15 Superfoods für den Frühling, reinigen Sie Ihren Körper



Sicher, Ihre Winterkumpel sind gemütlich und alle, aber Sie vergessen wahrscheinlich, wie Ihr Körper aussieht. Und während Sie sich selbst wie die nächste Person eine unendliche Auswahl an Komfortnahrungsmitteln lieben, genießen Sie wahrscheinlich nicht die Aufblähung, das Sodbrennen und die mehr als gelegentlichen Badezimmer-Marathons, die folgen.

Wäre es nicht toll, wenn es einen Reset-Knopf gäbe, der die kaloriengefüllte Ausschweifung, die Ihr Körper den ganzen Winter überlebt hat, auf magische Weise rückgängig machen könnte, sodass Sie sich erholt in den Frühling begeben können?

Spoiler-Alarm: Sie benötigen keine Reset-Taste. Sie müssen auch nicht mit Ihren übergroßen Kapuzenpullis aufbrechen oder eine verrückte Detox-Diät einnehmen. Um Ihren Körper für den Frühling neu zu starten, fügen Sie einfach die richtigen Nahrungsmittel zu Ihrer Ernährung hinzu - Grub, das Ihren Stoffwechsel anregt, Ihren Darm glücklich macht und Ihre Energie wieder aufbaut. Der Einstieg in diese 15 von Experten geprüften Superfoods ist ein großartiger Ausgangspunkt. Und wenn Sie gesunde Rezepte, Supermarkt-Einkaufsführer und wichtige Ernährungstipps zur Hand haben möchten, abonnieren Sie das neue Eat This, Not That! Magazin jetzt! Für eine begrenzte Zeit können Sie 50 Prozent des Preises sparen - klicken Sie hier!

Dunkle belaubte Grüns

Shutterstock

Nährstoff-Kraftwerke wie Spinat, Grünkohl, Rucola und Römin sind mit wirksamen Antioxidationsmitteln beladen, die schädliche Toxine aus dem Körper entfernen und die negativen Auswirkungen freier Radikale abwehren können (Moleküle, die die Zellen schädigen und unsere Immunantwort verringern). Antioxidantien fungieren als winzige Superhelden, die an die freien Radikale binden und diese "deaktivieren", sagt der in New Jersey ansässige Ernährungsberater Dafna Chazin, RDN, LDN. Dunkle Blattgemüse enthalten Vitamin C und Beta-Carotin, die helfen, Haare und Hautzellen zu verjüngen, die möglicherweise von den kalten Winterwinden geschlagen wurden. Vitamin C hilft auch bei der Produktion von Kollagen, einem Schlüsselelement für schöne Haut und starke Gelenke.

Knoblauch

Knoblauch, das ultimative Entgiftungsfutter, unterstützt Leberenzyme und Prozesse, die für das natürliche Reinigungsregime Ihres Körpers wichtig sind, sagt die in New York lebende Ernährungsberaterin Deborah Malkoff-Cohen, RD, CDN, CDE. Es ist nicht nur das wirksamste antimikrobielle Mittel (mit fast 40 verschiedenen Antimykotika, Bakterien, Parasiten und Viren), Malkoff-Cohen-Anteilen, es enthält auch einen hohen Anteil an Vitamin C, das die Immunität stärkt und die Leberfunktion unterstützt.

Fenchel

Shutterstock

Nachdem Sie diese salzige Suppe über den Winter gegessen haben, ist Ihr Bauch wahrscheinlich voll und aufgebläht. Suchen Sie für eine Gnadenzeit nach Fenchel. "Fenchelsamen und Fenchelknollen wirken als krampflösendes Mittel gegen den Dickdarm, was zur Linderung von Blähungen und Blähungen beitragen kann", sagt Sydney Greene, RD, Ernährungsberaterin bei Middleberg Nutrition in New York City. Werfen Sie rohen Fenchel mit etwas Zitrusfrüchten für einen einfachen Salat, der einen aufblähenden Ein-Zwei-Schlag bietet. (Das Vitamin C in Zitrusfrüchten hilft gegen Wassereinlagerungen, indem es die Entzündungen im Körper reduziert.)

