Die 17 besten und schlechtesten dunklen Schokoladen



Schokolade ist nicht nur gut für die Eindämmung des Zuckers. Schokolade - also dunkle Schokolade - ist reich an Nährstoffen wie gesunden Fetten, Eisen, Magnesium und einer bestimmten Gruppe von Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, die als Flavanole bekannt sind. Diese Verbindungen arbeiten mit dem Koffein in Kakaofeststoffen zusammen, um den Blutfluss zum Gehirn zu steigern und die kognitive Funktion zu verbessern. Sprechen Sie über Gehirnfutter. Da Schokolade aus fermentierten Kakaobohnen hergestellt wird, ist sie zudem eine hervorragende Quelle für Probiotika und Präbiotika. Das Tag-Team besteht aus Brennstoff und Bakterien, die zusammenarbeiten, um das Gleichgewicht eines Darms wiederherzustellen, der durch jahrelange, zuckerreiche und fettreiche Ernährung geschädigt wurde.

Nehmen Sie nicht einfach unser Wort dafür. Laut Studien, die in den Zeitschriften Age und dem British Journal of Nutrition veröffentlicht wurden, hat sich gezeigt, dass Schokolade den Blutdruck senkt, das Cholesterin-Profil verbessert und das Risiko eines Herzinfarkts um bis zu 31 Prozent senkt. Der einzige Vorbehalt? Nur bestimmte Schokoladenriegel können dazu beitragen, das Bauchfett zu reduzieren und die Herzgesundheit zu verbessern.

"Die Forschung über die Auswirkungen von dunkler Schokolade auf das Herz und dessen Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit ist noch nicht abgeschlossen. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass aufgrund seiner Antioxidantien eine gesunde Ernährung möglich sein kann." Dr. Nieca Goldberg, Kardiologin, Der Direktor des Joan H. Tisch Zentrums für Frauengesundheit am Langone Medical Center der NYU teilt Eat This Not Not! Mit. "Ich erzähle meinen Patienten von einer Unze pro Tag, die bei ihrer allgemeinen Gesundheit als Teil einer ausgewogenen Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und Vollkornprodukten ist, helfen kann, insbesondere wenn sie mehr nachgiebiges Verlangen ersetzt. Allerdings sollten sich die Menschen daran erinnern ist nicht besser und um sicherzustellen, dass sie Portionsgrößen beobachten. "

Um Ihnen zu helfen, die übermäßig verarbeiteten Schokoladenriegel, die keine Nährstoffe enthalten, zu umgehen, hat das Redaktionsteam von Eat This, Not That! haben die besten Schokoladen für Ihren Bauch, Ihr Herz und Ihren Gaumen bestimmt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bar zu mindestens 70% aus Kakao (der Flavonol-reichen Kakaobohne) besteht, und probieren Sie eine dieser köstlichen Optionen. Halten Sie in der Zwischenzeit Ihren Blutdruck niedrig und Ihren Bauch schlank - verwenden Sie einen der 50 besten Tipps zum Abnehmen!

Zuerst… das Schlimmste


1

Cadbury Royal Dark

Pro 1 oz (5 Blöcke oder ¼ Bar): 145 Kalorien, 9 g Fett (6 g gesättigtes Fett), 16, 5 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 14, 5 g Zucker, 1, 5 g Protein

Cadbury leistet hervorragende Arbeit mit der irreführenden Vermarktung dieser Riegel und behauptet, es sei "100% reiner halbsüßer Schokoriegel ist 100% lecker". Das ist, als würde man sagen, dass eine Wanne Guacamole 100% Guacamole und nicht 80% Avocados, 10% Cilantro, 5% Zwiebeln und 5% Kalk ist. Während es sich dabei um eine vollständig halbsüße Schokolade handelt, besteht diese Schokolade hauptsächlich aus Zucker (fast 15 Gramm pro Unze), Milchfett, künstlichem Geschmack und Sojalecithin. Behalte es im Dunkeln. Dutzende besserer Ideen für den Fettabbau finden Sie in unserem Bericht über die 50 Snacks mit 50 Kalorien oder weniger!

