Kann kein Six Pack bekommen? Ein Promi-Trainer erklärt warum



Die meisten von euch haben ein Sixpack. Das ist die Wahrheit. Wenn Sie gelegentlich trainieren und sogar nur einmal pro Woche Widerstandstraining durchführen, besteht die Chance, dass Sie ein Six-Pack haben. Das Problem ist, dass es unter einer Fettschicht verborgen ist.

„Aber ich tue alles was ich kann!“ Sagst du. „Warum ist diese Schicht noch da?“, Fragst du. „Wie entferne ich diese Schicht?“, Wundern Sie sich. Zum Glück für Sie habe ich Antworten - und ich garantiere Ihnen, dass, wenn Sie wirklich richtig essen, Sport treiben und nicht die unten angegebenen Fehler machen, Ihr Sixpack angezeigt wird. Und schnell! Hier sind die sechs wichtigsten Gründe, warum Sie den Schnitt nicht bekommen, flache Bauchmuskeln, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Nehmen Sie meinen Rat und Sie werden beim nächsten Anheben Ihres Hemdes vor dem alten Badezimmerspiegel angenehm überrascht sein! Plus: Holen Sie sich den bewährten Plan zur Gewichtsabnahme - für Männer und Frauen! Testteilnehmer erzielten in sechs Wochen einen Sixpack mit Eat This, Not That! Für Abs … jetzt im Verkauf!

Du machst zu viel Cardio

Wahre Geschichte: Ich mache insgesamt 20 bis 30 Minuten Cardio pro Woche . Ja, du hast mich richtig gehört, pro Woche! Ich mache das aus zwei Gründen: 1) Ich habe einfach keine Zeit. Ich führe ungefähr 40-45 Klientensitzungen pro Woche durch, ganz zu schweigen davon, das gesamte Unternehmen zu führen. 2) Cardio führt dazu, dass ich mehr Hunger nach schlechtem Essen habe! Wenn ich für ein Rennen trainiere oder wenn ich ein bisschen im Sommer laufe (einfach weil ich gerne draußen bin), bin ich den ganzen Tag heißgelaunt.

Ich empfehle meinen Kunden, dass sie drei Mal pro Woche Kardio trainieren, jedoch nicht mehr als 30 Minuten. Diese 30 Minuten werden in Intervallen ausgeführt und bringen Ihren Körper in einen brennenden Fettzustand, ohne dass Sie eine Stunde oder mehr auf dem Laufband bleiben müssen, wie die meisten Menschen. Ich habe die Intervallpläne in meinem Buch, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

Du machst nicht genug Krafttraining

Okay, nehmen wir an, Sie sind schlank und haben immer noch keinen Sixpack, oder dass Sie 20 Pfund Übergewicht haben und das Gefühl haben, dass Sie keine Kernmuskeln haben. Nun, sie erscheinen einfach nicht bei dir und wollen, dass sie wachsen! Als Britney Spears einmal sagte: „Sie wollen einen heißen Körper? Sie arbeiten besser! “Stellen Sie sicher, dass Sie 2-3 Tage pro Woche Widerstandstraining absolvieren (wie die Widerstandstrainingseinheiten im Buch).

Diese Art von Training deckt alle Ihre Kernmuskeln ab und zielt auch auf Ihren gesamten Körper ab. Wenn Sie mageres Muskelgewebe aufbauen, verbrennen Sie tatsächlich mehr Kalorien in einem Ruhezustand. Jedes Pfund Fett, das Sie durch Muskeln ersetzen, verbrennt zusätzlich 40 Kalorien pro Tag, wenn Sie einfach in Ihrem Körper sind.

Sie essen viel zu viel Molkerei

Ich bin in Wisconsin aufgewachsen - im Land der Milchprodukte! - und ich weiß ein oder zwei Dinge über Käse. Das erste, was ich weiß, ist, dass es lecker und voller Kalzium ist. Das brauchen wir für starke, gesunde Knochen! Aber müssen wir es zu jeder Mahlzeit haben? Auf keinen Fall! Wenn Sie am Morgen etwas Milch haben, sind Sie auf den Tag eingestellt. Aber die meisten Leute haben Molkereiprodukte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und sogar zu ihren Snacks. Dies kann zu Entzündungen und Blähungen im Körper führen und wird sicherlich einer der Täter sein, die Ihren Mittelabschnitt bedecken. Beschränken Sie sich auf 1 Portion pro Tag.

Sie haben zu viel Gluten in Ihrer Diät

Gluten ist ein Protein in Weizenprodukten, das für die elastische Textur von Teig verantwortlich ist. Dies kommt in Broten, Nudeln, Müsli und Keksen vor. Für viele Menschen ist das nicht schlimm, aber es führt zu Entzündungen im Körper, was wir möglichst vermeiden wollen. Versuchen Sie einfach, zwei Wochen lang Gluten herauszuschneiden, und sehen Sie, wie viel besser Sie sich fühlen und aussehen. Ich garantiere Ihnen, dass Sie, wenn Sie Ihre Gluten-Einnahme für einen Zeitraum von zwei Wochen reduzieren, ein paar Kilo abnehmen!

Sie machen die falsche Art des Kerntrainings!

