40 Beste Bauchschrumpfende Lebensmittel



Hast du dich mit sportlichen Mom-Jeans befasst oder einen Vater-Body angezogen? Es ist nie zu spät, Ihren Körper wieder in Form zu bringen - vor allem, wenn es in Ihrem Supermarkt viele Lebensmittel gibt, die Bauchfett verbrennen.

Wenn Sie älter werden, beginnt sich Fett in Ihrer Mitte zu sammeln, aber die Natur ist keine Entschuldigung, um ungeschickt zu altern. Bauchfett ist besonders gefährlich, da es ein Indikator für Herzkrankheiten, Fettleibigkeit und Diabetes ist. Um Ihnen dabei zu helfen, Bauchfett endgültig zu verbannen, haben wir 40 beste Lebensmittel zusammengestellt, die Ihren Darm zusammenziehen können. Schleichen Sie sie in Ihre täglichen Rezepte ein, um die Ergebnisse in kürzester Zeit zu sehen. Abonnieren Sie die Einkaufsführer für Supermärkte und die wichtigsten Ernährungstipps, die Ihnen zur Verfügung stehen, und abonnieren Sie das neue Eat This, Not That! Zeitschrift. Für eine begrenzte Zeit können Sie 50 Prozent des Preises sparen - klicken Sie hier!

Matcha-Tee

Shutterstock

Mit dem Hüftschnupfen von grünem Tee kann man kaum rechnen - bis man Matcha getroffen hat. Epigallocatechingallat (EGCG), das potente, im Bauchfett schmelzende Katechin im hellen Sud, ist 137-fach höher als die Menge an EGCG, die aus grünem Tee erhältlich ist, wie eine Studie im Journal of Chromatography ergab. Ist Matcha nicht dein Match? Schmecken Sie das Superfood-Pulver in einen unserer 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies.

Auswuchs Brot

Shutterstock

Wenn Sie versuchen, Bauchfett zu verbrennen, kann Brot der beste Freund oder der schlimmste Feind sein - abhängig davon, welchen Laib Sie wählen. Statt nach nährstoffreichem Weißbrot zu greifen, entscheiden Sie sich für Toast mit gekeimten Körnern. "Gekeimte Vollkornprodukte tendieren dazu, ein anderes Geschmacksprofil zu haben, sie sind jedoch mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden, da sie je nach Getreide Vitamin C, Vitamin B, Ballaststoffe, Folsäure und einige zusätzliche Aminosäuren enthalten können", sagt Jessica Crandall, ein in RDL ansässiges RD, zertifizierte Diabetesberaterin und nationale Sprecherin der Academy of Nutrition und Dietetics in 19 Best & Worst Store Bought Breads. Sowohl Faser als auch Vitamin C wurden mit Gewichtsabnahme in Verbindung gebracht. Beginnen Sie also mit dem intelligenten Stapeln Ihrer Sandwiches. Gemüse wie Paprika und Broccoli sind ausgezeichnete Quellen für Vitamin C und Ballaststoffe.

Guacamole

Shutterstock

Tauschen Sie Mayo und Senf gegen Guac. Avocados sind eine starke Frucht, wenn es darum geht, Bauchfett zu bekämpfen. Sie sind mit einfach ungesättigten Fetten beladen, die Sie schlank und satt halten. Eine Studie im Nutrition Journal fand auch heraus, dass Teilnehmer, die eine halbe frische Avocado zu Mittag aßen, weniger Lust hatten, danach etwas zu essen oder zu essen. Als eines unserer besten Lebensmittel, die Bauchfett verbrennen, schleichen wir uns gerne in Smoothies und Backwaren.

Eier

Shutterstock

Eier sind ein gesundes und schnelles Frühstück und Abendessen, da sie reich an Muskelaufbauprotein und fettverbrennendem Cholin sind. Aber du willst das Eigelb nicht wegwerfen. Etwa die Hälfte des Eiweißes befindet sich in der sonnigen Güte. Außerdem ist das Eigelb zufällig die wichtigste Nahrungsquelle für fettverbrennendes Cholin. Eine Studie fand heraus, dass die Cholin-Supplementierung den BMI sowie die Spiegel des Hungerhormons Leptin senkte, und fügte hinzu, dass der Nährstoff Fett als Energiequelle abbaut. Lass es krachen!

