Pochierter Lachsrezept des grünen Tees



Eine köstliche Marinade aus grünem Tee verleiht dem Lachs einen einzigartigen Geschmack und einen Fettverbrennungsschub. Chefkoch Jason Lawless aus der New Street in New York demonstriert, wie man dieses Rezept aus dem neuen Zero Belly Cookbook herstellt .

Wildlachs ist eines unserer beliebtesten Kraftwerke für die Ernährung. Die aromatisierte Marinade aus antioxidantienreichem Grüntee verleiht dem pochierten Fisch einen einzigartigen Geschmack und kann Ihren Stoffwechsel anregen. Chefkoch Jason Lawless von Parizade in Durham, North Carolina, und früher in der New Street in New York City zeigt, wie man dieses Rezept aus dem neuen Zero Belly Cookbook herstellt.

Zutaten

Macht 4 Portionen

Wilderei-Flüssigkeit
2 qt Wasser
5 EL loser grüner Tee oder 5 grüne Teebeutel
1 2-Zoll-Stück frischer Ingwer, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
3 EL natriumarmer Tamari
Saft von 2 Limetten
1 Orangenschale
¼ Tasse roher Manuka-Honig
Salz und frisch gemahlen
schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Lachs und Bok Choy
4 5-Unzen-Portionen Wildlachs
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL natives Olivenöl extra
1 Pfund Bok Choy, entkernt und längs geschnitten
1 EL Wasser
3 EL Zero Belly Sofrito (siehe Rezept unten)
1 große Orange

Wie man es macht

1. Um das Wildwasser zuzubereiten, bringen Sie das Wasser in einem großen Topf zum Kochen. Fügen Sie den grünen Tee, Ingwer, Tamari, Limettensaft, Orangenschale und Honig hinzu. Lassen Sie die Wildwasserflüssigkeit nicht zum Kochen kommen. Den Tee 10 Minuten ziehen lassen.

2. Während die Wilderei siedet, den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

3. Wenn die Brühe 10 Minuten gekocht hat, stellen Sie die Hitze ab. Die Flüssigkeit mit Salz und Pfeffer abschmecken; es sollte sehr würzig sein.

4. Legen Sie den Lachs in den Topf und lassen Sie ihn für 7 bis 8 Minuten von der Hitze in die heiße Flüssigkeit pochieren.

5. Während der Lachs pochiert, eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl und den Bok Choy der Pfanne hinzu. Fügen Sie einen Esslöffel Wasser in die Pfanne, damit die grünen Blätter dämpfen.

6. Den Sofrito in die Pfanne geben. Kochen Sie den Bok Choy, bis er weich ist - 4 bis 5 Minuten insgesamt und alle 1 bis 2 Minuten wenden.

7. Teilen Sie den Bok Choy auf vier Teller. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um den Lachs vorsichtig aus der Wildwasserflüssigkeit zu heben. Platz auf dem Bok Choy. Drücken Sie den Saft einer Orange auf alle vier Filets. Sofort servieren.

Ernährung: 413 Kalorien / 16 g Fett / 34 g Kohlenhydrate / 4 g Ballaststoffe / 34 g Eiweiß

Sofrito Rezept

Diese Sauce mit fettem Geschmack kann eine Vielzahl von Speisen aufpeppen und dabei Bauchfett sprengen.

Sofrito ist eine Basissauce, die in der spanischen, portugiesischen und lateinamerikanischen Küche verwendet wird. Die Vorbereitungen können variieren, aber normalerweise
besteht aus aromatischen Zutaten, die in kleine Stücke geschnitten und in Öl gebraten werden. Diese Version verwendet Ingwer, eine scharfe Chilischote und
natives Olivenöl extra - Zutaten, die nachweislich auf Bauchfett abzielen. Sie verwenden diese einfache Sauce als Basis für viele Rezepte im
Kochbuch. Betrachten Sie es als natives Olivenöl extra mit einem Zero Belly Kick!

Zutaten

Ergibt 1 Tasse

1 Serrano-Chili
⅓ Tasse grob gehackte Schalotten (ca. 2 große oder 3 kleine)
⅓ Tasse grob gehackter frischer Ingwer
½ Tasse natives Olivenöl extra

Wie man es macht

1. Nehmen Sie den Stiel vom Chili und schneiden Sie ihn in zwei Hälften. Nehmen Sie die Samen heraus und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Chili, Schalotten und Ingwer in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und fein hacken.

2. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Schalotten, den Ingwer und die Chilis hinzu.

3. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und kochen Sie, bis die Schalotten und die Aromastoffe sehr weich sind (ca. 8 Minuten).

4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

5. Lagern Sie bis zu 1 Woche in einem Glas im Kühlschrank.

Ernährung (pro Esslöffel): 63 Kalorien / 7 g Fett / 1 g Kohlenhydrate / 0 g Ballaststoffe / 0 g Protein

ISS das! Spitze:

Sofrito kann im Kühlschrank leicht erstarren. Für Rezepte, bei denen zuerst Öl entfernt werden muss, das Gefäß (Metalldeckel) erhitzen
in der Mikrowelle für 30 Sekunden entfernt.

