Jeder beliebte Fisch - nach Nährwert bewertet!

Gesundheitsexperten haben die ernährungsphysiologischen Vorteile von Fischen seit langem angekündigt: Diese Meeresbewohner stehen auf der Liste der besten Quellen für herzgesunde Omega-3-Fettsäuren, hochwertiges Eiweiß, metabolisch-freundliches Selen, Vitamin B12 und die Entzündung Vitamin D zu bekämpfen. Obwohl das Verzehr von Fisch sehr empfehlenswert ist, kann die Auswahl des Fisches schwieriger sein als das Ruderboot im stürmischen Meer.

Wenn Sie Fisch kaufen, kann es schwierig sein, Ihre Ambitionen in Bezug auf gesunde Ernährung mit Ihren Bedenken hinsichtlich der Herzgesundheit und des Quecksilberspiegels in Einklang zu bringen - ganz zu schweigen von nachhaltigen Fischereipraktiken oder der Gesundheit im Ozean. Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Nährstoffe, die dazu beitragen, Herzerkrankungen, Diabetes und entzündungshemmende Stoffwechselerkrankungen abzuwehren. Sie sind vor allem bei Fischen zu finden. Leider ist Quecksilber ein weiteres Element, das hauptsächlich in Fischen vorkommt.

Die Exposition des Menschen gegenüber Quecksilber erfolgt hauptsächlich durch den Verzehr von Meeresfrüchten, und es wurde festgestellt, dass diese Exposition in ausreichenden Dosen nachteilige Auswirkungen auf die Entwicklung des Nervensystems, auf das Herz-Kreislauf- System und auf immunologische Wirkungen hat. Die FDA ist der Ansicht, dass der Grenzwert von 1.000 Teile pro Milliarde (ppb) einen ausreichenden Sicherheitsbereich für erwachsene Männer und Frauen bietet, und Umweltverbände wie der Natural Resources Defense Council (NRDC) empfehlen schwangere Frauen oder Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten nicht essen Fisch am höchsten in Quecksilber bei 500 ppb und darüber.

Um den besten Fisch zu ermitteln, haben wir eine Liste der in den USA konsumierten beliebten Meeresfrüchte zusammengestellt und bedrohte Arten wie Atlantischer Roter Thunfisch ferngehalten. Da essentielle Omega-3-Fettsäuren und mageres Protein zwei der einzigartig wertvollsten Nährstoffe sind, die von Fischen bereitgestellt werden, haben wir uns dazu entschieden, die Meeresfrüchte anhand dieser Nährstoffvorteile gegenüber Standardmethoden für Kalorien oder Fett zu ordnen. Wir nutzten auch Nahrungsergänzungen wie Selen, Vitamin B12 und Vitamin D, um die Bande zu brechen. Mit der USDA Nutrient Database haben wir den Omega-3-Gehalt (DHA und EPA) und den Proteingehalt jedes rohen Fisches für eine Standardgröße von 3 Unzen berechnet. Die Ranglisten berücksichtigten auch die potenziell toxischen Quecksilberwerte aus der Seafood Hg (Quecksilber) -Datenbank des Environmental Defense Fund in ppb sowie die Quelle des Fisches - ob wild oder mit fragwürdigen Techniken. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Fische Hüter sind und welche Sie zurückwerfen sollten. Und während Fisch für Ihr Herz normalerweise sehr gut ist, finden Sie die 30 schlechtesten Nahrungsmittel für Ihr Herz heraus!

Kategorie 1: Die am wenigsten nahrhaften und / oder gefährlichsten Fische

Diese Fische rangierten in der unteren Hälfte der Packung hinsichtlich Omega-3-Gehalt, Protein und durchschnittlicher Quecksilberkonzentration. Hohe Quecksilberwerte (über 800 ppb) schickten Fische an den Grund des Netzes sowie Fische mit weniger als 100 mg Omega-3-Fettsäuren. Übersetzung: Shrimp ist nicht besonders schrecklich für dich, aber es ist schlecht eingestuft, weil es auch nicht viel mit der Ernährung zu tun hat. Schwertfisch hat zwar eine Menge Protein, aber es ist, als würde man Quecksilber trinken. Zuchtfisch fand auch einen Platz auf der schlechtesten Liste, da er normalerweise mit einer unnatürlichen Ernährung gefüttert wird, die tierische Produkte, Soja und Farbstoffe enthalten kann.

Spanische Makrele

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 118 Kalorien, 5, 4 g Fett (1, 6 g gesättigtes Fett), 50 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 1, 140
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 440

Die spanische Makrele ist im Grunde das "Beste vom Schlimmsten", denn was der Quecksilbersicherheitsabteilung fehlt, macht sie (fast) in Omega-3-Fettsäuren wett. Mit dem Viereinhalbfachen der empfohlenen Mindesteinnahme ist dieser Fisch ein sicheres Mittel gegen Herzkrankheiten und Entzündungen. Um sicher zu gehen, empfiehlt das NRDC, den Fisch auf höchstens drei Portionen pro Monat zu fressen.