Dunkle Schokolade

Simone van der Koelen / Unsplash

Kakaobutter, das in der Schokolade enthaltene natürliche Öl, besteht aus herzgesunden einfach ungesättigten Fetten (speziell fettverbrennende Ölsäure) sowie aus häufig vermiedenen gesättigten Fetten. Ein Drittel der Fette in Kakao besteht jedoch aus Stearinsäure, einem gesättigten Fett, das den Blutfettgehalt nicht in dem Maße erhöht, wie es andere gesättigte Fettsäuren tun. Was mehr ist, dunkle Schokolade mit 70 bis 85 Prozent Kakao enthält mehr Ballaststoffe als die milchige Sorte, ein wichtiger Faktor für die Gewichtsabnahme und -erhaltung?

Erdnüsse & Erdnussbutter

Shutterstock

Erdnüsse machen nicht nur einen leckeren Aufstrich oder Dip, sondern auch einen bauchfetten Strahleneffekt. In dieser vielseitigen Nuss ist Genistein enthalten, ein Wirkstoff, der auf Fettleibigkeitsgene wirkt und die Fähigkeit des Körpers, Fett zu speichern, reduziert. Darüber hinaus strotzen Erdnüsse mit mehrfach ungesättigten Fetten, von denen gezeigt wurde, dass sie Gene im viszeralen Fett "aktivieren", die mit einer reduzierten Fettlagerung und einem verbesserten Zuckerstoffwechsel im Körper zusammenhängen, so eine Studie der Universität Uppsala.

Knoblauch

Shutterstock

Eine Studie in der Fachzeitschrift Nutrition Research and Practice hat herausgefunden, dass Mäuse, denen eine fettreiche Diät mit Knoblauch verabreicht wurde, deutlich mehr viszerales Bauchfett verloren haben - das Fett, das um Ihre Organe gespeichert ist und möglicherweise zu Stoffwechselbeschwerden führen kann - als diejenigen, die das Allium vermieden haben. Als ob Sie einen weiteren guten Grund brauchten, um das Zeug zu besprühen.

Wilder Lachs

Caroline Attwood / Unsplash

Wenn Ihr Ziel in diesem Sommer ist, Ihre Bauchmuskeln zu zeigen, möchten Sie vielleicht Omega-3-reichen Wildlachs zu Ihrer Hinterhof-Einkaufsliste hinzufügen. Eine Studie in der Zeitschrift Obesity zeigt, dass Teilnehmer, die Omega-3-Fettsäuren in ihre Ernährung aufgenommen haben, mehr Gewicht verlieren und es leichter fallen konnten, davon Abstand zu nehmen, als diejenigen, die dies nicht taten. Im Gegensatz zu den verwandten Vettern enthält der Wildlachs mehr entzündungshemmende Omega-3-Fettsäuren und weniger Omega-6-Fettsäuren, die eine übermäßige Entzündung verursachen können.

Skyr

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Dieser isländische Käse ist über tausend Jahre alt, wird aber in der westlichen Welt völlig unterschätzt. Eine Tasse der joghurtähnlichen Mischung erfordert fast vier Tassen Milch, um die göttlich cremige Textur zu erzeugen. Der hohe Proteingehalt von Skyr (es hat etwa 17 Gramm pro Plain und einen Becher mit 5, 3 Unzen) und gutmütige Probiotika machen diesen Pickel doppelt so dick gegen Bauchfett. Wir mögen besonders die zuckerdosen Becher von Siggi und Icelandic Provisions.

