Ich aß jeden Tag Pizza für zwei Wochen und verlor 20 Pfund



Eines Tages bin ich aufgewacht und habe bemerkt, dass ich meine Füße nicht sehen konnte. Mein Bauch war im Weg.

Es war August 2015. Ich war von Neapel, Italien, nach Amerika gezogen und hatte dank zu vielen Burgern, Colas und Pommes frites 370 Pfund zugenommen. Mein Arzt sagte mir, ich solle aufhören zu essen. "Wenn Sie so weitermachen", warnte sie mich, "werden Sie bald an einem Herzinfarkt sterben." Ich hatte Rückenschmerzen, Knieschmerzen, sauren Reflux, Brustschmerzen, schreckliche Migräne und Angstzustände. Ich hatte gefährlich hohes Cholesterin und ein erschreckend niedriges Cholesterin.

Mein Arzt bat mich: „Denken Sie an Ihre Frau, Ihren kleinen Sohn und das zweite Kind, das unterwegs ist.“ Das hat mich geweckt. Endlich wurde mir klar, dass ich eine Verantwortung fürs Überleben hatte. Und wenn ich überleben wollte, musste ich mich ändern.

Also arbeitete ich mit einem erfahrenen Ernährungswissenschaftler zusammen und entwickelte einen einfachen und effektiven Essensplan, der für mich Wunder wirkte. Die Ergebnisse waren spektakulär: Ich habe in den ersten zwei Wochen 20 Pfund verloren - und in neun Monaten mehr als 100 Pfund. Es heißt The Pizza Diet . Weil ich es glaube oder nicht, ich habe leckere Pizza gegessen. Jeden. Single. Tag.

Mein spezieller Essensplan und Rezepte - hergestellt mit einer schnellen und natürlichen Tomatensauce ohne Zucker; ein Teig, den Sie gären lassen, um die Glutensensibilität zu reduzieren; und köstliche Beläge - werden Ihnen helfen, schlanker und gesünder zu werden. Folgendes ist mir mit dem Plan passiert.

Ich reduzierte das Verlangen und blieb länger voller

Studien haben gezeigt, dass die größere Partikelgröße in gemahlenem Mehl im Vergleich zu industriell gemahlenem Mehl seinen glykämischen Index verringert, was bedeutet, dass es langsamer in den Blutkreislauf aufgenommen wird und weniger Blutzuckerspitzen verursacht. Indem Sie den Kohlenhydratabbau in Zucker verlangsamen und die Nahrung mit The Pizza Diet essen, bleiben Sie länger satt und vermeiden Blutzuckerspitzen und -einbrüche, die übermäßiges Essen auslösen können.

Ich habe schnell Gewicht verloren

Als ich wusste, dass ich täglich mein Lieblingsessen, die Pizza, genießen konnte, spürte ich, wie mir ein Gewicht von den Schultern fiel. Ich hatte keine Angst, mir das Essen zu verweigern, und ich stellte fest, dass es viel einfacher war, Kalorien und Portionsgrößen den ganzen Tag zu kontrollieren. Innerhalb der ersten Woche begannen die Pfund zu schmelzen.

Ich reduzierte die Glutenempfindlichkeit

Ich habe glutenfreie Freunde, die außer meiner keine andere Pizza essen können. Das liegt daran, dass der 36-stündige Gärprozess, in dem mein Pizza-Diät-Teig aufsteigt, den größten Teil des Glutens des Brotes zerstört.

Ich habe eine Menge Essen gegessen

Neben dem Essen meiner Pizza zum Abnehmen genießen Sie ein gesundes Frühstück und ein leichtes Abendessen, das auf der mediterranen Diät basiert. Dies ist die typische Art zu essen in Anrainerstaaten des Mittelmeers, wo frisches Gemüse, Obst, Fisch, Vollkornprodukte und gesunde Fette wie Olivenöl und Avocado im Mittelpunkt stehen.

Ich lebe mein gesündestes, glücklichstes Leben!

In den ersten 9 Monaten der Pizza-Diät habe ich 114 Pfund abgenommen und mein Leben komplett verändert. Meine Gewichtsabnahme-Geschichte ist rund um den Globus gegangen. Ich war auf der Titelseite der New York Post und in Zeitschriften und Zeitungen in Südamerika, Asien, Australien, Europa und Russland zu sehen. Die Leute sind fasziniert von meinem Beispiel. Sie sind erstaunt und ermutigt, wenn sie meine Vorher-Nachher-Bilder sehen. Es beweist ihnen, dass sie es schaffen, wenn ich es kann. Ich lebe der Beweis, dass Sie Ihren Körper wirklich mit Nahrung heilen können. Und Sie können es mit leckerer Pizza tun - kein Spaß. Die Pizza-Diät zeigt Ihnen wie.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Die besten und schlechtesten Fettverbrennungspralinen - bewertet!

    Die besten und schlechtesten Fettverbrennungspralinen - bewertet!

