27 Functional Foods für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme



Ja, Nahrung liefert uns die Energie, die wir zum Überleben brauchen. Und ja, für die meisten NFL-Spieler, die jeden Tag Pfund davon essen, ist Essen nur Treibstoff. Es gibt aber auch Vollwertkost, die nicht nur Ihre grundlegenden Ernährungsbedürfnisse befriedigen, sondern noch viel mehr. Betrachten Sie es als eine Form der Natur, kaufen Sie einen Deal.

Von Experten als „funktionelle“ Nahrungsmittel bezeichnet, fördern diese Lebensmittel eine optimale Gesundheit, indem sie das Krankheitsrisiko senken, den Stoffwechsel ankurbeln, die Verdauung unterstützen, die Nährstoffaufnahme verbessern und beim Abnehmen helfen, während Sie gleichzeitig Ihren Hunger stillen. Optimieren Sie Ihre Ernährung mit diesen Lebensmitteln und Tipps, damit Sie sich selbst gut aussehen und fühlen können!

Kurkuma

Am besten für: Verringerung von Entzündungen und Abwehr von Krebs

Kurkuma ist das neue It-Girl der Gewürze und aus gutem Grund der amtierende Champion für funktionelle Lebensmittel. Wenn man die braune Außenseite dieser geknoteten und knorrigen Wurzel herunterprallt, kommt ein zartes, leuchtendes Orange zum Vorschein, das voll von Antioxidantien ist. Der Großteil davon verdankt sich Curcumin, dem Phenol, das dem Gewürz seine unverkennbare Farbe verleiht und starke entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, von denen festgestellt wurde, dass sie Gelenkschmerzen bei körperlicher Anstrengung und Arthritis lindern. Ein weiteres Geschenk ist die Fähigkeit, das Wachstum und die Verbreitung von Krebs zu unterbrechen

ISS das! Spitze:

Machen Sie einen Hühner- oder Garnelen-Satay mit einer Gewürzmischung aus Kurkuma, Koriander, Kümmel und Cayennepfeffer. Sie können auch einen von Curry inspirierten Smoothie mit Kurkuma, Koriander, Ingwer, Ananas, Koriander, Limette und Kokosnussmilch aufschlagen oder eine eher zurückhaltende Route mit Ananas, Banane, Kurkuma, Ingwer, Joghurt und Kokosnusswasser wählen.

Manuka-Honig

Am besten für: Heilung von Verdauungsproblemen durch Verringerung des Darmwachstums, Stärkung der Immunität, Linderung von Halsschmerzen, Linderung der saisonalen Allergiesymptome und Verbesserung entzündungsbedingter Hautprobleme

Dieser dunkle, dicke Honig, der in Neuseeland aus Bienen hergestellt wird, die sich vom Manuka-Baum ernähren, ist wegen seiner wundersamen, heilenden Eigenschaften berüchtigt. Honig enthält Spuren von Verdauungsenzymen, Proteinen, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, von denen viele nützliche Polyphenole, Flavonoide, Carotinoide sind. Insbesondere Manukahonig ist reich an pathogenbekämpfenden antibakteriellen Enzymen und entzündungshemmenden antioxidativen Verbindungen als herkömmlicher Honig. Außerdem kann der Oligofruktose-Spiegel die Gehalte der nützlichen Darmbakterien, Bifidobakterien, erhöhen, von denen geringe Mengen an Fettleibigkeit gebunden sind. Was dies für einen flachen Bauch bedeutet: Die Antioxidantien unterdrücken entzündungsfördernde oxidative Schäden und die Förderung der Darmgesundheit werden Entzündungen im gesamten Körper lindern (auch warum sie Erkältungssymptome lindern können), was zu einem schlankeren Ergebnis führen kann.

ISS das! Spitze:

Achten Sie beim Kauf von Manukahonig darauf, einen UMF-Wert (Unique Manuka Factor) von 10 oder höher zu verwenden. Diese Honigsorten enthalten die höchsten Mengen an Antioxidantien und Enzymen, um die natürliche Heilung zu unterstützen und das bakterielle Gleichgewicht zu verbessern. Fügen Sie einen Löffel zu Ihrem Tee oder Ihrer Morgenschüssel Haferflocken hinzu. Gehen Sie einfach nicht über Bord. Der süße Nektar enthält 17 Gramm Zucker pro Esslöffel, so dass Sie zu viel Honig eher schwer als glücklich machen kann.

Apfelessig

Am besten für: Fettverbrennung und Senkung schädlicher Blutfettwerte, die zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen können

Apfelessig besteht hauptsächlich aus Essigsäure, die nachweislich die Magenentleerung verzögert und die Freisetzung von Zucker in den Blutkreislauf verlangsamt. So bleiben Sie länger satt. Studien belegen, dass saure Nahrungsmittel die Geschwindigkeit erhöhen, mit der der Körper Kohlenhydrate verbrennt. Je schneller Sie Kohlenhydrate verbrennen, desto eher kann Ihr Körper Fett verbrennen. Forscher fanden heraus, dass Studienteilnehmer, denen über einen Zeitraum von 12 Wochen ACV verabreicht wurde, mehr Gewicht, Körperfett und Zentimeter von ihrem mittleren Körper verloren hatten als Teilnehmer, denen ein Placebo verabreicht wurde. Dies ergab eine Studie in Bioscience, Biotechnologie, Biochemie . Wie funktioniert es? Neben der Aufrechterhaltung eines stabilen Blutzuckerspiegels (der Sie auch vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen kann), produziert ACV im Körper Proteine, die Fett verbrennen.