Torte Kirschen

Shutterstock

Wir wissen, dass Sauerkirschen ein idealer Snack vor dem Schlafengehen sind, da sie die Melatoninwerte Ihres Körpers für eine bessere Schlafqualität erhöhen können. Aber wussten Sie, dass die rubinroten Kugeln Ihnen auch dabei helfen können, Bauchfett zu verlieren? Eine Studie im Journal of Medicinal Foods fand heraus, dass die Aufnahme von herben Kirschen mit einer Reduktion des Bauchfetts einherging. Die Forscher fanden auch heraus, dass die Frucht das metabolische Syndrom abwehren kann, wodurch das Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen verringert wird.

Pu-erh Tee

Shutterstock

Betrachten Sie den weniger geschätzten Zwillingsgeschwister von Pu-Erh-Tee. Der chinesische fermentierte Tee wird aus Blättern und Stängeln der Camellia sinensis-Pflanze hergestellt - derselben Art, die grüne, schwarze und Oolong-Tees hervorbringt. Eine Studie in der Phytotherapieforschung fand heraus, dass Pu-Erh die Ansammlung von viszeralem Fett (Bye Bye, Bauchfett) und den Blutfettgehalt bei adipösen Ratten reduzierte. Andere Forschungen vermuten auch, dass das Gebräu den Cholesterinspiegel senken kann, insbesondere den herzschädigenden LDL-Spiegel.

Sonnenblumenkerne

Shutterstock

"Sonnenblumenkerne und Sonnenbrand sind zwei großartige Bauchmuskeln", sagt die anerkannte Diätassistentin Lauren Slayton von Foodtrainers. „Es hat sich gezeigt, dass die Art des Fetts in den Samen das Bauchfett bei Frauen reduziert, ohne dass sich die Ernährung geändert hat.“ Sonnenblumenkerne sind ein idealer tragbarer Snack, aber wenn Sie sich für Sonnenbräune entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie mit Ezekiel gekeimt werden Brot für zusätzliche Schlankheitseffekte.

Andenhirse

Shutterstock

Die Königin aller Buddha-Schüsseln und Superfood-Salate, Quinoa enthält mehr Eiweiß als alle anderen Körner sowie alle neun essentiellen Aminosäuren - eine echte Rarität im Pflanzenreich! Eine Studie in der Zeitschrift Current Developments in Nutrition zeigt, dass das Andenkorn den Taillenumfang sowie die Serumtriglyceride bei übergewichtigen und adipösen Personen reduziert.

Kamut

Shutterstock

Quinoas Ernährungsprofil ist in Sachen A-Spiel, wenn es darum geht, den Darm zu schrumpfen, aber Kamut ist auch ein Superstar, wenn es darum geht, den Bauch zu verbannen. Das nahöstliche Vollkorn ist voller schlanker Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Ballaststoffe - eine dreifache Bedrohung für weiche Bauchmuskeln. Eine im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass Kamut Cholesterin, Blutzucker und entzündungsfördernde Zytokine reduziert.

Blaubeeren

Lindsay Moe / Unsplash

Wenn Sie für die Sommerkleidersaison bestens aussehen wollen, sollten Sie täglich Blaubeeren knallen. Eine Studie im Journal of Medicinal Food fand heraus, dass die an Antioxidantien reichen Früchte zusätzlich zu Triglyceriden und zum Gesamtkörpergewicht das Bauchfett reduzieren können.

Hüttenkäse

Shutterstock

Hüttenkäse ist nicht nur kalorienarm, sondern auch eine solide Proteinquelle - insbesondere Kasein, das langsamer verdaut als Molke, damit Sie länger satt bleiben. Erhöhen Sie die Schlankheitskraft des Käses, indem Sie eine Marke wählen, die sich an Probiotika wie Muuna und Good Culture schleicht.

Kimchi

Shutterstock

Dieser würzige eingelegte Kohl kann Ihre mundänen Salate aufpeppen und Fett bekämpfen. Forscher der Kyung Hee University in Seoul, Korea, fanden heraus, dass die in Kimchi gefundenen Probiotika Lactobacillus brevis die Gewichtszunahme einer fettreichen Diät um satte 28 Prozent unterdrückten! In ähnlicher Weise sind Sauerkraut, Pickles und gesalzene Oliven in diese taillenschnellen Effekte eingepackt.

