Ist der Zusammenhang zwischen gesättigtem Fett und Herzerkrankungen ein Mythos?



Anfang dieses Monats veröffentlichte die medizinische Fachzeitschrift BMJ eine Neubewertung einer 40 Jahre alten Studie, in der festgestellt wurde, dass gesättigte Fette einen hohen Cholesterinspiegel und Herzkrankheiten verursachen. Dieser Rückblick in die Vergangenheit beinhaltete zuvor unveröffentlichte Daten, die von der Öffentlichkeit noch nie zuvor gesehen wurden. Es wird noch saftiger: Die Daten widersprechen tatsächlich der herkömmlichen Meinung über die Beziehung zwischen gesättigtem Fett, hohem Cholesterinspiegel und Herzkrankheiten.

In der Studie erhielten 9.000 institutionalisierte Patienten nach dem Zufallsprinzip eine von zwei Diäten. Die erste war eine Diät mit wenig gesättigten Fetten und reich an Dingen wie Pflanzenöl, und die zweite ahmte eine typische amerikanische Diät mit gesättigtem Fett nach. Wie die Forscher vermuteten, reduzierte die spezielle Diät den Cholesterinspiegel im Blut der Patienten. Obwohl die spezielle Diät keinen Einfluss auf die Herzkrankheit hatte, glaubten die Forscher, dass sie bei diesen Patienten eine niedrigere Rate gesehen hätten, wenn das Experiment länger dauern würde. Sinn macht richtig? Vielleicht nicht. Die kürzlich veröffentlichten vollständigen Ergebnisse beweisen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Tatsächlich erlebte die Gruppe mit niedrigem Sättigungsfett eine höhere Rate an Herztodesfällen als diejenigen, die die fundamentale amerikanische Diät zu sich nahmen. Ja, Sie haben das richtig gelesen, eine Diät mit wenig gesättigtem Fett = ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen. Diese Ergebnisse waren insbesondere bei Personen über 64 Jahren von herausragender Bedeutung. Geblasen.

Verwirrt? Nun, Sie sind nicht alleine - seit Jahrzehnten verbinden wir gesättigtes Fett mit Herzkrankheiten, weil es so aussah, als hätte es die Forschung gezeigt. In der Tat unterstützen die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner diese Idee immer noch, was darauf hindeutet, dass die Amerikaner ihre Aufnahme von gesättigtem Fett beschränken und mehr Pflanzenöle verwenden.

VERBINDUNG: Ein weiterer Grund, nicht fettarme Lebensmittel zu essen

Die Forscher, die die ursprüngliche Studie neu bewertet hatten, kamen zu dem Schluss, dass das Fehlen der Daten in den letzten 40 Jahren zu einigen Missverständnissen geführt hat. "Wenn diese Forschung vor 40 Jahren veröffentlicht worden wäre, hätte sie möglicherweise die Flugbahn der Herz-Diät-Forschung und ihre Empfehlungen geändert", sagte Studienautorin Daisy Zamora. Auf der anderen Seite der Gleichung kritisierten jedoch Experten, die die Kampagne gegen gesättigte Fakten stark unterstützt haben, die neuen Erkenntnisse rasch. Walter Willett, Vorsitzender der Ernährungsabteilung von Harvard, schrieb kürzlich in einem Blog, dass diese neuen Erkenntnisse für die aktuellen Ernährungsrichtlinien irrelevant sind. Er argumentiert, dies ist deshalb so, weil die derzeitigen Richtlinien nicht sagen, dass gesättigte Fette nicht vollständig ausgeschnitten werden sollen. Stattdessen empfehlen sie, gesättigtes Fett durch eine Art "gutes Fett" zu ersetzen, das als mehrfach ungesättigtes Fett bezeichnet wird.

