11 Geheimnisse, die die Lebensmittelindustrie nicht möchte



Iss das, nicht das! enthüllte die Wahrheit über die Produkte in den Regalen Ihres Supermarktes.

Und was wir gefunden haben, könnte Sie nur überraschen.

Wenn Sie einen Einblick in die Lebensmittelindustrie erhalten möchten, spazieren Sie durch den Süßigkeitengang Ihres Lebensmittelgeschäfts. Dort, auf den Etiketten von Produkten wie Mike und Ike und Good & Plenty, finden Sie vielleicht einen überraschenden Anspruch: "Fettfrei". Es ist jedoch völlig richtig - diese leeren Kalorien-Junk-Lebensmittel bestehen zu fast 100 Prozent aus Zucker und verarbeiteten Kohlenhydraten.

Sie sehen, Lebensmittelhersteller halten Sie für dumm. Ihre Marketingstrategien sind darauf angewiesen. Zum Beispiel kann es sein, dass die oben genannten Süßwarenhersteller hoffen, dass Sie "fettfrei" mit "gesund" oder "nicht mästen" gleichsetzen, sodass Sie den gesamten Zucker vergessen, den diese Produkte enthalten. Es ist ein klassischer Köder und Schalter. (Um es festzuhalten, es gibt viele Optionen mit hohem Fettgehalt, die unsere Liste von fetthaltigen Lebensmitteln enthält, die Ihnen beim Abnehmen helfen werden.)

Und der Süßigkeitengang ist erst der Anfang. Deshalb haben wir den Supermarkt durchsucht, um die Geheimnisse zu finden, die Insider der Lebensmittelindustrie nicht möchten. Genau die, die Hersteller mit tiefen Taschen einsetzen, um Ihre Erwartungen, Ihr Portemonnaie und vor allem Ihre Gesundheit auszunutzen. Nennen Sie es das Essen, nicht das! Bettlaken, die Ihnen helfen, Big Food im eigenen Spiel zu besiegen - und für das Leben gesünder zu essen.

Keebler möchte nicht, dass Sie es wissen


. . . diese Zahlen können täuschen

Auf der Vorderseite einer Box von Reduced Fat Club Crackers - in großen gelben Buchstaben - finden Sie die Behauptung: "33% weniger Fett als die ursprünglichen Club Crackers." Ihre Berechnungen sind genau: Das Originalprodukt enthält 3 Gramm Fett pro Portion (pro 4 Cracker), während die fettreduzierte Version 2 Gramm (pro 5 Cracker) enthält. Statistisch gesehen ist das ein Unterschied von 33 Prozent, aber ist es sinnvoll? Und warum kündigt Keebler nicht an, dass seine Cracker mit reduziertem Fettgehalt 33 Prozent mehr Kohlenhydrate haben als das Original?

Vielleicht möchten sie einfach nicht, dass Sie wissen, dass sie 1 Gramm Fett durch 3 Gramm raffiniertes Mehl und Zucker ersetzt haben.

Getränkehersteller wollen nicht, dass Sie es wissen


. . . dass in Flaschen abgefüllter grüner Tee möglicherweise nicht so gesund ist, wie Sie denken

Wir haben ChromaDex-Laboratorien beauftragt, 14 verschiedene grüne Tees in Flaschen auf ihre Gehalte an krankheitsverhütenden Katechinen zu untersuchen. Während Honest Tea grüner Tee mit Honig die beeindruckenden 215 Milligramm der gesamten Katechine in den Charts erreichte, waren einige Produkte nicht einmal im Spiel. Zum Beispiel hatte der Grüne Tee der Republik Tee-Granatapfel nur 8 Milligramm, und der Tee Lemongrass Green von Ito En Teas hatte nur 28 Milligramm, obwohl auf seinem Etikett angegeben ist, dass das Produkt mit Antioxidantien gefüllt ist.

Lebensmittelunternehmen wollen nicht, dass Sie es wissen


. . . dass Ihre Nahrung Maden legal enthalten kann

Sicher, die FDA begrenzt die Anzahl der Nagetierexplosionen und anderer Appetitkiller in Ihrer Nahrung, aber leider ist diese Grenze nicht gleich Null. Die nachstehenden Bestimmungen sind nicht gesundheitsschädlich, aber wir können nicht versprechen, dass der Gedanke daran Sie nicht krank machen wird.

