12 Möglichkeiten, wie Sie zu Hause fett werden



Zuhause. Hoffentlich ist das ein Wort, mit dem Sie eine glückliche Verbindung haben. Wenn Sie jedoch wie die meisten Amerikaner sind, gibt es Facetten Ihres Hauses, die Sie gerade jetzt fett und krank machen.

Wissenschaftler haben alle Ursachen von Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten untersucht und festgestellt, dass sie alle dadurch verschärft werden können, wie wir unsere Räume ordnen und in Beziehung zu denen stehen, in denen wir leben. Das ist richtig: Unsere Häuser haben es für uns. Aber es gibt gute Neuigkeiten! Durch ein paar einfache Änderungen können wir die gewohnheitsmäßigen Gewohnheiten, die uns selbst übermäßig schaden, beenden. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Möglichkeiten, wie Ihr Zuhause Sie hasst. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihr Zuhause für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme umstellen können. Überprüfen Sie sie und machen Sie Ihre Taille mit diesen 14 Möglichkeiten, Ihren Bauch in 14 Tagen zu verlieren!

Ihre Schränke sind voll von leeren Kalorien

"Egal, ob es sich um Eis, Kekse, Süßigkeiten, Chips oder andere Gegenstände handelt - wenn Sie nur wissen, dass sich Ihre Trigger-Lebensmittel in der Küche oder am Schreibtisch befinden, kann dies jedes gesunde Ernährungsprogramm beeinträchtigen", sagt Christine M. Palumbo, MBA, RDN, FAND, Chicago in der Region eingetragener Ernährungsberater und Ernährungsberater. „Dies gilt insbesondere zwischen 15.00 Uhr und vor dem Schlafengehen, wenn das Verlangen am schwersten zu ignorieren ist.“ Eine der besten Möglichkeiten, ein Verlangen zu überwinden, ist, die verlockenden Speisen aus dem Haus zu lassen. Können Sie sich nicht vorstellen, Ihre Lieblingskekse endgültig aus dem Haus zu werfen? Der in NYC registrierte Diätetiker Leah Kaufman MS, RD, CDN empfiehlt eine individuelle Portionierung der Lebensmittel, die Sie zu viel essen. Wenn Sie wissen, dass jeder Ziploc-Beutel mit Keksen 150 Kalorien enthält, werden Sie wahrscheinlich weniger für eine zweite Portion zurückkehren. Und auch diese 27 gesündesten Snacks unter 1 $!

Sie lassen zu viel Licht in Ihr Schlafzimmer

Immer mehr Forschungen beleuchten die Beziehung zwischen einer guten Nachtruhe und einem gesunden Gewicht. Laut einer neuen Studie, die im American Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, waren die Teilnehmer, die in den dunkelsten Räumen schliefen, um 21 Prozent weniger fettleibig als diejenigen, die in den hellsten Räumen schliefen. Diese Verbindung ist an das von unserem Körper produzierte Hauptschlafhormon Melatonin gebunden. Zu wenig Melatonin bedeutet, dass wir nicht richtig in den Schlafmodus wechseln, den Sie sich auch als Bauchfett-Strahlmodus vorstellen können. Verlieren Sie das Nachtlicht und suchen Sie nach Verdunkelungsvorhängen, um Ihre Ziele beim Abnehmen durch die Dunkelheit zu steigern.

Ihre Kaffeekanne ist zu groß

Wir würden es nicht wagen, Sie auf Ihre morgendliche Tasse Kaffee zu verzichten ... oder sogar auf Ihre 10-Uhr-Tasse. Aber danach wollen Sie vielleicht den Rest wegwerfen und sich daran gewöhnen, kleinere Töpfe zu brauen. Laut einer Studie im Journal of Agricultural and Food Chemistry kann zu viel Koffein zu Insulinresistenz und erhöhter Fettspeicherung führen. Wenn der Einbruch um 3 Uhr eintritt und die Auswirkungen des Kaffees nachgelassen haben, machen Sie einen Spaziergang oder ein Training, um neue Energie zu tanken.

