30 schlechteste Diätfehler, die Sie machen

"Ich bin so müde von Diäten!" sagt meine Freundin Sarah gestern "Ich habe etwas abgenommen, ich habe ein paar Zentimeter verloren - aber ich kann einfach nicht Bauchfett verlieren!"

Arme Sarah Sie hatte auch ihre Willenskraft verloren. Es stellte sich heraus, dass sie sich selbst sabotiert hat - ohne es zu wissen.

Sie könnten das Gleiche tun. Wenn Sie diese 30 Schlechtesten Diätfehler an den Straßenrand treten, werden Sie endlich sehen, wie diese Pfunde fallen - und bleiben. Und wenn Sie Ihre Routine von diesen lästigen Mustern befreit haben, brennen Sie mit diesen 44 Möglichkeiten, um 4 Zoll Körperfett zu verlieren, das Fläschchen ab, Komplimente der Forscher von Eat This, Not That!

Sie setzen unangemessene Erwartungen

Dies sollte eine gute Nachricht für diejenigen von Ihnen sein, die sich schuldig fühlen, wenn Sie sich nicht an strenge diätetische Lebensweisen halten: Vegan zu gehen, um Gewicht zu verlieren, wird nicht für jeden funktionieren. Vor allem für diejenigen, die immer Eier zum Frühstück essen und gerne einen Burger zum Mittagessen essen. Wenn der Diätplan, den Sie befolgen, nicht mit Ihrem Lebensstil vereinbar ist, sind die Chancen höher, dass Sie vom Erfolg abfallen und das Gewicht wiedergewinnen. Verleihen Sie Ihrem Omnivore-Lebensstil eher einen veganen Touch - fügen Sie Zwiebeln, Paprika und Spinat zu Ihrem Omelett hinzu und bestellen Sie Ihren Burger mit einem Beilagensalat anstelle von Pommes Frites. Um abzunehmen, ohne Ihren Lebensstil zu überarbeiten, sollten Sie auch diese 40 Möglichkeiten zum Abnehmen in 4 Sekunden überprüfen.

Du gehst alleine

Du hast beschlossen, dein Leben zu ändern - gut für dich! Nun verbreite die Nachrichten! Wenn Sie Ihre Mission mit Ihren engen Freunden und Verwandten teilen, können Sie ein Unterstützungssystem aufbauen, und Sie werden über Mitarbeiter verfügen, die Sie für Ihre Ziele verantwortlich machen. Es ist leicht, einen weiteren Esslöffel Eis in eine Schüssel zu füllen, aber Sie sollten es sich zweimal überlegen, ob Sie diese zusätzliche Portion für Ihre Familie rechtfertigen müssen, während Sie am Nachtisch gemeinsam ein Dessert essen. Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen? Suchen Sie sich einen Diätkameraden! Laut einer im Journal of Consulting und Clinical Psychology veröffentlichten Studie verlieren Diätetiker, die einen Partner für die Gewichtsabnahme haben, deutlich mehr Bauchfett als diejenigen, die allein abzunehmen versuchen.

Sie schneiden Gruppen von Lebensmitteln heraus

Sie sollten nicht eine ganze Lebensmittelgruppe als Bösewicht bestrafen. Eine Diät, die ganze Lebensmittelgruppen verbietet, ist nicht nur unhaltbar, sondern kann auch gefährlich sein. (Es sei denn, es gibt natürlich einen medizinischen Grund - wie Laktoseintoleranz oder Zöliakie -, um etwas von Ihrer Ernährung zu kratzen). Zum Beispiel: Wenn Sie zu viele raffinierte Mehlspeisen zu sich nehmen, können Sie sich mit dem Blutzuckerspiegel auf die Pfunde packen und Ihren Hunger nie ganz stillen. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Kohlenhydrate dieselbe Wirkung haben. In der Tat sind Vollkornprodukte reich an energetischen B-Vitaminen und der Verdauung verlangsamenden Ballaststoffen. Da Kohlenhydrate eine wesentliche Energiequelle sind, kann das vollständige Abschneiden dieser Lebensmittelgruppe aus Ihrer Ernährung Erschöpfung, Reizbarkeit und Lethargie verursachen.

