Der am besten schmeckende Low-Carb Proteinriegel auf dem Markt



Möchten Sie im Nu tanken, während Sie Ihren mageren Körper straffen? Wenn Sie sich einen kohlenhydratarmen Riegel schnappen, bevor Sie das Fitnessstudio verlassen, ist dies eine solide Lösung, um Ihren Muskelaufbauplan zu fördern. Aber woher wissen Sie aufgrund unzähliger Fitnessbars auf dem Markt, mit welcher Auswahl Sie Ihre Ziele am schnellsten erreichen können? Hier kommt ProSource ins Spiel.

Ihre Proteinriegel-Produktlinie besteht aus einer überlegenen Proteinquelle und ist frei von unnötigen Zusätzen, die Sie in den meisten Riegeln sehen. Es ist Protein in seiner reinsten Form.

Neugierig mehr zu lernen? Wir bringen die Vorteile unten auf, aber wir wetten, dass Sie nicht einmal weiterlesen müssten, wenn Sie zuerst einen Happen gegessen hätten. Es kann sogar noch beeindruckter sein, dass ein Riegel, der so wirksam ist, um das Muskelwachstum anzuregen, so gut schmecken kann (man denke an Kit Kat oder einen Butterfinger), deshalb sollten Sie wahrscheinlich trotzdem weiterlesen.

Ihre Proteinquelle ist wichtig

Möglicherweise haben Sie den Eindruck, dass Protein Protein ist, also spielt es keine Rolle, wo Sie es bekommen. Dies ist jedoch ein Mythos, den wir gerne zerquetschen möchten. Eines der häufigsten Proteine, das Sie in Bars finden, ist Sojaprotein. Ja, es gibt Protein in Soja, aber es ist nicht die optimale Quelle für diesen muskelaufbauenden Makronährstoff.

Hier ist der Grund: Forscher der kanadischen McMaster University wollten herausfinden, welche Proteinquelle das Muskelwachstum am besten stimuliert, indem sie mit einer Metrik namens "Muskelproteinsynthese" messen. Sie hatten junge, gesunde Männer nach dem Widerstandstraining, das entweder einen Proteindrink konsumierte, konsumieren lassen Sojaproteinisolat oder Molkeprotein. Der Molkeprotein-Drink stimulierte die Muskelsynthese 31 Prozent wirksamer als Soja nach dem Training. Diese Überlegenheit wirkt sich auch dann aus, wenn Sie nicht trainieren. Die McMaster-Forscher stellten fest, dass Molke auch um 18 Prozent wirksamer war als Soja in Ruhe. Diese Studie war nicht die einzige, die die Minderwertigkeit von Sojaprotein aufdeckte. In einer früheren Studie des American Journal of Clinical Nutrition wurde auch bestätigt, dass Milchproteine ​​die Muskelproteinakkumulation stärker fördern als Proteine ​​auf Sojabasis nach einer Resistenzübung.

Der ProSource-Riegel unterscheidet sich von der Konkurrenz durch die Kombination einer Low-Carb-Formel mit bioverfügbaren Proteinen - das heißt, null Proteine ​​wie Sojaprotein. Stattdessen werden ProSource-Riegel mit funktionellen Proteinen wie hydrolysiertem Molkeisolat und ultrafiltriertem Molkeisolat hergestellt. Durch die Hydrolyse von Molke wird Protein in kleinere Komponenten zerlegt, was die Menge an freien Aminosäuren erhöht und die Verdaulichkeit verbessert, so eine Studie aus der Lebensmittelchemie .

Warum gehen Sie niedrig?

Es hat sich gezeigt, dass eine Erhöhung der Proteinzufuhr bei gleichzeitiger Reduzierung der Kohlenhydrate dazu beiträgt, dass Diätetiker auf Dauer abnehmen und ihren Erfolg aufrechterhalten können. Und wollen wir das nicht alle? Mit nur 9 Gramm Kohlenhydraten pro Riegel ist ProSource einer der niedrigsten Kohlenhydrate auf dem Markt. (Vertrauen Sie uns, wir haben gesucht: 28 Low-Carb Protein Bars für Muskelwachstum)

Noch wichtiger ist, dass die Tatsache, dass ProSource-Riegel so wenig Kohlenhydrate enthalten, vor allem ihrem Bekenntnis zu einem simplen, funktionalen Riegel zugeschrieben wird. Es gibt keine Zuckeralkohole (die zu Magen-Darm-Störungen führen können) und vielleicht noch beeindruckender, keine Füllfasern. Was sind Füllfasern, fragen Sie? Lassen Sie uns zuerst über „Netto-Kohlenhydrate“ sprechen.