Ihre Gadgets leben im Schlafzimmer

Je mehr Elektronik wir ins Schlafzimmer bringen, desto dicker werden wir - besonders bei Kindern. Eine Studie in der Zeitschrift Pediatric Obesity fand heraus, dass Kinder, die sich im nächtlichen Schein eines Fernsehers oder Computers sonnen, nicht genug Ruhe bekommen und unter schlechten Lebensgewohnheiten leiden. Die Forscher fanden heraus, dass Schüler mit Zugang zu einem elektronischen Gerät 1, 47-mal so wahrscheinlich übergewichtig waren wie Kinder ohne Geräte im Schlafzimmer. Bei Kindern mit drei Geräten stieg das auf 2, 57-mal. Lassen Sie Ihr iPad im Wohnzimmer.

Sie laden die "falschen" Leute ein

Du bist was du isst. Während dieser alte Spruch reich an Wahrheit ist, haben neue Untersuchungen gezeigt, dass Sie derjenige sind, den Sie kennen. Unsere sozialen Netzwerke, online oder im wirklichen Leben (IRL), haben einen enormen Einfluss auf Geschmack, Einkommen, Zufriedenheit, Glauben und vor allem auf unsere Gesundheit und unser Gewicht. In einer Studie aus dem Jahr 2007 haben der Professor der Harvard Medical School, Nick Christakis, und Co-Autor von Connected: Die überraschende Kraft unserer sozialen Netzwerke und wie sie unser Leben formen, festgestellt, dass die Chance einer Person, fettleibig zu werden, um 57 Prozent zunahm, wenn sie einen Freund hatte wer wurde im selben Zeitraum fettleibig. James O. Hill, Ph.D., Direktor des Colorado Nutrition Obesity Research Center, schlägt nicht vor, dass Sie aufhören, Bill und Cathy wegen des Verbrechens, pummelig zu werden, einzuladen, aber er empfiehlt, dass Sie auch Freunde einladen, die aktiv sind, gut essen und andere gesunde Entscheidungen treffen. Sie können sogar auf Bill und Cathy abfärben. Sehen Sie sich auch die 25 Dinge an, die Sie heute gemacht haben, um Ihre Ziele beim Abnehmen zu sabotieren.

Ihre Teller und Schüsseln sind die falsche Größe und Farbe

Legen Sie die gleiche Menge Lebensmittel auf einen großen Teller und dann auf einen mittelgroßen Teller. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie die Menge des Futters auf der größeren Platte als geringer wahrnehmen, da mehr Platten angezeigt werden. Beim Servieren von Speisen auf größeren Tellern möchten wir unbewusst den leeren Raum füllen - und mehr auftürmen. Untersuchungen von Cornell zeigten, dass sowohl Erwachsene als auch Kinder mehr Getreide in größere Schüsseln gossen und 44 Prozent mehr Kalorien verbrauchten. Eine andere Studie von Cornell zeigte, dass die Farbe der Platte einen signifikanten Einfluss auf die Menge an Grub haben kann, die unwissentlich darauf aufgehäuft wurde. In der Studie luden die Teilnehmer, die sich Pasta Alfredo auf einem weißen Teller servierten, ihren Teller mit 22 Prozent mehr Pasta als die, die rote Teller bekamen. Das Ziel, sagen Wissenschaftler, besteht darin, einen stärkeren Kontrast zwischen dem Essen, das Sie essen, und dem Teller, auf dem es sitzt, zu schaffen. Fasziniert? Du solltest sein. Diese roten Teller sind eines der 40 Dinge, die gesunde Köche immer in ihrer Küche haben!

