesteck geliefert.

Nicht in der Nähe des Mittleren Westens? Fahren Sie in Richtung Osten zum Staat New York, um den Chefkoch de Cuisine Mark Russells Tradition in ausgewählten Restaurants und Cafés zu finden, die mit regionalen Zutaten vom Catering-Unternehmen Great Performances bezogen werden. Eine Auswahl von Russells Ideen zur Wiederverwendung und zum Recycling:

  • Petersilienpesto konzentrierte sich um blanchierte Petersilienstiele
  • Lachstatar mit Lachsstücken nach dem Schlachten
  • Burger der besten Fleischsorte
  • Kurze Rippentostada mit kleinen kurzen Rippenteilen
  • Karamellisierter Butternusskürbis mit Linsen, Gemüse und Wildreis, der die holperige Samenhöhle nutzt
3

Rütteln Sie das Cocktail-Menü

Brooke Lark / Unsplash

In Puesto, einer kleinen Gruppe familiengeführter mexikanischer Restaurants in Kalifornien, können Imbibers alles bestellen, außer der Küchenspüle „Fruit Cart Margarita“. Der tropische Cocktail enthält Olmeca Altos Tequila Reposado, Mango, Ananas, Gurke, Wassermelone, frischer Limettensaft, ein Tajin-Rand und Obstgarnituren, und nutzt das Obst und Gemüse, das normalerweise übrig bleibt, nachdem er andere Gerichte kreiert hat.

Nutze jede letzte Unze

Shutterstock

Nehmen Sie sich einen Tisch in der Bar Garcia von Juan Pablo Torre in der Innenstadt von Los Angeles. Inspiriert von seinen europäischen und argentinischen Wurzeln und dem Wunsch, Abfälle zu minimieren, kauft Torre jede Woche einen Lachs und verwendet jeden Teil für eine Vielzahl von Vorbereitungen. Zu den Favoriten der Vergangenheit gehörten das Tiradito, ein kleiner Teller mit geräuchertem Lachs, Crème Fraiche und knusprigem Dampfbrot, und das italienische Pho, eine Suppe aus hausgemachter Suppe mit Nudeln und Lachs.

Denken Sie an Samen zu Samen

Shutterstock

Ähnlich wie Veganerinnen und Veganer sagt Chefkoch Daniela Moreira von Timber Pizza Co. aus Washington: „Wir besitzen keine Schäler! Für alle unsere Produkte verwenden wir das gesamte Gemüse oder Obst vom Fleisch bis zur Haut, wodurch sich weniger Essensreste bilden. “Statt beispielsweise Karottenoberteile wegzuwerfen, bringt Moreira sie in Pestos und wirft sie als zusätzliches Blattgrün in Salaten.

Erstellen Sie einzigartige Geschmacks- und Texturverstärker

Shutterstock

Südlich der Grenze serviert Chefkoch Alex Branch seine Gerichte im Herringbone Los Cabos mit einer Beilage, die gut für die Erde ist - und die Geschmacksknospen.

„Unser Fischchicharron wird aus Fischhaut gewonnen, die normalerweise weggeworfen wird. Wir kombinieren es mit den Enden von Avocados, Radieschen und Karotten sowie aus ausgetrocknetem Eigelb gewonnenen Eiern für eine Zero Food Waste Dose, die ausschließlich aus Zutaten besteht, die normalerweise weggeworfen werden “, sagt er.

Spenden Sie an Bedürftige

Shutterstock

Hier ist eine neue Art, über Recycling nachzudenken. Mehrere Restaurants in der Metro-Gegend von Denver haben sich mit We Don't Waste zusammengetan, einer gemeinnützigen Organisation, die ungenutzte Lebensmittel aufnimmt und die lokalen hungrigen Bevölkerungen über Speiseküchen, Suppenküchen, Schutzhütten und Nachschulprogramme umverteilt.