Sie fallen in Gesundheitshalos

Ob es darum geht, ein Produkt mit einem „zuckerfreien“ Etikett zu schlagen oder auf die unzähligen Vitamine und Mineralstoffe der Lebensmittel hinzuweisen, Marketing-Behauptungen können den Gewichtsverlust beeinträchtigen, wenn Sie nicht wirklich die Zutaten und Nährwertinformationen lesen. Sie sehen, wenn Diätetiker ein Essen als nahrhaft empfinden - dank Schlagworten wie "Bio" oder "Glutenfrei" -, neigen sie dazu, falsch einzuschätzen, wie viele Kalorien sich in ihnen befinden. Aus diesem Grund neigen Diätetiker dazu, sich frönen zu lassen, was laut einer Studie der Cornell University zu 131 Prozent mehr Kalorien führen kann, als Sie es sonst tun würden.

VERBINDUNG: 14 "Gesundheit" Nahrungsmittel schlimmer als ein Donut

Sie essen, während Sie fernsehen

Das große Spiel läuft und es ist Abendessen? Nun, deshalb haben wir DVR! Pause drücken. Experten sind der Meinung, dass, wenn Ihr Geist während des Essens von anderen Dingen abgelenkt wird, z. B. beim Fernsehen oder lautem Musikhören, bestimmte Sättigungsgefühle daran gehindert werden, Ihr Gehirn darauf aufmerksam zu machen, dass Sie sich satt gegessen haben. Infolgedessen verbrauchen Sie mehr Kalorien, als Ihr Körper benötigt, die wahrscheinlich als Fett gespeichert werden.

Sie überspringen Mahlzeiten

Finden Sie sich ständig dabei, Säckchen mit Chips oder Kekshülsen zu werfen? Trotz allem, was Sie vielleicht denken, ist das Gefühl, immer hungrig zu sein, nicht, weil Sie an Willenskraft mangeln. Wenn diese Geläste an anstrengenden Tagen stattfinden, an denen Sie das Mittagessen vergessen haben, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen, dass Sie Ihre Ernährung ändern müssen. "Während das Überspringen von Mahlzeiten als einfache Möglichkeit erscheint, weniger zu essen, werden Sie höchstwahrscheinlich später mehr essen", sagt Sarah-Jane Bedwell, RD, LDN.

Sie essen während Sie brechen

In Eile? Fange nicht an, dir Essen ins Gesicht zu schaufeln. Wenn es in diesem Jahr eine Lösung gibt, sollte die Mittagspause auf mindestens 20 Minuten verlängert werden. Warum ist die Zeit minimal? Experten haben herausgefunden, dass es ungefähr so ​​lange dauert, bis Ihr Magen Ihrem Gehirn mitteilt, dass Sie voll sind. Dies ist einer der Gründe, warum Fast Food für Ihre Taille so schlecht ist. Sie essen schnell den kaloriengeladenen Preis, bevor Ihr Körper Ihnen sagen kann, dass Sie genug haben!

Du vergisst zu trainieren

Laut jüngster Forschungsergebnisse, die in der Fachzeitschrift Applied Physiology, Nutrition und Metabolism veröffentlicht wurden, sind Gewichtsabnahmeprogramme, die formal eine Übungsroutine enthalten, signifikant wirksamer für die Gewichtsabnahme und die Verbesserung der Gesundheit als Diäten ohne empfohlene Schweißsitzungen. Dr. Conrad Earnest, leitender Mitautor der Studie, empfiehlt ein Trainingsprogramm, das sowohl Aerobic- als auch Krafttraining umfasst. Verpassen Sie nicht diese 24 Dinge, die Ihnen jemals vom Fitnessstudio erzählt werden, bevor Sie die Gewichte treffen.