ISS das! Spitze:

Um die Fettverbrennungseigenschaften zu nutzen, versuchen Sie, ACV in einer flachen Bauchvinaigrette zu verwenden, indem Sie einen Teil Essig mit drei Teilen Oliven- oder Avocadoöl, einem Esslöffel gehackter Schalotte, einem halben Teelöffel Manukahonig kombinieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Es ist auch eine großartige Schweinefleisch-Marinade, belebt die Guacamole und wirkt Wunder als Gewichtsreduzierungs-Antioxidans-Saft: Finden Sie heraus, wie diese 22 Apfelessig-Tipps und Tricks aussehen und beobachten Sie, wie die Pfunde wegschmelzen.

Fermentierte Lebensmittel

Am besten für: Verbesserung der Darmgesundheit

Die Fermentation - ein Prozess, bei dem natürliche, nützliche Bakterien die Stärken in Lebensmitteln abbauen - ist nicht nur für die Konservierung von Lebensmitteln geeignet; Es wurde auch festgestellt, dass es den Nährstoffspiegel erhöht und aufgrund seiner Probiotika (jene nützlichen Bakterien, die die Nahrung vorverdauen) einen enormen Nutzen für die Darmgesundheit hat. Ein gutes Gleichgewicht zwischen den nützlichen Bakterien und den krankheitsverursachenden Bakterien in Ihrem Darm ist für eine gute Gesundheit unerlässlich. Ohne gute Darmwanzen neigen wir zu Depressionen, Hautkrankheiten und Fettleibigkeit. Zum Glück ist es eine der besten Möglichkeiten, die schlechten Bakterien zu beseitigen und die Gesundheit des Guten zu verbessern, indem gegorene Nahrungsmittel und Getränke, die mit Probiotika beladen sind, gegessen und getrunken werden.

ISS das! Spitze:

Die häufigste Quelle für fermentierte Lebensmittel ist Joghurt, aber die Popularität steigt mit einem Getränk namens Kefir. Wie ein trinkbarer Joghurt besiedeln die Probiotika von Kefir den Darmtrakt, ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Steigerung der Darmgesundheit. Es ist auch eine wunderbare Quelle für komplettes Protein, Vitamin B12 und andere essentielle Mineralien.

Ingwer

Am besten für: Unterstützung bei Verdauungsproblemen

Die frische Ingwerwurzel ist voll von Nährstoffen, die Ihrem Körper zugute kommen, Ihren Gewichtsabnahmeeinsatz steigern und die Blähungen vertreiben können. Das liegt daran, dass Ingwer als Verdauungshilfe wirkt, die dazu beitragen kann, durch bestimmte Nahrungsmittel verursachte Gassiness und Völlegefühl zu lindern, und dazu führen kann, dass der Bauch etwas flacher wirkt. Deshalb ist es eines der 25 besten Lebensmittel, die Blähungen schlagen.

ISS das! Spitze:

Wir lieben es, unseren eigenen Ingwertee einzutauchen, indem wir den frischen Ingwerfuß in einen Netz-Teebeutel zerkleinern und ihn 10 Minuten ziehen lassen. Sie können diese aromareiche Wurzel auch über Pfannengerichte, Backwaren oder Marinaden reiben.

Bittere Melone

Am besten für: Energie steigern und als Antidiabetiker wirken

Diese stachelig aussehende Gurke wird Karela genannt, auch als bittere Melone oder bitterer Kürbis bekannt. Bittere Melone wird für eine Reihe von Eigenschaften geschätzt, da bekannt ist, dass sie die Insulinresistenz reduziert, wodurch Diabetes-Symptome rückgängig gemacht werden und die Symptome von Gicht und Psoriasis verbessert werden. Die hohen Gehalte an B-Vitaminen, Kalzium, Eisen, Magnesium und Zink machen dieses Gemüse zu einem Immunsystem, das das Immunsystem stimuliert.

ISS das! Spitze:

Sie können bitteren Melonensaft zur Mischung Ihres Lieblingsfruchtsmoothies hinzufügen. Wir fügen es nur zu grünen Smoothies hinzu, indem wir es mit Zitrone, Gurke, Äpfeln und Grünkohl kombinieren.

Grapefruit

Am besten für: Den Stoffwechsel ankurbeln und Bauchfett verbrennen

Eine halbe Grapefruit zu essen kann die Fettverbrennungsleistung Ihres Körpers verbessern, wie eine in der Fachzeitschrift Metabolism veröffentlichte Studie zeigt. Wenn die Teilnehmer vor den Mahlzeiten eine halbe Grapefruit aßen, schrumpften sie ihre Wartezeiten auf nur noch einen Zentimeter - in nur 6 Wochen! Die Forscher führen die Wirkungen auf eine Kombination von sekundären Pflanzenstoffen und Vitamin C in der Pampelmuse zurück, die dazu beitragen kann, das Bauchfett (Bauchfett) zu reduzieren und den Cholesterinspiegel zu senken.

ISS das! Spitze:

Erwägen Sie, eine halbe Grapefruit vor Ihrem Haferbrei am Morgen zu haben, und schneiden Sie ein paar Segmente zu einem Vorspeise-Salat.

Fetthaltiger Fisch

Am besten: Ihr Herz stärken, Ihren Bauch platt drücken und Ihren Geist schärfen

Fettfische sind eine der besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren, da sie die aktiven Formen DHA und EPA enthalten. (Pflanzenquellen für Omega-3-Fettsäuren enthalten ALA, die in Ihrem Körper in EPA und DHA umgewandelt wird.) Diese gesunden Fette haben entzündungshemmende Eigenschaften, die bei Depressionen, mentalem Verfall, Herzkrankheiten, Arthritis und Osteoporose bekämpft wurden.