Kelloggs will nicht, dass Sie es wissen


. . . die Wahrheit über Cornflakes

Ein typisches Beispiel: Sie haben ein "Diabetes-freundliches" Logo auf der Seitenverkleidung der Box platziert. Vergessen Sie nicht, dass australische Forscher gezeigt haben, dass Cornflakes den Blutzucker schneller und in größerem Maße erhöhen als gerader Tafelzucker. (Hoher Blutzucker ist das Hauptsymptom von Diabetes.) Der Getreidehersteller bietet einen Link zu seiner Website, auf der Ernährungsempfehlungen für Diabetiker gegeben werden.

Quaker will nicht, dass Sie es wissen


. . . dass eine Schüssel mit einigen ihrer "herzgesunden" heißen Cerealien mehr Zucker enthält als die gleiche Portionsgröße von Froot Loops

Ein Beispiel: Quaker Maple & Brown Sugar Instant Haferflocken. Sicher, das Unternehmen zeigt stolz das Häkchen der American Heart Association (AHA) auf der Produktverpackung.

Auf dem Kleingedruckten neben dem Logo wird jedoch lediglich angezeigt, dass das Lebensmittel die AHA-Kriterien für gesättigte Fettsäuren und Cholesterin erfüllt. Es könnte also ein Pfund Zucker haben und sich trotzdem qualifizieren. Aber rate mal was? Froot Loops erfüllt auch die Kriterien der AHA, es wird nur kein Logo angezeigt.

Die Lebensmittelindustrie möchte nicht, dass Sie es wissen


. . . dass Nahrungsmittelzusätze dazu führen können, dass sich Ihre Kinder schlecht benehmen

Forscher der University of Southampton im Vereinigten Königreich fanden heraus, dass künstliche Lebensmittelfarbstoffe und Natriumbenzoat-Konservierungsmittel direkt mit einer erhöhten Hyperaktivität bei Kindern zusammenhängen. Zu den Zusatzstoffen gehörten Gelb Nr. 5, Gelb Nr. 6, Rot Nr. 40 und Natriumbenzoat, die häufig in abgepackten Lebensmitteln in den Vereinigten Staaten zu finden sind, aber die Forscher wissen nicht, ob es sich um eine Kombination der Chemikalien handelt oder ob es sich um ein einzelnes handelt einer der Hauptschuldigen. Sie finden rote Nr. 40, gelbe Nr. 5 und gelbe Nr. 6 in Glücksbringern und Natriumbenzoat in einigen Diät-Limonaden, Pickles und Gelees. Um gesunde Snacks zum Mitnehmen zu erhalten, besuchen Sie unsere Liste mit guten Snacks, die die ganze Familie lieben wird.

Land O'Lakes will nicht, dass Sie es wissen


. . . dass es so etwas wie "fettfrei" zur Hälfte nicht gibt

Definitionsgemäß besteht eine halbeinhalb Milchprodukte zu 50 Prozent aus Milch und zu 50 Prozent aus Sahne. Sahne ist natürlich ziemlich fett. Fat Free Half & Half kann also technisch nicht existieren. Was genau ist das? Magermilch, zu der ein Verdickungsmittel und ein künstlicher Cremearoma hinzugefügt wurden. Sie werden von der Auszahlung enttäuscht sein: 1 Esslöffel traditionelle Hälfte enthält nur 20 Kalorien; Die fettfreie Version hat 10.

Die Fleischindustrie möchte nicht, dass Sie es wissen


. . . dass die magersten Schnitte möglicherweise den höchsten Natriumgehalt haben

Schlankere Schnitte sind definitionsgemäß weniger saftig. Um diesem ausgetrockneten Effekt entgegenzuwirken, "verbessern" einige Hersteller Truthahn-, Hühner- und Rindfleischprodukte, indem sie mit einer flüssigen Lösung gefüllt werden, die Wasser, Salz und andere Nährstoffe enthält, die dazu beitragen, sie zu erhalten. Diese Praxis kann den Natriumgehalt des Fleisches dramatisch erhöhen. Zum Beispiel enthält eine 4-Unzen-Portion Putenbrust-Tenderloin, die mit einer 6-prozentigen Lösung angereichert ist, frische, schuppige Brook Farms-Frischkäse, die 55 mg Natrium enthält. Die gleiche Portion Jennie-O Turkey Breast Tenderloin Roast Turkey, die um bis zu 30 Prozent verbessert wird, enthält 840 mg - mehr als ein Drittel des empfohlenen Tageswertes.

