Was zum Teufel ist in Ihrem Hot Dog?



Hot Dogs sind ein grundlegender Sommergrill, aber oft sind die Zutaten weit von dem entfernt, was wir für nötig halten. Von all den großen Geschichten, die Sie über Frankreich gehört haben, treten Sie ein: pinker Schleim und Nagetierreste. Möchten Sie nicht wissen, was sich wirklich in diesem Wiener Wein befindet, bevor Sie Ihr nächstes Cookout oder ein BBQ am Strand beginnen?

Schauen Sie sich die Zutatenliste der klassischen Hot Dogs von Ball Park an : mechanisch getrenntes Huhn, Schweinefleisch, Wasser, Maissirup, Kaliumlaktat, enthält 2% oder weniger: Salz, Natriumphosphat, natürliches Aroma, Rinderbrühe, Natriumdiacetat, Natriumerythorbat Maltodextrin, Paprikaextrakt, Natriumnitrit.

Wir haben uns eingehend mit den fraglichen Begriffen beschäftigt.

Mechanisch getrenntes Huhn

Laut USDA ist mechanisch getrenntes Hähnchen "ein pastenartiges und teigartiges Geflügelprodukt, das durch Pressen von Knochen mit anhaftendem essbarem Gewebe durch ein Sieb oder eine ähnliche Vorrichtung unter hohem Druck erzeugt wird, um Knochen aus dem essbaren Gewebe zu trennen." Mechanisch getrenntes Geflügel hat wird seit 1969 in Geflügelprodukten verwendet.

Was macht mechanisch getrenntes Huhn anders als die Beine und Oberschenkel, die Sie beim Grillen begehren? Nun, es kommt von demselben Tier, aber es ist der Müll, den Sie normalerweise für den Müllwagen aufwenden. In den 60er Jahren begann jemand in der Fleischindustrie zu fragen, ob die knusprigen Fleischstücke, die nach dem Entfernen der erkennbaren Schnitte an den Schlachtkörpern hängen geblieben waren, verwendet werden konnten. Um die Frage zu beantworten, begannen die Verarbeiter, Tierreste - Knochen und alles - durch Drucksiebe abzusaugen, die alle essbaren Stücke herausnahmen und sie laut USDA zu einer hellrosa Paste brodelten. Ziel war es, aus jedem Kadaver jeden letzten Dollar herauszureißen, und ein britischer Handelsbeauftragter für Handelsnormen schätzte die Kürzungen als zehnmal billiger als herkömmliche Kürzungen. Heutzutage ist eine mechanische Trennung üblich, und der extrahierte Schlamm wird typischerweise zu Hot Dogs, Trockenfleisch und anderem verarbeitetem Fleisch verarbeitet.

Kaliumlactat

Kaliumlactat ist ein häufig verwendetes Konservierungsmittel für Hot Dogs und Wurstwaren, da es das Schimmel- und Pilzwachstum hemmt. Interessanterweise hemmt es auch das Flammenwachstum, weshalb es häufig in Feuerlöschern auftritt. Sieht aus, als müssten Sie sich nicht zu viele Sorgen machen, dass Ihr Ball Park Feuer fängt. Sie können auch Natriumlaktat auf der Zutatenliste anderer Frankfurter Würmer finden. Das ist Salz ", das zu Lebensmitteln hinzugefügt wurde, um die Haltbarkeit zu verlängern und das Wachstum von Krankheitserregern im Fleisch zu hemmen", sagt Hoffman.

Natürlicher Geschmack

"Lassen Sie sich nicht durch das Wort" natürlich "täuschen, da diese Aromen durch giftige Chemikalien extrahiert werden können, die nicht auf dem Lebensmitteletikett vorhanden sind", erklärt der zertifizierte Gesundheits- und Wellness-Coach und integrative Ernährungswissenschaftler Molly Hoffman.