Empfohlen
  • Videos: Wie man Wolkenbrot macht

    Wie man Wolkenbrot macht

    Der Choi des Kochens ist zurück! In dieser Episode demonstriert die Food-Journalistin Kelly Choi, wie man Wolkenbrot herstellt, eine trendige und glutenfreie Lösung für traditionelle Brotoptionen!
  • Videos: Eifrige Aprikosen über Nacht Hafer

    Eifrige Aprikosen über Nacht Hafer

    Kannst du die Überraschungszutat erraten? Sehen Sie sich jetzt an, wie Sie es machen können! Portionen: 1 Ernährung (Gesamtrezept): 276 Kalorien, 8, 2 g Fett, 3, 0 g gesättigtes Fett, 78 mg Natrium, 45, 0 g Kohlenhydrate, 6, 1 g Ballaststoffe, 12, 5 g Zucker, 7, 3 g Eiweiß (berechnet mit 1 getrockneten Aprikosen, 2 TL Bienenpollen und 1 EL semi-süße Schokoladenstückchen) Was du brauchen wirst: 1/2 Tasse Haferflocken 1/2 Tasse Mandelmilch Für garnieren: halbsüße Schokoladenstückchen getrocknete Aprikosen Bienenpollen
  • Videos: Top 5 der beliebtesten Flat-Ab-Foods von einem Promi-Trainer

    Top 5 der beliebtesten Flat-Ab-Foods von einem Promi-Trainer

    Mark Langowski, berühmter Trainer und Autor des kommenden Eat This, Not That! für ABS-Buch, teilt seine Top-5-Lebensmittel für einen flachen Bauch. Können Sie seine Empfehlung Nr. 1 erraten? Und für 10 weitere seiner Tipps findest du 15 Lieblingsspeisen für flache Bauchmuskeln von einem Promi-Trainer!
  • Videos: Stoppen Sie Ihr emotionales Essen - schnell!

    Stoppen Sie Ihr emotionales Essen - schnell!

    Es ist kein Essen, das uns fett macht; es sind Gefühle. Erfahren Sie mehr über diese Verbindung, laut einer kürzlich durchgeführten Studie mit 1.000 Diätetikern.
  • Videos: Superfoods: Flachs und Chia Seeds

    Superfoods: Flachs und Chia Seeds

    Wir bauen den Unterschied zwischen den beiden Supersamen auf, eine köstliche Art, beide zu essen, und alle Arten, wie sie einem Körper gut tun. Schauen Sie sich unser kurzes Video an und profitieren Sie von den Vorteilen.
  • Videos: Zitrone Grünkohl Protein Detox Smoothie

    Zitrone Grünkohl Protein Detox Smoothie

    Die Zitrone in den Mixer zu geben, ist wie der Abschluss einer Ernährungsversicherung für Ihren Smoothie. Dies liegt daran, dass ein erheblicher Prozentsatz der antioxidativen Polyphenole in Lebensmitteln oder Getränken abgebaut wird, bevor sie Ihren Blutkreislauf erreichen. Forscher der Purdue University entdeckten jedoch, dass der Zusatz von Zitronensaft zur Erhaltung der Polyphenole beitrug. E
  • Videos: Sehen Sie, wie Angelina Jolie Bugs isst

    Sehen Sie, wie Angelina Jolie Bugs isst

    Sie haben vielleicht gehört, dass Protein-Riegel und Chips auf der Basis von Cricketmehl (wie Chirps Cricket Chips oder Exo Bars) in letzter Zeit an Zugkraft gewonnen haben. Das ist, weil Grillen eine überraschend gute Proteinquelle sind. In der Tat haben Grillen etwa so viel Eiweiß wie Hühnerbrust - aber dreimal so viel Kalzium! We
  • Videos: Ingwer-Mann-Smoothie

    Ingwer-Mann-Smoothie

    Ingwer enthält ein hohes Maß an gesundheitsfördernden Phytonährstoffen. Aber verwenden Sie frischen Ingwer: Wahrscheinlich haben Sie diesen pulverisierten Ingwer vor drei Jahren in Ihrem Schrank gekauft, als Sie einen Kürbiskuchen gemacht haben, und seitdem hat er an Potenz verloren. Um frischen Ingwer zur Hand zu haben, zerkleinern Sie ihn in kleine Stücke und frieren Sie ihn ein. Lass
  • Videos: Warum jeder mit Kokosnussöl besessen ist

    Warum jeder mit Kokosnussöl besessen ist

    David Zinczenko, Schöpfer von Eat This, Not That!, Teilt mit, warum jeder in der Gesundheitsbranche so besessen von den Vorteilen von Kokosnussöl ist.

Tipp Der Redaktion

50 flache Bauchwahrheiten, die Sie kennen müssen um 50

Eines Tages schlüpfen wir in unsere Röhrenjeans und der nächste starrt uns plötzlich mit einem dicken Bauch im Spiegel an. Selbst wenn wir gut essen und regelmäßig Sport treiben, können sich diese überflüssigen Pfunde an uns heranschleichen und etwas Wackeln in der Mitte hinzufügen oder einige nicht ganz so liebliche Liebesgriffe, besonders wenn wir älter werden. Wir wolle