Lindt Chili Excellence dunkler Schokoladenriegel

Pro 1 oz (etwa 3 Quadrate oder 1/4 Bar): 135 Kalorien, 9 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 17 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 13, 5 g Zucker, 1, 5 g Protein

Lassen Sie sich nicht durch den Namen dieses Riegels dazu bringen, dass er den Stoffwechsel anregt. Sicher, es gibt einen Hauch von Chili-Extrakt - von dem unsere Leser wissen, dass es den Stoffwechsel-revolvierenden Wirkstoff Capsaicin enthält -, aber es gibt zu viel Zucker, um einen Körper gut zu machen. Zucker verursacht eine Spitze in Ihrem Blutzuckerspiegel und wird sehr schnell in Ihr System aufgenommen, wodurch ein Eimer Wasser in Ihren internen Ofen zur Verbrennung von Kalorien geworfen wird.

Newman's Own Organics Orange 54% Dunkel

Pro 1 oz (etwa ⅓ bar): 141 Kalorien, 10 g Fett (6 g gesättigtes Fett), 16 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 12 g Zucker, 1 g Protein

Lassen Sie nicht zu, dass die Behauptung "Bio" überall verstreut ist, um diese Schokolade zu kaufen. Anstatt mehr Kakaobutter hinzuzufügen, um den Kakao zu verdicken und zu glätten, fügt Newman's Own organisches Sojabohnenöl hinzu, das ein Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 von 7, 5: 1 aufweist. Übersetzung: Es ist voll von entzündlichen Fettsäuren, die eine Gewichtszunahme bewirken können.

Lindt Lindor Dark Chocolate Trüffel

Pro 1, 3 oz (3 Trüffel): 230 Kalorien, 19 g Fett (13 g gesättigtes Fett), 15 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 2 g Protein

Sicher, Lindt verwendet ein bisschen Kakaobutter in ihrem Trüffelrezept, aber sie mischen sich auch in Palmkernöl - eine schlechte Nachricht für Ihre Gesundheit und Ihren Gewichtsverlust. "Die Stearinsäure in Kakaobutter bekämpft Entzündungen und stoppt den Hunger, aber das hoch verarbeitete Palmkernöl fördert Entzündungen und geht schnell durch den GI-Trakt, so dass Sie kaum von den Kakaonutzen dieser Trüffel profitieren werden", erklärt Ernährungsberaterin Cassie Bjork, RD, LD. Dieses Öl besteht zu 80 Prozent aus gesättigten Fetten, die bekanntermaßen Entzündungen in großen Dosen verursachen.

Russell Stover zuckerfreie Zartbitterschokolade

Pro 1 oz (⅓ bar): 140 Kalorien, 11 g Fett (6, 5 g gesättigtes Fett), 6, 5 mg Natrium, 15 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 12, 5 g Zuckeralkohole, 2 g Protein

Gemäß den neuen Ernährungsrichtlinien des USDA sollten wir nicht mehr als 50 Gramm Zucker pro Tag für eine optimale Gesundheit essen. Es ist also völlig verständlich, wenn Sie versuchen, Ihren süßen Zahn ein wenig aufzuwickeln - verwenden Sie keine zuckerfreien Süßigkeiten als Krücke. Anstelle von Zucker fügen die Hersteller (wie Russell Stover) künstliche Süßstoffe wie Splenda und Zuckeralkohole wie Maltit hinzu, die bei übermäßigem Verzehr abführend wirken können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Leckerbissen sind, das Ihre Geschmacksknospen zum Singen bringt - und Sie nicht direkt ins Bad laufen muss, lassen Sie diese Bar aus.

