Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Koffein ausschneiden?

Hier ist eine Statistik, die Sie nervös machen wird: Laut der US-amerikanischen Food and Drug Administration konsumieren 90 Prozent der amerikanischen Erwachsenen täglich Koffein. Schockierend? Nicht wirklich. Für viele ist Koffein eines der wenigen Dinge, die das Überleben von 9 bis 5 möglich machen. Und viele von uns haben das Gefühl, dass wir ohne das Zeug nicht einmal aufwachen können - ob nun ein Arbeitstag oder nicht. Schließlich gibt es diejenigen, deren Routinen keine Kaffee-Läufe mehr beinhalten und zu den Getränkeautomaten führen - die Menschen werden bügeln willensstark sein und behaupten, dass das Abstellen ihrer Koffeingewohnheit ihr Leben völlig verändert hat. Es scheint, dass wir alle jemanden so kennen, und oft ist ihre Geschichte inspirierend genug, um den Rest von uns auch dazu zu bringen, die schnelle Lösung aufzugeben.

Bevor Sie Ihren Keurig und all Ihre Lieblingstees wegwerfen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie Koffein ausschneiden. Einige der Effekte sind positiv, während andere weniger gute Zeiten sind. Wenn Sie sich nach dem Abwägen der Vor- und Nachteile entscheiden, das Zeug aus Ihrer Diät zu nehmen, haben wir auch Tipps, wie Sie dies tun können!

Und Sie können immer koffeinfreien Tee genießen und Gewicht verlieren! Testteilnehmer verloren in nur einer Woche bis zu 10 Pfund an The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse, dem wissenschaftlich nachgewiesenen Plan von Kelly Choi von Eat This, Not That! Klicken Sie hier, um mühelos und lecker abzunehmen, und trinken Sie noch heute schlank!

Sie bekommen starke Kopfschmerzen - und dann haben Sie weniger Kopfschmerzen

Ihr Kopf hämmert und Sie möchten mit einer Flasche Advil wieder ins Bett kriechen. Nein, du bist kein Kater, du hast gerade Koffein aufgegeben. Wenn Sie das Stimulans regelmäßig konsumieren, führt dies zu einer körperlichen Abhängigkeit, was bedeutet, dass Entzugserscheinungen nicht verhandelbar sind - und pochende Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten. Obwohl der Grund dafür noch nicht vollständig verstanden ist, sagen einige medizinische Experten, dass Koffein die Blutgefäße entspannt - wenn man also das Zeug abstellt, verengen sich die Gefäße und verursachen Schmerzen. Die guten Nachrichten? Nach den ersten 7-10 Tagen sollten die Schmerzen nachlassen. Und danach leiden Sie nicht mehr unter Kopfschmerzen, wenn Sie zwischen Ihren täglichen Tassen zu lange sind.

VERBINDUNG: 40 beängstigendste Dinge in Lebensmitteln

Sie werden ein bisschen mürrisch sein

Selbst wenn Sie nicht vor dem ersten Koffein-Fix des Tages mürrisch sind, kann es sein, dass Sie ein paar verrückte Stimmungsschwankungen und Ermüdungserscheinungen erleben, wenn Sie zum ersten Mal mit Java und Cola umgehen. Um sicherzustellen, dass Ihre Freunde und Kollegen nicht der Meinung sind, dass Sie völlig verrückt geworden sind, möchten Sie ihnen vielleicht ein Kopfzerbrechen geben, damit sie wissen, warum Sie so unzusammenhängend sind. Und um den Vorteil abzubauen, versuchen Sie, einige dieser 11 Nahrungsmittel zu probieren, die schlechte Launen beenden.

