Lebensmittel, die Warnschilder benötigen



Der Sommer ist eine Zeit voller Aufregung, Abenteuer und Warnzeichen. Füttern Sie nicht die Tiere. Kein Rettungsschwimmer im Dienst. Muss so groß sein, um den Tilt-a-Whirl zu fahren. Aber eine Sommerattraktion, die nicht mit einem Warnschild versehen ist - und sollte - ist Ihr Picknickkorb.

Zwei Gemeinden haben große Veränderungen vorgenommen, um diese Woche etwas zu ändern. In San Francisco stimmten die Vorgesetzten für Warnanzeigen für zuckerhaltige Limonaden - besorgt darüber, dass diese Getränke zu Diabetes und Fettleibigkeit führen -, während die Gesundheitsabteilung von New York City vorschlagen wird, dass alle Ketten ein "Salzstreuer-ähnliches Symbol" in Menüs hinzufügen Geben Sie an, wenn das Geschirr mehr als 2300 mg Natrium enthält. Dies ist die empfohlene Tagesgrenze.

Diese neuen Regeln stellen einen soliden ersten Schritt dar, um die Verbraucher auf dem Laufenden zu halten, was sie essen und welche Folgen das Essen haben kann. Es gibt jedoch eine Reihe von Substanzen, die zu unserem Essen hinzugefügt werden, die wahrscheinlich Warnschilder tragen sollten, aber nicht. Die Herausgeber des neuen Eat This, Not That! Das Magazin hat einige der besorgniserregendsten Lebensmittel in Amerika identifiziert (viele von ihnen sind in Europa, Kanada und anderen Teilen der Welt verboten). Suchen Sie diese auf dem Etikett Ihres Essens - und betrachten Sie sich als gewarnt.

Aspartam



Gefunden in: Über 6.000 Lebensmittelprodukte, einschließlich Diät-Limonaden, Joghurt und Süßigkeiten auf dem Tisch
Marken, die es haben: Diet Pepsi und Diet Coke, Uncle Bens süßes und saures Licht, Wrigleys Orbit Kaugummi, Equal
Was es ist: Ein künstlicher Süßstoff mit nahezu null Kaloriengehalt, der durch Kombination von zwei Aminosäuren mit Methanol hergestellt wird. Aspartam wird am häufigsten in Diät-Soda verwendet und ist 180-mal süßer als Zucker.
Was Sie wissen müssen: In den letzten 30 Jahren hat die FDA Tausende von Verbraucherbeschwerden erhalten, die hauptsächlich auf neurologische Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel, Gedächtnisverlust und in seltenen Fällen auf epileptische Anfälle zurückzuführen sind. Viele Studien haben gezeigt, dass Aspartam völlig harmlos ist, während andere darauf hinweisen, dass der Zusatzstoff möglicherweise für eine Reihe von Krebserkrankungen verantwortlich ist. Bis wir sicher wissen, essen Sie, nicht das! empfiehlt, den Zusatzstoff zu vermeiden. Stattdessen sollten Sie auf natürliche Weise - und mühelos - mit der magischen Kraft des Tees abnehmen, indem Sie diese 4 Teas That Melt Fat trinken, Teil des neuen Gewichtsreduktions-E-Books ohne Diät, The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse.

"Künstliche Aromen"



Gefunden in: Tausende von stark verarbeiteten Lebensmitteln wie Getreide, Getränke und Kekse
Marken, die es haben: Oreo Cookies, Golden Grahams, Gatorade, die Liste geht weiter. Einige Unternehmen entfernen sie jedoch vollständig, wie zum Beispiel Nestlé.
Was es ist: Dieser Blanket-Begriff bezeichnet hunderte zulässige Chemikalien wie Butylalkohol und Phenylacetaldehyddimethylacetal. Die genauen in Aromen verwendeten Chemikalien sind die proprietären Informationen von Lebensmittelverarbeitern, mit denen bestimmte Früchte, Butter, Gewürze usw. imitiert werden.
Was Sie wissen müssen: Die FDA hat jeden Punkt auf der Liste der zulässigen Chemikalien genehmigt. Da sich Aromastoffe jedoch hinter einem allgemeinen Begriff verstecken können, besteht für die Verbraucher keine Möglichkeit, die Ursache einer möglichen Reaktion festzustellen.