Egal, ob es sich um zusätzliches Brot, ungekochtes Eiweiß oder Zutaten handelt, die nach dem Schließen eines Restaurants verbleiben, die Bonus-Bissen landen auf Platten und nicht auf der Mülldeponie. "Letztes Jahr haben wir fast 30 Millionen Portionen an Lebensmitteln gewonnen oder umverteilt, das sind etwa 10 Millionen Mahlzeiten", sagt Kyle Endres, Entwicklungsleiter bei We Don't Waste.

Machen Sie Familienmahlzeit zählen

Shutterstock

Nach der geschäftigen Mittagspause im italienischen Bistro 312 Chicago füttert Chefkoch Luca Corazzina sein großes Personal geschickt beim gemeinsamen Abendessen vor dem Abendessen.

„Wir essen gerne Tacos für unsere Familienmahlzeit. Wenn ich meine Essensbestellung aufbereite, bekomme ich extra Rinderhackfleisch und mache mit dem gleichen Rindfleisch die Tacos und die Sauce für unsere Calamarata Bolognese sowie andere Gerichte auf der Speisekarte “, sagt Corazzina.

Oder wenn sie sich nach Italien sehnen, wirft er Pizzas zusammen. Reststücke aus dem hauseigenen Brotbackprozess bilden die Krusten, während Gemüseabfälle und Fleisch die Toppings bilden. Zum Nachtisch nippt das Team gelegentlich bei Gerichten, die den Einschnitt für die Speisekarte nicht recht gut gemacht haben. "Eines Tages hatten wir Tiramisu zum Nachtisch mit der Familie, weil die Ladyfingers etwas matschig und nicht so fest und trocken waren, wie ich es unseren Gästen gerne serviere."

Verkaufen Sie es zu einem günstigen Preis

Shutterstock

Betrachten Sie dieses Airbnb für Essen! Food for All, eine digitale App, ermöglicht es Restaurants, ihre verfügbaren zusätzlichen Mahlzeiten zu einem großen Preisnachlass zu verkaufen. Derzeit werden in Boston und New York Betriebe eingesetzt, die die Kosten (um 50 Prozent) der Gerichte senken, von denen sie wissen, dass sie am Ende der Nacht sonst weggeworfen werden. Kunden bekommen einen Deal; Restaurants machen immer noch Geld.

Empfohlen
  • Restaurants: Jeder True Food Kitchen-Menüpunkt - Rangliste!

    Jeder True Food Kitchen-Menüpunkt - Rangliste!

    Es gibt ein neues gesundheitsorientiertes Restaurant, das durch die Eröffnung von Oprah Winfrey in einer Stadt in Ihrer Nähe unterstützt wird, und es heißt True Food Kitchen. Der Medienmogul kündigte kürzlich an, dass sie ihre Milliarden in die in Arizona ansässige Kette investieren wird, die derzeit 23 Standorte im ganzen Land hat und bis 2021 die Verdoppelung erreichen wird - darunter auch das Debüt in New York City. Das Re
  • Restaurants: Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Ihnen wird ein Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten angeboten, die meisten davon sind falsch, und wenn Sie nicht alles herausfinden, wird eine schlechte Punktzahl sicherlich Ihre Zukunft ruinieren. Der Monitor (äh, Kellner) kann Ihnen nicht helfen, und Sie können nicht betrügen, da sich die Fragen ständig ändern. Aber
  • Restaurants: Best & Worst Pancake bei IHOP

    Best & Worst Pancake bei IHOP

    In der Tat hat das ikonische Ziel für die tröstlichsten Komfortnahrungsmittel sein Angebot mit Zutaten wie Nutella, Brioche und Pudding verfeinert. Wenn Sie Ihre Diät nicht vor dem Mittag entgleisen wollen (oder in der Morgendämmerung, je nachdem, wann der blau-orangefarbene Leuchtfeuer Ihren Namen nennt), sollten Sie Folgendes beachten: Was Sie vermeiden sollten und was Sie mit einem Minimum an Schuldgefühl genießen können. ISS d
  • Restaurants: Dieser Healthy Secret Chick-fil-A-Menüpunkt ist ein Muss