Natriumdiacetat

Natriumdiacetat bekämpft die Krankheitserreger, die durch skrupellose landwirtschaftliche Praktiken eingeführt wurden. Im April 2011 testeten Forscher in Arizona Fleisch- und Geflügelproben aus fünf großen Städten der USA und fanden heraus, dass 47 Prozent mit Staphylococcus aureus kontaminiert waren, dem Bakterienstamm, der für die meisten Staph-Infektionen verantwortlich ist. Schlimmer noch: Mehr als die Hälfte war gegen mindestens drei Antibiotikaklassen resistent. Woher kommen diese medikamentenresistenten Superbugs? Es wird vermutet, dass Nahrungsmittelproduzenten das Wachstum stärkerer Bakterienstämme begünstigt haben, indem sie ständig Nutztiere voller bakterienbekämpfender Medikamente zur Förderung des Wachstums pumpen. Nach Angaben der FDA werden 80 Prozent der in den USA verkauften Antibiotika bei Tieren angewendet, nicht bei Menschen. Deshalb brauchen wir Zusatzstoffe wie Natriumdiacetat: um uns vor unserem eigenen Nahrungsmittelsystem zu schützen. (Es genügt, um Ihre Küche mit fleischfreien Proteinen bestücken zu lassen.) Und das Natrium-Erythorbat auf der Zutatenliste? Dies ist „ein Konservierungsmittel, das normalerweise zu Fleisch hinzugefügt wird, um die Ästhetik zu erhalten“, fügt Hoffman hinzu.

Natriumnitrit

Nitrite und Nitrate sind der umstrittenste Zusatzstoff auf dieser Zutatenliste, der im Deli-Kühler ungewöhnlich häufig vorkommt. Sie spielen eine Rolle bei der Heilung und Erhaltung der rosafarbenen Farbe von Fleisch und Fisch. „Natriumnitrat ist ein Lebensmittelkonservierungsmittel, das dazu dient, künstliche Aromen beizubehalten, ansprechende Farben zu erzeugen und verarbeitetem Fleisch wie Würstchen Geschmack zu verleihen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Natriumnitrat zum "wahrscheinlichen" Karzinogen erklärt ", sagt Hoffman. Das Problem ist, dass Nitrite, sobald sie aufgenommen wurden, sich mit Aminen zu krebserregenden Nitrosaminen verbinden können.

Fett

Sie denken vielleicht, dass das ganze Geflügel, das in Hot Dogs gepumpt wird, sie im Laufe der Jahre schlanker gemacht hat, aber die Zahlen lügen nicht. Laut USDA bestand der durchschnittliche Hot Dog 1937 aus 19 Prozent Fett und 19, 6 Prozent Eiweiß. Der bescheidene Frankfurter ist in den letzten 75 Jahren ziemlich stark zusammengestoßen; Hot Dogs enthalten heute etwa 28 Prozent Fett bis zu 11, 7 Prozent Eiweiß. Ball Park, einer der berühmtesten Hunde Amerikas, geht es noch schlechter.

Für andere Hot Dog-Marken wie Nathans gilt: „Obwohl die erste Zutat in Nathans Hot Dogs sehr gut erkennbares Rindfleisch ist, sollten Sie sich überlegen, woher das Fleisch stammt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die nicht-organischen Hot Dogs aus minderwertigen Fetzen mit einer Fülle von Hormonen hergestellt werden “, warnt Hoffman. Nathan's Original Beef Frankfurter können auf ihren Etiketten „natürlich“ verputzt sein, aber sie sind alles andere als. Wenn Sie vor dem Grillen eine Packung mit diesen Hunden abholen möchten, stehen einige andere skizzenhafte Zutaten auf der Liste. Schau mal:

Rindfleisch, Wasser, Enthält 2% oder weniger Salz, Sorbit, Natriumlaktat, natürliches Aroma, Natriumphosphat, hydrolysiertes Maisprotein, Paprika, Natriumdiacetat, Natriumerythorbat, Natriumnitrit

Sorbit

„Sorbit ist ein stark verarbeiteter Zuckeralkohol, der Verdauungsstörungen wie Gas und Blähungen verursachen kann. Auf keinen Fall etwas, das Sie auf einer Poolparty haben möchten! “, Erklärt Hoffman.