55% Pascha Organic Dark Chocolate

Pro 1 oz (etwa 7 Stück): 162 Kalorien, 10, 8 g Fett (6, 1 g gesättigtes Fett), 14, 9 g Kohlenhydrate, 1, 4 g Ballaststoffe, 12, 8 g Zucker, 1, 4 g Protein

Sicher, diese Schokolade ist USDA-Bio, Fair-Trade-zertifiziert, Nicht-GVO-Projekt geprüft und vegan, aber lassen Sie sich nicht von all diesen Buzz-Wörtern für Lebensmittel von der kalten, harten Wahrheit ablenken: Die Mehrheit dieser Riegel ist gefüllt Mit Zucker, nicht mit dem krebserregenden Kakao, den Sie suchen. Lassen Sie diese Bar hinter sich, aber das bedeutet nicht, dass alle Pascha-Bars absolut gesperrt sind. Ihre höheren Kakao-Optionen, die 70% und 85% umfassen, gehören zu den besten auf dem Markt!

Dove seidig glatte dunkle Schokolade Singles Bar

Pro 1 oz (ungefähr ¾ bar): 153 Kalorien, 9 g Fett (5, 5 g gesättigtes Fett), 17 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 1, 4 g Protein

Taube wirft diese Bar als "aus feinstem Kakao" hervor, aber lassen Sie sich nicht täuschen! In Wirklichkeit ist der Kakao, der in diesem Schokoriegel verwendet wird, alles andere als von hoher Qualität. Das liegt daran, dass es mit Alkali verarbeitet wurde, einem Prozess, der die Quantität und Qualität von Flavanolen und Antioxidantien gegen Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Es wird schlimmer: Dieser Riegel enthält auch künstliche Aromen. Chemische Verbindungen von Forschern haben gezeigt, dass sie mit erhöhten Entzündungsmarkern korrelieren, da sie mit dem Immunsystem Ihres Körpers nicht vertraut sind. Fügen Sie es der Liste der 14 Lebensmittel hinzu, die Entzündungen verursachen und Sie fett machen.

Dunkle Schokolade M & Ms

Pro 1 oz (etwa ½ Packung): 142 Kalorien, 6, 5 g Fett (4 g gesättigtes Fett), 19, 5 Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 16 g Zucker, 1 g Protein

Mar 's Rezept für diese M & Ms verlangt mehr Zucker als Kakaobutter und ist mit einer Unzahl künstlicher Farben beladen, von denen einige aufgrund ihrer nachgewiesenen Gesundheitsgefahren sogar in anderen Ländern verboten wurden. Darüber hinaus enthält nur ein halbes Paket M & Ms fast 16 Gramm Zucker - und wir wissen beide, dass Sie die gesamte Partie unbedingt aufpolieren müssen. Wenn Sie dies tun, haben Sie in wenigen Minuten über 60 Prozent des Zuckers am Tag abgebaut. Zumindest hatten Sie eine faire Warnung. Das ist bei diesen 32 Surprising Foods mit Zusatz von Zucker nicht unbedingt der Fall.

Und jetzt… das Beste


1

Theo Salted Mandel 70% dunkle Schokolade

Pro 1 oz (⅓ bar): 141 Kalorien, 11 g Fett (6 g gesättigtes Fett), 47 mg Natrium, 12, 5 g Kohlenhydrate, 2, 5 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 2, 5 g Protein

Wir mögen dieses Einstiegsmodell (dh 70% Kakao, der niedrigste Prozentsatz, den wir empfehlen, um die Vorteile nutzen zu können), weil die Bitterkeit Sie nicht so trifft, wie es bei 80% oder mehr Kakao-Riegeln der Fall ist. "Je höher der Prozentsatz an Kakao, desto besser, aber Sie erhalten immer noch einige gesundheitliche Vorteile [niedrigere Prozentsätze]", sagt Isabel Smith, MD, RD, CDN. Die Mandeln bieten außerdem einen zusätzlichen Gesundheitsschub durch die Kombination von pflanzlichen Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten, die zusammenarbeiten, um Hunger und Heißhunger fernzuhalten.