Deine Frucht versteckt sich im Kühlschrank

Wenn gesundes Essen außer Sicht ist, essen Sie es weniger wahrscheinlich. Aber warum ist es überhaupt nicht zu sehen? Die meisten Früchte müssen nicht gekühlt werden, und es ist ästhetisch ansprechend, um sie draußen zu halten. Holen Sie sich eine Obstschale und füllen Sie sie mit bunten, gesunden Gegenständen wie Äpfeln, Orangen und Birnen. Eine andere großartige Möglichkeit, sich von gesunden Früchten verführen zu lassen, während Sie den Look Ihrer Küche beleben, ist, sich einen Bananenhaken zu holen. Sie können das Gemüse auch vorschneiden und in klare Behälter vorne und in die Mitte des Kühlschranks legen.

Ihr Thermostat ist zu hoch eingestellt

Eine auffallende neue Studie, die in der Fachzeitschrift Diabetes veröffentlicht wurde, legt nahe, dass ein einfaches Sprengen der Klimaanlage oder ein Absenken der Hitze im Winter dazu führen kann, dass wir im Schlaf Bauchfett angreifen. Kältere Temperaturen verbessern die Wirkung unserer braunen Fettspeicher auf subtile Weise - das Fett, das Sie warm hält, indem es Ihnen hilft, das in Ihrem Bauch gespeicherte Fett zu verbrennen. Die Teilnehmer haben ein paar Wochen in Schlafzimmern mit unterschiedlichen Temperaturen geschlafen: neutrale 75 Grad, kühle 66 Grad und milde 81 Grad. Nach vier Wochen Schlaf bei 66 Grad hatten die Probanden ihre braunen Fettmengen fast verdoppelt. (Und ja, das heißt, sie konnten Bauchfett verlieren.)

Ihre Lichter sind am Morgen zu schwach

Nach einer schlechten Nachtruhe können die Hormone, die den Hunger kontrollieren, durcheinander geraten und uns nach Junk-Food sehnen. Das ist schlimm, aber es kann schlimmer werden, wenn Sie beim Aufwachen nicht gleich etwas Licht in Ihr Leben bringen. Erwachsene mit Schlafmangel, die morgens schwaches Licht verspüren, haben niedrigere Leptinkonzentrationen (ein Hormon, das uns sättigt), zeigten eine im International Journal of Endocrinology veröffentlichte Studie . Die Studie zeigte, dass diejenigen mit blauem Licht (die Art von Energiesparlampen) höhere Leptinwerte hatten. Sobald Sie sich in der Vertikalen befinden, öffnen Sie die von uns empfohlenen Verdunkelungsvorhänge! Wenn es noch dunkel ist, schalten Sie diese energieeffizienten Leuchten ein. Indem Sie etwas Licht in Ihr Leben lassen, erhalten Sie etwas Leben in Ihre Gewichtsabnahme-Ziele.

Sie haben zu viele Fernsehbildschirme

Die Wissenschaft ist in: Je mehr Fernseher Sie konsumieren, desto höher ist Ihr Risiko, krank und fettleibig zu werden. Und je mehr Fernseher Sie in Ihrem Haus haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die U-Bahn sehen. Sie können den Wahnsinn aufhalten, indem Sie das Fernsehen aus Ihrem Schlafzimmer nehmen und es durch angenehme Bauchfett-Aktivitäten wie Schlaf und Sex ersetzen. Wenn Sie gerade dabei sind, verlieren Sie auch den Fernseher in Ihrer Küche. Wenn Sie dort eins haben, verweilen Sie beim verführerischen Essen. Wenn Sie die Anzahl der physischen Fernsehgeräte in Ihrem Leben reduziert haben, reduzieren Sie die Anzahl der Fernsehprogramme in Ihrem Leben, indem Sie nur die von Ihnen bevorzugten Sendungen ansehen. Sie wollen trotzdem nur auf die Couch krabbeln und nichts tun? Wenn dies der Fall ist, benötigen Sie diese 40 Tipps zur Motivation - die tatsächlich funktionieren!