Natriumphosphat

„Natriumphosphat ist ein Lebensmittelzusatzstoff, der verarbeitetes Fleisch feucht hält. In der Vergangenheit wurde es zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt, da es zu Magenverstimmung kommen kann. Darüber hinaus kann zu viel dieses Zusatzstoffs zu einem Ungleichgewicht der Mineralien im Körper führen, beispielsweise zu Kalzium, und schließlich zu Osteoporose führen. “

Hydrolysiertes Maisprotein

„Hydrolyzed Corn Protein ist ein Geschmacksverstärker, der Glutaminsäure enthält. Viele sind mit der Natriumsalz-Version von Glutaminsäure namens MSG vertraut, die Migräne, Herzklopfen, Atemnot, erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit und erhöhtes LDL-Cholesterin verursachen kann (um nur einige zu nennen!) “, Sagt Hoffman.

In seiner besten, unverfälschten Form kann ein Hot Dog immer noch eine solide Mahlzeit sein, aber Sie müssen mit Bedacht wählen. Für Ihren Dollar sind Applegate Natural Beef Hot Dogs die besten Hot Dogs zum Abnehmen, da sie aus mit Gras gefüttertem Rindfleisch und Gewürzen hergestellt werden. Wenn Sie mehr sauberes, unmysteriöses Fleisch auf den Grill werfen möchten, sehen Sie sich diese 29 Best-Ever-Proteine ​​zum Abnehmen an.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Warum machen Bohnen dich furzt?

    Warum machen Bohnen dich furzt?

    Bohnen sind vollgepackt mit einer Kombination aus Eiweiß und Ballaststoffen in der Taille, Kalium, um den Blutdruck in Schach zu halten, und Zink, das neben anderen Nährstoffen auch die Immunabwehr fördert. Wenn Sie jedoch nach Aufschäumen von Bohnen oder hausgemachtem Chili unter Völlegefühl und Blähungen leiden, ist die Fülle an Vorteilen der Hülsenfrucht möglicherweise nicht das Unbehagen wert, das folgt. Hey, sie
  • bessere Gesundheit: 7 Lebensmittel müssen auf einer gesunden Einkaufsliste gekauft werden, so ein Diätetiker

    7 Lebensmittel müssen auf einer gesunden Einkaufsliste gekauft werden, so ein Diätetiker

    Gesünder zu essen ist keine leichte Aufgabe, aber es ist eine Sache, die Sie angehen können, indem Sie Lebensmittel kaufen, die vollgepackt sind mit Nährstoffen, die auf vielfältige Weise für Ihre allgemeine Gesundheit von Vorteil sind. Sobald Sie die richtigen grünen, Körner, Proteine ​​und mehr in Ihr Zuhause gebracht haben, wird es viel einfacher, Nahrung auf eine Weise zu konsumieren, die es Ihnen ermöglicht, zu gedeihen und nicht nur zu überleben. Da Studien
  • bessere Gesundheit: Bestätigt: Künstliche Süßstoffe machen fett

    Bestätigt: Künstliche Süßstoffe machen fett

    Künstliche Süßstoffe mögen theoretisch eine gute Idee sein - sie sind praktisch kalorienfrei und in null Gramm Zucker verpackt, sodass Sie etwas Süßes ohne Schuldgefühle oder Gewichtszunahme genießen können. In der Praxis nicht so sehr. In einem kürzlich veröffentlichten Review des Canadian Medical Association Journal von 37 Studien, in dem die Gewohnheiten von fast 406.000 Mensch
  • bessere Gesundheit: 7 Gewohnheiten bei Nacht machen Sie dick

