7 Fitnessfehler, die einen Gewichtsverlust verhindern

Sie würden nicht ein ganzes Semester lang schlafen und erwarten, Ihr Finale mit Bravour zu bestehen, oder? Nun, es ist nicht anders, wenn Sie sich ins Fitnessstudio schleppen, ohne viel über Ihre Routine oder Ihren Lebensstil nachzudenken. Sie werden nicht einschränken (oder ein 4.0-GPA für diese Angelegenheit ziehen), wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, um zu lernen. Wenn wir über Ihren Gewichtsverlust sprechen, bedeutet „Studieren“ nicht, ein Buch zu öffnen oder die Bibliothek zu schlagen. Es geht darum, Ihre Routine zu betrachten und mögliche Fehler zu identifizieren, die Ihren Fortschritt blockieren könnten. Egal, ob Sie ein Fitness-Neuling oder eine erfahrene Fitness-Ratte sind: Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die gewünschten Ergebnisse nicht sehen, ist einer (oder mehrerer) der folgenden Faktoren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was sie sind und was Sie tun können, um den überschüssigen Fleck ein für alle Mal aufzugeben.

Sie tanken Ihr Training nicht richtig

Shutterstock

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass das, was Sie in den Mund nehmen, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, Müdigkeit abwehren kann, aber wussten Sie, dass bestimmte Nahrungsmittel Ihr Training tatsächlich weniger effektiv machen können? Fetthaltige Nahrungsmittel wie Nüsse und Avocados brauchen lange Zeit, um zu verdauen. Wenn Sie also nach dem Verzehr schnell trainieren, bringen Sie Ihren Körper dazu, mit sich selbst um die Blutversorgung zu konkurrieren. Dies kann zu verminderter Trainingsleistung und Muskelkrämpfen führen, die das Training beenden. Ein weiteres No-No vor dem Training ist, dass Sie nicht genug Kohlenhydrate zu sich nehmen. Wenn Sie zu wenig Nährstoff aufnehmen, ist es nahezu unmöglich, ein langes, intensives Training mit Kalorien zu durchlaufen. Also, was solltest du essen? Schauen Sie sich den besten Kraftstoff für jedes Training an, um es herauszufinden.

Ihr Cardio-Plan ist aus dem Gleichgewicht geraten

Shutterstock

Ob Sie es glauben oder nicht, Erholung und Ruhe sind genauso wichtig wie Ihr Training. Wenn Sie sich zwischen den Schweißsitzungen nicht genug Zeit lassen, um sich zu entspannen, beginnt der Körper Cortisol auszupumpen, ein Stresshormon, das die Fettspeicherung und den Appetit anregt - eine Killer-Kombination für alle, die abnehmen und Fett verbrennen möchten. Das bedeutet nicht, dass Sie für jeden Tag, den Sie ins Fitnessstudio gehen, zwei Tage frei nehmen müssen, aber Sie sollten Ihr Training variieren, damit Sie an aufeinander folgenden Tagen nicht die gleichen Muskeln treffen. Das bedeutet, dass Rücken-an-Rücken-Ganzkörper-Krafttrainingseinheiten durchgeführt werden. Wenn Sie an einem Tag Oberkörper und Unterkörper trainieren, ist der nächste ein faires Spiel, ebenso wie leichtere Workouts wie Yoga oder eine Spin-Klasse mit Ganzkörper-Widerstandstraining. Diese Taktik hilft Ihren Muskeln, sich zu erholen, ohne Ihren Trainingsplan einzuschränken. Es ist eine Win-Win-Situation.