Maissirup mit hohem Fruchtanteil



Gefunden in: Fast alles: Eis, Chips, Müsli, Brot, Ketchup, Dosenobst, Joghurt und zwei Drittel aller gesüßten Getränke
Marken, die es haben: Wonder Bread Whole Grain Wheat, unter Tausenden mehr.
Was es ist: Sie wissen bereits über dieses aus Mais gewonnene Süßungsmittel, und trotzdem gibt es immer noch keinen Warnhinweis, und es versteckt sich in "gesunden" Lebensmitteln wie Brot, Soßen und Müsli. HFCS macht immer noch mehr als 40 Prozent aller kalorienhaltigen Süßstoffe im Supermarkt aus. Trotz der Empörung der Verbraucher ist der Konsum der Bevölkerung weit verbreitet, wenn sie - wenn auch im Schneckentempo - verlangsamt wird, da die Vermarkter beginnen, reinen Zucker oder andere Süßungsmittel zu bevorzugen.
Was Sie wissen müssen: Seit 1980 ist die Fettleibigkeitsrate in den USA proportional zur Zunahme von HFCS gestiegen, und die Amerikaner verbrauchen jetzt jeden Tag mindestens 200 Kalorien des Süßstoffs. Eine von The Endocrine Society veröffentlichte Studie ergab, dass Erwachsene, die nur zwei Wochen lang hohe Mengen an Fruktose-Maissirup konsumierten, erhöhte Cholesterinwerte hatten, was das Risiko für Herzerkrankungen erhöhte. (Um das Risiko zu verringern und rechtzeitig für den Sommer abzunehmen! - setzen Sie diese 14 Möglichkeiten ein, um Ihren Bauch in 14 Tagen zu verlieren!)

Teilweise hydriertes Pflanzenöl



Gefunden in: Margarine, Gebäck, Tiefkühlkost, Kuchen, Kekse, Cracker, Suppen und Cremes
Marke, die es hat: Steak 'n Shake Wurstsauce und Kekse (bei 8 Gramm sind das vier Tage!)
Was es ist: Lebensmittelverarbeiter mögen dieses Fett wegen seiner geringen Kosten und seiner langen Haltbarkeit. Es ist ein hergestelltes Fett, das erzeugt wird, indem Wasserstoffgas unter extrem hohem Druck in pflanzliche Fette gepreßt wird. Eine unbeabsichtigte Wirkung davon ist die Bildung von Transfettsäuren.
Was Sie wissen müssen: Es hat sich gezeigt, dass Transfett mehr zu Herzkrankheiten beiträgt als gesättigtes Fett. Progressive Gerichtsbarkeiten wie New York City, Kalifornien und Boston haben ein Gesetz verabschiedet, mit dem das Transfett von Restaurants eingestellt werden soll, und der Druck von Watchdog-Gruppen könnte letztendlich zu einem vollständigen Verbot des gefährlichen Öls führen. Aber es ist immer noch da draußen. Eine Lücke in den Kennzeichnungsanforderungen der FDA erlaubt den Verarbeitern, bis zu 0, 49 Gramm pro Portion hinzuzufügen und trotzdem in ihren Nährwertangaben auf Null zu setzen.

Rot Nr. 3 und Rot Nr. 40



Gefunden in: Fruchtcocktail, Süßigkeiten, Schokoladenkuchen, Müsli, Getränke, Gebäck, Maraschino-Kirschen und Fruchtsnacks
Marken, die es haben: Yoplait Light Fat Free Strawberry, zum einen
Was es ist: Dazu gehören Farbstoffe, die kirschrot bzw. orangerot sind. Rot Nr. 40 ist die am häufigsten verwendete Lebensmittelfarbe in Amerika.
Was Sie wissen müssen: Die FDA hat in der Vergangenheit ein Verbot von Rot Nr. 3 vorgeschlagen, aber bisher war die Agentur nicht erfolgreich bei der Umsetzung. Nachdem der Farbstoff in Rattenstudien untrennbar mit Schilddrüsentumoren verbunden war, gelang es der FDA, die flüssige Form des Farbstoffs von externen Arzneimitteln und Kosmetika zu entfernen. Setzen Sie diesen Yoplait hin und kaufen Sie stattdessen diese rein natürlichen 9 besten Joghurts zum Abnehmen.

