15 gesunde Feiertagsplätzchen, auf die Sie super stolz sein können



Kekse! Sie legen sie für den Weihnachtsmann ab, backen sie zu einer unterhaltsamen Familienzeitaktivität und geben sie auf Nachbarferienpartys weiter. Wir werden Sie nicht bitten, sie aufzugeben. Ja wirklich. Sie sollten in der Lage sein, an Ihren Urlaubstraditionen teilzunehmen und Kalorien zu reduzieren.

Wir haben die Blogosphäre nach den besten leckeren Rezepten für gesunde Ferienkekse durchsucht, um Ihnen 15 gesunde Keksrezepte zu bieten, in denen Sie Ihre Freunde und Ihre Familie begeistern können. Diese Kekse sind nicht nur lecker, sie bieten auch ein paar nette Superfoods (wie Kokosnussöl und Mandeln) und reduzieren die unartigen Zutaten wie Butter und Weißzucker. Und denken Sie daran: Der einfachste Weg, die Kalorien der Kekse in dieser Saison zu reduzieren, besteht darin, sie mit Freunden und Familie zu teilen. Das ist eine Feiertagstradition, bei der wir uns alle gut fühlen können. Probieren Sie grünen Tee, einen der besten Gewichtsabnahme-Tees für ein warmes Getränk, das zu Ihren kreativen Köstlichkeiten passt.

Kürbis-Schokoladenkekse

Pro Cookie: 108 Kalorien, 4, 7 g Fett, 3, 5 g gesättigtes Fett, 8 mg Natrium, 1, 6 g Ballaststoffe, 10, 9 g Zucker, 1 g Protein

Und Sie dachten, der Kürbis wäre alles, was er zu lieben hatte, war der Kuchen und die Lattes. Nun, stellen Sie sich diesen Cookie als die Version ohne Abstriche der klassischen Torte vor, mit einem Upgrade - Schokoladenstückchen! Zwischen den warmen Wintergewürzen und der klebrigen Schokolade wird keiner Ihrer Feriengäste vermuten, dass diese nuss-, korn- und eifrei sind.

Holen Sie sich das Rezept von The Detoxinista.

Zuckerplätzchen-Energie beißt

Pro Cookie: 23 Kalorien, 1, 6 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 1, 9 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0, 9 g Zucker, 0, 6 g Protein

Lass dich nicht von dem Namen werfen; Ein paar dieser Energie-Bisse bringen Sie nicht in die Nähe des Zuckerhochs - und Absturz - der klassischen Kekse, nach denen sie benannt wurden. Mit nur drei Zutaten und wenigen Minuten können diese Bisse am Wochenende problemlos für eine Woche gesundes Naschen für die ganze Familie vorbereitet werden. Decken Sie ein Viertel davon mit Streuseln auf, damit Kinder ein wenig an den Cashew-Leckereien interessiert sind.

Holen Sie sich das Rezept von Better with Cake.

Erdnussbutter-Haferkekse

Pro Cookie (mit Mandelmilch): 85 Kalorien, 4, 3 g Fett, 0, 8 g gesättigtes Fett, 40 mg Natrium, 1, 3 g Ballaststoffe, 3, 5 g Zucker, 2, 9 g Protein

Diese Kekse sind knusprig mit einer klebrigen Mitte und haben für jeden etwas zu bieten. Flachs gibt ihnen einen Schub an Omega-3-Fettsäuren und eine gesunde Dosis Ballaststoffe. Es wird besser; Sie erhalten diesen reichhaltigen, wohlschmeckenden Erdnussbutter-Geschmack mit einem Bruchteil der Zuckermenge als andere Keksrezepte. Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Kleinen Zucker überlasten, wenn sie zwei statt eins greifen. Apropos Überladen, finden Sie die schlechteste Erdnussbutter in unseren 36 besten Peanut Butters-Ranglisten!

Holen Sie sich das Rezept von Begin Within Nutrition.