Sie schwitzen nicht genug

Shutterstock

Es ist zwar wahr, dass ein schlechtes Training besser ist als gar kein Training. Dies gilt jedoch nur, wenn einige - nicht alle - Ihres Trainings an Intensität fehlen. Im tiefsten Innern wissen Sie, dass das Hin- und Herlaufen in der Zumba-Klasse jede Woche oder das Schwitzen im Kraftraum kaum helfen wird, diesen schlanken Look zu erzielen, auf den Sie hinarbeiten. Wenn Sie eine Veränderung in Ihrem Körper sehen möchten, müssen Sie Ihre Muskeln herausfordern. „Das Heben schwerer Gewichte ist der beste Weg, um den Stoffwechsel zu erhöhen, das langfristige Muskelwachstum aufrechtzuerhalten und schlank zu bleiben. Wenn Sie mit Leichtigkeit mehr als zehn Wiederholungen durchführen, ist Ihr Gewicht wahrscheinlich nicht schwer genug. Ändern Sie also Ihre Wiederholungen und erhöhen Sie ständig den Betrag, den Sie anheben, “sagt Dustin Hassard, NCSF, Cheftrainer bei Modern Athletics. Dasselbe gilt, wenn Sie Cardio trainieren - und es ist so einfach, die Geschwindigkeit oder den Widerstand zu erhöhen. Glaube es nicht Bedenken Sie Folgendes: Eine 150-Pfund-Person, die die Laufbandgeschwindigkeit von 5 MPH auf 6 MPH stößt, erhöht ihre Kalorienverbrennung um 25 Prozent, was im Laufe der Zeit zu einem erheblichen Gewichtsverlust führen kann.

Sie mischen nie Dinge auf

Shutterstock

Wenn Sie das gleiche Training über Monate hinweg durchführen und erwarten, dass Sie abnehmen, ist das wie bei einer käsigen Pickup-Linie, um ein Datum zu erreichen - es wird einfach nicht funktionieren. Sicher, diese Barre-Klasse hat vielleicht dazu beigetragen, dass Sie die ersten fünf Pfund verloren haben, aber nachdem Sie die Züge gemeistert haben, wird Ihr Fortschritt sicher zum Stillstand kommen. Wenn Sie möchten, dass die Waage zu Ihren Gunsten kippt, müssen Sie Ihr Training variieren und Übungen machen, bei denen Sie nicht besonders gut sind, so dass Ihr Körper immer wieder herausgefordert wird. Mischen Sie Ihre Intensität oder Dauer jedes Mal, wenn Sie das Fitnessstudio besuchen, und wechseln Sie dann Ihr Training einmal im Monat vollständig. Das könnte bedeuten, einen Boxkurs auszuprobieren, wenn Sie ein Hardcore-Yogini geworden sind, oder einfach alle vier Wochen neue Widerstands- und Cardio-Routinen erstellen.

Sie tanken mit zu viel Protein

Shutterstock

Sie wissen, dass der Konsum von Protein nach dem Training die Muskelreparatur und das Muskelwachstum unterstützt. Je mehr Sie davon essen, desto besser - richtig? Nicht so viel. Forscher sagen, dass für diejenigen, die ungefähr 150 Pfund wiegen, der Konsum von 20 Gramm Protein innerhalb einer halben Stunde nach Verlassen des Fitnesscenters optimal ist. Lisa De Fazio, MS, RD sagt, Frauen, die ein bisschen weniger wiegen, brauchen nur etwa 12 Gramm. Nehmen Sie mehr als die empfohlene Menge zu sich und das Protein wird wahrscheinlich als Fett gespeichert, während die überschüssigen Aminosäuren einfach ausgeschieden werden. Ein 7-Unzen-Fage-Gesamtwert von 2% Plain Yogurt ist genau das Richtige für Sie und ist einfach in eine Sporttasche zu werfen und unterwegs zu essen. Mischen Sie es mit einigen Beeren, um Ihrem Nach-Workout-Snack geschmacksverstärkende Kohlenhydrate hinzuzufügen. Kein großer Fan der sahnigen Leckerei? Erfahren Sie hier mehr über den besten Wiederherstellungskraftstoff für jedes Training - es gibt viele andere Optionen.