Ihr Wohnzimmer ist zu gemütlich

Nach einem langen Arbeitstag ist es verführerisch, auf Ihrer gemütlichen Couch zu poppen und sich nicht vor dem Schlafengehen zu bewegen. Es macht keinen Unterschied, ob Sie lesen, online einkaufen oder sogar vom Büro aus arbeiten - Sie sind immer noch auf dem Hintern und das ist schlecht. Wissenschaftler wissen immer noch genau, warum Sitzen so schädlich für die Gesundheit ist, aber eine offensichtliche und teilweise Erklärung ist, dass je weniger wir uns bewegen, desto weniger Treibstoff wir brauchen; Der überschüssige Blutzucker überschwemmt den Blutkreislauf und trägt zu Diabetes und anderen Gewichtsrisiken bei. Eine Lösung finden Sie in Tipp # 12.

Ihre Trainingsausrüstung ist verstaut

Bis sich das Trainingsgerät in Ihrem Zuhause gut aussehen lässt, besteht immer der Drang, es an einem Ort zu platzieren, an dem es nicht gesehen werden kann. Wenn jedoch Kurzhanteln, Fahrräder und Laufbänder außer Sicht sind, sind sie nicht im Kopf - was Sie außer Gefecht setzen kann. Verlegen Sie Ihre Trainingsutensilien nicht im Keller, sondern bringen Sie sie an Orte in Ihrem Haus, an denen Sie sich gerne aufhalten. Vielleicht findet das Laufband ein Zuhause neben einem nach Süden ausgerichteten Fenster. Oder vielleicht legen Sie Ihre Yogamatte oder Ihre Kurzhanteln vor den letzten verbleibenden Fernseher Ihres Hauses, damit sich Ihr Netflix zu einer gesunden Aktivität machen kann. Für weitere Ideen zum Abnehmen zu Hause lesen Sie weiter unten den Bonusabschnitt!

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 17 Fettfallen auf Kreuzfahrtschiffen

    17 Fettfallen auf Kreuzfahrtschiffen

    Früher dachte ich an Kreuzfahrtschiffe als riesige schwimmende Buffets und hielt gelegentlich an, um Sie bei Touristenfallen, sogenannten "Hafenstädten", zu werfen. Als meine Mutter vorschlug, zusammen auf eine Kreuzfahrt zu gehen, war ich völlig skeptisch. Werden sie mich dazu bringen, die Macarena zu machen und in einer Conga-Linie zu tanzen? (
  • Gewichtsverlust: 55 Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu verbessern

    55 Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu verbessern

    Stoffwechsel. Es ist der Satz lebenserhaltender chemischer Umwandlungen in den Zellen lebender Organismen. Es ist ein so großes Konzept, dass es verständlich ist, als würde es außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Nicht wahr! Es gibt eine Reihe schneller und einfacher Diät- und Lebensstil-Änderungen, die Sie vornehmen können, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, Ihren Körper effizienter zu betreiben und Ihre Gewichtsabnahme- und Fitnessziele schneller zu erreichen. Folgen
  • Gewichtsverlust: 10 weitere Gewohnheiten, die dich fett machen

    10 weitere Gewohnheiten, die dich fett machen

    Wir dachten, Fett sei der Feind, während Unternehmen fettfreie Lebensmittel mit Zucker und Salz an ihre Stelle pumpten. Wir mieden Kartoffeln und Nudeln, als würde ein Biss unser Gewicht in die Höhe schießen lassen. In der Zwischenzeit hat Google immer mehr Ergebnisse erzielt, als Sie nach einfachen Slim-Down-Ratschlägen suchten. Um
  • Gewichtsverlust: 10 Möglichkeiten, Ihr Abnehmplateau zu beenden