Gemahlener Leinsamen

Shutterstock

Jeder Esslöffel Leinsamen enthält etwa 1, 8 Gramm pflanzliche Omega-3-Fettsäuren - eine wichtige Fettsäure im Kampf gegen Entzündungen, sagt Malkoff-Cohen. Es enthält auch lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die helfen können, den Cholesterinspiegel zu senken, die Entgleisung des Darmtrakts zu verhindern und sich an Giftstoffe zu binden, um sie aus dem Körper auszuscheiden. Weil es den Blutzuckerspiegel verbessert und den Appetit unterdrückt - und zu den Unmengen von Lebensmitteln wie Smoothies, Salaten und Haferflocken hinzugefügt werden kann - ist Leinsamen am Boden praktisch, wenn es darum geht, abzunehmen.

Rosenkohl

Shutterstock

Rosenkohl ist ein ausgezeichneter Verbrechenspartner für alle, die ihre Taille straffen wollen. Ein Becher enthält mehr als 100 Prozent der täglichen Empfehlung für Vitamin C und 3 Gramm Ballaststoffe - und das bei nur 38 Kalorien, sagt Edwina Clark, RD, Leiterin Ernährung und Wellness bei Yummly. Das Gemüse ist außerdem vollgepackt mit schwefelhaltigen Verbindungen, die dazu beitragen können, Entzündungen zu reduzieren und Karzinogene zu deaktivieren.

Gerste

Shutterstock

Eine 2015 von der Universität Lund in Schweden durchgeführte Studie legt nahe, dass Gerste sowohl den Blutzuckerspiegel als auch den Appetit reduzieren kann. Nachdem sie drei Tage lang während des Frühstücks, Mittag- und Abendessens Gerstenkernbrot gegessen hatten, verspürten die Teilnehmer eine Zunahme der Darmhormone, die den Stoffwechsel und den Appetit regulieren, sowie einen Anstieg des Hormons, das dazu beiträgt, niedriggradige Entzündungen zu reduzieren. Die Forscher vermuten, dass dies auf die Rolle der Ballaststoffe bei der Stimulierung von guten Darmbakterien und der Freisetzung wichtiger Hormone zurückzuführen ist. Das Beste von allem war, dass die Auswirkungen auf den Stoffwechsel der Teilnehmer bis zu 14 Stunden anhielten!

Spargel

Shutterstock

Neben entzündungshemmenden Antioxidantien enthalten diese geschmackvollen Speere Glutathion, eine Verbindung, die sich an gefährliche Giftstoffe bindet und Ihrem Körper die Ausscheidung dieser Substanzen ermöglicht. Spargel enthält auch präbiotische Ballaststoffe, die die gesunden Bakterien in Ihrem Darm ernähren. "Gesunde Bakterien bieten viele Vorteile, wie die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und die Erhöhung der Nährstoffaufnahme", sagt Lisa Booth, RDN, 8fit Health Coach und Ernährungsberaterin. Außerdem enthält Spargel hohe Anteile an Asparagin, einer Aminosäure, die als natürliches Diuretikum dient und den Körper von überschüssigem Salz und Wasser befreit. (Sayonara, aufgebläht!)

Brokkoli

Shutterstock

Kreuzblütler-Gemüse wie Brokkoli sind im Grunde Besties mit Ihrer Leber, dem Hauptentgiftungsorgan des Körpers. Ähnlich wie Spargel enthält Broccoli Verbindungen, die den Detox-Prozess des Körpers verbessern. Es enthält auch Ballaststoffe, die den Darm gesund halten und Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Ein Wort der Vorsicht: Die Familie der Kreuzblütler enthält Raffinose, einen Zucker, den Ihre Darmbakterien lieben. Wenn Sie zu viel essen, kann dies zu Völlegefühl und Blähungen führen. Bauen Sie diese Lebensmittel nach und nach in Ihre Ernährung ein - fügen Sie alle paar Tage eine zusätzliche Portion hinzu - und kochen Sie sie gründlich, um diese Auswirkungen zu verringern, schlägt Booth vor.