Sie brechen nicht oft genug aus

Sergey Gavrik

Sicher, ein oder zwei Mal pro Woche im Fitnessstudio zu trainieren, kann die Herzgesundheit und sogar Ihre Stimmung verbessern. Wenn jedoch Ihr Körpergewicht oder Fettabbau Ihr Ziel ist, müssen Sie sich auf einen einheitlichen Trainingsplan festlegen. „Wenn ich mich ein wenig abkühlen möchte, ist meine Regel drei oder 30. Dies bedeutet, dass täglich drei Meilen zu Fuß, Laufen oder Radfahren oder 30 Minuten Circuit- oder Krafttraining benötigt werden. Egal was es ist, bewegen Sie sich jeden Tag “, sagt Kit Rich, Star-Trainer und Mitinhaber von SHIFT von Dana Perri. Um Ihnen zu helfen, an Ihren Workouts festzuhalten, setzen Sie sich zu Beginn jeder Woche hin und zeichnen Sie Ihre Schweißsitzungen auf, und halten Sie sich an sie wie an einem wichtigen Termin. Setzen Sie sich realistische Erwartungen und belohnen Sie sich dann mit etwas Gesundem - etwa einer Maniküre oder einem neuen Laufschuh -, wenn Sie Ihr Ziel überschreiten.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 5 Gründe, warum Sie jetzt anfangen sollten, Chia Seeds zu essen

    5 Gründe, warum Sie jetzt anfangen sollten, Chia Seeds zu essen

    Mit nur 129 Kalorien und weniger als 9 Gramm Fett sowie satte 11 Gramm Ballaststoffe und 4 Gramm Eiweiß pro Unze können Chiasamen Blutzucker stabilisieren, den Gewichtsverlust steigern, Ihren Hunger in Schach halten (Hallo, Willenskraft!) Und sogar Halten Sie Ihren Körper den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt. Bi
  • bessere Gesundheit: 20 beste Lebensmittel für dein Herz

    20 beste Lebensmittel für dein Herz

    Laut Wissenschaftlern des Center for Disease Control (CDC) haben drei von vier Amerikanern ein "Herzalter", das älter ist als ihr eigenes. Nachdem sie Männer und Frauen in jedem Bundesstaat angeschaut und ihr Herzalter anhand von Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Rauchen und Diabetes abgeschätzt hatten, stellten sie fest, dass wir eine Nation von Zeitbomben sind, die kaum noch etwas tickt. E
  • bessere Gesundheit: Das unentbehrliche Kochwerkzeug, das Sie nicht kennen

    Das unentbehrliche Kochwerkzeug, das Sie nicht kennen

    Wir wussten, dass wir dieses coole neue Gerät verwenden könnten, um Faux Nudeln aus Ihrem Gemüse zu machen oder Kartoffeln für zu Hause gebratene Pommes vorzubereiten. Mit einer Handvoll cleverer Rezepte wird dieses Werkzeug jedoch zu einer Geheimwaffe für schnellen Gewichtsverlust. Jicama Slaw DU BRAUCHST 4 EL frischer Limettensaft 2 EL Olivenöl 2 Jalapeños, gesät und fein gehackt ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel Koscheres Salz 1 kleine rote Zwiebel, spiralförmig (flache Klinge) 1 kleiner Kopf Rotkohl, spiralförmig (flache Klinge) 1 mittelgroße Jicama, spiralförmig (dünne Spiralklinge) Ich k
  • bessere Gesundheit: Dies ist genau wie viel Protein nach dem Training zu essen

    Dies ist genau wie viel Protein nach dem Training zu essen

    Abnehmen ist mehr als nur trainieren. Und während Sie jedes Mal, wenn Sie das Fitnessstudio verlassen oder Ihre Yogamatte aufrollen, stolz auf sich sein können, hört die Arbeit nicht auf, sobald Ihre Übung erfolgt. Wir hassen es, es Ihnen zu brechen, aber wenn Sie sich nicht so viel Gedanken in Ihre Nach-Workout-Mahlzeiten machen, verschwenden Sie möglicherweise Ihre Zeit. Als
  • bessere Gesundheit: Die 13 besten und schlechtesten Lebensmittel für Läufer