Sie werden zu schnell zu schnell

Es ist großartig, Dinge in eine neue Übungsroutine umzurüsten, aber nicht auf den Boden zu laufen - sowohl wörtlich als auch bildlich. Wenn Ihr Körper nicht daran gewöhnt ist, sich auf das Reg zu konzentrieren, können Sie sich verletzen, wenn Sie Ihre Wiederholungen oder die Laufleistung zu schnell erhöhen, was den Fortschritt beim Abnehmen behindern kann. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Basis aufzubauen, bevor Sie jeden Tag 10-Meilen-Läufe sammeln.

Sie verlassen sich auch auf Übung

„Mehr bewegen“ ist nicht das Einzige, was Ihnen beim Abnehmen hilft. Für den Anfang, eine 2012 in der Zeitschrift Obesity Reviews veröffentlichte Überprüfung festgestellt, dass Menschen dazu neigen, zu überschätzen, wie viele Kalorien sie verbrennen, wenn sie trainieren. Infolgedessen überkompensieren die Menschen ihr Training nicht nur, indem sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als sie verbrannt haben, sie denken auch, dass sie Junk Food als „Belohnung“ für die körperliche Betätigung genießen können. Zum Beispiel verbrennt eine 155-Pfund-Person, die eine Stunde mit dem Fahrrad unterwegs ist, durchschnittlich 520 Kalorien. Dies kann durch zwei Scheiben von Domino's Hand Tossed Cheese-Pizza rückgängig gemacht werden.

Sie lockern ab, wenn es um Getränke geht

Obwohl sich Ernährung normalerweise auf Lebensmittel bezieht, dürfen Getränke nicht vergessen werden! Verarbeitete Säfte, zuckerhaltige Limonaden und gesüßte Tees sind voll von Kalorien und können der Taille großen Schaden zufügen. Es sind nicht nur die Kalorien, die den Körper dazu anregen, die Pfunde zu packen. Studien haben gezeigt, dass unser Körper keine flüssigen Kalorien registriert, wie dies bei soliden Kalorien der Fall ist. Daher können wir am Ende mehr Kalorien trinken, bis wir uns satt fühlen.

Sie nehmen an, dass "Diätgetränke" gute Ersatzprodukte sind

Sie könnten „null Kalorien“ anbieten, aber ein Bericht aus dem Jahr 2017, der in der Fachzeitschrift PLOS One veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass Diätgetränke nicht zur Gewichtsreduktion hilfreich sind und sogar dazu führen können, dass Menschen die Pfunde anhäufen, weil sie Ihre süßen Rezeptoren stumpfen können und Sie dazu bringen können mehr von traditionell süßen Speisen zu verbrauchen und somit mehr Kalorien zu sich zu nehmen.

Sie behandeln ein Essen wie eine magische Diätpille

Ja, Apfelessig (ACV) wurde mit der Verzögerung der Magenentleerung (dh längerer Füllung) und der Minimierung von Blutzuckerspitzen in Verbindung gebracht. Aber nur weil Sie Ihren Salat jeden Tag damit überziehen, bedeutet das nicht, dass Sie nichts an Ihrer Ernährung ändern müssen. Es gibt kein magisches Allheilmittel, das Ihnen beim Abnehmen helfen wird. Fahren Sie weiter mit dem ACV, aber stellen Sie sicher, dass Sie auch Junk-Food ausschneiden, Ihre Übungen machen und diese 31 Dinge vermeiden, die Sie heute getan haben, um Ihren Stoffwechsel zu verlangsamen.