Sie haben mehr Energie

Wir werden es nicht leugnen. In den ersten Tagen, an denen Sie koffeinfrei sind, fühlen Sie sich wahrscheinlich völlig abgestürzt. Aber nachdem Sie die Entzugsphase überstanden haben, können Sie erwarten, dass Ihre Energieniveaus steigen! Der Grund: Menschen, die Koffein zu sich nehmen (besonders diejenigen, die nachmittags und abends trinken), schlafen oft weniger gut als diejenigen, die keine mit Genussmitteln getränkten Getränke trinken. Dann wachen sie müde auf und brauchen mehr Koffein. Sobald Sie den Zyklus durchbrechen, schlafen Sie jedoch besser und haben mehr Energie, um Ihren Tag zu meistern. Und um noch mehr aus Ihrem nächtlichen Schlaf herauszuholen, schauen Sie sich diese 30 Dinge an, die 30 Minuten vor dem Schlafengehen zu tun sind, um Gewicht zu verlieren!

Sie werden weniger gestresst sein

Wenn Sie etwas mit Koffein verpackt konsumieren, pumpen Ihre Nebennieren Adrenalin aus und versetzen Sie unnötig in den Kampf- oder Flugmodus. Wenn Sie das Zeug ablegen, fühlen Sie sich jedoch weniger gestresst und ängstlich. Da ein Kaffee- und Cola-Gewohnheit Sie leicht über 1.000 US-Dollar pro Jahr kosten kann, werden Sie wahrscheinlich auch weniger mit Geld belastet.

Ihre Workouts fühlen sich vielleicht härter an

Es hat sich gezeigt, dass ein Kaffee oder Tee, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, die Wahrnehmung der Anstrengung durch die Sportler verringert. Laut The American College of Sports Medicine verbessert das Obermaterial auch die Trainingsleistung und -intensität. Daher sollte es nicht überraschen, dass, wenn Sie Ihre Koffein-Gewohnheit an den Bordstein getreten haben, sich Ihre Workouts möglicherweise etwas schwieriger anfühlen, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Um Ihrem Training mehr Pomp zu verleihen, ohne Koffein, sollten Sie einige dieser 7 Nahrungsmittel verwenden, die Ihr Training effektiver machen.

Ihr Gewicht kann schwanken

Wenn Ihre koffeinhaltigen Getränke Ihrer Wahl mit Kalorien, Zucker oder künstlichen Süßungsmitteln beladen sind (denken Sie an: Diät-Limo, Phantasie-Limetten oder süßer Tee), können Sie nach der Gewohnheit ein paar Kilo abnehmen. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich in der Regel zu frischem grünem Tee oder schwarzem Kaffee zuwenden, können Sie durch das tägliche Aufhören des Summens tatsächlich ein paar Kilo abnehmen. Der Grund: Es wurde gezeigt, dass Koffein den Appetit vorübergehend unterdrückt und die Stoffwechselrate erhöht. Um den Schaden so gering wie möglich zu halten, erhöhen Sie die Wasseraufnahme und halten Sie kleine Snacks wie rohes Obst und Gemüse bereit, um Ihren Bauch zu beruhigen.

Sie verbrauchen weniger Antioxidantien

Wenn Java Ihr koffeinhaltiges Getränk der Wahl ist, werden Sie wahrscheinlich viel weniger Antioxidantien in Ihrer Ernährung bekommen, wenn Sie das Zeug aufgeben. Ob Sie es glauben oder nicht, Kaffee ist laut den Forschern der University of Scranton die Hauptquelle für Antioxidantien in der amerikanischen Ernährung. Es wurde gezeigt, dass diese mächtigen Kämpfer für freie Radikale das Risiko für bestimmte Arten von Brust- und Leberkrebs senken. Tee enthält auch Antioxidantien, die gesunde Zellen vor potenziell krebserregenden oxidativen Schäden schützen. Um ohne Koffein sicher zu bleiben, sollten Sie regelmäßig andere antioxidantienreiche Lebensmittel wie Beeren, Nüsse, Artischockenherzen (eine der Hauptzutaten in unserer köstlichen Artichoke Feta Quiche) und gemahlene Nelken konsumieren.