Mandelbutter-Spitzenplätzchen

Pro Cookie (mit ungesüßter Mandelmilch): 150 Kalorien, 10, 3 g Fett, 1, 0 g gesättigtes Fett, 3 mg Natrium, 0, 9 g Ballaststoffe, 7, 0 g Zucker, 4, 0 g Protein

Diese klassischen, durchsichtigen Kekse sind normalerweise mit Butter gefüllt, um diese leichte, aber knackige Textur zu erreichen. Diese Version ist jedoch voll mit Protein, ohne sie zu beschweren. Sie erhalten eine sättigende Dosis gesunder Fette von der Mandelbutterbasis, aber alles, was Sie wirklich interessiert, ist der reichhaltige, nachsichtige Geschmack. Versuchen Sie einfach, sich zu erinnern, zu teilen!

Holen Sie sich das Rezept von The Simple Veganista.

Glutenfreie Lebkuchenplätzchen

Pro Cookie: 89 Kalorien, 7, 3 g Fett, 2, 4 g gesättigtes Fett, 29 mg Natrium, 1, 4 g Ballaststoffe, 2, 3 g Zucker, 2, 1 g Eiweiß

Wir wissen genau, was Sie denken: korn-, milch- und glutenfreie Kekse? Sie müssen trocken sein. Falsch! Diese aufgerüsteten Klassiker sind nicht nur nicht bröckelig, sie sind auch äußerlich knackig und innen zäh. Richtig, die perfekte Keks-Kombination. Sie sind so gut, dass Sie das Sahnehäubchen nicht verpassen.

Holen Sie sich das Rezept von The Roasted Root.

Kichererbsen-Schokoladenkekse

Pro Cookie: 86 Kalorien, 4, 5 g Fett, 1, 4 g gesättigtes Fett, 38 mg Natrium, 9, 6 g Kohlenhydrate, 1, 3 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 2, 3 g Eiweiß (berechnet mit herkömmlichen Mini-Schokoladenchips)

Egal, ob Sie nach einem einfachen oder einem gesunden Rezept suchen, diese zuckerarme Option passt perfekt. Der größte Teil des Teigs besteht aus Kichererbsen und Erdnussbutter, während Ahornsirup, Vanilleextrakt und Mini-Schokoladensplitter eine unterstützende Rolle spielen und einen Hauch Süße hinzufügen. Das Beste: Sie sind frei von Eiern, damit Sie den Löffel lecken können - und auch die Schüssel.

Holen Sie sich das Rezept von Begin Within Nutrition.

Kürbiskuchenplätzchen

Pro Cookie (ohne Schokoladenstückchen): 68 Kalorien, 5, 4 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 57 mg Natrium, 1, 5 g Ballaststoffe, 2, 8 g Zucker, 2, 4 g Protein

68 Kalorienplätzchen. Lesen Sie es noch einmal: 68 Kalorienplätzchen. Verstehen Sie uns nicht falsch, wir lieben die kalorienreduzierte Anzahl, aber was wir an diesem Rezept lieben, ist die Liste der gesunden, gesunden Zutaten, die darin enthalten sind. Hier wird nichts verarbeitet, Leute, nur Kekse, man kann sich gut fühlen, wenn man am Feiertagstisch herumgeht.

Holen Sie sich das Rezept von The Detoxinista.

Verdammt leckere Chocolate Chip Cookies

Pro Cookie: 161 Kalorien, 8, 3 g Fett, 6, 4 g gesättigtes Fett, 55 mg Natrium, 2, 1 g Ballaststoffe, 7, 8 g Zucker, 2, 6 g Protein

(Berechnet mit Dinkelmehl, ungesüßter Mandelmilch, 1/2 Tasse Schokoladenstückchen und Kokoszucker)

Wenn Sie es gewohnt sind, Kekse in Scheiben zu schneiden, kann das Mischen von Hafer mit Ihren Schokoladenchips ein Schockierer sein - auf eine gute Art und Weise. Kaubar, herzhaft und befriedigend: Diese Kekse zeigen Ihnen, dass ein verdammt leckerer Schokoladenkeks ausreicht, um selbst hartnäckigste Zuckersucht zu befriedigen. Und da absolut keine Butter in Sicht ist, können Sie diese Schuld einfach vor dem ersten Biss beseitigen. Und dann schauen Sie sich die 17 großartigen Möglichkeiten an, um mit Haferflocken abzunehmen.