Sie verlassen sich auf Ergänzungen

Amerikaner geben möglicherweise Milliarden Dollar für Nahrungsergänzungsmittel pro Jahr aus, aber laut einer in der Zeitschrift JAMA veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2016 zeigen viele dieser Produkte keinen Nutzen gegenüber Placebo. Ein weiterer überraschender Befund? Ergänzungsnutzer gehören anscheinend zu den gesündesten Mitgliedern der Bevölkerung und benötigen wahrscheinlich nicht einmal Ergänzungen. Wenn Sie also keinen Ernährungsmangel haben und von Ihrem Arzt angewiesen wurden, ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, sollten Sie versuchen, Ihre Nährstoffe aus Vollwertkost zu beziehen. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie mehr als nur das gewünschte Vitamin. Sie erhalten auch bauchfüllende Ballaststoffe, muskelaufbauendes Protein und gesunde Fette, die das Gehirn fördern.

Sie vergessen Fette

Dies ist das letzte Mal, dass Sie die Option "fettarm" wählen! Keine Angst vor Fetten! In der Tat, wenn Sie nicht genug Fett essen, leiden Sie möglicherweise unter einem ständigen Hunger, können erwachsene Akne entwickeln und sich ständig fühlen, als ob Ihr Gehirn in einem Nebel ist. Fette sind notwendig, um das Gehirn zu ernähren und das Verlangen zu mildern. Bauen Sie mehr gesunde Fette wie die von Avocados, Nüssen, Samen, Kokosnussöl, Olivenöl und Butter mit Gras ein.

Sie spinnen auf Schlaf

Wenn Sie schlummern, verlieren Sie - Gewicht, das ist. Der Schlaf hilft Ihrem Körper, sich von diesen herzzerreißenden Trainingseinheiten zu erholen und ermöglicht die Zellregeneration und den Muskelaufbau. Das ist nicht alles. Schlaf hält auch Ihren Stoffwechsel am Laufen, Ihre Hungerhormone in Schach und Ihr Stresslevel niedrig. Wenn Sie nicht genug schlafen (Experten empfehlen sieben bis acht Stunden pro Nacht), steigt Ihr Cortisolspiegel in die Höhe, was den Stoffwechsel verlangsamen und zu einer übermäßigen Produktion von Bauchfett führen kann.

Sie vergessen, Ihre Salate zu kleiden

Blattgemüse sind einige der wichtigsten Vitaminquellen. Insbesondere vier Vitamine, die fettlöslich sind: Vitamine A, D, E und K. Das bedeutet, dass diese essentiellen Mikronährstoffe erst in den Körper aufgenommen werden, wenn sie in Fettkügelchen aufgelöst werden (mit anderen Worten: etwas EVOO). . Diese Vitamine spielen eine unterschiedliche Rolle bei der Aufrechterhaltung der richtigen Knochen-, Augen- und Hautgesundheit, sie tragen jedoch auch dazu bei, dass Ihr Immunsystem die Erkältungen abwehrt, die Sie außer Gefecht setzen und Ihre Ernährung aus dem Weg räumen könnten.

Sie essen Ihr Brown Bag Lunch an Ihrem Schreibtisch

Achtsam zu sein, ist ein wesentlicher Teil der Gewichtsabnahme, und es ist eine sichere Wette, dass es einen Rücksitz einnimmt, wenn Sie gleichzeitig am Mittagessen arbeiten und chompen. Wenn Sie versuchen, zwei Dinge gleichzeitig zu tun, kann Ihr Gehirn davon abgehalten werden, zu erkennen, dass Sie Ihre Fülle erreicht haben. Ganz zu schweigen davon, wenn Sie in der Lage sind, kurz von der Arbeit wegzustehen, kann Ihr Körper unterschwellig erklären, dass Sie nicht so gestresst sein müssen, was die Arbeit erleichtern kann. Dies kann Ihnen dabei helfen, Ihre fetthaltigen Kortisolspiegel in den Griff zu bekommen.