Hering

Shutterstock

Sie haben wahrscheinlich gesehen, wie diese kleinen Fische in einem Gefäß im Kühlschrank Ihres Supermarktes eingelegt wurden. So seltsam ein Dinnerprotein, wie es scheinen mag, Hering ist eine wirklich schlankmachende Wahl. Es enthält nicht nur Eiweiß, das für den Aufbau von Muskelmasse, die Fett verbrennt, unerlässlich ist, sondern auch Cholin - den gleichen Nährstoff, der in Eidotter vorkommt - und Omega-3-Fettsäuren.

Paprika

Shutterstock

Wenn Sie ständig ein Opfer von Stress finden, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie die Haut aus der Taille braten. Warum? Stress produziert das Hormon Cortisol, das den Bauch dazu anregt, Fett zu speichern. Es gibt jedoch einen einfachen Weg, dies zu bekämpfen: Vitamin-C-reiche Lebensmittel - geben Sie ein: Paprika - haben die Fähigkeit, Fett zu bekämpfen, um Ihren Stresspegel zu senken und Ihren Körper in Topform zu halten.

Süßkartoffel

Shutterstock

Dieser Tater ist ein langsam verdaulicher Kohlenhydrat und hält Sie stundenlang satt und ist weniger anfällig für die zweite Portion Kartoffelchips. Laut einer Studie der Zeitschrift Nutrition and Diabetes korrelieren die Carotinoide von Süßkartoffeln mit einem verbesserten Gewichts- und Fettabbau.

Rote Trauben

Shutterstock

Die magische Komponente der Trauben, Resveratrol, erhöht nachweislich den Fettabbau und reduziert die metabolische Bildung von Fett in reifen Fettzellen. Was uns zu unserem nächsten Pick führt, der Bauchfett verbrennt…

Rotwein

Shutterstock

Wer wusste, dass Ihr Dinner-Kumpel so gut darin war, Fettzellen zu braten? Aber nicht irgendein alter Wein wird es schaffen - Sie müssen den richtigen Vino öffnen. Malbec, Petite Sirah, St. Laurent und Pinot Noir haben den höchsten Gehalt an abnehmendem Resveratrol.

Schwarze Bohnen

Shutterstock

Die Chili-Saison ist zwar vorbei, aber das bedeutet nicht, dass Sie Bohnen von Ihrer Einkaufsliste streichen sollten. Das Wake Forest Baptist Medical Center stellte fest, dass das Bauchfett der Teilnehmer pro zusätzlich 10 Gramm löslicher Ballaststoffe pro Tag um 3, 7 Prozent über fünf Jahre reduziert wurde. Schwarze Bohnen sind mit 4, 8 Gramm pro Tasse eine der reichsten Quellen für lösliche Ballaststoffe.

Macadamianüsse

Shutterstock

Das meiste Fett in Macadamianüssen ist einfach ungesättigt. Untersuchungen des Reina Sofia University Hospital zeigen, dass Studienteilnehmer, die über einen Zeitraum von 28 Tagen eine Diät mit reich an einfach ungesättigten Fetten konsumierten, weniger Bauchfett gewonnen haben als diejenigen, die Fettverzehrende gesättigten. Darüber hinaus verbesserten die Leute auch ihre Insulinsensitivität. Es mag verlockend sein, sich jetzt den weißen Schokoladen-Macadamia-Nuss-Keks zu schnappen, aber wenn Sie alleine an den füllenden Nüssen knabbern, werden Sie Ihre Flachbauchziele viel schneller erreichen.

Haselnüsse

Shutterstock

Eine weitere wunderbare Quelle von einfach ungesättigten Fetten, Haselnüsse enthalten etwa 52 Gramm des Materials pro Tasse, gehackt. Machen Sie Ihre eigenen Nutella zu Hause, indem Sie Haselnüsse mit dunklem Kakao mit Antioxidationsmittel kombinieren, um Ihre Chance auf Bauchfett zu verdoppeln. Denken Sie daran, den hinzugefügten Zucker zu überspringen, um die vollen Vorteile zu nutzen.

