Hilft Ditching Dairy beim Abnehmen?

Es ist der Gewichtsabnahme-Trick, den Prominente wie Khloe Kardashian und Jessica Alba für ihre Unterstützung beim Abnehmen verantwortlich gemacht haben. Durch den Verzicht auf diätetische Grundnahrungsmittel wie Käse, Milch und Joghurt schwören milchfreie Befürworter, Kuhmilch wegzuschneiden, hat ihnen geholfen, diese unerwünschten Pfunde zu verlieren.

Aber ist es wirklich der magische Faktor, wenn Sie diese gesamte Lebensmittelgruppe ausschneiden, um abnehmen zu können? Iss das, nicht das! fragte Jim White, RD, ACSM und Inhaber der Jim White Fitness- und Nutrition-Studios, um sich über diesen Trend zu informieren. Interesse daran, zurückzuschneiden? Schauen Sie sich diese 22 Expertentipps und -tausche an, um weniger Milch zu essen.

Warum Ditching Dairy helfen kann, Gewicht zu verlieren?

Sie haben höchstwahrscheinlich Anekdoten davon gehört, dass Menschen Milchprodukte ablassen und Ergebnisse sehen. Als die Panelisten der Diät sechs Wochen lang die Molkerei aufgaben, sahen sie dramatische Ergebnisse. Teilnehmerin Martha Chesler sagte, dass sie 7 Zoll von ihrer Taille verlor! Darüber hinaus sagte Khloe Kardashian, dass Milchprodukte zum Abhängen beigetragen haben, dass sie 11 Pfund in nur anderthalb Monaten verloren hat, ohne weitere Änderungen vorzunehmen. Also, was ist die Magie hinter der Milchkippe und dem Gewichtsverlust?

Sie haben Ihre Kalorienaufnahme geändert

Obwohl manche Menschen nach dem Aufgeben der Milchprodukte möglicherweise Erfolg hatten, Gewicht zu verlieren, hat dies wahrscheinlich mehr mit einer Kombination aus gesunden Ernährungsgewohnheiten und einer Verringerung der Kalorien zu tun, als die Kuhmilch speziell aufzugeben.

„Eine Tasse Magermilch hat 90 Kalorien. Wenn Sie wirklich versuchen, Ihre Kalorien zu beobachten, etwas wie eine ungesüßte Mandelmilch mit 30 Kalorien zu tun, ja, können Sie die Menge an Kalorien reduzieren, die Sie mit bestimmten Produkten wie diesem aufnehmen. “, Erklärt White.

Wenn also die Vollfett-Molkerei einen erheblichen Teil Ihrer täglichen Kalorienzufuhr ausmacht, hilft das Ausschneiden des Stoffs beim Abnehmen, da Sie die Kalorien reduzieren.

Sie schneiden ein Allergen aus

Darüber hinaus kann das Vermeiden von Kuhmilch dazu beitragen, Ihren Bauch flach zu machen, indem Sie sich weniger aufgebläht fühlen, insbesondere wenn Sie zu den 65 Prozent der US-amerikanischen Erwachsenen gehören, die an Laktoseintoleranz leiden. Wenn Milchprodukte nicht richtig verdaut werden können, kann dies zu Blähungen, Gas, Krämpfen und anderen GI-Problemen führen. Wenn Sie diese Option nicht angeben, werden viele dieser bauchverbreitenden Probleme gemildert.

Es ist nicht wegen dieses Mythos

Obwohl das Aufgeben von Molkereiprodukten zum Abnehmen zu einigen Erfolgsgeschichten geführt hat, sagt White, dass einige der angeblichen gesundheitlichen Vorteile des Ausschlusses der Nahrungsmittelgruppe weitgehend übertrieben sind.

Manche Menschen gehen davon aus, dass Molkereiprodukte entzündungshemmend sind, ähnlich wie Lebensmittel wie Zucker und Transfette, die eine Entzündung im Körper auslösen, was zu Gewichtszunahme und chronischen Erkrankungen führen kann. Es stellt sich heraus, dass dies nur für Menschen gilt, die an Laktoseintoleranz leiden.

Eine 2013 im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass „der Konsum von Milchprodukten keine negativen Auswirkungen auf Biomarker von Entzündungen bei übergewichtigen oder adipösen Erwachsenen ausübt.“

Warum das Halten von Molkereiprodukten in Ihrer Diät kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Milchfett erhöht die Sättigung

In der Tat könnte das Halten von Milchprodukten in Ihrer Ernährung tatsächlich dazu beitragen , Gewicht zu verlieren ; Eine im Juni 2013 veröffentlichte Studie ergab, dass eine hohe Aufnahme von Milchfett mit einem geringeren Risiko für Bauchfett verbunden ist. Experten glauben, dass der Fettgehalt von Milchprodukten das Völlegefühl erhöhen und die gesamte Kalorienaufnahme reduzieren kann, was dazu beiträgt, dass der Bauch fett bleibt.