Sie essen, wenn Sie nicht hungrig sind

Sie wissen über die Meeresfrüchte-Diät Bescheid? Jedes Mal, wenn Sie Essen sehen, essen Sie es? Es ist ein mild amüsanter Witz, aber auch überraschend genau. Sie sehen, das Problem ist, dass wir, wenn wir Nahrung sehen, mit größerer Wahrscheinlichkeit essen, selbst wenn Ihr Körper keine Kalorien benötigt. Laut Oxford-Forschern wird dieses Phänomen als „visueller Hunger“ bezeichnet. Es bezieht sich auf die natürliche Reaktion unseres Körpers, um die Hormone „Ich bin hungrig“ zu erhöhen, sobald das Essen sichtbar wird, da sich unser Gehirn entwickelt hat, als das Essen knapp wurde und Ihr Körper Sie sicher stellen wollte verbrauchte alle verfügbaren Ressourcen, die Energie und Nährstoffe zum Überleben liefern könnten. Die Wissenschaft sagt, die Lösung für die "See-Food-Diät" ist einfach: Verstecken Sie Ihre Laster und halten Sie sich von der Pausenraumkiste mit Donuts fern. Sie können diese 30 Möglichkeiten auch ausprobieren, um sich voll in das Gefühl zu bringen.

Sie essen zu spät zu Abend

Und nein, das liegt nicht daran, dass der Stoffwechsel blockiert wird. Wenn Sie eine große Mahlzeit zu kurz vor dem Schlafengehen essen, kann es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, einzuschlafen, da Ihr Körper diese Mahlzeit verdaut. Und wenn Sie keine gute Nachtruhe bekommen, zeigen Studien, dass Sie am nächsten Tag mit höherer Wahrscheinlichkeit mehr Hungerhormon Ghrelin haben, was zu Überessen führen kann. "Die Forschung zeigt auch, dass unser Gehirn bei Schlafmangel stärker auf Junk Food reagiert und weniger in der Lage ist, Portionskontrolle zu üben", sagt Alissa Rumsey, RD, und Sprecherin der Academy of Nutrition and Dietetics.

Sie feiern den Erfolg mit Food Rewards

Egal, ob Sie eine persönliche Bestzeit erreichen oder weitere fünf Pfund verlieren - Sie sollten auf jeden Fall feiern - verlassen Sie sich nicht auf Alkohol und Süßigkeiten, um Ihren Erfolg zu belohnen. Wenn Sie dies tun, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sich das Gewicht wieder auf Ihren abgesenkten Rahmen bewegt, bevor Sie es wissen. Verwenden Sie stattdessen Dinge wie eine Gesichtsbehandlung, Maniküre oder eine bevorzugte Übungsklasse als Belohnung für Ihre harte Arbeit.

Sie hören auf zu wiegen

Was ist der Nachteil, wenn Sie sich an Ihren anhaltenden Erfolg erinnern? Die Waage hält Sie an Ihrer Ernährung im Auge, und Sie werden schnell wieder zu neuen Kilos kommen. In der Tat können Diätetiker, die sich täglich wiegen, doppelt so viel Gewicht verlieren wie diejenigen, die sich weniger häufig wiegen, sagen Forscher der University of Minnesota.

Sie bohren sich mit den gleichen Workouts

Routinen sind großartig, wenn es darum geht, immer vor der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen. Wenn Sie jedoch dorthin gelangen und das gleiche elliptische Training wiederholen, erhalten Sie wahrscheinlich nicht so viel von Ihrer Übung, wie Sie könnten. Das liegt daran, dass Sie keine neuen Muskeln fordern. Um Ihre Stoffwechselrate aufzuwecken, schockieren Sie Ihre Muskeln, indem Sie alle zwei Wochen Ihr Training ändern.