    Die 13 besten und schlechtesten Lebensmittel für Läufer

    Egal, ob Sie für Ihren dritten Marathon trainieren oder gerade Ihr erstes Couch-to-5K-Programm starten, der Zugang zu Ihrem Erfolg liegt auf Ihrem Teller. Leider ist es nicht ganz einfach, den richtigen Kraftstoff für Ihre wöchentlichen Läufe zu finden. Denn nicht alle gesunden, flachen Bauchspeisen liefern die Nährstoffe, die Ihre Muskeln für Ihr Workout benötigen - insbesondere, wenn Sie länger als 30 Minuten laufen. Um Ihn
  • bessere Gesundheit: 19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

    19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

    Wir alle hören jeden Tag von der Bedeutung von Vitamin D, Kalzium und Omega-3-Fettsäuren, aber es ist nicht so oft, dass wir von den körpereigenen Vorteilen von Magnesium hören. Das ist eine Schande, denn Magnesium ist wirklich ein Wundermineral, das viele der Probleme, mit denen viele von uns konfrontiert sind, lindern oder sogar verhindern kann. Er
  • bessere Gesundheit: Die gruseligen Toxine, die sich in Ihrem Kochgeschirr und Ihren Lagerbehältern verstecken

    Die gruseligen Toxine, die sich in Ihrem Kochgeschirr und Ihren Lagerbehältern verstecken

    Ihre Früchte und Gemüse sind organisch, Sie trinken viel Wasser und beschränken Soda und Junk Food. Während all diese Dinge zweifellos für Ihre Gesundheit wichtig sind, ist es für Ihr Wohlbefinden genauso wichtig, wie Sie Ihre Lebensmittel lagern und kochen. Obwohl es nicht etwas ist, was niemand glauben möchte, sind eine große Portion Kochgeschirr und Aufbewahrungsbehälter mit Giftstoffen gefüllt, die sich im Körper ansammeln und Ihre Gesundheit gefährden können. Die Chemika
  • bessere Gesundheit: 15 Kochgewohnheiten, die Sie jetzt aufhören müssen

    15 Kochgewohnheiten, die Sie jetzt aufhören müssen

    Es gibt nur wenige Dinge, die besser sind als eine hausgemachte Mahlzeit. Dank des zunehmenden Bewusstseins für Ernährung und eines ständig wachsenden Marktes für Essenszubehör und Lebensmittellieferservice kochen die Menschen mehr Zeit als je zuvor zu Hause. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie kochen 72 Prozent der Amerikaner vier oder mehr Nächte in der Woche zu Hause. Viele
  • bessere Gesundheit: So extrahieren Sie die meisten Nährstoffe aus Ihrer Nahrung

    So extrahieren Sie die meisten Nährstoffe aus Ihrer Nahrung

    Würden Sie ein Drittel Ihrer Weinflasche einschenken, bevor Sie überhaupt einen Schluck trinken? Das haben wir nicht gedacht. Nun, das gleiche gilt für die Zubereitung von Speisen. Nur weil Sie ein Gericht mit einer gesunden Zutat aufschlagen, bedeutet das nicht, dass Sie alle möglichen Vorteile daraus ziehen. Di

Tipp Der Redaktion

12 beste Bedtime Foods zum Abnehmen

Es ist ein Rätsel, mit dem die meisten Menschen konfrontiert werden, wenn sie versuchen, gesund zu essen: Sie verhungern direkt vor dem Schlafengehen, möchten jedoch nicht etwas essen, das Ihre Ernährung gefährdet. Es stellte sich heraus, dass hungrige Bette ins Bett gehen und Ihren Gewichtsabnahme-Aufwand tatsächlich beeinträchtigen könnten. Ein r