Das Problem mit "Net Carbs" und synthetischen Fasern

Während viele Bars auf dem Markt behaupten, "low-carb" zu sein, erhalten sie dieses Label nur, weil sie wirklich "net carbs" berechnen. "Net carbs" ist eine Berechnung, bei der die Gramm Faser- und Zuckeralkohole von den Gesamtkohlenhydraten abgezogen werden . Die Theorie dahinter ist, dass diese beiden Arten von Kohlenhydraten den Blutzucker nicht auf die gleiche Weise beeinflussen wie andere Kohlenhydrate wie Zucker. Nahrungsmittel mit einem niedrigen Netto-Kohlenhydratanteil haben keinen signifikanten Einfluss auf den Blutzucker und verursachen daher weniger wahrscheinlich eine Gewichtszunahme - theoretisch.

Die meisten Hersteller versuchen nun, ihre Netto-Kohlenhydratmenge zu senken, indem sie die Menge an Synthesefaser und Zuckeralkohol in jedem Riegel aufbocken. Die Angelegenheit? Ihr Körper behandelt diese synthetischen Fasern nicht so, wie dies bei natürlich vorkommenden Ballaststoffen der Fall wäre. Anstatt Ihren Körper unverdaut zu durchlaufen - was das Völlegefühl fördert, den Stuhlgang erhöht und den Blutzucker senkt -, werden einige dieser synthetischen Fasern tatsächlich teilweise verdaut.

Beispielsweise wurde eine gemeinsame Proteinriegelfaser (die in Mengen von bis zu 17 Gramm pro Bar gefunden werden kann), die als Isomalto-Oligosaccharide bekannt ist, als verdaulich befunden und würde tatsächlich als Ersatz für Zucker (nicht Faser) im Produkt wirken Formulierungen. Etwas, das im Grunde wie Zucker wirkt, wird wie eine die Verdauung verlangsamende Faser abgegeben. Das hört sich für uns nicht so „low carb“ an.

Tatsächlich bestätigte die FDA im März 2018, dass Isomalto-Oligosaccharide nicht auf ihrer Liste von unverdaulichen Kohlenhydraten stehen, die der Definition von Ballaststoffen entsprechen. Die Hersteller führen sie jedoch noch immer unter den Ballaststoffen auf Etiketten auf.

Zum Glück für Sie, Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie sich für ProSource entscheiden.

Warum Sie sich auf ProSource verlassen können, um tatsächlich "Low-Carb" zu sein

Mit nur 9 Gramm Kohlenhydraten pro Bar fragen Sie sich wahrscheinlich, wie es ProSource gelingt, eine so niedrige Zählung zu erreichen. Im Gegensatz zu den Unternehmen, die wir gerade erwähnt haben, dass die Riegel mit fragwürdigen Füllstoffen und unverdaulichen Zuckeralkoholen gefüllt sind, die für Magen-Darm-Verstimmungen bekannt sind, versüßt ProSource seine Riegel mit lediglich 4 Gramm echter Zucker in Kombination mit Sucralose und keine synthetischen Fasern.

Wichtige Bonuspunkte: Mit dieser Mini-Mahlzeit müssen Sie sich nicht die unangenehmen Geräusche des Magengeräusches ärgern, die der Magen zu verdächtigen versucht. Die Kirsche an der Spitze? Ihre Reeses- und Oreo-Begierden werden von ProSource's Chocolate Peanut Butter (29, 88 $ pro 12-Pack, Amazon) und der Double Chocolate Creme (29, 88 $ pro 12-Pack, Amazon) schuldlos zerquetscht.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Ihre Lieblings-Kohlenhydrate können Krebs erzeugen

    Ihre Lieblings-Kohlenhydrate können Krebs erzeugen

    Ihre bevorzugten Kohlenhydrate können das Lungenkrebsrisiko erhöhen - selbst wenn Sie noch nie Zigaretten geraucht haben! Der glykämische Index (GI): Drei Wörter wurden in letzter Zeit viel aus dem Gesundheitsbereich geworfen, und das aus gutem Grund. Konsequent essen Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index, eine Einstufung, wie schnell Kohlenhydrate Ihren Blutzucker nach dem Essen erhöhen, kann es schwieriger machen, Gewicht zu verlieren und Typ-2-Diabetes zu behandeln. Aber
  • bessere Gesundheit: 15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    Sie zerquetschen es im Fitnessstudio. Sie bekommen Ihre jährliche körperliche Aktivität und gehen mindestens einmal im Jahr zu einer Hautuntersuchung. Heck, Sie nehmen sich sogar Zeit für monatliche Chiropraktikertermine. Wahrscheinlich gibt es einen wichtigen Termin, den Sie nicht in Ihren Zeitplan aufnehmen: einen Besuch beim Ernährungsberater. Was
  • bessere Gesundheit: 15 Zeichen, die Sie durch eine Diät krank machen

    15 Zeichen, die Sie durch eine Diät krank machen

    Egal, ob Sie einen besonderen Anlass um die Ecke haben oder einfach nur versuchen, Ihren Gewichtsverlust für das neue Jahr zu beschleunigen, es gibt eine Million Diäten, die versprechen, Ihnen wie ein Supermodel zu helfen. Von der ganzen Essensgruppe bis hin zum Essen einer Art von Lebensmitteln gibt es eine Menge verrückter (gelesen: total ungesund) Pläne zum Abnehmen. De
  • bessere Gesundheit: Die gesündesten Rotweine - und welche kaufen wir!