Sie lassen gefrorene Optionen ersetzen hausgemachte Mahlzeiten

Gefrorene Mahlzeiten ab und zu: genehmigt. Aber für jede Mahlzeit? Überspring es. Diese kalten Gebräuche sind nicht nur typischerweise mit aufgeblähtem, blutdrucksteigerndem Natrium beladen, sondern - ganz zu schweigen - Sie werden wahrscheinlich nicht für immer von gefrorenen Mahlzeiten leben können. Nach einer Weile werden Sie wahrscheinlich die gleichen Menüs überdrüssig. Und wenn Sie auf vorportionierte Mahlzeiten angewiesen sind, werden Sie nach dem Abnehmen wahrscheinlich all das verlorene Gewicht wiedererlangen, da Sie keinen Ersatz haben. Wenn nachhaltige Gewichtsabnahme Ihr Ziel ist, treten Sie die Abkürzungen an den Bordstein und machen Sie Ihre Mahlzeiten zu Hause von Grund auf. Laut Johns Hopkins-Forschern können Sie diese bösen Zusatzstoffe verbannen und den Kalorienverbrauch um durchschnittlich 200 Kalorien pro Tag senken.

Sie berauben sich

Sie müssen sich nicht berauben, um Gewicht zu verlieren. Die Begründung ist einfach: Die in den Fachzeitschriften Appetite and Eating Behaviors veröffentlichten Forschungsergebnisse stützen die Ansicht, dass ein schuldbewusstes Vergnügen wirksamer ist, wenn es darum geht, langfristig Gewicht zu verlieren, als zu versuchen, es zu unterdrücken. Warum das? Nun, beide Studien zeigten, dass die Teilnehmer, wenn sie zu einem Verlangen neigten (anstatt sich dagegen zu wehren), tatsächlich dazu beigetragen haben, Essattacken zu reduzieren und das nachfolgende Verlangen zu reduzieren .

Sie speichern Ihre Kalorien für später

Sie wissen, dass Sie später mit Ihren Freunden zum Abendessen ausgehen, also entscheiden Sie sich für ein fruchtiges Getränk und ein paar Karotten zum Mittagessen, um Kalorien für später zu sparen. Es scheint verantwortlich zu sein, aber "es klappt selten so sauber, wie wir möchten", sagt Ernährungswissenschaftlerin Lisa Hayim, MS, RD. „Wenn Sie zum Abendessen kommen und ein oder zwei Drinks trinken, stürmen die Gefühle extremen Hungers herein, und Sie greifen nach allem, was Sie in die Finger bekommen können. Dies sind normalerweise Nahrungsmittel, die reich an Kalorien und Fett sind. Sie sind so hungrig, dass Sie in einer Sitzung sogar mehr als einen Tag Kalorien verbrauchen können “, erklärt Hayim. Stattdessen empfiehlt sie, tagsüber nach einem normalen Zeitplan zu essen und nachts die Verantwortung zu übernehmen. Und denken Sie daran - ein Tag übermäßiger Genuss schadet Ihrem Körper nicht viel. Es ist nur, wenn es eine schlechte Angewohnheit wird.

Sie lassen Ihre Trinkflasche zu Hause

"Nicht genug Wasser zu trinken kann sich negativ auf den Stoffwechsel und den Appetit auswirken", sagt Alexandra Miller, RDN, LDN. Forschungen haben gezeigt, dass Menschen auf ihren Durst oft unangemessen mit Essen reagieren, anstatt zu trinken, da derselbe Teil unseres Gehirns beide Reaktionen kontrolliert. Wenn Sie hydratisiert sind, hilft es auch, Ihren Magen voll zu machen, was das Hungergefühl abwehren kann.

Sie schwärmen über Essen Porno auf Instagram

Wenn Sie es nicht essen sollten, sollten Sie nicht aufhören, es auf Ihren sozialen Feeds anzuschauen. Dazu gehören übergroße Milchshakes und extra käsige Pizza. Studien haben gezeigt, dass der bloße Blick auf kalorienhaltige Kost tatsächlich dazu führen kann, dass Ihre Hungerhormone in die Höhe schnellen - selbst wenn Ihr Körper körperlich nicht nach Nahrung braucht.