Gefährdete Arten 72% Kakao mit Waldminze

Pro 1 oz (ungefähr ⅔ bar): 138 Kalorien, 12 g Fett (6, 5 g gesättigtes Fett), 14 g Kohlenhydrate, 3, 5 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 2 g Protein

Mit 72% Kakao und etwas mehr natürlicher Minze als Geschmacksstoff können diese Fair-Trade-zertifizierten, nicht gentechnisch veränderten Organismen dazu beitragen, lästige, süße Verlangen mit nur wenigen Knabberchen zu beseitigen. Darüber hinaus hat die Forschung gezeigt, dass der Verzehr einer kleinen Dosis Schokolade jeden Tag zum Entspannen und Entspannen beitragen kann, was zu einer Gewichtsabnahme führen kann. Das liegt daran, dass Experten festgestellt haben, dass dunkle Schokolade den Endorphinspiegel und das "glückliche Hormon" Serotonin im Gehirn erhöht, was Stress abbaut und die Stimmung erhöht. Durch das Vertreiben von Stress wird auch Ihr Cortisol-Spiegel verringert, ein Hormon, das die Bauchfettlagerung fördert.

Green & Black's Organic 85% Cacao Bar

Pro 1 oz (etwa 1/4 Bar): 178 Kalorien, 14 g Fett (8, 5 g gesättigtes Fett), 10, 5 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 5, 5 g Zucker, 3 g Protein

Green & Black legt großen Wert auf ihre Zutaten und ihre Schokolade spiegelt dies wider. Sie kaufen ihre Bohnen direkt von Kakaobauern, die biologische Anbaumethoden anwenden, um sicherzustellen, dass Sie das sauberste Produkt erhalten. Lassen Sie sich nicht von den 85% einschüchtern - die subtile Bitterkeit ist immer noch besonders glatt. Die Bio-Vanille und eine kleine Menge Bio-Rohrzucker, die sie der Bar hinzufügen, mildern den Bitterbiss. Halten Sie den Kakaozug in Bewegung, indem Sie ihn zu Ihrer Diät mit hausgemachten Keksen, Snackmischungen und Smoothies zum Abnehmen hinzufügen!

Alter Eco Dark Blackout 85% Bio-Kakao

Pro 1 oz (etwa ⅓ bar): 170 Kalorien, 15 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 10 g Kohlenhydrate, 3, 5 g Ballaststoffe, 4 g Zucker, 2 g Protein

Beim Kauf von Schokolade ist der Zuckergehalt zu beachten - auch wenn Sie Dunkelheit kaufen. Der Konsum von zu viel Süßem kann das Risiko für ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Diabetes und Krebs erhöhen, ganz zu schweigen davon, dass es häufig zu Energiezusammenbrüchen kommt. "Streben Sie 10 bis 15 Gramm Zucker oder weniger pro Portion an", schlägt Smith vor. Und in den meisten Fällen übertreffen typische Packungsgrößen die von uns empfohlene Unze. Dieser Alter Eco Riegel hat nur 4 Gramm pro Unze und 6 Gramm pro Portion und ist somit eine gute Wahl. Das Abwählen von Teilen zuckerhaltiger Lebensmittel ist eine der 50 Möglichkeiten, um 10 Pfund zu verlieren - schnell.

Fruchtschokolade einhundert Prozent Riegel

Pro 1 oz (etwa ½ bar): 170 Kalorien, 14 g Fett (8, 5 g gesättigtes Fett), 8, 5 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 3 g Eiweiß

Bitter stört dich nicht? Dann ist diese Bar für Sie. Fruition ist eine der wenigen Bars, die gegessen werden soll - nicht gebacken - und erreicht die 100-prozentige Kakaomarke. Es besteht aus einer Mischung aus dominikanischem und peruanischem Kakao mit Noten von saftigen roten Beeren und intensiv geröstetem Kakao. Ein Bissen ist alles was Sie brauchen.