Supermärkte wollen Sie nicht wissen


. . . dass lange Schlangen dich mehr kaufen lassen

Wenn Sie in einer langen Kassenreihe stecken, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Süßigkeiten und Limonaden in Ihrer Nähe kaufen, um bis zu 25 Prozent höher, so eine kürzlich an der University of Arizona durchgeführte Studie. Psychologen haben festgestellt, dass je mehr Versuchung jemand ausgesetzt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er ihr erliegt. Dies kann auch dazu beitragen, zu erklären, warum Supermärkte ihre Geschäfte so auslegen, dass die üblichen Grundnahrungsmittel wie Milch, Brot und Eier ganz hinten stehen und Sie zwingen, den Kampf der kulinarischen Versuchung zu betreiben.

Lebensmittelunternehmen möchten auch nicht, dass Sie es wissen


. . . dass ihre Kalorienwerte falsch sein können

Das liegt daran, dass die FDA einen Lebensmittelhersteller eher dafür bestraft, dass Sie das Nettogewicht eines Produkts übertreiben, als sicherzustellen, dass Sie mindestens so viel erhalten, wie Sie dafür bezahlen. Daher verpacken die Hersteller häufig entweder "großzügig" mehr Lebensmittel als das angegebene Nettogewicht oder machen Portionen schwerer als das angegebene Gewicht der Portionsgröße. Mit einer gewöhnlichen Waage für Lebensmittel testen wir eine Reihe von Produkten, indem wir das tatsächliche Nettogewicht und das Gewicht der Portionsgröße überprüfen. Sicher, wir haben festgestellt, dass einige beliebte Produkte schwerer sind, als das Paket sagt. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise mehr Kalorien essen, als Sie denken.

Die Lebensmittelindustrie möchte auch nicht, dass Sie es wissen


. . . dass Unternehmen zahlen müssen, um ein von der American Heart Association zertifiziertes Lebensmittel zu sein

Aus diesem Grund erscheint das AHA-Logo auf einigen Produkten, ist jedoch bei anderen nicht vorhanden - selbst wenn beide die Richtlinien erfüllen.

ALLES NEUES FÜR 2015! Genießen Sie all Ihre Lieblingsspeisen - und beobachten Sie, wie die Pfunde verschwinden! Klicken Sie hier, um das neue Eat This, Not That zu kaufen! Buch, der maßgebliche Leitfaden für alle Ihre Lieblingsrestaurants und Supermärkte.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Die 5 großen Vorteile von Kokoswasser

    Die 5 großen Vorteile von Kokoswasser

    Jetzt, wo der Sommer in vollem Gange ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass jeder auf der Suche nach köstlichen Wegen ist, um kühl und hydratisiert zu bleiben. Und hier in New York habe ich Leute gesehen, die überall Kokosnusswasser tranken, von meiner Spin-Klasse bis zur U-Bahn. Ich habe nachgedacht: Ist das tropische Getränk alles, was es verspricht? Un
  • bessere Gesundheit: Die 20 besten kalziumreichen Lebensmittel, die keine Milchprodukte sind

    Die 20 besten kalziumreichen Lebensmittel, die keine Milchprodukte sind

    Es ist nicht gerade bahnbrechend, dass Kalzium eine führende Rolle bei der Knochengesundheit und bei der Prävention von Osteoporose und Krebs spielt. Was Sie jedoch möglicherweise nicht wissen, ist, dass es einige Möglichkeiten gibt, den Nährstoff zu erhalten, ohne die Milchprodukte zu stürzen oder ein Supplement zu ersticken. In d
  • bessere Gesundheit: 10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    Es tat mir leid, von seinem Dilemma zu hören. Was brachte ihn in den finanziellen Ruin? Welche Art von Geldsucht hatte mein Freund im Griff? "Versuchen, gesund zu essen", erklärte er. „Zum Beispiel gehe ich jeden Samstag zum Bauernmarkt und zahle 24 Pfund pro Pfund - für Grünkohl! Es kostet mich ein Vermögen. Aber
  • bessere Gesundheit: Die Wahrheit über das Aufgeben von Gluten führt dazu, dass Sie sich besser fühlen