Voll hydriertes Pflanzenöl



Gefunden in: Backwaren, Tiefkühlkost und Wannenmargarine
Marke, die es hat: Jif Creamy Peanut Butter
Was es ist: Dies ist ein extrem hartes, wachsartiges Fett, das hergestellt wird, indem so viel Wasserstoff wie möglich auf das Kohlenstoffrückgrat der Fettmoleküle gedrückt wird. Um eine überschaubare Konsistenz zu erzielen, mischen Lebensmittelhersteller das Hartfett häufig mit nicht hydrierten flüssigen Fetten.
Was Sie wissen müssen: In der Theorie sollten voll hydrierte Öle im Gegensatz zu teilweise hydrierten Ölen null Transfett enthalten. Der Prozess der Hydrierung ist jedoch nicht völlig perfekt, was bedeutet, dass Transfett zwangsläufig in geringen Mengen auftritt.

Mono- und Diglyceride



Gefunden in: Erdnussbutter, Eis, Margarine, Backwaren und Schlagsahne
Marken, die es haben: Taube Unbedingte Schokoladeneis, Ben & Jerry's Chocolate Chip Cookie Dough
Was es ist: Diese kommen natürlich in Lebensmitteln vor und machen etwa 1 Prozent der normalen Fette aus. Sie werden zu Lebensmitteln hinzugefügt, um Flüssigkeiten mit Fetten zu binden.
Was Sie wissen müssen: Abgesehen davon, dass es sich bei den Glyceriden nicht um eine Fettquelle handelt, bestehen keine ernsthaften Gesundheitsgefahren. Aber das Fett ist Grund genug, ein Label zu haben. Und wenn Sie davon sprechen, dass sich Fett direkt vor Ihren Augen versteckt, klicken Sie hier, um die schockierende Wahrheit darüber zu erfahren, wie Tilapia schlimmer als Speck ist!

BHA und BHT



Gefunden in: Bier, Cracker, Müsli, Butter und Lebensmittel mit Zusatz von Fetten
Marke, die es hat: Trix Müsli, das auch rote # 40 und künstliche Aromen und Glücksbringer hat
Was es ist: Antioxidantien auf Erdölbasis, die zur Konservierung von Fetten und Ölen verwendet werden, werden oft hinzugefügt, um die Frische zu erhalten.
Was Sie wissen müssen: Von den beiden wird BHA als gefährlicher angesehen. Studien haben gezeigt, dass es Krebs im Wald von Ratten, Mäusen und Hamstern verursacht. Das Department of Health and Human Services klassifiziert das Konservierungsmittel als "nach vernünftigem Ermessen als Karzinogen für den Menschen". Warnschild? Ja bitte.

ESSEN SIE EINEN AWARD-GEWINNER! Klicken Sie hier für unsere 50 besten Snacks zum Abnehmen!

Empfohlen
  • Rezepte: 21 einfache Mittagessen mit 3 oder weniger Zutaten

    21 einfache Mittagessen mit 3 oder weniger Zutaten

    Der einfachste Weg, mein Engagement für gesundes Essen zu entgleisen, ist für mich, wenn zu viele Vorbereitungen und zu viele Zutaten erforderlich sind. Wer hat die Zeit, Saucen herzustellen und eine Million Gemüse zu hacken oder Dinge von Grund auf neu zu machen? Wenn Sie dies tun - mehr Macht für Sie und bitte machen Sie weiter, was Sie tun! Ab
  • Rezepte: 17 Proteinverpackte Abendessen für Muskelaufbau und Gewichtsabnahme

    17 Proteinverpackte Abendessen für Muskelaufbau und Gewichtsabnahme

    „Ich habe den Artikel über eiweißreiche Lebensmittel neulich geliebt!“, Erzählte mir mein Freund aufgeregt. "Ich habe jeden Tag daran gearbeitet, dieses Bauchfett loszuwerden und Muskeln aufzubauen, und bevor ich es las, dachte ich, der einzige Weg, meine Diät mit zusätzlichem Protein zu ergänzen, bestand darin, Protein-Shakes zu reduzieren." Ju
  • Rezepte: 30 Geheimnisse für perfektes Füllen

    30 Geheimnisse für perfektes Füllen

    Thanksgiving rollt herum und Sie planen ein beeindruckendes Menü für Ihre Lieben. Das Kochen des Truthahns erfordert wissenschaftliche Präzision und eine Tabellenkalkulation, und Ihre Fülle an Seiten ist so reichhaltig, dass die Pilger weinen können. Ihr Kartoffelpüree ist einfach ein selbstgemachter Himmel. Waru
  • Rezepte: Wie man die perfekten Eier für jede Garmethode kocht