Holen Sie sich das Rezept von The Simple Veganista.

Pfefferminz-Schokoladen-Makronen

Pro Cookie: 74 Kalorien, 4, 9 g Fett, 4, 2 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Ballaststoffe, 6, 6 g Zucker, 1, 0 g Eiweiß

(Berechnung basierend auf ungesüßter Kokosmilch und ohne Salz oder zusätzlichem Schokoladendip)

Diese süßen kleinen Ablässe bringen Sie mit einer guten Dosis Kokosnuss in die Tropen, bevor Sie mit der klassischen Kombination aus Schokolade und Minze in den Wintergeist zurückkehren. Und bei 74 Kalorien pro Minute kann Ihnen niemand etwas vorwerfen, wenn er sie in geschmolzener Schokolade ein wenig eintaucht.

Holen Sie sich das Rezept von Against All Grain.

Quinoa- und Mandelmehlplätzchen mit Chai-Gewürzmandelbutter

Pro Cookie: 159 Kalorien, 9, 6 g Fett, 1, 6 g gesättigtes Fett, 24 mg Natrium, 1, 4 g Ballaststoffe, 9, 1 g Zucker, 2, 3 g Eiweiß

Diese Kekse kombinieren zwei unserer Lieblingssachen über die Ferienzeit: Kekse und warme Backgewürze. (Außerdem lehnen wir niemals ein Dessert ab, mit dem es möglich ist, Eiweiß zu verpacken.) Diese Kekse sind auch eine köstliche Einführung in die Welt der alternativen Mehle. Wenn Sie Mandelbutter mögen, lieben Sie die subtile Nussigkeit, die Mandelmehl Ihren Keksen hinzufügt.

Holen Sie sich das Rezept von Farm auf einem Teller.

Kokosnussmehl-Schokoladenkekse

Pro Cookie: 97 Kalorien, 6, 5 g Fett, 4, 8 g gesättigtes Fett, 68 mg Natrium, 1, 1 g Ballaststoffe, 6, 0 g Zucker, 1, 6 g Eiweiß

Leicht, flauschig und kuchenartig sind diese Kekse wie die Spitze eines Schokoladenmuffins - ohne unnötigen Zucker, Fett oder Kalorien. Lassen Sie sich vom gesättigten Fett nicht abschrecken; Es stammt aus rein natürlichen Zutaten, die reich an guten Fetten sind, wie Kokosnussmehl und Kokosnussöl. Ein Hauch von Ahornsirup und einige Mini-Schokoladensplitter genügen, um diese kleinen Ablässe zu versüßen.

Holen Sie sich das Rezept von The Detoxinista.

Paleo Samoas

Pro Cookie: 142 Kalorien, 9, 0 g Fett, 5, 0 g gesättigtes Fett, 26 mg Natrium, 1, 5 g Ballaststoffe, 11, 7 g Zucker, 1, 9 g Protein

Vergessen Sie die Transfette und Chemikalien, die in typische Girl Scout Kekse verpackt sind, und machen Sie mit Ihren Kleinen gesunde Versionen zu Hause. Sie bekommen ihre Hände beim Mischen dabei und wissen genau, was sie essen. Dieses Rezept enthält alle schönen Zutaten (ungesüßte Kokosnuss und dunkle Schokolade) und tauscht diese unartigen Zutaten wie Zucker gegen gesündere Alternativen. Sie werden sicher die ganze Familie glücklich machen. Nicht wie diese 40 am meisten beängstigenden Dinge in Lebensmitteln.

Holen Sie sich das Rezept von Elanas Pantry.

No Bake Hafermehl-Erdnussbutter beißt

Pro Cookie: 123 Kalorien, 6, 7 g Fett, 1, 3 g gesättigtes Fett, 23 mg Natrium, 13 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 7, 2 g Zucker, 4 g Protein

Energiebisse sind ideal für Tage, an denen Sie nicht hungrig genug sind, um sich für einen ganzen Müsliriegel zu engagieren, oder wenn Sie sich einfach nach etwas Süßem sehnen, das Ihre Ernährung nicht beeinträchtigt. Wenn Sie dieses Rezept zusammenstellen, sind Sie auf beide Szenarien vorbereitet. Die Zubereitung dauert nur 15 Minuten und ist mit Superfoods wie Leinsamen, Chiasamen und Mandeln gefüllt - oh, und natürlich auch Ooey-Gooey-Erdnussbutter!