Eier

Shutterstock

Eier gelten aufgrund ihrer hohen Bioverfügbarkeit als Goldstandard für Proteine ​​oder die Fähigkeit Ihres Körpers, die Nährstoffe leicht zu verdauen und zu absorbieren und sie gut zu nutzen, sagt Booth. Abgesehen von dem Füllungsprotein, das sie enthalten, werden die Eier mit allen neun essentiellen Aminosäuren gefüllt, die das Gewebe reparieren und die Nahrung abbauen. Eier enthalten auch Organoschwefelverbindungen, die helfen, freie Radikale zu bekämpfen und Giftstoffe im Körper zu neutralisieren.

Rüben

Shutterstock

Rüben enthalten mehrere Antioxidantien mit reinigenden und entgiftenden Eigenschaften, von denen einige dazu beitragen, Abfälle in der Leber abzubauen, sodass sie schneller aus dem Körper transportiert werden können, sagt Malkoff-Cohen. Sie sind auch eine erstaunliche Quelle für Ballaststoffe und Vitamin C, die als Reinigungspersonal des Verdauungssystems fungieren.

Einfacher griechischer Joghurt

Shutterstock

Forschungsergebnisse legen nahe, dass ein gesundes Mikrobiom - die Gemeinschaft lebender Bakterien in Ihrem Darm - der Schlüssel dafür ist, dass Ihr Körper optimal funktioniert. Tatsächlich ist ein gesunder Darm gleichbedeutend mit regelmäßiger Verdauung und verminderter Völlegefühl. Genießen Sie eine tägliche Portion probiotisch verpackter Lebensmittel wie normaler griechischer Joghurt, um gute Darmbakterien aufzufüllen und zur Bekämpfung bösartiger Bakterien beizutragen, die das Verdauungssystem anhäufen können.

"Die meisten Sorten enthalten lebende und aktive Kulturen, aber überprüfen Sie das Etikett, um sicher zu gehen", empfiehlt der in Boston ansässige Diätist Sheri Kasper, RD. Stellen Sie insbesondere sicher, dass Ihr Joghurt Lactobacillus acidophilus enthält. Und damit Ihre gesunden Bakterien satt und glücklich bleiben, sollten Sie viel präbiotisch-reiches Essen wie Bananen und Beeren in Ihre Ernährung aufnehmen - was sich in Kombination mit einfachem Joghurt gut eignet!

Paprika

Shutterstock

Unabhängig von der Farbe sind Paprikas kalorienarm und reich an Antioxidantien, um Entzündungen im Körper zu senken. Sie enthalten auch eine anständige Menge an Ballaststoffen und sind extrem feuchtigkeitsspendend - was bei der Abwehr eines Staus im Darm hilfreich ist, sagt Natalie Allen, Ausbilderin für biomedizinische Wissenschaften an der Missouri State University. Insbesondere rote Paprikaschoten können unseren Stoffwechsel durch die Aktivierung der Thermogenese (ein Stoffwechselprozess, bei dem der Körper Kalorien verbrennt, um Wärme zu erzeugen) ankurbeln. Dies geht aus einer in der Fachzeitschrift Physiology & Behavior veröffentlichten Studie hervor.

Granatapfel

Shutterstock

Eine halbe Tasse Granatapfel-Arillen liefert 3, 5 Gramm Ballaststoffe und ist eine köstliche Möglichkeit, die Verdauungsgesundheit zu fördern und das Sättigungsgefühl zu steigern, sagt Clark. Diese Superfrucht enthält auch Polyphenole, eine Gruppe von Antioxidantien, die zur Beseitigung von Schäden durch freie Radikale und zur Bekämpfung von Entzündungen beitragen.