Jungfrau-Schokolade von Raaka 82% Organic Bourbon Cask

Pro 1/2 Unzen (1, 5 bar): 152 Kalorien, 11 g Fett (n / g gesättigtes Fett), 12 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 7 g Zucker, n / ag Protein

Der mit den Good Food Awards 2013 ausgezeichnete Bourbon Cask Aged Schokoriegel ist der erste seiner Art, der im Fass gereifte Kakaobohnen verwendet. Raaka, ein Unternehmen mit Sitz in Brooklyn, altert die Kakaobohnen in Berkshire Mountain Distilling Bourbon Barrels, um dieser Bar Noten von Karamell, Vanille und eichener Köstlichkeit zu verleihen. Abgesehen davon, dass das zertifizierte Bio- und Nicht-GMO-Projekt bestätigt wurde, ist dieser Riegel einzigartig, da er aus reiner, ungerösteter Schokolade hergestellt wird, die Aromen bewahrt, die bei traditionellen Verarbeitungsverfahren häufig verloren gehen. Noch besser, Raaka versüßt mit etwas Ahornzucker, einem an Antioxidantien reichen Süßungsmittel, das aus dem Saft des Ahorns gewonnen wird. In unserem exklusiven Bericht finden Sie heraus, wie es mit der Konkurrenz mithalten kann: Every Popular Added Sweetener — Ranking !.

Scharffen Berger 70% Bittersüßer Schokoladenriegel

Pro 1 oz (⅓ bar): 145 Kalorien, 12 g Fett (7 g gesättigtes Fett), 12 g Kohlenhydrate, 2, 5 g Ballaststoffe, 8, 5 g Zucker, 2, 5 g Protein

Für diejenigen, die sich allmählich von Vollmilchschokolade zu Dunkelheit bewegen, ist dieser 70-Prozent-Riegel von Scharffen Berger eine gute Wahl. Wir mögen besonders die Zugabe von ganzen Vanilleschoten zum Kakao, wenn man bedenkt, dass die Forschung im Journal of Food and Agriculture gezeigt hat, dass Vanilleschoten reich an Ölsäurefettsäuren sind: einfach ungesättigte Fette, die dazu beitragen können, den Appetit zu reduzieren und die Gewichtsabnahme zu fördern.

Nibmor Extreme 80% Bio-Kakao mit Kakaonibs

Pro 1, 1 oz (½ bar): 160 Kalorien, 12 g Fett (7 g gesättigt), 15 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 2 g Protein

Nibmor Extreme enthält nur fünf Zutaten, von denen der erste Bio-Kakao ist. Dazu gehören der glatte Körper der Bar sowie die knusprigen Spitzen, die vor Flavonolen platzen. Bonus: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, an einer Portion festzuhalten, können Sie den Geschmack in vorverpackten Servierquadraten für nur 50 Kalorien pro Pop kaufen - genau wie diese 50 Snacks mit 50 Kalorien oder weniger.

Hu Foods Mandelbutter & Puff Quinoa 72% Kakao

Pro 1, 05 oz (½ bar): 170 Kalorien, 15 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 2 g Protein

Obwohl es sich nicht um ein traditionelles Stück dunkler Schokolade handelt, ist Hu Foods Produkt Almond Butter & Puffed Quinoa wirklich revolutionär. Eine 72-prozentige dunkle Schokoladenhülle ist mit Mandelbutter gefüllt, um einen ähnlich salzigen und süßen Anklang eines Reese's zu bieten, mit dem zusätzlichen überraschenden Crunch von gepufften Quinoa. Dieser Genuss ist sicher zufriedenstellend.