VERBINDUNG: Ihr endgültiger Leitfaden für alle Arten von Fett in Lebensmitteln

Es ist nicht ganz klar, warum die Daten nicht veröffentlicht wurden, und wir werden vielleicht nie erfahren, da die Spitzenforscher Ancel Keys und Ivan Frantz inzwischen verstorben sind. Eine Theorie besagt, dass die Ergebnisse der Studie gegen die fest angenommene Annahme verstießen, dass gesättigtes Fett die Herzgesundheit verletzt. Es ist jedoch durchaus möglich, dass die Forscher aus diesem Grund ihre Ergebnisse in Frage stellten und sie nie vollständig verstanden haben.

Christopher Ramsden, der Hauptautor der neuen Überprüfung, mahnt zur Vorsicht, um endgültige Schlussfolgerungen über die neue Analyse zu ziehen. Er sagte jedoch, dass die Forschung darauf hindeutet, dass gesättigte Fette "möglicherweise nicht so schlimm sind wie ursprünglich gedacht". (Übersetzung: Gesättigtes Fett ist vielleicht nicht das Schlimmste, aber Sie sollten nicht eine ganze Pizza einschälen oder einen Fast-Food-Burger-Bender kaufen.) Eine Schlussfolgerung, die wir mit Sicherheit aus der neuen Entdeckung ziehen können, ist jedoch wie schwierig es ist, dass Daten, die dem herkömmlichen Denken widersprechen, die Öffentlichkeit erreichen.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: Die 13 besten Essgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Die 13 besten Essgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Für manche kann das Abnehmen von übermäßigem Urlaubsgewicht eine Aufgabe von Herkulesgröße sein, muss es aber nicht sein. Während der Gewichtsverlust normalerweise durch Training und Schwitzen verbessert wird, gibt es einige schnelle und einfache Essgewohnheiten, mit denen Sie Ihre Taille verkleinern können, ohne Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Wenn Si
  • Gewichtsverlust: 10 Möglichkeiten, Pasta zu essen, ohne dick zu werden

    10 Möglichkeiten, Pasta zu essen, ohne dick zu werden

    Ob Sie es glauben oder nicht, es ist möglich, die italienische Grundnahrungsmittel zu sich zu nehmen und trotzdem eine schlanke Figur zu erhalten oder schnell abzunehmen. Für Carb-Liebhaber fühlt es sich ein bisschen an, als würde man die Lotterie gewinnen. Besser noch, das Aufschlagen einer abgespeckten Nudelform ist weder zeitaufwändig noch schwierig, noch ändert es den Geschmack drastisch. Nein
  • Gewichtsverlust: Die 20 besten Smoothie-Zutaten zum Abnehmen

    Die 20 besten Smoothie-Zutaten zum Abnehmen

    Mit dem richtigen Smoothie-Rezept können Sie Ihre Geschmacksknospen kitzeln und Ihre Kindheitsnostalgie ohne die begleitenden Kalorien der Kalorien genießen. In der Tat können die richtigen Smoothie-Zutaten tatsächlich dazu beitragen, Bauchfett zu verbrennen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Reg
  • Gewichtsverlust: 40 Möglichkeiten, Gewicht in 4 Sekunden zu verlieren

    40 Möglichkeiten, Gewicht in 4 Sekunden zu verlieren

    Bevor wir anfangen, lassen Sie uns die Dinge in die richtige Perspektive bringen: Wenn Sie nur eine der Gewohnheiten in dieser Liste zur Gewichtsabnahme übernehmen und nichts anderes an Ihrer Ernährung oder Ihrem Lebensstil ändern, beginnen Sie sofort mit der Verbesserung Ihres Körpers. Wenn Sie eine Handvoll bestimmter Änderungen annehmen - die alle weniger Zeit in Anspruch nehmen, als Sie zum Lesen dieses Satzes brauchten - könnten Sie bis zu 40 Pfund pro Jahr verdienen! Lese
  • Gewichtsverlust: 12 Lebensmittel, die dich besser nackt aussehen lassen