Milcheiweiß baut Muskelmasse auf

Eine andere Studie aus diesem Jahr aus der Zeitschrift Nutrition & Metabolism fand heraus, dass Milchprotein tatsächlich dazu beitragen kann, den Stoffwechsel zu verbessern, indem es beim Aufbau von Muskelmasse hilft. Mehr Muskelmasse bedeutet, dass Ihr Körper im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennt, was Ihnen beim Abnehmen hilft.

Fazit: Es könnte, aber es ist nicht notwendig

Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung, ob Sie die Milchprodukte als Teil Ihrer gesamten Ernährung behalten möchten oder nicht. White erklärt, dass Milchprodukte mit unzähligen gesundheitlichen Vorteilen verbunden sind: „Es gibt so viele Vorteile wie Milchprodukte wie Kalzium und Vitamin D, was natürlich ein großer Mangel in den USA ist. Es hat Protein. Es hat Elektrolyte. "

Wenn Sie jedoch Laktoseintoleranz haben oder einfach nicht den Geschmack von Milchprodukten genießen, können Sie trotzdem eine vollkommen gesunde Ernährung haben und ohne sie abnehmen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie andere kalziumreiche Nahrungsmittel zu sich nehmen und Ihre empfohlenen 1.000-1.500 Milligramm pro Tag erhalten.

Am Ende des Tages erfordert das Abnehmen eine Kombination von Lebensstiloptionen, darunter das Essen von mehr frischen Lebensmitteln, das Reduzieren von Kalorien und die Steigerung von Aktivität und Schlaf. Das Ausschneiden einer gesamten Lebensmittelgruppe kann zwar beim Abnehmen helfen, liegt jedoch an der Abnahme der Kalorien; Die Molkerei selbst ist nicht die magische Antwort.

„Insgesamt glaube ich, dass die Molkereiprodukte ein wichtiger Bestandteil der Ernährung sein sollten, insbesondere wenn Sie in diese kalziumreichen Nährstoffe geraten“, schließt White.

Wie man Milch in Ihrer Diät hält

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren und Milchprodukte in Ihrer Ernährung halten möchten, empfiehlt White, auf die Art der Milchprodukte zu achten, die Sie konsumieren. Griechischer Joghurt ist aufgrund des hohen Proteingehalts besser als normal. Vollfette Milchprodukte können ebenfalls einen Platz auf der Speisekarte haben - vor allem, weil Fett Vitamine besser absorbieren kann -, aber fettarme und fettfreie Optionen sind für Menschen, die Kalorien reduzieren möchten, besser geeignet. Sie können bis zu drei Portionen pro Tag genießen, sagt er. Das gibt Ihnen die 1.200 Milligramm Kalzium, die Sie benötigen.

"Es gibt einen großen Grund, warum Menschen an Gewicht zunehmen, zu viel essen und ungesunde Lebensmittel", sagt White. "Um eine Lebensmittelgruppe zu erreichen, ist es einfach nicht realistisch, weil all die guten [Molkereibetriebe] es tun." Wenn Sie nach effektiveren Möglichkeiten suchen, um Pfunde zu verlieren, besuchen Sie unsere 50 Möglichkeiten, um 10 Pfund zu verlieren.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Die 150 ungesundesten Lebensmittel-Lebensmittel in Amerika

    Die 150 ungesundesten Lebensmittel-Lebensmittel in Amerika

    Der durchschnittliche Supermarkt ist jetzt ein Minenfeld von mehr als 38.000 Artikeln. Nicht wenige können Ihren Körper stärken, aber noch mehr kann ihn zu Brei machen - und nicht mehr als die nachfolgenden Detonatoren für die Ernährung. Kennen Sie sie und Sie können mit den Lebensmitteln, die Sie und Ihr Körper lieben, aus den Gängen hervorgehen. Glückl
  • Lebensmittel: Die 30 ungesundesten Snacks auf dem Planeten

    Die 30 ungesundesten Snacks auf dem Planeten

    Um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten, den Stoffwechsel hoch zu halten und den Gewichtsverlust auf Kurs zu halten, kann ein Snack eines der besten Werkzeuge in Ihrem Arsenal sein. Wenn Sie sich jedoch für die falschen Lebensmittel entscheiden, die häufig in Paketen enthalten sind, tun Sie genau das Gegenteil.
  • Lebensmittel: 14 Beste saubere verpackte Snacks