    7 Gewohnheiten bei Nacht machen Sie dick

    Schlaf ist wichtig für den Körper, um richtig zu funktionieren, und wenn Sie wie die meisten Amerikaner sind, bekommen Sie nicht annähernd genug. Laut einer landesweiten Umfrage bekommen 75 Prozent der Amerikaner nicht genug Schlaf - durchschnittlich 5, 68 Stunden erholsamen Schlaf - und 58 Prozent der Befragten wünschten sich, sie wüssten, wie sie diese nächtlichen Zahlen erhöhen könnten. Vielle
  • bessere Gesundheit: 38 Mittel gegen IBS, die Ihr Leben verändern werden

    38 Mittel gegen IBS, die Ihr Leben verändern werden

    Interessant: In dieser Zeit, in der alles übertrumpft, live gebloggt und Bilder zum Essen gemacht wurden, diskutieren nur etwa 10% der Amerikaner mit Reizdarmsyndrom (IBS) ihre Symptome mit ihren Ärzten, ganz zu schweigen von allen anderen . Es scheint, dass einige Bedingungen einfach zu peinlich sind: Bauchschmerzen, Krämpfe, Völlegefühl, Blähungen, Schleim im Stuhl, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ungewollter Gewichtsverlust und Verstopfung oder Durchfall (oft abwechselnd zwischen den beiden) - etwas direkt aus dieser Szene im Flugzeug! Außer
  • bessere Gesundheit: Ihr Mahlzeitvorbereitungshandbuch für ein schnelles, gesundes Frühstück

    Ihr Mahlzeitvorbereitungshandbuch für ein schnelles, gesundes Frühstück

    Wir werden Sie in ein oft vergessenes Geheimnis des Gewichtsverlusts einweihen… Es ist kein grüner Saft oder glutenfrei, um 10 Pfund in einer Woche zu verlieren. Es ist eine einfache, aber kraftvolle Angewohnheit: Vorbereitung. Ohne sie können sogar die engagiertesten Diätetiker aus der Bahn geraten. Den
  • bessere Gesundheit: Carrie Underwoods heiße Körperspitzen

    Carrie Underwoods heiße Körperspitzen

    Es ist kein Geheimnis, dass Carrie Underwood die Gesundheit ernst nimmt. Seit dem Gewinn von American Idol vor zehn Jahren hat die mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnete Sängerin ihre veganen Diät- und Trainingstipps mit ihren Millionen Fans geteilt. Sie kreierte sogar Calia, eine Athleisure-Linie, die entworfen wurde, um vom Fitnessstudio zu einem Mittagstisch zu gehen, ohne ins Schwitzen zu geraten.
  • bessere Gesundheit: 20 Food Combos, die Erkältungen verhindern

    20 Food Combos, die Erkältungen verhindern

    Hat dir deine Mutter jemals ein Glas Orangensaft gegeben, wenn du dich als Kind erkältet hast? Meines tat es, aber es stellte sich heraus, dass sie sich für einen warmen, mit Antioxidationsmitteln gefüllten grünen Tee über dem zuckerhaltigen Saft entscheiden sollte. OJ ist nicht nur nicht so mächtig wie früher angenommen, es reicht auch nicht aus. Erhal
  • bessere Gesundheit: Goldene Milch: Warum sollten Sie trinken?

    Goldene Milch: Warum sollten Sie trinken?

    Kurkuma, das neueste Gewürz, das die Gesundheitsszene übernimmt, ist in unzähligen Nahrungsmitteln zu finden, die von der Knochenbrühe bis zum Honig reichen. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass die goldene Milch, die neueste Inkarnation des Gewürzes, am meisten Schwung bekommt. Das trendige Getränk wird aus einer Mischung aus Kurkuma und Milch hergestellt und umfasst normalerweise andere leckere Gewürze wie Ingwer und schwarzer Pfeffer. Zusam

Tipp Der Redaktion

26 Die meist übersehenen Wege, um Gewicht zu verlieren

Vor etwa 750 Jahren hatte ein britischer Philosoph und Gelehrter namens William of Ockham eine Theorie aufgestellt, die sich am besten wie folgt zusammenfassen lässt: Halten Sie es einfach, dumm. Seine heute als Occum's Razor bekannte Theorie besagt im Wesentlichen, dass der einfachste Weg nach vorne der beste ist.