    12 Lebensmittel, die dich besser nackt aussehen lassen

    Laut der Spielzeugfirma Adam & Eve ziehen es 41 Prozent der amerikanischen Erwachsenen vor, sich im Dunkeln zu beschäftigen. Obwohl diese Figur nicht besonders schockierend ist, sagt sie doch viel darüber aus, wie wohl wir uns in unserer Haut fühlen. Wenn Sie sich auf negative Gefühle für Ihren Körper konzentrieren, ist es nicht nur schwieriger zu genießen, was zwischen den Laken passiert, es ist auch nicht sexy, die Lichter zu schlagen, sobald Ihr Hemd den Boden berührt. Aber w
  • Gewichtsverlust: Wie das Kauen Ihrer Lebensmittel beim Abnehmen helfen kann

    Wie das Kauen Ihrer Lebensmittel beim Abnehmen helfen kann

    Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es einen schnellen und einfachen Weg zum Abnehmen gibt, bei dem es nicht darum geht, Ihre Ernährung zu ändern oder überhaupt einen Fuß in ein Fitnessstudio zu setzen? Obwohl es schwer zu glauben klingt, haben zahlreiche Studien herausgefunden, dass die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihr Essen kauen, unabhängig davon, was Sie essen, direkt mit Ihrem Gewicht zusammenhängt. Kauen
  • Gewichtsverlust: Dieses Getränk lässt Sie 384 mehr Kalorien pro Tag essen

    Dieses Getränk lässt Sie 384 mehr Kalorien pro Tag essen

    Die Schule ist wieder in vollem Gange, daher ist ein Pop-Quiz nur passend. Welches Getränk ist das schlechteste für Ihre Taille: Kaffee, Diät-Soda oder Alkohol? Wenn Sie Soda vermutet haben, liegen Sie eigentlich falsch! Obwohl das verdorbene Getränk mit Chemikalien gefüllt ist, die das Hunger- und Krankheitsrisiko erhöhen, ist es nicht das Schlimmste, was Sie in Bezug auf Gewichtsverlust trinken können. Was i
  • Gewichtsverlust: Fat Burning Foods, um Ihre über Nacht Hafer zu setzen

    Fat Burning Foods, um Ihre über Nacht Hafer zu setzen

    Was macht es zu einem so nährstoffreichen Superhelden? Im Gegensatz zu den meisten kalten Getreidesorten ist es mit unlöslichen Ballaststoffen und Vollkornprodukten gefüllt, was den Ghrelinspiegel senkt - ein Hormon, das den Hunger erhöht - und gegen Bauchfett wirkt, was es zu einem Muss für jeden macht, der versucht, abzunehmen. Abe
  • Gewichtsverlust: Diese Eiscreme-Toppings können Ihnen beim Abnehmen helfen

    Diese Eiscreme-Toppings können Ihnen beim Abnehmen helfen

    Eis essen ohne Belag ist wie ein Salat ohne Dressing oder Pasta ohne Sauce. Sicher, es schmeckt gut, aber es ist nicht annähernd so angenehm, wie es sein könnte. Und wie bei Salat und Pasta ist es eine der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Selbst wenn Sie sich für ein gesundes Eis entscheiden, kann das Hinzufügen klassischer Go-tos wie Karamell und Quetschbonbons eine 120-Kalorien-Tiefkühlkost schnell zu einer zucker- und kalorienreichen Katastrophe machen. Aber

Tipp Der Redaktion

20 beste und schlechteste im Handel gekaufte Brote für jedes Gesundheitsziel

Wir werden Sie in ein Diätgeheimnis einweihen, das wenige Leute wissen: Sie müssen kein Brot aufgeben, um Ihr Bauchfett zu verlieren! Obwohl es den Anschein hat, dass Menschen, wenn sie das Brot aus ihrer Speisekammer aufladen, Gewichtsverluste feststellen. Wenn Sie jedoch das richtige Brot auswählen, das vollgepackt mit ganzen Körnern, Ballaststoffen und Eiweiß vollgepackt ist, können Sie tatsächlich schneller zum Ziel gelangen. Brot