Kefir

Shutterstock

Dieses Zuchtmilchprodukt hat einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur wie trinkbarer Joghurt. "Kefir ist eine reiche Quelle für Probiotika (gute Bakterien), die nicht nur bei Verdauungsproblemen helfen, sondern auch bei Immunität, Gehirnfunktion und sogar beim Gewichtsmanagement helfen können", sagt Clark. Bonus: Im Gegensatz zu anderen Nahrungsquellen von Probiotika enthält Kefir mehrere Bakterienstämme - und ist laktosefrei.

Wasser

Shutterstock

Eines der ersten Anzeichen einer Dehydratation ist Müdigkeit. Daher ist das Verzehren von H2O eine der schnellsten Methoden, um einen Energieschub zu erzielen und den Stoffwechsel vor Vergasung zu bewahren, sagt die in New York lebende Diätassistentin Lauren Kelly, RD. Warmes Wasser mit Zitrone zu trinken - vor allem am Morgen - kann auch beim Aufblähen Wunder bewirken. „Warmes Wasser hilft, den Darm zu straffen, was die Gleichmäßigkeit fördert“, sagt Greene. In der Zwischenzeit hilft Zitronensäure in Zitronen, blasenverursachende Toxine aus dem Körper zu spülen. Weitere Möglichkeiten, einen flachen Bauch zu erhalten, finden Sie in unseren 50 besten Detox-Gewässern für Fettverbrennung und Gewichtsabnahme.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 6 Gemüse, die dich aufblähen lassen

    6 Gemüse, die dich aufblähen lassen

    Sie wissen bereits, dass das Ablegen einer halben Packung Oreos Ihrer Taille keinen Gefallen tut, aber auch kein bestimmtes Gemüse isst - vor allem, wenn Sie anschwellen. Obwohl es fast unmöglich wäre, ausreichend Gemüse zu essen, um eine bedeutende Menge an Gewicht zu gewinnen, kann das Nasenschleifen bei bestimmten Sorten dazu führen, dass sich Ihr Magen aufbläht, was den Eindruck erweckt, als ob Sie in Pfund gepackt wären. Wenn
  • Gewichtsverlust: 26 Möglichkeiten, sich beim Essen weniger zu fühlen

    26 Möglichkeiten, sich beim Essen weniger zu fühlen

    Wenn Sie jemals versucht haben, abzunehmen, haben Sie wahrscheinlich das ständige Verlangen, das Knurren des Bauches und den Aufhänger erlebt, die unweigerlich mit dem Abnehmen einhergehen. Und obwohl Ihre Kollegen vielleicht gemerkt haben, dass Ihr Magenknurren nicht das ominöse Signal eines plötzlichen Regens ist, haben wir das Gefühl, dass sie nichts dagegen hätten, wenn Sie den falschen Alarm loswerden würden. Zum G
  • Gewichtsverlust: 32 Wege, um schneller abzunehmen

    32 Wege, um schneller abzunehmen

    Wenn Sie die Kraft hätten, Fett in nur 60 Sekunden zu schmelzen, würden Sie es verwenden? Nun, diese Macht gehört dir. Mit einem einfachen Knopfdruck können Sie Ihren Körper in eine hypereffiziente Fettverbrennungsmaschine verwandeln und schnell abnehmen, indem Sie den Stoffwechsel anregen, Ihre Muskeln straffen und definieren und die Gene abschalten, die zur Fettspeicherung und Myriaden beitragen chronische gesundheitsprobleme. All
  • Gewichtsverlust: Diese Diät-Nahrung kann Ihre fetten Gene einschalten

    Diese Diät-Nahrung kann Ihre fetten Gene einschalten

    Haben Sie jemals etwas erwartet, aber etwas ganz anderes erhalten? Wie einen Cheeseburger bestellen, aber einen Hot Dog bekommen? Wie sich herausstellt, gibt es eine Diätnahrung, die Sie wahrscheinlich essen, von der Sie glauben, dass sie beim Abnehmen helfen wird, aber es kann tatsächlich genau das Gegenteil tun.
  • Gewichtsverlust: 15 Möglichkeiten, vor dem Frühstück abzunehmen