Sie erhalten mehr "Brain Farts"

Studien haben gezeigt, dass Koffein sowohl das Kurz- als auch das Langzeitgedächtnis positiv beeinflusst. Es kann also sein, dass Sie Ihre Schlüssel verlegen und die Namen der Menschen öfter vergessen, wenn Sie das Zeug aufgeben. Koffein kann auch vor kognitivem Verfall und Alzheimer schützen, also ist dies definitiv etwas zu bedenken, bevor man das Zeug ganz ausschaltet.

Dein Lächeln wird heller

Wenn Ihre Zähne in letzter Zeit ein bisschen langweilig aussahen, könnte Ihre Koffeingewohnheit der Grund dafür sein. Koffeinhaltige Getränke wie Tee und Kaffee enthalten saure Polyphenole, so genannte Tannine, die zu Verfärbungen und Verfärbungen führen können. Das Zeug aufzugeben, kann nur dazu beitragen, Ihr Perlweiß, na ja, weiß zu halten. Für noch mehr Lebensmittel, die Ihr Lächeln verfärben können, sollten Sie sich diese 15 Lebensmittel ansehen, die Ihre Zähne färben.

Bereit, das Koffein aufzuheben?

Es mag zwar eine entmutigende Aufgabe sein, Koffein an den Straßenrand zu treten, ist aber durchaus machbar. Beginnen Sie mit diesen einfachen Schritten, um Ihr geschäftiges Leben heute zu beschleunigen!

Essen Sie ein anregendes Frühstück

Raffinierte Kohlenhydrate (wie Weißbrot), zuckerhaltige Süßigkeiten (wie Pop-Tarts) und fettiges Essen (wie käsige, fleischige Frühstücksbrötchen) sind nicht die besten Quellen für dauerhafte Energie. Und wenn Sie ziehen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie einen Ruck machen, um durch den Tag zu kommen. Um das Verlangen in Schach zu halten, beginnen Sie Ihren Tag mit einer Mahlzeit, die aus komplexen Kohlenhydraten, Eiweiß und etwas gesundem Fett besteht. Haferflocken mit Beeren und einer Seite mit Rühreiern treffen den Haferflockenagel direkt auf den Kopf.

Verringern Sie Ihre Portionsgröße

Dies mag als naheliegender Vorschlag erscheinen, ist aber einer der besten Startpunkte. Trinken Sie normalerweise zu Ihrem Mittagessen eine 20-Unze-Soda? Verkleinern Sie sich auf 12 Unzen und skalieren Sie die nächste Woche auf 8 Unzen. Durch langsames Zurückschneiden verringern Sie die Intensität der Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Nix Dein Nachmittags-Fix

Wenn Sie sich danach sehnen, einen Mittagsbecher mit Joe zu haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Ihre Energien anfangen zu sinken, was für Leute, die längere Zeit sitzen, nicht ungewöhnlich ist. Anstatt in den Pausenraum zu gehen, um einen Drink zu genießen, schlagen Sie die Nachmittagssonne, indem Sie für einen kurzen, flotten Spaziergang nach draußen gehen. Machen Sie dies jeden Tag so lange, bis es zur Gewohnheit wird. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass selbst kurze Übungsphasen Ermüdungserscheinungen auslöschen können, so dass Sie Ihre Koffeinlösung nicht verpassen.

Wählen Sie weniger koffeingefüllte Getränke

Koffein ist eine chemisch süchtig machende Substanz, daher kann das langsame Zurücksetzen des Stimulans das Aufgeben erleichtern. Wenn Sie zum Beispiel ein Kaffee-Süchtiger sind, bestellen Sie ein "Half-Caff" -Aufguss, das eine Mischung aus normalem und entkoffeiniertem Kaffee ist, und schalten Sie dann langsam auf "Entkoffein" um, bevor Sie Ihre Java-Gewohnheit in den Griff bekommen.