Sie verlassen sich auf Essen, um Ihre Nerven zu beruhigen

Die Deadline für Ihr Projekt nähert sich schnell und Sie müssen Ihre Nerven vor der Präsentation lindern. Hier ist ein Newsflash: Ein Pint Eis zu trinken ist nicht die Antwort. Nicht nur die Nahrungsmittel, auf die wir normalerweise angewiesen sind, wenn wir gestresst sind, wenn es um Dinge geht, die Ihren Stresshormonspiegel wie Fett und Zucker erhöhen, sondern sie haben auch einen hohen Kaloriengehalt und können zu einer Gewichtszunahme führen. Außerdem kann die Verbindung zwischen Essen und Emotionen zu schlechten Essentscheidungen und Bewältigungsmechanismen führen. Erstellen Sie stattdessen eine automatische Reaktion auf Stress, bei dem es sich nicht um Lebensmittel handelt, z. B. zum Spazierengehen oder Duschen.

Sie planen Ihr Leben rund um Ihre Ernährung

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Gewichtsverlustplan und dem Besessensein. Wenn Sie anfangen, Ihr gesamtes Leben rund um Ihre Ernährung zu planen - beispielsweise Geburtstagsfeiern zu vermeiden, so dass Sie sich nicht durch Kuchen verführt fühlen oder Ihren alten Freund, der kurz in der Stadt ist, nicht sehen wollen, weil Sie nicht etwas trinken wollen -, wird dies der Fall sein Ihre Diät ist langfristig schwer zu halten. Eine nachhaltige Diät ist eine, die etwas Spielraum lässt und Sie nicht daran hindert, ein Spaß und ein erfülltes Leben zu führen. Und jetzt, wo Sie wissen, was Sie nicht tun sollen, sorgen Sie für ein gesundes Leben mit diesen 40 Best Fat Burning Foods.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 15 heiße Körperspitzen von Paige VanZant

    15 heiße Körperspitzen von Paige VanZant

    Sie ist vielleicht erst 22 Jahre alt, aber wir behaupten, dass Paige VanZant ein reicheres Leben geführt hat als viele Menschen, die doppelt so alt sind. Als Kinderschauspielerin trat sie in einem ziemlich fantastischen Mop-Spot auf (hey, sie musste irgendwo anfangen, oder?), Und in letzter Zeit erschien sie in Anzeigen für Powerhouse-Marken wie Nike und Columbia.
  • Gewichtsverlust: Schütteln Sie es mit der 7-tägigen Zero Belly Smoothies Challenge

    Schütteln Sie es mit der 7-tägigen Zero Belly Smoothies Challenge

    ABC Breaking News | Neueste Nachrichtenvideos Es ist keine neue Pille oder ein beängstigendes bariatrisches Verfahren, das Schläuche außerhalb Ihres Körpers erfordert. Es ist ein Akronym für eine Idee, die es schon seit einiger Zeit gibt: Low Energy Density Food. Die Energiedichte ist die Anzahl der Kalorien in einem Lebensmittel pro Masseneinheit. Das
  • Gewichtsverlust: Dies ist das neue Must-Try-Proteinpulver

    Dies ist das neue Must-Try-Proteinpulver

    Einen Proteinshake auf pflanzlicher Basis aufzubauen, um den Hunger einzudämmen und die Muskeln unterwegs zu füttern, mag leicht sein, aber die Wahl eines Puders ist alles andere als. Almond Pro's Almond Protein Powder verändert jedoch das Supplement-Spiel mit seiner innovativen Formel, die das erste Pulver ist, mit dem Sie es jemals erraten haben: Mandelprotein. Z
  • Gewichtsverlust: 30 Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Diät wirkt