Empfohlen
  • Restaurants: Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wenn die lange Schlange um den Madison Square Park in New York City ein Hinweis ist, lieben die Leute Shake Shacks Burger, Pommes Frites, Hühnchen-Sandwiches und natürlich Milchshakes. Genug, um Stunden in der Schlange zu warten und den einfrierenden (oder sengenden) Temperaturen zu trotzen, nur um einen ShackBurger und einen Brownie-Teig-Milchshake in die Hände zu bekommen. D
  • Restaurants: 23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    23 Lebensmittel, die Sie niemals zur Lieferung oder zum Mitnehmen bestellen sollten

    Da wir alle Freunde hier sind, ist es an der Zeit, dass ich faul bin. Sie kochen, ich liebe es zu kochen und ich habe vor kurzem sogar ein Haus mit einer brandneuen, hochmodernen Küche bezogen. Mein Mann und ich schworen, wir würden einen Sturm ausnutzen. Wir sperrten Pinkies ein und versprachen, dass keine Person, die Speisen liefert, jemals unsere Veranda zieren würde. A
  • Restaurants: Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    In einer kürzlich in JAMA: The Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie untersuchte ein Team von Forschern der Tufts University bei 42 beliebten Ketten 269 Menüpunkte und stellte fest, dass fast 20 Prozent der Gerichte mindestens 100 Kalorien mehr enthielten als gepostet eine Seite mit mehr als 1.00
  • Restaurants: Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Panera Secret Menüelemente, die Sie ausprobieren müssen

    Jeder gesundheitsbewusste Kunde der Kette, der die Nährwertinformationen genau unter die Lupe genommen hat, weiß, dass seine Möglichkeiten etwas eingeschränkt sind, wenn er abnehmen möchte. Um Ihnen zu helfen, sich nicht in der Reihenfolge der Wiederholung zu befinden, bieten wir Ihnen ein paar geheime, gesunde Menüoptionen, mit denen Sie im Fast-Casual-Restaurant auf dem Laufenden sind - ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Wenn e
  • Restaurants: 35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    35 Sugariest Restaurant Mahlzeiten auf dem Planeten

    Die US-Regierung hält dich für süß genug. In der Tat gab das USDA Anfang dieses Jahres Richtlinien heraus, in denen empfohlen wurde, dass die Amerikaner ihren Konsum von Zuckerzusätzen gering halten sollten - auf höchstens 10 Prozent der Gesamtkalorien oder etwa 180 Kalorien pro Tag für Frauen nach einer Diät mit 1.800 Kal
  • Restaurants: 7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    7 gesunde Fast-Food-Mahlzeiten unter 350 Kalorien

    "Wie sind die Amerikaner so fett geworden?" Von allen Fragen, die wir bekommen, ist dies bei weitem die häufigste. Es gibt viele Gründe: Wir haben den Grundnahrungsmitteln zusätzliche Kalorien hinzugefügt, von der Pastasauce bis zum Ketchup. Wir trinken mehr Kalorien als je zuvor - durchschnittlich 450 pro Tag. Un
  • Restaurants: IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w
  • Restaurants: 12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    12 Dinge, die Trump tut, wenn er sich ernährt

    Ronald Reagan mochte Jelly Beans so sehr, dass Jelly Belly während der Präsidentschaftswahl 1981 einen Blaubeergeschmack zu Ehren von ihm schuf. Und Lyndon B. Johnson hatte eine solche Affinität für Fresca-Soda, dass er einen Spender im Oval Office installiert hatte. Wie für das neueste Vice President des Präsidenten? Es s
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

8 geheime Superfoods zur Gewichtsreduktion

Nun, in gewisser Weise tust du es. Und Ihr Gefolge ist viel größer als nur Turtle, E und Drama. Tatsächlich haben Sie rund um die Uhr rund um die Uhr rund 80 Billionen Booster, die bereit sind, bei jedem Gewichtsabnahme-Ziel zu helfen. Sie sind Ihre Darmmikroben und leben in Ihrem Verdauungstrakt. S