    Wie man die perfekten Eier für jede Garmethode kocht

    Eier sind die ultimative Frühstückskost, die die richtige Mischung an gesunden Nährstoffen bietet, so dass Sie Ihren Tag zufrieden beginnen können. Es mag einfach erscheinen, eine leckere Partie hartgekochter Eier aufzumischen, aber wenn es darum geht, Eier richtig zu kochen, können Sie sie leicht vermasseln. Und
  • Rezepte: Französische Zwiebelsuppe

    Französische Zwiebelsuppe

    Wir werden nicht lügen: Gute französische Zwiebelsuppe braucht Zeit. Aber es erfordert fast keine Anstrengung, außer die Tränen abzuwehren, während Sie sich durch die fünf Zwiebeln hacken. Und würden Sie nicht lieber mit ein paar Tränen zurechtkommen als mit einer glatten, überteuerten Suppenschüssel, die so viel gesättigtes Fett wie 20 Streifen Speck und mehr Natrium als neun Tüten von Lay's Kartoffelchips enthält? Das ist ein
  • Rezepte: 15 gesunde Feiertagsplätzchen, auf die Sie super stolz sein können

    15 gesunde Feiertagsplätzchen, auf die Sie super stolz sein können

    Kekse! Sie legen sie für den Weihnachtsmann ab, backen sie zu einer unterhaltsamen Familienzeitaktivität und geben sie auf Nachbarferienpartys weiter. Wir werden Sie nicht bitten, sie aufzugeben. Ja wirklich. Sie sollten in der Lage sein, an Ihren Urlaubstraditionen teilzunehmen und Kalorien zu reduzieren.
  • Rezepte: 20 gesunde Plätzchenrezepte, die Ihre Diät nicht entgleisen lassen

    20 gesunde Plätzchenrezepte, die Ihre Diät nicht entgleisen lassen

    Ich, der Autor, gebe als erster zu, dass ich niemals nur einen Keks haben kann. Allerdings gehe ich definitiv nicht im Spin-Kurs herum und humple nicht aus dem Fitnessstudio des Legends, um mein Training komplett mit einem Dessert rückgängig zu machen. Deshalb habe ich jeden Konkurrenten auf dieser Liste übergossen, weggelassen und modifiziert, bis ich zuversichtlich war Jedes Keksrezept passte in die Grenzen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung - und war jede wertvolle Kalorie wert. Bi
  • Rezepte: 21 Langsamkocherrezepte für warmes Wetter

    21 Langsamkocherrezepte für warmes Wetter

    Denken Sie nur in diesen kälteren Monaten an Ihren Slow-Cooker? Nun, entstauben Sie die Topftöpfe und geben Sie ihnen einen weiteren Blick, denn wir haben 21 Rezepte für warmes Wetter zusammengestellt, damit Sie sich während der Bikinisaison leicht fühlen! Diese langsamen Kochrezepte sind eine unkomplizierte Lösung, um einige Ihrer besten Gerichte in einer Brise zuzubereiten - damit Sie sich um wichtigere Dinge kümmern können, beispielsweise wenn Sie am Strand unterwegs sind! Nicht
  • Rezepte: 20 Avocado-Toast-Alternativen

    20 Avocado-Toast-Alternativen

    Wir alle wissen, dass Avocado eine fantastische Zutat ist. Es ist vielseitig genug, um süß oder pikant zu sein, hat eine fabelhafte Textur und ist auffällig für Social Media-Feeds. Aber es ist weit von der einzigen gesunden Toast-Idee. Haben Sie gesehen, dass der Süßkartoffel-Toast die größten Vorlieben hat ?! Um es

Tipp Der Redaktion

Ist Mandelmilch gesund?

Die am 14. Juli in New York eingereichte Klage konzentriert sich auf den schockierend niedrigen Inhalt jedes Kartons, der aus echten Mandeln stammt. Es weist darauf hin, dass die US-Website von Almond Breeze nicht sagt, welcher Prozentsatz der Milch aus Mandeln stammt, eine UK Blue Diamond-Seite listet die Statistik mit 2 Prozent auf