    30 Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Diät wirkt

    Du bist gepumpt Du bist motiviert. Sie sind voll mit dem Adrenalin, dass dies das Jahr, in dem Sie Ihren Neujahrsvorsatz endlich durchlaufen haben, zu stark abkühlen wird, um Bauchfett zu verlieren! Wir hören dich. Aber wir haben gute und schlechte Nachrichten für Sie. Schlechte Nachrichten zuerst: Obwohl Sie sich im Moment als unantastbar fühlen, sind Sie nicht ganz klar. Ei
  • Gewichtsverlust: 20 unglaubliche Tipps zum Abnehmen vom größten Verlierer

    20 unglaubliche Tipps zum Abnehmen vom größten Verlierer

    Es ist vielleicht der faulste Zeitreißer aller Zeiten, aber Facebook hat Sonya Jones 'Leben gerettet. Als die in Illinois ansässige PE-Lehrerin an einem Märznachmittag 2014 durch ihren Newsfeed blätterte, stieß sie auf eine offene Besetzung für die 16. Staffel von The Biggest Loser . Sie wog 283 Pfund und litt unter hohem Cholesterinspiegel, Bluthochdruck, Arthritis und niedrigem Selbstwertgefühl, dachte sich "Was zum Teufel" und beschloss, sich für einen Platz in der Show zu bewerben. Was si
  • Gewichtsverlust: Die 30 schlimmsten flachen Bauchfehler machen Frauen

    Die 30 schlimmsten flachen Bauchfehler machen Frauen

    Sie haben es in Ihrem Bootcamp-Kurs zermalmt, hausgemachtes gesundes Mittagessen mit zur Arbeit gebracht, und Sie weinen praktisch Kokosnusswasser. Und doch scheint die Waage nicht eilig zu sein, um sich nach unten zu bewegen, und Ihre Bauchmuskeln weigern sich, sich selbst zu graben. Sind diese Gamaschen tatsächlich geschrumpft oder sind sie in diesem Monat enger als im letzten Monat?
  • Gewichtsverlust: 20 Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, wie ein 20-Etwas

    20 Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, wie ein 20-Etwas

    Während Sie vielleicht mehr darüber wissen, wie die Welt funktioniert, können wir davon ausgehen, dass Sie aus einem über 20-Jährigen viel darüber lernen können, wie Sie Gewicht verlieren und gesund werden. Mehr als je zuvor gilt es als "cool", gesund zu essen, zu trainieren und dann im Internet zu prahlen. Und o
  • Gewichtsverlust: Wie man Gewicht verliert und es weg hält, laut Wissenschaft

    Wie man Gewicht verliert und es weg hält, laut Wissenschaft

    Warum 15 Das ist der Prozentsatz Ihres aktuellen Gewichts, das Sie an Gewicht verlieren sollten, wenn Sie eine schlankere Zahl langfristig beibehalten möchten, so eine neue Studie. Wenn Sie schon einmal versucht haben, Gewicht zu verlieren, wissen Sie bereits, dass die Hälfte des Kampfes dem Gewichtsverlust-Spiel des Tauziehens entgeht.
  • Gewichtsverlust: Ihr Tag in Gesundheit: 5. August

    Ihr Tag in Gesundheit: 5. August

    CBS: "McDonalds of the Future" öffnet sich - mit Unlimited Fries "In St. Joseph, Missouri, war der neue McDonald's laut Kansas City Star voller neugieriger Kunden. Das lag wahrscheinlich nicht nur am Interesse des neuen Fast-Food-Restaurants, sondern auch am Angebot unbegrenzter Pommes Frites.

Tipp Der Redaktion

Sehen Sie, wie Angelina Jolie Bugs isst

Sie haben vielleicht gehört, dass Protein-Riegel und Chips auf der Basis von Cricketmehl (wie Chirps Cricket Chips oder Exo Bars) in letzter Zeit an Zugkraft gewonnen haben. Das ist, weil Grillen eine überraschend gute Proteinquelle sind. In der Tat haben Grillen etwa so viel Eiweiß wie Hühnerbrust - aber dreimal so viel Kalzium! We