    14 Beste saubere verpackte Snacks

    Anstatt sich nur auf die Kalorienwerte zu konzentrieren, ist es für die Anhänger dieser Trenddiät wichtig, gesunde Nahrungsmittel in ihrem natürlichen Zustand oder so nahe wie möglich an ihrer natürlichen Form zu konsumieren. Während diese Herangehensweise an gesundes Essen ansprechend klingen mag, macht unsere moderne Welt - vorwiegend mit hoch verarbeiteten Speisen gefüllt - eine anspruchsvolle Diät. Obwohl
  • Lebensmittel: 27 Nahrungsmittel, die deinen Sexualtrieb töten

    27 Nahrungsmittel, die deinen Sexualtrieb töten

    Waren Sie schon einmal in einem Auto, in dem der Fahrer ständig bremst? Es kann schiere Folter sein, richtig? Das ist es, was diese Lebensmittel für Ihren Sexualtrieb sind, der normalerweise durch Testosteron angeheizt wird. Wir halten es oft für ein Hormon, das Männer durch ihren Körper ziehen. Öst
  • Lebensmittel: Ihre Lebensmittel haben Transfette

    Ihre Lebensmittel haben Transfette

    In diesem Szenario füllen jedoch „transfettfreie“ Nahrungsmittel Ihren Körper heimlich mit der Zutat, die sie zu meiden behaupten, was das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle erhöht. Laut einer kürzlich durchgeführten Environmental Working Group (EWG) -Analyse enthalten 37 Prozent der Lebensmitteleinzelteile immer noch Transfette. Und die g
  • Lebensmittel: Die 11 herzzerreißendsten Essenserinnerungen aller Zeiten

    Die 11 herzzerreißendsten Essenserinnerungen aller Zeiten

    Wir alle setzen viel auf unser Essen. Wir fügen Artikel in unseren Warenkorb ein, ohne darüber nachzudenken, wo sie sich befinden, wer sie berührt hat und wie sie dorthin gekommen sind. Wir beißen in einen Apfel, den wir nicht gewaschen haben, oder probieren eine Supermarktprobe aus, ohne Fragen zu stellen. Wi
  • Lebensmittel: Dies sind die besten und schlechtesten Tankstellenlebensmittel zum Abnehmen

    Dies sind die besten und schlechtesten Tankstellenlebensmittel zum Abnehmen

    Wir waren alle dort: Der Hunger weicht, wenn Sie Besorgungen erledigen, lange Reisen unternehmen oder in einer fremden Stadt gestrandet sind, in der nur Lebensmittel aus einer örtlichen Tankstelle oder einem Supermarkt erhältlich sind. Diese schnellen Läden sind für ihr Junk-Food bekannt und bieten Regale auf Regalen, die mit Chips, Brezeln, Keksen, Süßigkeiten und anderen Snacks bestückt sind. Es is
  • Lebensmittel: 7 Zuckerbomben, die viel Geld verdienen

    7 Zuckerbomben, die viel Geld verdienen

    Wir reden hier nicht nur etwas mehr Pudge, sondern auch ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes und hohen LDL (oder schlechtes Cholesterin). Yikes "Zucker bindet unerwünschte leere Kalorien an Ihre Diät, die sich schnell auf Pfund belasten kann", sagt Dawn Jackson Blatner, RD, LDN, Ernährungsberaterin der Chicago Cubs und Autor der Flexitarian Diet . &qu
  • Lebensmittel: 22 beste & schlechteste fruchtige Snacks

    22 beste & schlechteste fruchtige Snacks

    Was haben Bananenchips, Fruchtleder und Fruchtsnacks gemeinsam - abgesehen von der Tatsache, dass sie alle mit Obst hergestellt werden? Die Leute gehen oft davon aus, dass sie gesund sind. Aber die Wahrheit ist, dass Sie lieber frisches Obst essen sollten als alles, was aus einer Tüte oder einer Schachtel mit der Behauptung, dass es sich um eine „ausgezeichnete Quelle für Vitamin C“ handelt, ist. Aber

Tipp Der Redaktion

Bananenbrot

Die meisten Bananenbrotrezepte verlangen die doppelte Menge an Butter, die hier verwendet wird. Um den Laib jedoch feucht und reichhaltig zu halten, wird die Butter geschnitten und zusätzlich Banane und Joghurt nach griechischer Art hinzugefügt. Dies ist kein Frühstück von Champions, aber es ist eine gesündere Alternative zu anderen Bananenbroten oder, noch schlimmer, einer Banane, Kleie oder einem Blaubeer-Muffin (schwer zu glauben, aber sie sind wirklich schlecht für Sie). Ein