Grapefruit

Cayla / Unsplash

Ohne Grapefruit wäre diese Liste nicht vollständig. Die fettfrittierenden Zitrusfrüchte wurden aus gutem Grund wegen ihrer Vorteile in der Hüfte angepriesen: Eine in der Fachzeitschrift Metabolism veröffentlichte Studie ergab, dass diejenigen, die sechs Wochen lang Grapefruit gegessen hatten, aufgrund der Phytochemikalien der Frucht, die die Produktion stimulieren, einen Zentimeter an Taille verloren eines Hormons namens Adiponectin, das am Abbau von Körperfett beteiligt ist. Und das ist noch nicht alles, andere Studien zeigen, dass Grapefruit braune Fettzellen "einschalten" kann, die Körperfett abbauen. Entscheiden Sie sich für ein Frühstück mit einer halben Pampelmuse.

Kokosnussöl

Shutterstock

Dieses tropische Öl ist aufgrund seines gesättigten Fett-Make-ups im Gesundheitsbereich recht umstritten. Die mittelkettigen Triglyceride (MCTs) von Kokosnussöl werden jedoch als Energie verbrannt, anstatt als Fett gespeichert zu werden. Eine Studie in der Zeitschrift Lipids fand heraus, dass Teilnehmer, die ihre Diät mit täglich zwei Esslöffeln Kokosnussöl ergänzt hatten, kleinere Taillen als diejenigen, die mit Sojabohnenöl ergänzt wurden, und obwohl beide Gruppen insgesamt Gewichtsverlust erlitten, nur die Kokosnussölgruppe kleinere Taillen. Eine andere Studie zeigt, dass Männer innerhalb von nur vier Wochen über einen Zentimeter an Taille verloren haben, als sie Kokosnussöl zu sich genommen hatten.

Zitronen

Shutterstock

„Eines der am wenigsten geschätzten magischen Fettverbrennungselixiere ist Wasser“, erzählt Ajia Cherry, Personal Trainer und Gründer von Functional Innovative Training. „Je mehr Wasser Sie trinken, desto voller werden Sie sich fühlen, desto leichter lassen sich unnötige Kalorien reduzieren. Das ist ein wesentliches Element für den Gewichts- und Fettabbau. “Verwenden Sie den Saft einer Zitrone für eine zingy Salatdressing-Basis oder spritzen Sie das Zeug in ein Glas Wasser, um Bauchfett zu verbrennen.

Zimt

Shutterstock

Sie können den abnehmenden Effekt dieses warmen Gewürzs mit Zimtaldehyd, der Zutat, die Zimt seinen Geschmack verleiht, verleihen. Japanische Forscher fanden heraus, dass Mäuse, die eine tägliche Dosis Zimtaldehyd zu sich nahmen, Bauchfett verloren hatten, während diejenigen, die keine Gewürze enthielten, dies nicht taten. Sie fragen sich, wie Sie das Gewürz in Ihre tägliche Ernährung integrieren können? Versuchen Sie es mit Haferflocken, schmecken Sie es in hausgemachte Lattes und Smoothies und fügen Sie es sogar in Fleischwässer ein, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen.

Thunfisch

Shutterstock

Die erschwinglichen Dosen enthalten nicht nur etwa 13 Gramm Eiweiß pro 2, 5 Unzen Portion, um Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen, sondern sie enthalten auch erhebliche Mengen an Omega-3-Fettsäuren - vor allem DHA, die das Gehirn fördern. Diese herzgesunden mehrfach ungesättigten Fette in Thunfisch helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren, und halten diesen vielseitigen Fisch für eines unserer Top-Lebensmittel, die Bauchfett verbrennen.