Lenken Sie sich ab

Das durchschnittliche Verlangen dauert ungefähr 10 Minuten. Finden Sie einfach etwas anderes, über das Sie nachdenken oder etwas tun müssen, bis Ihr Soda- oder Energy-Drink-Verlangen durchläuft. Also chatten Sie einen Kollegen, checken Sie Facebook - wirklich alles wird den Trick tun. Es mag dumm erscheinen, aber jedes Mal, wenn Sie vermeiden, Ihrem Verlangen nachzugeben, kommen Sie Ihrem Ziel einen Schritt näher, die Gewohnheit für immer aufzugeben.

Vermeiden Sie Auslöser

Wenn Sie eine Kaffeemaschine zu Hause oder einen riesigen Vorrat an Soda haben, lagern Sie sie oder spenden Sie sie einem Freund. Wenn Sie koffeinhaltige Getränke außerhalb des Hauses aufbewahren, können Sie in dem Moment, in dem sie zuschlagen, kein Verlangen nachgeben. Wenn Sie einen Ausflug zum örtlichen Barista oder zur Drogerie machen müssen, um Ihre Lösung zu erhalten, werden Sie weniger dazu neigen, in Versuchung zu gehen. Seien wir ehrlich - wir sind alle ein bisschen faul!

Schlaf mehr

Die meisten Menschen verlassen sich auf Koffein, weil sie sich müde und schläfrig fühlen. Wenn Sie eine bessere Nachtruhe haben, können Sie weniger nach der Kaffeekanne greifen. Die Centers for Disease Control und Prevention legen nahe, dass Erwachsene jede Nacht zwischen sieben und acht Stunden Schlaf bekommen. Gehen Sie jede Nacht - auch an Wochenenden - ungefähr zur gleichen Zeit in den Schlaf, um sich jeden Morgen frisch zu fühlen. Ein weiterer intelligenter Tipp zum Schlafen: Vermeiden Sie es, den Computer oder das Fernsehen direkt vor dem Schlafengehen zu verwenden, da das Licht Ihren Schlaf beeinträchtigen kann. Erhalten Sie intelligentere Strategien mit diesen 7 Gewohnheiten von hochruhenden Menschen.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: Ihr Tag in Gesundheit: 19. Juli

    Ihr Tag in Gesundheit: 19. Juli

    Quarz: Warum unser Gewicht täglich schwankt "Es ist schön, am Morgen auf die Waage zu steigen, um herauszufinden, dass Sie in der Nacht zuvor abgenommen haben. Aber seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie sich später am Tag noch einmal wiegen und feststellen, dass Sie die gleichen Pfunde gewonnen haben zurück. Die
  • Gewichtsverlust: Ihre Diät ist nicht so gesund wie Sie denken, es ist

    Ihre Diät ist nicht so gesund wie Sie denken, es ist

    Sicher, Sie essen Produkte, Eiweiße und Vollkornprodukte, aber nach den Ergebnissen des British Journal of Nutrition vergessen Sie, wenn Sie über die Qualität Ihrer Ernährung nachdenken, all die ungesunden Lebensmittel, die auch in Ihren Mund gelangen . Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, befragten Forscher aus Japan und Großbritannien eine große Gruppe von Menschen zu ihren Essgewohnheiten, nahmen Messungen vor und ließen sie auf einer Skala stehen. Nach
  • Gewichtsverlust: 6 beste Gemüse zum Abnehmen

    6 beste Gemüse zum Abnehmen

    Okay, okay, wir geben zu, dass dies nicht gerade eine entscheidende Neuigkeit ist, aber wussten Sie, dass beim schnellen Gewichtsverlust einige Gemüse dominieren, während andere im Vergleich dazu ziemlich flach fallen? Das ist wahr! Dank ihres spezifischen Ernährungsprofils können bestimmte Picks mit dem Produktgang helfen, den Stoffwechsel zu regulieren, die Bauchfett-Gene abzuschalten und Flap zu braten - und all das bietet noch mehr Vorteile für die Gesundheit. Die
  • Gewichtsverlust: Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Laut einem neuen Bericht der Tea Association der USA ist der Verkauf von grünem Tee in den letzten 10 Jahren vor allem wegen Millennials um 60 Prozent explodiert. In der Tat betrug der Teeverkauf 1990 1, 8 Milliarden US-Dollar; Bis 2020 werden sie 47 Milliarden Dollar erreichen. Und was gut für das Budget von Bigelow ist, ist auch für Ihre Bauchmuskeln gut. W
  • Gewichtsverlust: 27 Functional Foods für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme

    27 Functional Foods für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme

    Ja, Nahrung liefert uns die Energie, die wir zum Überleben brauchen. Und ja, für die meisten NFL-Spieler, die jeden Tag Pfund davon essen, ist Essen nur Treibstoff. Es gibt aber auch Vollwertkost, die nicht nur Ihre grundlegenden Ernährungsbedürfnisse befriedigen, sondern noch viel mehr. Betrachten Sie es als eine Form der Natur, kaufen Sie einen Deal. Vo
  • Gewichtsverlust: 50 Möglichkeiten, die letzten 10 Pfund zu verlieren

    50 Möglichkeiten, die letzten 10 Pfund zu verlieren

    Abnehmen zu versuchen ist in etwa so, als würde man den Keller ausräumen: Es ist überwältigend und fast unmöglich zu wissen, wo man anfangen soll - selbst wenn man nicht viel Gewicht zu verlieren hat. Aber den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten, muss keine Stressquelle sein. Wenn sich die Waage nicht bewegt und Sie die letzten 10 Pfund abnehmen möchten, gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Ziel zu erreichen. Um Ihn
  • Gewichtsverlust: Low-Carb-Gemüse für einen flachen Bauch

    Low-Carb-Gemüse für einen flachen Bauch

    Ihr stärkehaltiges Gemüse - Mais, Kartoffeln, grüne Erbsen und Rüben - hat einfach mehr Kohlenhydrate und Kalorien. Mittlerweile haben nicht stärkehaltige Gemüse weniger Kohlenhydrate (etwa 5 Gramm pro Portion) und weniger Kalorien (im Allgemeinen etwa 25 pro Portion). Es ist auch ein schöner Zufall, dass kohlenhydratarme Gemüse besonders reich an gesunden Nährstoffen sind, und viele dieser Nahrungsmittel neigen dazu, einen höheren Wassergehalt zu haben, der dazu beiträgt, den Bauch von störendem Aufblasen zu befreien. Wenn Sie n
  • Gewichtsverlust: 20 Kaffeegetränke mit mehr Zucker als eine Dose Cola

    20 Kaffeegetränke mit mehr Zucker als eine Dose Cola

    Was ist tröstender als eine warme Tasse Kaffee oder Tee? Es ist das, was Sie morgens als erstes trinken, wie Sie sich nach dem Mittagessen wieder aufladen und das perfekte Getränk für unbesudelte Aufholjagden oder Meetings ist. Es klingt alles so unschuldig. Aber keine zwei Getränke haben Konflikte ausgelöst wie Tee und Kaffee. Bei
  • Gewichtsverlust: 20 gesunde Desserts zum Abnehmen

    20 gesunde Desserts zum Abnehmen

    In der Tat kann das Essen eines Nachtischs ein wesentlicher Bestandteil jeder wirksamen Diät sein. Das Ablassen ganzer Lebensmittelgruppen - insbesondere Ihrer Lieblingsnahrungsmittel - vollständig aus Ihrer Ernährung kann dazu führen, dass Ihre Gewichtsabnahme-Bemühungen einen Plateau erreichen oder in einigen Fällen kläglich scheitern. Und w

Tipp Der Redaktion

25 Gründe, warum Sie an Gewicht zunehmen (außer Ihrer Diät)

Es passiert jedes Jahr: das ganze "Neue Jahr, Neues Ich!" Ding. Es hat keinen Zweck, es zu leugnen - es gibt sogar Beweise! Das US-amerikanische Konsumforschungsunternehmen Nielsen hat festgestellt, dass "fit und gesund bleiben" und "Gewicht verlieren" immer wieder die beiden beliebtesten Vorsätze in Amerika sind.