    15 Möglichkeiten, vor dem Frühstück abzunehmen

    Super streng mit dem, was Sie essen, kann anstrengend werden, ganz zu schweigen davon, dass es schwer zu pflegen ist. Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, Ihre Gewichtsabnahme-Ziele zu beschleunigen, die so einfach sind, dass Sie kaum Änderungen in Ihrem Alltag feststellen werden. Aber hier ist die Sache: Sie müssen früh am Tag anfangen. Mit
  • Gewichtsverlust: 25 Gewohnheiten der späten Nacht, die einen Gewichtsverlust verhindern

    25 Gewohnheiten der späten Nacht, die einen Gewichtsverlust verhindern

    Free Office-Snacks und Happy Hour-Hunde setzen den Kibosh seit Ewigkeiten auf den Erfolg der Diät, aber es sind nicht nur neun bis fünf Versuchungen, die Sie in die Irre führen können - Ihre Rituale vor dem Bett sind ebenfalls Verdächtige. Von zu viel Fernsehzeit bis zu hinterhältigen Gewohnheiten, die den Schlaf stören, stehen diese abendlichen Aktivitäten zwischen Ihnen und Ihrem Gewichtsverlust. Daher
  • Gewichtsverlust: 25 einfache Möglichkeiten, 10 Pfund zu verlieren

    25 einfache Möglichkeiten, 10 Pfund zu verlieren

    Es gibt möglicherweise Tausende von Tipps zum Abnehmen, aber lassen Sie uns wissen: Es gibt nur eine Handvoll Hacks, die Sie realistisch implementieren können und sich lange genug engagieren, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen. Um Ihnen dabei zu helfen, den flachen Bauch und den straffen Körper Ihrer Träume zu erhalten, haben wir 25 der einfachsten - und effektivsten - Tipps zu Ernährung, Fitness und gesunder Lebensweise aller Zeiten zusammengestellt. Kein
  • Gewichtsverlust: 20 Tipps zum Abnehmen bei Nachtschicht

    20 Tipps zum Abnehmen bei Nachtschicht

    Marianne, eine Notfallkommandantin, schläft tagsüber und arbeitet nachts. Sie versucht, den Rat zu befolgen, den sie beim Eat This, Not That! Site, und weitgehend tut dies (wie mehrere Male während ihres "Tages" zu essen, um massive Appetitattacken in Schach zu halten). "Aber niemand spricht die Tatsache an, dass so viele Menschen keine üblichen Arbeitszeiten haben", sagte sie gegenüber ETNT. &qu
  • Gewichtsverlust: 16 'Biggest Loser' Snack-Combos zum Abnehmen

    16 'Biggest Loser' Snack-Combos zum Abnehmen

    Zumindest sagt das der The Biggest Loser-Diätistin Cheryl Forberg, RD - und ihr Ratschlag sollte nicht leichtfertig sein. Forberg hat 15 Staffeln von Biggest Loser- Konkurrenten dabei geholfen, zu kochen und zu naschen, um Körper zu trimmen und ein gesünderes Leben zu führen. Bevor Sie jedoch zu aufgeregt sind und alles im Supermarkt-Supermarkt kaufen, sollten Sie erkennen, dass wir Ihnen nicht die Erlaubnis geben, sich auf das zu konzentrieren, was Sie möchten (sorry!). E

Tipp Der Redaktion

100 Fakten zum Thema Essen

Egal, ob Sie Essen nur als Brennstoff betrachten oder für jeden Geschmack und jede Textur essen, jeder braucht Nahrung, um zu überleben und seine täglichen Aufgaben zu erledigen. In der Tat isst jeder Amerikaner ungefähr 1.996 Pfund Lebensmittel pro Jahr. Wie verrückt ist das? Egal, ob Sie sich nach Hershey-Küssen sehnen oder nach einem Teller Karotten greifen, hier finden Sie 100 interessante Fakten über Lebensmittel, die Sie überraschen könnten. Weitere