ISS das! Spitze:

Unsere Lieblingsquellen für fetten Fisch sind Wildlachs, weißer Thunfisch aus der Dose, Makrelen und Heilbutt. Versuchen Sie, mindestens zwei Portionen (nur 3, 5 Unzen!) Pro Woche zu sich zu nehmen. Gebratenen Lachs mit Zitrone und Paprika aufschlagen oder Thunfischsalat auf Vollkornbrot Toast geben.

Knochenbrühe

Am besten für: Verbesserung der Nährstoffaufnahme durch Heilung des Darms und Verringerung der Gelenkschmerzen

Knochenbrühe wird hergestellt, indem Tierknochen langsam in Wasser gekocht werden, bis ihr Kollagen in Gelatine zerlegt ist und sich in Wasser löst. Wenn Sie es einnehmen, kann diese Gelatine als Darmbandhilfe wirken und die Schleimhaut des Verdauungstraktes heilen, was die Verdauung fördert und uns hilft, mehr Nährstoffe aufzunehmen. Dieselbe Gelatine kann auch dazu beitragen, Knochen und Gelenke so zu stärken, dass Schmerzen gelindert werden, die durch altersbedingte Arthritis und Gelenkschäden verursacht werden.

ISS das! Spitze:

"Wenn Sie etwa acht Unzen pro Tag trinken und eine Diät mit reichhaltigen Lebensmitteln und wenig Zucker und Weißmehl verwenden, können Sie sicherlich die Vorteile nutzen", erklärt Lauren Slayton, MS, RD. Machen Sie es sich zu Hause, indem Sie zwischen 12 und 24 Stunden ein paar Kilo biologische, mit Gras gefütterte Rinderknochen in einem Topf mit Wasser köcheln lassen. Trinken Sie es an der Tasse oder verwenden Sie es in einer unserer 20 besten Brühe-basierten Suppen zum Abnehmen.

Avocadoöl

Am besten für: Verbesserung der Herzgesundheit

Da Avocadoöl aus gepressten Avocados hergestellt wird, ist es reich an den gleichen herzgesunden einfach ungesättigten Fetten, die dazu beitragen können, den Cholesterinspiegel zu verbessern, Arterienschäden zu verhindern, das Risiko für Herzkrankheiten zu reduzieren und den Hunger abzuwehren. Es enthält auch die Vitamine B und E, augenschützende Antioxidantien, Lutein und Zeaxanthin sowie blasenbildendes Kalium.

ISS das! Spitze:

Das Öl hat einen milden, grasigen Geschmack und ein leichtes Avocado-Aroma, schmeckt aber immer noch neutraler als Olivenöl. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem italienischen Öl ist der hohe Rauchpunkt, mit dem Sie bei höherer Temperatur kochen können, ohne krebserregende Verbindungen zu erzeugen. Es funktioniert auch gut über Brot, Salate und Fisch. Möchten Sie mehr über Öle erfahren? Schauen Sie sich unseren Bericht, 14 beliebte Speiseöle und deren Verwendung an.

Blaubeeren

Am besten für: Abwehr von Herzkrankheiten, Verbrennen von Bauchfett und Verringerung des Risikos altersbedingter Erkrankungen

Beeren sind voll mit Polyphenolen, starken natürlichen Chemikalien, die beim Abnehmen helfen und sogar die Bildung von Fett verhindern können. Blaubeeren sind ein Kraftpaket für die Ernährung, weil sie eine bestimmte Gruppe von Polyphenolen enthalten, die Anthocyane, die das Blau in Blaubeeren stecken. In einer kürzlich durchgeführten Studie des American Journal of Clinical Nutrition mit mehr als 200.000 Menschen wurde festgestellt, dass ein höherer Konsum von Früchten mit Anthocyaninen mit einem geringeren Risiko für Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit einhergeht. Sie sind eines der besten Lebensmittel, um sich nie alt zu fühlen, denn diese blauen Antioxidantien helfen, die Zellen vor altersbedingten Schäden zu schützen, indem sie die Art und Weise ändern, in der die Neuronen im Gehirn kommunizieren, und die Ansammlung von Proteinklumpen reduzieren, die am häufigsten bei Alzheimer auftreten .

ISS das! Spitze:

Werfen Sie eine Tasse Blaubeeren in einen Joghurt-Smoothie mit etwas Leinsamen und Mandelbutter. Oder werfen Sie sie in eine Tasse, zappen Sie sie 10 Sekunden lang in die Mikrowelle und zerdrücken Sie sie, um Ihren nächtlichen Hafer zu würzen. Sie können sie auch roh als Snack essen.

Walnüsse

Am besten geeignet für: Senkung der Herzkrankheiten, schlechter Cholesterinwerte, Entzündungen und Gesamtsterblichkeit

Der Mythos, dass Fettnüsse schlecht sind, wurde aufgegeben. Lisa Moskovitz, RD, CDN, sagt: „Nüsse […] sind voll mit Nährstoffen aus herzgesunden Ballaststoffen, MUFAS (einfach ungesättigten Fetten), PUFAS (mehrfach ungesättigten Fetten) wie Omega-3-Fettsäuren, knochenbildendem Magnesium, Kalzium und anregendes Eisen. “Und Walnüsse trafen überall. Diese herzförmigen Nüsse enthalten den größten Omega-3-Schlag aller Nüsse oder Samen, und sie sind auch reich an Antioxidantien, die gegen Krankheiten wirken. Darüber hinaus enthalten sie eine MUFA, die Ölsäure genannt wird, die nachweislich dazu beiträgt, die Funktion des Immunsystems zu verbessern, die Aufnahme von essentiellen fettverbrennenden Nährstoffen zu verbessern und den Cholesterinspiegel zu senken. Die Vorteile von Walnüssen umfassen den Schutz vor Herzkrankheiten, die Senkung des Blutdrucks und die Verringerung von Entzündungen in Blutgefäßen in Stresssituationen.