    Die Wahrheit über das Aufgeben von Gluten führt dazu, dass Sie sich besser fühlen

    Die glutenfreie Industrie wächst ... aber es könnte der "Nocebo" -Effekt sein. Hören Sie sich das an: Ich ging in den Laden, um ein Notizbuch zu kaufen, und auf dem Etikett stand "Glutenfrei". Wirklich! Genau in diesem Moment dachte ich: "Das ist ein bisschen zu weit gegangen ...
  • bessere Gesundheit: Gegrillte Greens: Der Must-Try-Sommersalat-Trend

    Gegrillte Greens: Der Must-Try-Sommersalat-Trend

    Im Laufe der Jahre haben wir eine Vielzahl von Möglichkeiten gefunden, um Mamas Bitte, unser Gemüse zu essen, zu erfüllen. Wir haben sie gebraten, gebraten, gebacken und gekocht, um unsere tägliche Portion Gemüse zu erhalten, ohne den Geschmack zu verlieren. Das Problem? Viele unserer Kochmethoden sabotieren den Nährwert unseres Gemüses. Nehme
  • bessere Gesundheit: Wie schlecht ist Kokosnussöl für Ihre Gesundheit?

    Wie schlecht ist Kokosnussöl für Ihre Gesundheit?

    Wenn Sie wie Gwyneth Paltrow sind und Ihre Beine gerne mit dem Zeug besudeln, dann geht es Ihnen gut. Wenn Sie jedoch Kokosnussöl verwenden, um Ihre Eier zu braten oder zu verhindern, dass Ihre Brownies an der Pfanne kleben, kann dies zu einem unhöflichen Erwachen führen. Ein kürzlich in der Zeitschrift Circulation veröffentlichtes Advisory der American Heart Association verkündete, dass gesättigtes Fett ersetzt werden muss - 82% der Fette in Kokosnussöl! - Mit
  • bessere Gesundheit: 6 Stay-Slim-Tipps von Alison Sweeney

    6 Stay-Slim-Tipps von Alison Sweeney

    Fragen Sie Alison Sweeney nicht, wie viel sie wiegt. Der Star der legendären Detektivserie von Hallmark, Murder, She Baked , hat seit Jahren keinen Maßstab erreicht. Stattdessen verwendet sie die Passform ihrer Jeans, um zu bestimmen, wann sie ihre Diät "knöcheln" muss. Ali, 39, ist seit seiner Abgabe von 30 Pfund, als er The Biggest Loser ausrichtete, eine Inspiration für Frauen überall auf der Welt, die mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben. Hier
  • bessere Gesundheit: Ein weiterer Grund, endlich Ihre Soda-Gewohnheit zu treten

    Ein weiterer Grund, endlich Ihre Soda-Gewohnheit zu treten

    Was genau ist der Betrag für Sie schlecht? Wie schlimm? Was sind die Chancen, dass Ihnen diese Dinge passieren werden? Nach der Big-Soda-Steuer in Berkeley sind wir vielleicht alle ein wenig näher dran, einen genaueren Blick darauf zu werfen, warum unser sprudelnder Freund eigentlich ein Rückstecher ist. E
  • bessere Gesundheit: Bestes Protein zum Essen vor jedem Training

    Bestes Protein zum Essen vor jedem Training

    Obwohl Sie möglicherweise bereits wissen, dass das, was Sie in den Mund nehmen, bevor Sie einen Schweißausbruch haben, Ihnen dabei helfen können, es durch Ihr Workout zu schaffen, ohne dabei leichtsinnig oder müde zu werden, können Sie nicht erkennen, dass der richtige Pre-Workout-Kraftstoff Ihren Schwitzvorgang tatsächlich mehr macht Wirksam und helfen, schneller abzunehmen. Was

Tipp Der Redaktion

Was ist die 5: 5: 5-Diät?

Sie haben vielleicht von der 3-4-5-Regel zum Abnehmen gehört, aber haben Sie von der 5: 5: 5-Diät gehört? Während die 3-4-5-Regel mit Kalorien zu tun hat (Diätetiker verbrauchen 300 Kalorien zum Frühstück, 400 Kalorien zum Mittagessen und 500 Kalorien zum Abendessen), gibt die 5: 5: 5-Diät lediglich an, dass Sie fünfmal am Tag essen. jeden T