    Die gesündesten Rotweine - und welche kaufen wir!

    Das Fazit lautet: Wein verursacht kein Magenfett! Puh Sie können hier und dort während Ihrer Woche mit einem Glas mit fünf Unzen davonkommen und trotzdem die Skinny Jeans mit Leichtigkeit hochziehen. Und es ist keine Neuigkeit, dass Wein eine Quelle von Antioxidantien ist, aber wissen Sie eigentlich, wie Sie davon profitieren oder woher sie überhaupt kommen? Un
  • bessere Gesundheit: 7 Trainer enthüllen ihre Rezepte nach dem Pump-Protein-Shake

    7 Trainer enthüllen ihre Rezepte nach dem Pump-Protein-Shake

    Die Ernährung nach dem Training ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Trainingsroutine. Iss das Falsche und es kann deine harte Arbeit negieren; Essen Sie jedoch das Richtige, und Sie können vielleicht wieder in Ihre Lieblingsjeans schlüpfen. Viele Fitnessstudenten wenden sich für Protein-Shakes für den richtigen Nährstoffabbau nach dem Training an, aber ihre Bequemlichkeit wiegt kaum die weniger als appetitliche Erfahrung des Zurückkippens dieses kalkhaltigen Pulvers mit Meh-Geschmack. Ansta
  • bessere Gesundheit: Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern

    Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern

    Ihr gesunder Tipp des Tages ESSEN SIE RICHTIGE REGEL: Je kleiner der Lebensmittelladen, desto eher kaufen Sie frische Lebensmittel und Vollkornprodukte Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern Pro Daily Science Journal: "Eine neue Studie legt nahe, dass ein regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko von Leberkrebs bei Menschen reduzieren kann, die regelmäßig mehr als eine sichere Menge Alkohol trinken. Der i
  • bessere Gesundheit: Die gesunde, glückliche Ehemann-Diät

    Die gesunde, glückliche Ehemann-Diät

    Wenn Sie einen Welpen adoptieren, erhalten Sie eine vollständige Liste mit Anweisungen zur Pflege und Fütterung. Heirate einen Mann und du bist alleine. Bedenken Sie Folgendes: Ihr lokales Petco hat sogar verschiedene Lebensmittel auf Lager, um Ihren Hund zu verschiedenen Zeiten seines Lebens zu füttern, und es steht immer ein hilfreicher Verkäufer zur Verfügung, der Ihnen Ratschläge erteilt. Vers
  • bessere Gesundheit: Wie man den Krieg gegen das Verlangen nach Zucker gewinnt

    Wie man den Krieg gegen das Verlangen nach Zucker gewinnt

    Eine Studie am Connecticut College fand sogar heraus, dass Oreo-Cookies süchtiger sind als Kokain und Heroin. Das erklärt viel, zum Beispiel, warum der ganze Keksärmel in einer Sitzung verschwindet. Kein Wunder also, dass ab und zu ein böses Verlangen jeden von uns trifft, und es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein. Wi
  • bessere Gesundheit: Soll ich Omega-6 essen?

    Soll ich Omega-6 essen?

    Sie wissen, dass Omega-3-Fettsäuren gut für Sie sind, also müssen Omega-6-Fettsäuren doppelt so gut sein, oder? Nicht genau. Wenn wir Eat This, nicht das befragten ! 's Twitter-Publikum, sage und schreibe 46 Prozent der Nutzer hielten Omega-6-Fettsäuren für "großartig". Leider haben wir für diese Leute schlechte Nachrichten: Nicht alle Omega-Fette sind gleich und Omega-6-Fettsäuren sind nicht so verherrlicht als Omega-3-Fettsäuren. Was sind

Tipp Der Redaktion

Die 30 besten und schlechtesten Lebensmittel vor dem Schlafengehen

Abgesehen davon, dass es am nächsten Tag unerträglich schlecht gelaunt ist, machen uns das Einschlafen des Schlafes wahrscheinlicher auch Übergewicht. Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition fand heraus, dass Menschen, wenn sie die Augen auslassen, am nächsten Tag mehr kalorienreiche Mahlzeiten im Auge haben. Wä