ISS das! Spitze:

Werfen Sie etwas in Salate oder essen Sie eine Handvoll als Nachmittagsjause. Gemischte Nüsse gehören zu den besten 23 proteinreichsten Snacks. Da sie jedoch reich an energiedichten Fetten sind, die mehr Kalorien pro Gramm als Eiweiß oder Kohlenhydrate enthalten, sollten Sie sie unbedingt in Maßen essen.

Erythrit

Am besten für: Verringerung der Gefahr von Zahnkavitäten

Erythrit ist ein kalorienarmer Zuckeralkohol, auch Polyol genannt. Zuckeralkohole werden zu ihrem Vorteil angepriesen, nicht wie Karies beim Zahnverfall zu helfen. Diese Süßstoffe können sich jedoch negativ auf Gas und Blähungen auswirken, da sie nur teilweise verdaut werden, bevor sie sich durch den Verdauungstrakt bewegen. Bei allen Polyolen verursacht Erythrit jedoch nicht die gleichen Verdauungsprobleme wie andere Zuckeralkohole. Das liegt daran, dass es in vielen Lebensmitteln, die Menschen seit Jahrtausenden konsumieren, Trauben, Birnen, Melonen und sogar Pilze, auf natürliche Weise zu finden ist, so dass unser Verdauungssystem damit vertraut ist. Wir geben ihm auch Punkte, die keinen Einfluss auf unseren Blutzuckerspiegel haben und keine Bauchfett-induzierende Fruktose bereitstellen. Darüber hinaus ist Erythrit ein Antioxidans, das durch Abfangen freier Radikale den oxidativen Stress im Körper verringert.

ISS das! Spitze:

Wenn Sie nicht empfindlich auf die abführenden Wirkungen reagieren, können Sie Erythritol für die künstlichen Süßstoffe verwenden, die Sie in Ihre Cuppa Joe geworfen haben. Neugierig, wie Erythrit Splenda und natürlichen Zuckern wie Ahornsirup widerstehen kann? Lesen Sie in unserem exklusiven Bericht „Every Popular Added Sweetener — Ranking“ nach!

Spinat

Am besten für: Darmgesundheit, Immunität, Augengesundheit, Muskelaufbau und Stoffwechselregulierung

Für alle gesundheitlichen Vorteile, die Sie durch Spinat erhalten, ist dieses Gemüse möglicherweise eines der am meisten unterschätzten Superfoods auf dem Markt. Für den Anfang ist es voll mit den Carotinoiden Lycopin, Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthin. Beta-Carotin wirkt als Antioxidans und neutralisiert freie Radikale, die die Zellen schädigen können. Lutein und Zeaxanthin unterstützen die Aufrechterhaltung der Augengesundheit. Es ist auch eine der wichtigsten Quellen für essentielle Nährstoffe für diejenigen, die eine pflanzliche Diät einhalten: Spinat ist voll mit Nicht-Milch-Kalzium, was das Osteoporoserisiko verringern kann. und ist eine Nicht-Fleischquelle für Magnesium, ein Mineral, das die Aufrechterhaltung der Muskelfunktion und des Immunsystems unterstützt. Eisen, das hilft, Sauerstoff im ganzen Körper zu transportieren; und Vitamin B2, das den Stoffwechsel reguliert. Oh, und es wirkt auch als Präbiotikum, fördert das Wachstum von guten Darmbakterien und verhindert die Besiedlung durch schlechte Bakterien.

ISS das! Spitze:

Aus ernährungsphysiologischer Sicht bietet eine Kombination aus rohem und gekochtem Spinat die meisten gesundheitlichen Vorteile. Durch das Kochen von Spinat können Eisen, Lycopin, Beta-Carotin und Lutein bioverfügbarer werden und von unserem Körper leichter aufgenommen werden. Und wenn Sie es roh essen, schützen Sie die empfindlichen, wasserlöslichen Vitamine, die beim Kochen zerstört werden: Vitamine A und C, B-Vitaminfolat, Mineralien wie feuchtigkeitsspendendes Kalium sowie Kalzium mit Knochenaufbau, Magnesium und Wasser Mangan. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Speisen am besten zubereiten und die meisten Nährstoffe erhalten.

Hafer

Am besten für: Verbesserung der Sättigung, Fettverbrennung, Aufnahme von Nährstoffen und Verbesserung der Darmgesundheit

Hafer ist möglicherweise das perfekte Hilfsmittel zum Abnehmen, da Sie dank der langsam verdaulichen Fasern, die auch Blutzuckerspitzen reduzieren, ein satteres Gefühl vermitteln. Dafür sind sie jedoch nicht geeignet. Es wurde gezeigt, dass nur drei Gramm Haferfaser, Beta-Glucan genannt, den schlechten Cholesterinspiegel von 5 bis 10 Prozent und damit das Risiko einer koronaren Herzkrankheit senken.