Jicama

Shutterstock

"Die rindenartige Haut dieses Gemüses kann einschüchternd wirken, aber Jicama ist ein unglaublich vielseitiges Gemüse, das man roh oder gekocht genießen kann", Erin Palinski-Wade, RD, CDE, Autor von 2 Day Diabetes Diet und Hass Avocado Goodness Expert sagt uns per E-Mail. Warum ist diese Stärke so wichtig für Ihre Bauchdiät? „Mit 32 Gramm Ballaststoffen in einem mittelgroßen Jicama kann dieses Gemüse Ihnen leicht dabei helfen, Ihre täglichen Faserziele zu erreichen (und zu übertreffen).“ Bei jedem Anstieg der löslichen Ballaststoffe um 10 Gramm pro Tag wurde das viszerale Fett um 3, 7 Prozent reduziert fünf Jahre, eine Studie gefunden.

Granatapfel

Shutterstock

Lassen Sie sich nicht durch einen möglichen T-Shirt-Fleck davon abhalten, diese saftige Frucht aufzubrechen. Eine Studie im International Journal of Obesity fand heraus, dass die Nahrungsergänzung von Ratten mit Granatapfel eine besonders signifikante Abnahme des Bauchfetts zeigte. Dies führte zu reduzierten Markierungen sowohl der Fettleibigkeit als auch der kardiovaskulären Risikofaktoren, zwei Hauptboni.

Gochujang

Shutterstock

Dieses würzige fermentierte Gewürz aus Chilipulver stammt aus Korea und hat gezeigt, dass es Bauchfett sprengt und die Supperzeit aufpeppen kann. Eine Studie zu Nutrition and Metabolism ergab, dass die Supplementierung der Teilnehmer mit der Sauce über 12 Wochen zu einer signifikanten Verringerung des viszeralen Fetts führt - der Art von Fett, die in Ihrem Mittelteil lauert und möglicherweise zu Stoffwechselstörungen führen kann. Die Forscher vermuten, dass diese Ergebnisse auf Capsaicin, die bioaktive Verbindung, die in würzigen Paprikaschoten gefunden wird, zurückzuführen sind.

Cayenne

Shutterstock

Kein Fan des überwältigenden Geschmacks von Gochujang? Streuen Sie Ihr Fleisch und Gemüse mit Cayennepfeffer. Das heiße Zeug enthält auch Capsaicin, die kraftvolle Verbindung, die über unglaubliche Kräfte verfügt.

Soja

Shutterstock

Zeit, den Wok zu sprengen und diesen Tofu zu pressen. Sojaprodukte wie Tofu, Tempeh und Edamame verfügen über ein starkes Isoflavon namens Genistein, das die Lipidoxidation erhöht. Wenn Sie das nächste Mal Ihren japanischen Lieblings-Joint treffen, vergessen Sie nicht, den Edamame-Appetizer zu bestellen und Ihre reguläre Teriyaki-Schale gegen Tofu einzutauschen.

Brokkolisprossen

Shutterstock

Sie haben gelernt, die Minibäume zu lieben und haben sie sogar zu Ihrer wöchentlichen Speisekarte hinzugefügt. Aber haben Sie von ihren gekeimten Kollegen gehört? Brokkolisprossen wurden mit einer cholesterinsenkenden Wirkung in Verbindung gebracht und es wurde gezeigt, dass sie möglicherweise die Fettspeicherung reduzieren, fanden koreanische Forscher.

Rüben

Shutterstock

Rüben erhalten ihren herrlichen Farbton von Anthocyanen, kraftvollen wasserlöslichen Pflanzenpigmenten, die auch Ihren Muffinaufsatz trimmen können. Anstatt sich mit einer Snickers-Bar zu Ihrem süßen Zahn zu bekennen, sollten Sie Rüben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und ein wenig Meersalz darüber streuen, bevor Sie sie in den Ofen werfen. Hohe Hitze hilft, den natürlichen Zucker der Rüben zu karamellisieren, was zu einem Wurzelgemüse führt, das eher dem Dessert von Mutter Natur ähnelt!