    Die in Schokolade enthaltenen Flavonole können den Blutdruck senken, das Cholesterin-Profil verbessern und das Risiko eines Herzinfarkts um bis zu 31 Prozent senken, wie die in den Zeitschriften Age und British Journal of Nutrition veröffentlichten Studien belegen . Der Nachteil: Die Studien wurden von Wissenschaftlern durchgeführt, die mit Flaviola zusammenarbeiten, einer europäischen Organisation, die dem Mars-Unternehmen angeschlossen ist, mit dem Ziel, neue auf Flavonol basierende Gesundheitskost zu entwickeln. Es
  • Lebensmittel: Diese überraschende Frucht ist die neue Milchalternative

    Diese überraschende Frucht ist die neue Milchalternative

    Wir wissen, was Sie denken: Wie zum Teufel bekommen sie Milch aus einer Banane ?! Nun, die kurze Antwort lautet: Sie tun es nicht. Kommerzielle Hersteller des Bananen-Smoothie-artigen Produkts kombinieren Bananenpüree mit Wasser, Sojamilch, Zucker, Hafermehl und kaltgepressten Leinsamen. Die Mischung wird dann mit einer Vielzahl von Vitaminen angereichert.
  • Lebensmittel: Die besten veganen Proteinpulver für Ihren Muskelaufbau

    Die besten veganen Proteinpulver für Ihren Muskelaufbau

    Ob Sie nun vegan oder hauptsächlich pflanzlich sind, ein Missverständnis ist, dass es schwierig sein kann, genügend Protein in Ihre Ernährung zu bekommen. Geben Sie ein: vegane Proteinpulver. Mit braunem Reis, Quinoa, Hanf, Erbsenprotein, Soja oder einer Mischung aus Pflanzenproteinen hergestellt, liefern die neuesten veganen Pulver zwischen 14 und 22 Gramm des muskelbildenden Makronährstoffs pro Portion. Wen
  • Lebensmittel: Das neue Aroma von Halo Top ist besser als eine PSL

    Das neue Aroma von Halo Top ist besser als eine PSL

    Halo Top möchte, dass Sie sagen, dass "Halo" mit der Rückkehr des leckeren saisonalen Geschmacks fällt. Und wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, ist es Kürbiskuchen! Zu den Favoriten des Herbstes zählen Kürbis-Gewürz-Eiscreme und Stücke von Stückchenkruste. Das klingt zwar nach einem köstlichen Leckerbissen, aber wir können es kaum erwarten, in die Hände zu bekommen. Diese oran
  • Lebensmittel: 100 gesündeste Lebensmittel von 2017

    100 gesündeste Lebensmittel von 2017

    Während das Jahr 2017 mit vielen neuen, unverschämten Fast Food-Produkten gefüllt war, wurden wir auch mit einer Reihe von Eat This! -Verbesserten Innovationen (Hallo, Blumenkohl-Pizza-Kruste und probiotisches Müsli!) Vertraut gemacht. Und vergessen wir nicht die Fülle pflanzlicher Milch, die uns vor Freude zum Sprung brachte. Als
  • Lebensmittel: 25 besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren

    25 besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren

    Omega-3-Fettsäuren wurden als Wundernährstoff angepriesen, der dazu beitragen kann, chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten und Diabetes abzuwehren, Entzündungen zu bekämpfen und sogar Ihr Gehirn zu schützen. Eine in Nutritional Neuroscience veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren von Vorteil sein könnten Alzheimer-Patienten zu Beginn der Symptome. Es gib
  • Lebensmittel: 5 Nahrungsmittel, die Ihre fettige Haut schlechter machen

    5 Nahrungsmittel, die Ihre fettige Haut schlechter machen

    Glänzende Haut, die nicht das Produkt Ihres 50-Dollar-Highlighter von Sephora ist, kann nicht nur unansehnlich aussehen, sondern auch schmerzhafte und unphotogene Erreger verursachen, die Ihr Selfie sofort ruinieren und auf Ihr Vertrauen regnen können. Wenn Sie es satt haben, mit Löschblättern herumzuschmuggeln, viel Geld für Grundpulver auszugeben und Ihr Gesicht religiös zu waschen, möchten Sie vielleicht ein anderes alltägliches Grundnahrungsmittel überdenken: Ihre Ernährung. Vermeide
  • Lebensmittel: 21 Mal sollten Sie die generische Marke wählen

    21 Mal sollten Sie die generische Marke wählen

    Es ist kein Geheimnis, dass Amerikaner markenbesessen sind. Ein vertrauenswürdiger Name kann zwar eine bessere Qualität oder ein besseres Aroma bedeuten (und, seien wir ehrlich, die auffällige Verpackung schadet auch nicht), aber es lohnt sich nicht immer, die Prämie zu zahlen. Es gibt eine Reihe von Lebensmittel-Einkaufswagen-Artikeln, die Sie mit einem absolut schuldfreien Bewusstsein generisch kaufen können. Wen
  • Lebensmittel: 22 Food Swaps, die 100 Kalorien sparen

    22 Food Swaps, die 100 Kalorien sparen

    Während Sie auf Ihre dreimal wöchentlich stattfindende Schummelmahlzeit verzichten, wird die Zeit, die Sie zum Erreichen dieser Körperziele benötigen, auf jeden Fall beschleunigt. Abnehmen sollte jedoch nicht auf Entzug ausgerichtet sein. In der Tat ist das Austauschen bestimmter Lebensmittel gegen kalorische Variationen eine einfache Möglichkeit, während jeder Mahlzeit Kalorien zu sparen. Und

Tipp Der Redaktion

Wie man einen Matcha Latte macht

Watch isst dies, nicht das! Mitwirkender Kelly Choi zeigt, wie man zu Hause eine gesunde und köstliche Matcha-Latte zubereitet!