ISS das! Spitze:

Der beste Weg, die präbiotischen Kräfte von Hafer zu ernten, besteht darin, sie roh zu essen - im Hafer über Nacht. Das liegt daran, dass der rohe Hafer eine Quelle resistenter Stärke ist, die unverdaut durch Ihren Darm geht und Ihre Darmwanzen füttert, so dass sie zu entzündungshemmenden Fettsäuren gären können. Ansonsten gibt es 15 weitere Möglichkeiten, um mit Haferflocken abzunehmen. Wir mögen # 6, um daraus ein herzhaftes Hafer-Risotto zu kreieren!

Vollkorn

Am besten für: Entzündungshemmung

Eine Entzündung ist mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen verbunden, vor allem aber mit einer Gewichtszunahme und dem Abwürgen der Abmagerungsmaßnahmen. Wenn Sie mehr Vollkornprodukte in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie die Entzündung auf mehrere Arten reduzieren. Für den Anfang sind Vollkornprodukte wie brauner Reis, Quinoa und Hirse mit Ballaststoffen gefüllt, die zur Herstellung von Butyrat beitragen, einer Fettsäure, die Gene abschaltet, die mit Entzündungen und Insulinresistenz zusammenhängen. Darüber hinaus trägt der hohe B-Vitamingehalt von Vollkornprodukten (der während des Reinigungsprozesses fast vollständig verloren geht) auch dazu bei, das Entzündungshormon Homocystein im Körper zu reduzieren. Zweitens, wenn Sie entzündungsfördernde Körner durch Vollkornprodukte ersetzen, reduzieren Sie auf natürliche Weise die Entzündung.

ISS das! Spitze:

Verwechseln Sie nicht Vollkorn für Multikorn - Multikorn bedeutet einfach, dass verschiedene Körnerarten vorhanden sind, aber normalerweise handelt es sich nur um pulverisierte Mehle.

Natto

Am besten für: Verbesserung der Herz-Kreislauf- (Herz) und Knochengesundheit

Wir haben bereits fermentierte Nahrungsmittel erwähnt, aber Natto hat einen zusätzlichen Nutzen. Dieses japanische Essen wird hergestellt, indem Sojabohnen mit Bakterien gekocht und fermentiert werden, die den Nährwert der Bohnen erhöhen. Das ist es, was es auszeichnet: Nach der Fermentation ist Natto die höchste Nahrungsquelle für Menachinon-7 oder Vitamin K2 - ein Vitamin, das für die Knochengesundheit und die Herz-Kreislauf-Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Studien haben eine höhere Einnahme des Vitamins mit der Verhinderung von Frakturen bei postmenopausalen Frauen mit Osteoporose in Zusammenhang gebracht. Wenn dies nicht vorteilhaft genug ist, fördert Vitamin K2 auch die Hautelastizität, um Falten zu vermeiden.

ISS das! Spitze:

Besorgt über das Essen von Soja? Sei nicht Wir haben die Forschung durchgeführt, und wir geben Nicht-GVO-Soja, das fermentiert wurde (wie Natto), das A-OK. Wenn Sie noch kein Fan sind, können Sie Vitamin K2 auch mit Butter, Fleisch und Eigelb vom Gras erhalten. Sie müssen nur wissen, dass dies die kürzere Kettenversion ist, die nicht so lange in Ihrem System verbleibt.

Eier

Am besten für: Stärkung der Immunität, und helfen, Ihre Liebesgriffe wegzuschlagen

Das "unglaubliche, essbare Ei" ist richtig! Eier sind die ultimative Gewichtsverlustwaffe. Sie sind eine der dichtesten Proteinquellen - ein Makronährstoff, der für den Aufbau kalorienbrennender Muskelmasse essenziell ist - und Cholin, ein B-Vitamin, das für das Funktionieren der Zellen unerlässlich ist, sowie eine Verbindung, die die Gene abschaltet, die Sie verursachen Körper um Fett in der Leber zu speichern. Apropos Fett wegspülen, Eier sind auch reich an entzündungshemmendem, immunstimulierendem und knochenstärkendem Vitamin D. In früheren Forschungen wurde ein Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und einem erhöhten Spiegel an proinflammatorischen Markern festgestellt - ein bekanntes Phänomen charakteristisch für übergewichtige und fettleibige Menschen.

ISS das! Spitze:

Um das Beste aus der Eiweiß- und Vitaminwelt zu ernten, braten Sie Ihre Eier leicht, sonnig, pochieren sie oder kochen Sie sie weich. Der rote Faden in diesen vier Methoden? Das Eigelb ist flüssig, aber das Weiße ist gekocht. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein flüssiger Eigelb die höchste Menge an Vitaminen bewahrt, während gekochtes Eiweiß dazu beiträgt, das Protein zu denaturieren und die Verdauung zu erleichtern.

Bohnen

Am besten: Reduzieren Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen und Darmkrebs und halten Sie satt

Bohnen wie Black, Pinto und Garbanzo servieren eine gesunde Dosis an muskelaufbauendem Protein, herzschützendem Folat, und gehören zu den kostengünstigsten ballaststoffreichen Lebensmitteln, insbesondere in löslichen Ballaststoffen. Diese Faser ist im Gegensatz zu unlöslichen Fasern besonders vorteilhaft. Da Ihr Körper keine löslichen Ballaststoffe zersetzen kann, nimmt er Platz in Ihrem Bauch ein, ohne von Ihrem Blut absorbiert zu werden, wodurch die Verdauung verlangsamt wird und Sie weniger Kalorien haben. Jennifer Glockner, Autorin und Autorin des RDN, sagt, dass der Konsum löslicher Ballaststoffe „den Cholesterinspiegel im Blut senken und das Risiko für Herzerkrankungen und Darmkrebs senken kann“. Dies liegt daran, dass diese Ballaststoffe Galle und schlechtes LDL-Cholesterin aus Ihrem Körper binden und ausscheiden.