Preiselbeeren

Shutterstock

Nimm diesen Sack mit zuckerhaltigen Craisins ab und entscheide dich für Cranberries ohne Zuckerzusatz. Die herben kleinen Kugeln sind eine der wichtigsten Nahrungsquellen von Ursolsäure, einem entzündungshemmenden Pflanzenwirkstoff, der nachweislich auf Fett im Darm abzielt. Tatsächlich ergab eine Studie, dass Ursolsäure die Muskelmasse und -kraft erhöhte, die Glucosetoleranz verbesserte, die Ablagerung von braunem Fettgewebe förderte und die Masse des weißen Fettgewebes bei Mäusen, die eine fettreiche Diät erhielten, verringerte.

Persimonen

Shutterstock

Sie haben die exotischen Früchte in Ihrer lokalen Whole Foods-Abteilung gesehen, aber wenn Sie noch keinen guten Grund gefunden haben, sie einzupacken, dann hier: Wie Preiselbeeren enthalten Persimmons Ursolsäure. Aber Sie müssen die feste, ledrige Haut essen, um die Vorteile zu nutzen. Wenn Sie kein Fan der Textur sind, versuchen Sie, die gesamte Frucht zu einem schnellen Gewichtsverlust-Smoothie zu mischen.

Gerste

Shutterstock

"Barley enthält satte 6 Gramm Bauchfüllende, meist lösliche Ballaststoffe, die mit Cholesterinsenkung, Blutzuckerminderungen und erhöhter Sättigung in Verbindung gebracht wurden", sagt Lisa Moskovitz, RD, CDN in 25 Best Carbs, die Ihre Abs. Aufdecken werden . Stabilisierter Blutzucker und reduzierter Hunger stellen eine doppelte Bedrohung für Bauchfett dar. Fügen Sie also Gerste hinzu, vom Eintopf bis zum Salat. Sie können sogar das Getreidekorn zum Frühstück genießen: Kochen Sie einfach bis zum Ende und rühren Sie Zimt, Datteln, Muskatnuss und zerquetschte Nüsse hinzu, um einen zufriedenstellenden Start in den Tag zu erhalten.

Empfohlen
  • Restaurants: Chipotle fügt Chorizo ​​zu seinem Menü hinzu

    Chipotle fügt Chorizo ​​zu seinem Menü hinzu

    Nach einigen ernsthaften Verlusten durch einen zu vielen Ausbruch lebensmittelbedingter Krankheiten versucht Chipotle weiterhin, die Liebe und Loyalität seiner Kunden zurückzugewinnen. Nach einer Reihe von fehlgeschlagenen Werbeaktionen und dem Start eines temporären Prämienprogramms zur Umsatzsteigerung besteht die neueste Strategie der Fast-Casual-Kette darin, ihre Speisekarte zu erweitern. Ab
  • Restaurants: Im McDonald's Boykott - und was es für Sie bedeutet

    Im McDonald's Boykott - und was es für Sie bedeutet

    Was passiert, wenn die führende Fast-Food-Kette der Nation ihre nostalgische Szechuan-Dip-Sauce wieder einführt, nachdem Fans der Animationsserie Rick und Morty ihre Rückkehr gefordert haben? Proteste auf der Straße. Angefangen hat alles in einer Episode von Staffel 3, als der verrückte Wissenschaftler Rick seinem gequälten Enkel Morty erzählt, dass es seine Mission im Leben ist, diese Dip-Sauce zu bekommen, die 1998 kurz erschien, um den Disney-Film Mulan in Restaurants zu promoten. (Scha
  • Restaurants: 18 französische Toastgerichte in Amerika - Rang!

    18 französische Toastgerichte in Amerika - Rang!

    Obwohl die Pariser für ihre schlanken Körperformen bekannt sind, scheint jeder in Amerika hergestellte Restaurantteller mit dem Wort "Französisch" davor eine schlechte Nachricht zu sein: Pommes Frites, französische Dip-Sandwiches und ja, French Toast. Unter allen süßen Frühstücksangeboten im Restaurantland ist das mit Ei überzogene, zuckerinjizierte Gericht eines der schlimmsten. Im Durc
  • Restaurants: Wie ungesund ist der neue Einhorn-Frappuccino von Starbucks?

    Wie ungesund ist der neue Einhorn-Frappuccino von Starbucks?