Machst du immer noch Situps? HALT! Sie tun mehr Schaden als Gutes! Ein Sit-Up übt einen extremen Druck auf die unteren Bandscheiben aus und führt nur einen kleinen Teil Ihrer Bauchmuskulatur aus. Versuchen Sie, wie in meinem Buch beschrieben, Frontplanken, Seitenplanken und die anderen Kern-Blaster-Kombinationen, die ich im gesamten Trainingsabschnitt erkläre. Diese arbeiten mehr Muskeln im Kern und halten gleichzeitig Ihre Wirbelsäule gesund. UHR: 15-minütiges Aerobic-Training

Du schläfst nicht genug

Das ist richtig, zu wenig Schlaf kann ein Mörder sein. Schlaf ist nicht nur wichtig für die Muskelreparatur, sondern auch die Hauptursache für Stress im Körper. Wenn der Körper gestresst ist, wird Cortisol, ein Stresshormon, freigesetzt. Dieses Hormon sagt dem Körper: „Lasst uns Fett speichern!“ (Wenn Sie nicht alles in Sichtweite trinken, verlieren manche Leute deshalb im Urlaub ab!) Fazit: Stellen Sie sicher, dass Sie jede Nacht 7-9 Stunden Qualitätsschlummer bekommen .

Empfohlen
  • Rezepte: 17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    Der Kurkuma-Trend lohnt sich! SHOP KURKUMA Kurkuma ist zu entgiften wie Cher zu Sonny. Sie können wirklich keinen ohne den anderen haben. Kurkuma tötet es im Detox-Spiel dank seines Hauptantioxidans - Curcumin -, das dem Gewürz seine goldene Farbe verleiht. Curcumin ist auch für die zahlreichen Vorteile verantwortlich, die Kurkuma mit sich bringt, wie zum Beispiel die Entgiftung der Leber, die Bekämpfung von Entzündungen und freien Radikalen, die Steigerung der Gehirnleistung und die Senkung des Cholesterinspiegels. In d
  • Rezepte: 15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    Zeit zum Fesseln: Tauchen Sie alles in Ranch-Dressing? Oder schlägst du mindestens einmal in der Woche durch? Ob Sie diese Fragen mit Ja oder Nein beantworten, hängt davon ab, wo Sie leben. Genauso wie Mode und Akzente können Essgewohnheiten von Region zu Region variieren. Es gibt einige deutliche Unterschiede in den gesunden (und nicht so gesunden!)
  • Rezepte: Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Wenn Sie die Kraft hätten, Ihr Leben in nur 30 Sekunden zu verbessern, würden Sie es verwenden? Nun, diese Macht gehört dir. Mit einem einfachen Knopfdruck können Sie Ihren Körper in eine hypereffiziente Fettverbrennungsmaschine verwandeln, indem Sie den Stoffwechsel anregen, Ihre Muskeln straffen und definieren und die Gene abschalten, die zur Fettspeicherung und zu unzähligen chronischen Gesundheitsproblemen beitragen. Alle
  • Rezepte: 20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    Obwohl sie für ihre Fähigkeit, HWI zu verhindern und zu beruhigen, bekannt sind, wurden Preiselbeeren von amerikanischen Ureinwohnern für ihre gesunden Nährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe verwendet, lange bevor sie den Thanksgiving-Tisch erreichten. Tatsächlich verbessern die winzigen roten Kügelchen die Mundgesundheit, reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erhöhen die Immunität und werden vom American Institute for Cancer Research als krebsabwehrendes Lebensmittel bezeichnet. Außerdem
  • Rezepte: 4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    Für viele von uns gibt es nur eine Mahlzeit, die Ihre Zeit und Mühe verdient: das Abendessen. Am Ende des Tages wird mit Ihren Lieben geteilt. Das Abendessen ist der ideale Zeitpunkt, um bei einem leckeren Essen zusammenzukommen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das bedeutet auch, dass zwei Mahlzeiten zeitlich versetzt werden.
  • Rezepte: Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Als Cover-Girl, Kochbuchautorin, Social-Media-Sensation und nunmehr zu zweit, scheint Chrissy Teigen zu beschäftigt, um ausgefeilte Gerichte zu kochen. Deshalb hält sie es super einfach. Das Modell zeigte kürzlich ihre neue Wertschätzung für ein schnelles und einfaches Abendessen, nachdem sie ihren Sohn Miles geboren hatte. Ich
  • Rezepte: 20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    Die Welt scheint sich nicht einig zu sein, ob es sich um ein Gemüse oder eine Frucht handelt, aber wir können uns auf eines einigen: Rhabarber ist ein Kraftpaket für Nährstoffe. Die kalorienarmen Vitamine und Mineralstoffe sind eine einfache Möglichkeit, Nährstoffe zu jeder Mahlzeit hinzuzufügen. Studi
  • Rezepte: Sesamnudeln mit Hühnchen

    Sesamnudeln mit Hühnchen

    Die Italiener könnten sich vor Entsetzen schrecken, um es zu hören, aber die Nudel stammt ursprünglich aus Asien. Im Jahr 2005 fanden Archäologen heraus, dass sie die älteste Nudelschüssel der Welt sind, die vor 4000 Jahren bestand. (Noch kein Wort zu der Art der Sauce, mit der sie gekocht wurden.) Der
  • Rezepte: 21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D

Tipp Der Redaktion

Essen Sie dies bei McDonald's

Wenn Sie wie wir sind, wissen Sie, dass ein gelegentlicher Halt an den Golden Arches eine ernährungsphysiologisch sinnvolle Option sein kann - solange Sie die richtigen Plektren machen. Sie müssen McDs nicht vollständig aus Ihrem Mahlzeitenplan verbannen, solange Sie unsere exklusiven kalorienreduzierenden Swaps an Ihrer Seite haben. H