ISS das! Spitze:

Quesadillas mit schwarzen Bohnen zugeben, Pinto-Bohnen in ein Omelett geben, Navibohnen auf Toast pürieren oder Kichererbsen in Hummus mischen. Benötigen Sie weitere Ideen? Schauen Sie sich diese 25 Rezepte und Ideen für Impulse an.

Olivenöl

Am besten für: Verbesserung der Herzgesundheit

Die Mittelmeerdiät hat es endlich geschafft. Diejenigen, die diese Diät, die reich an kaltgepresstem Olivenöl ist, regelmäßig konsumieren, haben ein um 30 Prozent niedrigeres Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Todesfälle durch Herzerkrankungen bei Menschen mit hohem kardiovaskulärem Risiko, wie eine Studie im New England Journal of New York Journal of New England berichtet Medizin Studien haben nicht nur den Konsum dieses Öls mit dem Blutdruck verbunden, sondern auch die regelmäßige Einnahme von EVOO erhöht das Adiponektin, ein Hormon, das Fett abbaut. Darüber hinaus ist EVOO ein natürlicher Entzündungskämpfer dank eines sogenannten „Oleocanthals“. Diese Verbindung, die nur in nicht raffinierten, phenolreichen, extra nativen Olivenölen zu finden ist, verhindert die Produktion von proinflammatorischen COX-1- und COX-2-Enzymen mit der Erhöhung des Risikos schwerwiegender kardiovaskulärer Ereignisse in Verbindung gebracht.

ISS das! Spitze:

Übergießen Sie den Salat mit etwas nativem Olivenöl extra, beträufeln Sie ihn mit Käse, würzen Sie Eintöpfe und mischen Sie ihn sogar mit Basilikum, um frisch gegrilltes Gemüse zu servieren. Wie auch immer Sie es verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es ordnungsgemäß aufbewahren, sobald Sie fertig sind. Da der Gehalt an aktivem Phenol - insbesondere bei Hitze und Licht - mit der Zeit abnimmt, sollte EVOO an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt und innerhalb von ein paar Monaten nach dem Öffnen eines Behälters verwendet werden - nicht auf Ihrem Tresen.

Grüner Tee

Am besten für: Den Stoffwechsel ankurbeln

Dieses Elixier zur Gewichtsabnahme wimmelt von Katechinen - einer Gruppe von Antioxidantien mit erwiesenen entzündungshemmenden und krebsbekämpfenden Eigenschaften. Und das Beste ist, dass das grüne Getränk mit einem bestimmten Catechin, bekannt als Epigallocatechingallat, beladen ist. Dieses Antioxidans, auch EGCG genannt, fördert nachweislich die Lipolyse (den Abbau von Fett) und die Ketose (die Umwandlung von Fett in Energie), blockiert die Adipogenese (die Bildung neuer Fettzellen) - ein todsicheres Rezept für den Stoffwechsel!

ISS das! Spitze:

Trinken Sie es nicht einfach alleine; Kombinieren Sie Ihren grünen Tee mit einer Quelle von Omega-3-Fettsäuren wie Fisch, Chiasamen oder Leinsamen. Es wurde gefunden, dass die Omega-3-Fettsäuren die Wirksamkeit von EGCG verbessern.

Brokkoli

Am besten für: Entgiftung und Verhütung von Krebs

Abgesehen von der Tatsache, dass der hohe Fasergehalt von Broccoli Sie sättigen und reinigen kann, hilft Ihnen dieser Kreuzblütler auch bei der Abwehr von Krankheiten. Das ist dem kraftvollen Compound Sulforaphan zu verdanken. Es mag schwer zu sagen sein, aber die Vorteile liegen auf der Hand: Die Chemikalie arbeitet auf genetischer Ebene, um Krebsgene effektiv "auszuschalten", was zum gezielten Tod von Krebszellen und zum Verlangsamen des Fortschreitens der Erkrankung führt. Es wirkt auch zur Stärkung der antioxidativen Abwehrkräfte und kann das Entgiftungssystem der Leber verbessern, um gesundheitsschädliche Verbindungen zu entfernen.

ISS das! Spitze:

Um die immensen Vorteile zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Essen nicht falsch essen. Achten Sie beim Crunching auf diesem Kreuzblütler darauf, Broccoli mit einer Nahrung zu kombinieren, die das Sulforaphan-aktivierende Enzym Myrosinase enthält: Meerrettich, Senf, Wasabi oder Rucola.

Paranuss

Am besten für: Aufrechterhaltung der richtigen Hormongesundheit und eines strahlenden Teints

Paranüsse sind das, was wir einem natürlich vorkommenden Selenpräparat am nächsten kommen. Nur eine Nuss hat über 135 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesdosis! Warum ist das wichtig? Dieses Spurenelement spielt eine wichtige Rolle in der Hormon- und Stoffwechselgesundheit und trägt dazu bei, Ihre Schilddrüse - eine Drüse, die Ihren Stoffwechsel steuert - vor entzündlichen Nebenprodukten der Produktion von Schilddrüsenhormonen zu schützen. Selen kann auch die Produktion von Kollagen steigern und Elastin bewahren, zwei Proteine, die zusammenarbeiten, um Ihre Haut glatt und straff zu halten.