    Starbucks macht sich die Einhorn-Social-Media-Begeisterung zu Nutze, als der limitierte Unicorn Frappuccino veröffentlicht wird. Das rosafarbene, blaue und mit essbarem Glitzer gekrönte fruchtige Getränk wurde am 19. April zu viel Fanfare und farbenfrohen Social Media-Snaps veröffentlicht. Das magische Getränk ist "gemischte Creme" mit "Mangosirup" und mit einem "blauen sauren Nieselregen" überlagert, so eine Pressemitteilung von Starbucks. Dann
  • Restaurants: Verabschieden Sie sich von fast der Hälfte von Chilis Menü

    Verabschieden Sie sich von fast der Hälfte von Chilis Menü

    Haben Sie schon einmal bemerkt, wie lange es dauert, durch Chilis Menü zu blättern und sich auf nur ein Hauptgericht einzustellen? Nun, Brinker International, die Muttergesellschaft des Restaurants, hat. Als Antwort darauf hat das Unternehmen Pläne angekündigt, Chilis umfangreiches Menü von 125 auf 75 bis zum 18. Sep
  • Restaurants: Die ersten Menüpunkte, die in 15 Fast-Food-Restaurants angeboten werden

    Die ersten Menüpunkte, die in 15 Fast-Food-Restaurants angeboten werden

    In einem Zeitalter von übergroßen Portionen und wertvollen Mahlzeiten versuchen Fast-Food-Restaurants immer, ihre beliebtesten Menüpunkte neu zu erfinden und den Menschen mehr von dem zu geben, was sie lieben. Manchmal sind ihre Bemühungen erfolgreich, z. B. Burger Chicken's Pommes Frites oder sie stürzen ab und verbrennen wie Pizza Cheeseburger Stuffed Crust Pizza. Wäh
  • Restaurants: Amerikas Lieblings-Fast-Food-Burger-Ketten - Rang!

    Amerikas Lieblings-Fast-Food-Burger-Ketten - Rang!

    In Anbetracht der Tatsache, dass McDonald's die meisten Standorte im ganzen Land hat als jedes andere Burger-Lokal, erwarten Sie auch Amerikas Favoriten. Es ist jedoch tatsächlich eine regionale Burger-Kette, die den Kuchen nimmt. Wie haben wir diese auf der Erde erschütternden Informationen entdeckt?
  • Restaurants: 8 besten neuen Restaurantketten von 2017

    8 besten neuen Restaurantketten von 2017

    Im vergangenen Jahr sahen wir viele neue Restaurantketten, die die einstige Kluft zwischen Fast Food und Reformkost schafften, was es viel einfacher machte, sich im Handumdrehen gesund zu halten. Wenn Sie der Meinung waren, dass Ihr überfüllter Zeitplan die Gewohnheit von McDonalds, die Sie beschlossen haben, zu beschneiden, weiter verewigt, denken Sie erneut nach.
  • Restaurants: 20 Dinge, die Sie über Fast Food nicht wussten

    20 Dinge, die Sie über Fast Food nicht wussten

    Sie mögen relativ harmlos erscheinen, aber Ronald, Wendy und dieser Burger King-Typ sind alle Mitglieder einer unterirdischen Gesellschaft von Fast-Food-Besitzern - einem Club mit mehr Geheimnissen als der US-Regierung und mehr Tricks als Houdini. Und es sind nicht nur ihre geheimen Saucenrezepte, sondern auch Geheimnisse.

Tipp Der Redaktion

40 Beste und schlechteste glutenfreie Produkte

Wir verstehen es. Das Leben ist schon hart genug, wenn Sie von jedem Kellner mit einem Stöhnen und Augenrollen empfangen werden, wenn Sie höflich nach den glutenfreien Optionen des Restaurants fragen. Lassen Sie sich nicht davon überzeugen, dass jeder Lebensmittellauf automatisch verlängert wird, weil Sie Dutzende von Etiketten sorgfältig scannen, um zu sehen, ob Sie ein „Certified Gluten Free“ -Logo oder „Made in a“ finden Anlage, die auch Weizen produziert. “ Obwohl „g