    Dieser Healthy Secret Chick-fil-A-Menüpunkt ist ein Muss

    Es ist ein schwerwiegender Fehler: Die Speisekarte ist recht klein, was bedeutet, dass diejenigen, die das Restaurant besuchen, die Auswahl ziemlich schnell satt haben. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Langeweile der Hühner zu besiegen, hören Sie zu! Das Essen das, nicht das! Das Team entdeckte ein Sandwich auf der geheimen Speisekarte, das Ihre nächste Reise zum geflügelzentrierten Fast Food-Restaurant sicherlich aufpeppt - im wahrsten Sinne des Wortes. Es
  • Restaurants: 20-fache Fast-Food-Ketten änderten ihre Rezepte

    20-fache Fast-Food-Ketten änderten ihre Rezepte

    Als Ray Kroc 1955 das erste McDonald's-Restaurant eröffnete, wurden die typischen Hamburger und goldenen Pommes Frites basierend auf Krocs Grundprinzipien Qualität, Service, Sauberkeit und Wert perfektioniert. Er wusste nicht, dass Jahrzehnte später die ständig wechselnden Anforderungen der Gäste den Fast-Food-Riesen dazu veranlassen würden, seine Rezepte zu ändern. Egal,
  • Restaurants: Beste & schlechteste Frühstück Sandwiches

    Beste & schlechteste Frühstück Sandwiches

    Je mehr Sie über das Frühstückssandwich nachdenken, desto herrlicher wird es. Das weiche, kissenartige Ei; das knusprige, salzige Fleisch; dieser klebrige, schmelzende Käse; alles perfekt eingebettet zwischen der teigigen Güte des gerösteten Brotes. Es lässt Sie glauben, dass mit der Welt alles in Ordnung ist. Und w
  • Restaurants: 20 McDonalds-Geheimnisse, die Sie nicht möchten

    20 McDonalds-Geheimnisse, die Sie nicht möchten

    McDonald's ist die beliebteste Fast Food-Kette der Welt. Täglich werden in seinen 36.000 Restaurants weltweit mehr als 68 Millionen Kunden bedient. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1940 hat sich seine Reichweite mit Filialen in mehr als 100 Ländern exponentiell erweitert. Auch wenn McNugget und Big Mac Kenner denken, sie wüssten alles über die Golden Arches, wissen nur die Mitarbeiter von McDonald's wirklich, was hinter der Theke passiert. Von
  • Restaurants: 50 Fast Food-Fakten, die eigentlich falsch sind

    50 Fast Food-Fakten, die eigentlich falsch sind

    Ein anderer Tag, eine weitere wilde Geschichte darüber, was in unserem Essen steckt. Obwohl wir wissen, dass die Mahlzeiten, die wir bei Drive-Thrus einnehmen, keine Reformkost sind, sollten wir uns nicht mit anderen Dingen im Zusammenhang mit Fast Food befassen. Sind gebratene Ratten das nächste große Ding in Ihrer Lieblingskette? H
  • Restaurants: Die einfachste Möglichkeit, bei McDonald's zu sparen

    Die einfachste Möglichkeit, bei McDonald's zu sparen

    Eine Mahlzeit bei McDonald's ist nicht dazu gedacht, eine Delle in Ihrer Brieftasche zu hinterlassen, aber es gibt noch mehr Möglichkeiten, bei der Franchise zu sparen, als über das verbesserte Dollar-Menü zu bestellen. Wenn Sie beim Drive-thru weniger Rechnungen bezahlen möchten, gibt es eine sehr einfache (und übersehene) Möglichkeit, dies zu tun: Laden Sie einfach die mobile App von McDonald's herunter. Dank

Tipp Der Redaktion

10 einfache Beilagen zum Erntedankfest

Komplett mit sahnigen grünen Bohnenaufläufen, mit Butter geschlagenen Kartoffelpürees und mindestens drei verschiedenen Cranberry-Saucen kann das Thanksgiving-Dinner eine Kalorienbombe darstellen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihre flachen Bauchpläne zu retten. Egal, ob es sich um den jährlichen Potluck Ihrer Schwiegereltern oder um ein zwangloses Zusammenkommen von Friendsgiving handelt. Die Z