ISS das! Spitze:

Alles, was Sie tun müssen, um die Vorteile zu nutzen, ist eine Nuss pro Tag.

Kokosnussöl

Am besten für: Aufrechterhaltung der Energie und Verbesserung der Darmgesundheit

Fragen Sie sich über die Vorteile von Kokosöl? Hier ist einer, den Sie vielleicht noch nicht gehört haben: Er kann Ihre Darmgesundheit verbessern. Wieso das? Nun, Kokosnussöl enthält ein starkes antimikrobielles Mittel - Caprylsäure -, das schädliche Bakterien und Candida zerstört, die sich in Ihrem Bauch ansammeln. Candida ist ein Pilz, der die Darmwände abbauen und die Magensäure reduzieren kann, was sonst zu Entzündungen, schlechter Verdauung und Ausbrüchen führen würde. Yikes

ISS das! Spitze:

Ein paar Esslöffel pro Tag, um ein Ei zu braten, Ihre Hühnerbrust zu braten oder sogar Ihren morgendlichen Smoothie hinzuzufügen, kann Ihre Darmgesundheit auf Kurs halten. Und das ist noch nicht alles. Dieses Superfood kann Ihren Gewichtsverlust dank seiner langsam verdaulichen mittelkettigen Triglyceride wie Laurinsäure überladen, die Ihren Appetit in Schach halten.

Äpfel mit Haut

Am besten für: Energie und Ausdauer steigern

Eines der besten Obst und Gemüse der Natur, Äpfel werden sowohl Ihren Hunger quetschen als auch einen Stoß der Energie erzeugen. Die Frucht ist nicht nur eine großartige Quelle für gesunde, energieabsorbierende Kohlenhydrate, sie enthält außerdem Wasser und Ballaststoffe, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Ganz zu schweigen davon, dass Äpfel mit herzgesunden Flavonoiden wie Quercetin gefüllt sind - einem Antioxidationsmittel, das nachweislich eine Rolle bei der Verbesserung der körperlichen Ausdauer und der Abwehr des Bauchfett-Speicherhormons Cortisol spielt.

ISS das! Spitze:

Etwas Zitronensaft auf geschnittene Apfelscheiben sprühen und mit Ihrer Lieblingsnussbutter essen. Denken Sie daran, die Haut an zu lassen! Ohne ihn verbrauchen Sie nur 2, 1 Gramm Ballaststoffe für einen Apfel, der Ihnen sättigende 4, 4 Gramm hätte geben können. Wenn Sie die Haut anlassen, werden Äpfel zu den 20 am meisten füllenden Früchten und Gemüse.

Essiggurken

Am besten für: Hunger bekämpfen

Pickles sind nicht nur kalorienarm und ballaststoffreich, sie sind auch eine gute Wahl für Ihre Taille, da sie in Essig eingelegt werden. Dieses scharfe Gewürz ist voller Essigsäure. Studien zeigen, dass viele säurehaltige Nahrungsmittel dazu beitragen, die Geschwindigkeit, mit der der Körper Kohlenhydrate verbrennt, um bis zu 40 Prozent zu steigern. Je schneller Sie Kohlenhydrate verbrennen, desto eher beginnt der Körper mit der Verbrennung von Fett. Dies kann Ihnen dabei helfen, Ihren mageren Look zu erreichen.

ISS das! Spitze:

Fügen Sie spritzige Gurken zu Ihrem Lieblingssandwich oder zu Burgern hinzu. Oder, noch besser, kauen Sie einfach alles zusammen und Sie werden nicht einmal einen zweiten Blick auf diese Büro-Donuts werfen. Fühlst du dich jemals so, als würdest du allzu leicht nach Sehnsucht? Informieren Sie sich über diese 26 Möglichkeiten, sich voll zu fühlen, während Sie weniger essen.

Rote Paprika

Am besten für: Minimierung von Stress und Stärkung der Immunität

Orangen haben nichts mit Paprika zu tun, wenn es um Vitamin C geht. Obwohl Zitrusfrüchte schon seit langem mit dem antioxidativen Vitamin verbunden sind, bieten Paprikas tatsächlich die höchste Menge dieser entzündungshemmenden Biomarker-reduzierenden Verbindung: stolze 300 Prozent in nur einer Hälfte eine Tasse! Vitamin C stärkt nicht nur Ihre Immunität und bezwingt Entzündungen, sondern wirkt auch den Stresshormonen entgegen, die die Fettspeicherung im Bauch auslösen.

ISS das! Spitze:

Tauchen Sie ein paar Scheiben roter Paprika in Hummus für einen Snack ein, geben Sie das Omelett und Salate mit Gemüse oder werfen Sie ein Huhn in eine Maistortilla mit Salsa und Avocado-Scheiben, Paprika und Zwiebeln für ein von Tex-Mex inspiriertes Fett kämpfendes Abendessen. Seine fetten Sprengkräfte machen es zu einem der 35 Foods, die Sie für den Bikini vorbereiten.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 9 Abnehmtricks, die Sie bereits tun

    9 Abnehmtricks, die Sie bereits tun

    Egal, ob Sie die Treppe anstelle des Aufzugs nehmen oder jede Woche ein neues Stück probieren, kleine Änderungen summieren sich zu großen Tropfen auf der Waage. Und die Forschung sichert diese Verbindung immer wieder. Die besten Nachrichten: Möglicherweise tun Sie mehr als Sie denken! In der Tat könnten diese neun Gewohnheiten unwissentlich Ihren Gewichtsabnahme-Bemühungen helfen. Sip
  • Gewichtsverlust: 7 Möglichkeiten, wie Ihr Fernseher dick wird