    10 Möglichkeiten, Ihr Abnehmplateau zu beenden

    Die Waage, einst ein Podest, auf dem Sie Ihre wöchentlichen Wiegesiege feiern würden, hörte plötzlich auf zu knospen. Sie haben Ihre Cheat-Day-Kekse abgelassen, Ihre wöchentliche Routine um ein zusätzliches Training erweitert und auf gesunde Nahrungsmittel verzichtet, bei denen es sich nicht handelt, aber nichts bringt die Waage zu Ihrem Vorteil. Pfui
  • Gewichtsverlust: Dies ist, wie viel Wasser Sie für den Gewichtsverlust trinken müssen

    Dies ist, wie viel Wasser Sie für den Gewichtsverlust trinken müssen

    Abnehmen erfordert ein konsequentes Bekenntnis zu mehreren Lebensstiloptionen: Gesünder essen, mehr Sport treiben, 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen und viel Wasser trinken. Die Auswahl von Wasser gegenüber kalorienhaltigen und zuckerhaltigen Getränken spart nicht nur Kalorien, sondern auch Wasser ist für die Funktion des Gehirns, die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Organe und die Erholung von körperlicher Aktivität unerlässlich - um nur einige wichtige Gründe zu nennen. Und wenn
  • Gewichtsverlust: Zweites Frühstück besser als gar nichts, sagt Wissenschaft

    Zweites Frühstück besser als gar nichts, sagt Wissenschaft

    Das Frühstück ist wie das goldene Kind aller Mahlzeiten - die Leute schwärmen immer davon und bewundern das Frühstück, weil es für den Rest des Tages großartig ist. Wir hatten es fest in unser Leben eingenommen, dass es jeden Tag gegessen werden sollte, um gesund zu sein. ("Es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."
  • Gewichtsverlust: Ändern Sie diese 20 nächtlichen Gewohnheiten, um Gewicht zu verlieren

    Ändern Sie diese 20 nächtlichen Gewohnheiten, um Gewicht zu verlieren

    Was Sie am Ende Ihres Tages tun, wirkt sich genauso stark auf Ihr Gewicht aus, wie nicht nur auf den Rest des Tages. Die Nacht kann für Menschen, die anfällig für Essstörungen sind, schrecklich sein, während sie ihre Lieblingsfernsehsendungen im Bett ansehen. Machen Sie also den Wechsel zu diesen gesunden Gewohnheiten, stattdessen Ihren Körper in Topform zu halten. Such
  • Gewichtsverlust: Ihr 10-Tage-Plan zum schnellen Abnehmen, erstellt von Diätetikern

    Ihr 10-Tage-Plan zum schnellen Abnehmen, erstellt von Diätetikern

    Keto. Flexitarian Paleo Ganzes 30. Vegan. Es gibt so viele Diäten, wie es gefährliche Gewichtsabnahme-Mythen gibt. Welchen Essstil solltest du wählen, wenn du dich schnell fit machst und nur 10 Tage hast? Es hat sich herausgestellt, dass zahlreiche Studien herausgefunden haben, dass es im Wesentlichen egal ist, welchen Plan Sie zum schnellen Abnehmen befolgen, sei es kohlenhydratarm oder fettarm, solange Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen. D
  • Gewichtsverlust: 4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    Jeder, der mit den Kardashians auf dem Laufenden ist, weiß inzwischen, dass die Nixing-Molkerei und das ständige Schlagen des Fitnessstudios Wunder für den ehemals 40 Pfund schweren Reality-Star bewirkt haben. Jeder, der jemals versucht hat abzunehmen, weiß, dass es leichter gesagt als getan ist, den Körper zu bekommen, von dem Sie immer geträumt haben. Sich

Tipp Der Redaktion

Wie ein Ernährungswissenschaftler mein Rätsel aufgebläht hat

Ich bin eine Yogalehrerin (und verheiratet mit einem Gesundheits- und Fitness-Redakteur), daher kenne ich mich mit einer gesunden Ernährung aus. Ich kann Zutaten überprüfen, gesunde Fette essen, und mir ist schmerzhaft bewusst, welche Auswirkungen der Zusatz von Zucker auf mein allgemeines Wohlbefinden hat. T