Holen Sie sich das Rezept von How Sweet Eats.

2-Bite-Frühstückskekse

Pro Cookie: 53 Kalorien, 1, 4 g Fett, 0, 7 g gesättigtes Fett, 1 mg Natrium, 0, 8 g Ballaststoffe, 6, 1 g Zucker, 0, 5 g Eiweiß

Um es klar zu sagen: Manchmal möchten wir sogar den Tag mit Keksen beginnen. Es ist die Jahreszeit, richtig? Aber das letzte, was wir wollen, wenn wir aufwachen, ist ein Zuckerschub, der uns eine Stunde später schwindelig und unscharf machen wird. Bei diesen kleinen Keksen werden Bananen und Hafer als Basis verwendet, um eine solide Grundlage für die Ernährung zu schaffen (damit Sie natürlich auch ein paar Mini-Schokoladenstückchen hinzufügen können).

Holen Sie sich das Rezept von Begin Within Nutrition.

Gesündeste Kekse überhaupt

Pro Cookie: 178 Kalorien, 10, 7 g Fett, 1, 4 g gesättigtes Fett, 103 mg Natrium, 2, 6 g Ballaststoffe, 15, 0 g Zucker, 4, 9 g Protein

Diese Kekse sind auf Basis von Walnüssen und Datteln ohne Zuckerzusatz und ohne Milchprodukte. Dunkle Schokoladenchips sorgen dafür, dass sie immer noch dekadent schmecken - schließlich essen Sie einen Keks -, aber die Walnüsse geben Ihnen einen zusätzlichen Schub an Protein, so dass Sie sich mit einem Keks zufrieden fühlen werden (anstatt sich in der zweiten und zweiten Runde in die Küche zu schleichen drei).

Holen Sie sich das Rezept von The Detoxinista.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 8 "gesunde" Swaps, die für Sie nicht wirklich besser sind

    8 "gesunde" Swaps, die für Sie nicht wirklich besser sind

    Ihre Bemühungen sind bewundernswert. Leider sind sie möglicherweise nicht für Ihren Körper vorteilhafter. Es stellt sich heraus, dass diese 8 scheinbar "gesünderen" Swaps für Sie nicht besser sind als das Original. Fettarme Molkerei für Vollfett Während Vollmilchmilchprodukte mehr Kalorien enthält, ist es auch füllender. Das mag
  • bessere Gesundheit: 20 schlechteste Gewohnheiten für Herzgesundheit

    20 schlechteste Gewohnheiten für Herzgesundheit

    Amerikas Herz bricht - aber Sie haben die Macht, es zu heilen. Kardiovaskuläre Erkrankungen sind in den USA für etwa ein Drittel der Todesfälle verantwortlich, wobei laut American Heart Association täglich über 2.200 Amerikaner an kardiovaskulären Erkrankungen sterben. Die meisten Ärzte sind sich einig, dass Prävention das beste Mittel ist, um die Krankheit zu bekämpfen. "W
  • bessere Gesundheit: 17 Nahrungsmittel, die den Cholesterinspiegel senken

    17 Nahrungsmittel, die den Cholesterinspiegel senken

    Haben Sie jemals gedacht, Sie könnten Ihren hohen Cholesterinspiegel senken, indem Sie einfach keine cholesterinhaltigen Nahrungsmittel (wie Eier) essen? Du bist nicht allein. Heck, sogar die Dietary Guidelines empfahlen bis zu der 2015 überarbeiteten Version gegen den Verzehr von mehr als 300 mg Cholesterin pro Tag.
  • bessere Gesundheit: Gesunde Tipps von den meisten Baller Moms in Amerika