    7 Möglichkeiten, wie Ihr Fernseher dick wird

    Fernsehen ist zwar nicht von Natur aus gefährlich - sofern Sie nicht versehentlich von der Couch auf einen harten Boden gerollt werden - die Fernsehzeit ist mit Gewichtszunahme, einem erhöhten Risiko für gewichtsbedingte Erkrankungen und einer kürzeren Lebensdauer verbunden. Eine australische Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, ergab, dass jede einzelne Fernsehstunde nach dem 25. Leb
  • Gewichtsverlust: 5 nächtliche Rituale, die aufgebläht werden

    5 nächtliche Rituale, die aufgebläht werden

    Wenn Sie sich das nächste Mal wie ein Kugelfisch fühlen und Ihren aufgeblähten Bauch beruhigen möchten, widmen Sie sich den abendlichen Ritualen unten etwas Zeit. Sie alle sprengen unangenehmen Bauchblasen und Benzin und helfen Ihnen, auf dem Weg zum Erfolg beim Abnehmen zu bleiben. Genießen Sie ein gemütliches Abendessen Wenn Sie nach einem langen Tag endlich nach Hause kommen, sind Sie völlig ausgehungert - wir bekommen es. Das b
  • Gewichtsverlust: 12 Wissenswertes über den brasilianischen Leitfaden zum Abnehmen

    12 Wissenswertes über den brasilianischen Leitfaden zum Abnehmen

    Woran denken Sie, wenn Sie die Wörter "Brazilian" und "Weight Loss" sehen? Wenn Sie wie viele sind, denken Sie an die großen, gebräunten Körper brasilianischer Models wie Gisele Bundchen und Adriana Lima. Dies ist jedoch kein Diätplan, der von einigen prominenten Trainern entwickelt wurde, um einen Modellkörper zu erhalten. Stat
  • Gewichtsverlust: 15 Gründe, warum der Instant Pot der neue Slow Cooker ist

    15 Gründe, warum der Instant Pot der neue Slow Cooker ist

    Vielleicht haben Sie gerade eine gekauft und suchen nach neuen Wegen, um sie zu verwenden. Wenn nicht, haben Sie wahrscheinlich einen in der Küche Ihres Freundes gesehen oder von Ihrem Lieblingsblogger in einem Rezept verwendet. Es stellt sich heraus, dass die 7-in-1-Appliance bei Amazon nur 99 US-Dollar kostet - Sie können eine hier kaufen.
  • Gewichtsverlust: Was ist der beste Tee zum Abnehmen?

    Was ist der beste Tee zum Abnehmen?

    FAQ: Was ist der beste Tee zum Abnehmen? Forscher führen die Fettverbrennungseigenschaften von grünem Tee auf Catechine, insbesondere EGCG, zurück - den Namen einer Gruppe von antioxidativen Verbindungen, die Fettgewebe sprengen, indem sie den Stoffwechsel anregen, die Fettfreisetzung aus den Fettzellen (insbesondere im Bauchbereich) und dann erhöhen Beschleunigung der Fettverbrennung der Leber. Ei
  • Gewichtsverlust: Iss das, nicht das!  Stellt neuen Podcast vor

    Iss das, nicht das! Stellt neuen Podcast vor

    Wussten Sie, dass wir täglich mehr als 300 Lebensmittel auswählen? Von unserem Kaffee bis zu unserem Bedtime-Snack sind wir ständig von Essen umgeben. Es ist mehr als nur das, was unseren Körper stützt - es ist, wie wir sozialisieren, wie wir unsere Workouts fördern und wie wir Liebe zeigen. Bei so vielen Entscheidungen rund ums Essen, das Eat This, Not That! Das
  • Gewichtsverlust: Der einfache Weg, 200 Kalorien pro Tag zu reduzieren

    Der einfache Weg, 200 Kalorien pro Tag zu reduzieren

    Eine unregelmäßige Augenlücke kann laut einer Gruppe von Forschern der Penn State University College of Medicine sogar den tapfersten Versuch der Abwehr erschrecken. Tatsächlich verbrauchten Teilnehmer, die ihre reguläre Schlafenszeit um nur eine Stunde veränderten, am folgenden Tag zusätzlich 200 Kalorien. Dies
  • Gewichtsverlust: 10 Möglichkeiten zum Entspannen So funktioniert gesunde Ernährung

    10 Möglichkeiten zum Entspannen So funktioniert gesunde Ernährung

    Kannst du deine Nerven nicht in den Griff bekommen? Es könnte sein, Ihre Bemühungen um gesundes Essen zu sabotieren. So chill, dass Sie endlich dieses lästige Bauchfett verlieren können. So gestresst, dass du schreien könntest? Es ist Zeit, eine Pille zu nehmen, Jungs! Wenn Sie Ihren Stress in den Griff bekommen, werden Sie sich nicht nur besser im Griff, sondern auch besser aussehen . Wie

Tipp Der Redaktion

9 Experten-Tricks, um schnell einzuschlafen

Sie kennen die Übung: Sie haben eine Kundensitzung oder eine Unterrichtsstunde um 7 Uhr. Sie finden sich in der Nacht davor und werfen sich um und fragen sich, wie zum Teufel Sie rechtzeitig dazu aufwachen werden. Unvermeidlich landen Sie in einem trüben Durcheinander. Es ist Zeit, den Zyklus zu durchbrechen.