    Gesunde Tipps von den meisten Baller Moms in Amerika

    Sie sagen, wenn Sie etwas erledigen wollen, fragen Sie eine vielbeschäftigte Person. Aber wenn Sie etwas mit Buzzer-schlagen, Flexy-Bizeps-Finesse machen wollen, wie wäre es, wenn Sie eine Mutter fragen, die auch eine professionelle Basketballspielerin ist? Das ist richtig - es gibt eine Handvoll WNBA-Spieler, die beide unglaubliche Karrieren ausgleichen und gleichzeitig kleine Kinder großziehen. U
  • bessere Gesundheit: 22 Lebensmittel, die das Brustkrebsrisiko beeinflussen können

    22 Lebensmittel, die das Brustkrebsrisiko beeinflussen können

    Sicher, wir haben alle unsere Unterschiede - ich verstehe nie, warum mein bester Freund das Eintauchen von Möhren in Ketchup ansprechend findet - aber eines haben viele von uns gemeinsam: Wir wissen, dass jemand, dessen Leben von Brustkrebs betroffen ist. Krebs ist neben Herzkrankheiten der zweithöchste Mörder amerikanischer Frauen. I
  • bessere Gesundheit: Das überraschende Essen Selena Gomez isst zum Frühstück

    Das überraschende Essen Selena Gomez isst zum Frühstück

    Obwohl sie zu Bon Appétit zugegeben hat, dass sie es immer wieder liebt, einen guten Teller gebratenes Hühnchen zu genießen , beginnt Selena Gomez ihren Tag mit nur einer Zutat und ihrer Gesundheit. Der ehemalige Disney-Star, der kürzlich einer erfolgreichen Nierentransplantation unterzogen wurde, erhebt sich entweder zu einem Stück rohem Ingwer oder einem Schuss davon. „Es
  • bessere Gesundheit: 39 Nahrungsmittel Frauen über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    39 Nahrungsmittel Frauen über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    Sobald Sie das große 4: 0 erreicht haben, ist es nicht nur die Anzahl der Kerzen auf Ihrer Torte, die bedeutet, dass Sie alt werden, sondern auch das unangenehme Gefühl in Ihren Gelenken und die Unfähigkeit, die letzten fünf Pfund aus Ihrem Rahmen zu schlagen. Während das Altern in umgekehrter Richtung ein Wunder ist, an dem wir alle gerne teilnehmen würden, gibt es einige Verbesserungen, die Sie an Ihrer Diät vornehmen können, um den Prozess zu verlangsamen, z. B. das
  • bessere Gesundheit: Warum machen Bohnen dich furzt?

    Warum machen Bohnen dich furzt?

    Bohnen sind vollgepackt mit einer Kombination aus Eiweiß und Ballaststoffen in der Taille, Kalium, um den Blutdruck in Schach zu halten, und Zink, das neben anderen Nährstoffen auch die Immunabwehr fördert. Wenn Sie jedoch nach Aufschäumen von Bohnen oder hausgemachtem Chili unter Völlegefühl und Blähungen leiden, ist die Fülle an Vorteilen der Hülsenfrucht möglicherweise nicht das Unbehagen wert, das folgt. Hey, sie
  • bessere Gesundheit: 15 seltsame Promi-Trainingsgewohnheiten

    15 seltsame Promi-Trainingsgewohnheiten

    Wenn Rockin 'Bodys zu jeder Zeit alt sind, ist es dann ein Wunder, dass jeder wissen möchte, was Prominente tun, um in Form zu kommen - und in Form zu bleiben ? Die Menschen in Hollywood scheinen sich über Nacht verwandeln zu können und sofort abzunehmen. Ja, viele haben persönliche Trainer, aber diese Trainer erledigen die Arbeit nicht für sie. Und

Tipp Der Redaktion

15 Grund, warum Mary's Crackers die besten Cracker sind

Wenn Sie noch nicht von Mary's Gone Crackers gehört haben, ist es jetzt an der Zeit, in den Laden zu gehen und eine Schachtel zu kaufen, weil diese Leute die Leute zum Reden bringen und ihnen den Mund wässern. Unten essen Sie dieses! hat 15 Gründe zusammengestellt, warum Sie, der Feinschmecker, ein paar Dollar in diesen tollen neuen Snack investieren sollten. U