MEHR VON EAT THIS, NICHT DAS !: 25 Ideen, wie man 10 Pfund verliert

Aal

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 156 Kalorien, 9, 9 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 43 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 7 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15, 7
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 125
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 186

Während dies in Sushi-Restaurants möglicherweise Ihre Lieblingsrolle ist, wurde das japanische Süßwasser-Unagi 2013 auf der „roten Liste“ der vom Aussterben bedrohten Arten aufgeführt, nachdem es in den letzten drei Generationen eine Abnahme von 70 bis 90 Prozent festgestellt hatte. Auf der anderen Seite bleibt der Aalbestand in den USA stabil und hat nicht die Bewahrung des ESA (Endangered Species Act) gewährleistet. Kaufen Sie also lokal, wenn Sie seine proteinreichen Vorteile nutzen möchten.

Bewirtschafteter Atlantischer Lachs

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 177 Kalorien, 11, 41 g Fett (2, 6 g gesättigtes Fett), 50 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 4 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 17, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 1, 671
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 26

Diese hohen Mengen an Omega-3-Fettsäuren sind mit Kosten verbunden: Soja-gefütterter Lachs, der zu 99% aus atlantischem Lachs gezüchtet wird, ist aufgrund von Überfischung und Umweltverschmutzung mit rund 1.900 mg Omega-6-Fettsäuren gefüllt, was tatsächlich der Fall ist erhöhen Sie die Entzündung Omega-3s bekämpfen. Außerdem: Zuchtlachs ist in der Regel rosa gefärbt, es wurde festgestellt, dass er reich an PCB ist und nur ein Viertel des bauchflachenden Vitamin D seiner wilden Vetter hat.

Wilder Süßwasserwels

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 81 Kalorien, 2, 4 g Fett (0, 6 g gesättigtes Fett), 37 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 13, 9 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 13, 9
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 309
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 144

Sie können Ihre täglichen Mindestanforderungen an Omega-3 erfüllen, aber Wels sind nicht so sauber. Da Wels Bodenfütterer sind, die in flachem, schlammigem Flusswasser schwimmen, sind sie normalerweise Toxinen ausgesetzt, wie vom Menschen hergestellten polychlorierten Biphenylen (PCB), von denen festgestellt wurde, dass sie kognitive Defizite bei exponierten Säuglingen beeinflussen und den Hormonstoffwechsel bei Erwachsenen beeinflussen.

Plattfisch: Flunder und Seezunge

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 60 Kalorien, 1, 6 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 252 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 10, 6 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 10, 6
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 208
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 115

Diese komisch aussehenden, einseitigen Plattfische stehen auf der Omega-3- und Protein-Front niedrig, wahrscheinlich weil sie ziemlich dünn sind. Seit der industriellen Revolution sind die weltweiten Fischbestände dieser Plattfische auf 10 Prozent ihres ursprünglichen Niveaus zurückgegangen. Dies ist ein Grund, ihnen einen Platz auf der Liste der Seafood Watch-Liste von Meeresfrüchten zu verleihen, den nachhaltigkeitsorientierte Verbraucher meiden sollten.

Lichtkonservierter Thunfisch im Wasser

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 73 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 210 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 191
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 118

Thunfischkonserven sind ein Grundnahrungsmittel der Speisekammer, da sie eine schnelle, billige Proteinquelle sind und reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Es ist auch eine Hauptquelle für eine der zwei aktiven Omega-3-Fettsäuren: Docosahexaensäure (DHA). Eine Studie im Journal of Lipid Research zeigte, dass die Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren die Fähigkeit hatte, die Bauchfettgene auszuschalten. DHA kann insbesondere 40 bis 70 Prozent wirksamer sein als seine Schwester Omega-3 (EPA), wenn es darum geht, die Fettgene im Unterleib herunterzuregulieren, wodurch die Ausdehnung der Bauchfettzellen verhindert werden kann. Aber was ist mit dem Quecksilber? Stellen Sie nur sicher, dass es hell ist. Albacore-Thunfisch in Dosen kann die Quecksilberkonzentration fast verdreifachen. Leichter Thunfisch ist ein kleinerer Fisch als Albacore. Deshalb gilt er als „quecksilberarmer Fisch“ und kann - und sollte - zwei- bis dreimal pro Woche (oder bis zu 12 Unzen) nach den neuesten Richtlinien der FDA genossen werden .

Wilder atlantischer Kabeljau

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 70 Kalorien, 0, 6 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 125 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 1 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15, 1
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 156
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 70

Obwohl Sie die Immunität mit diesem Fisch nicht steigern können, deutet die Forschung darauf hin, dass eine regelmäßige Portion atlantischer Kabeljau dabei helfen kann, ordentlich zu bleiben. Eine achtwöchige Studie mit 120 Männern, die in Nutrition, Metabolism & Cardiovascular Diseases veröffentlicht wurde, ergab, dass Teilnehmer, die fünfmal pro Woche Kabeljau konsumierten, mehr Gewicht und viszerales Fett verloren und bessere Blutdruckverbesserungen zeigten als diejenigen, die nur einmal oder dreimal pro Woche Kabeljau aßen.

Nördlicher Hummer

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 65 Kalorien, 0, 6 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 360 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 14 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 14
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 145
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 200

Dieser nördliche Hummer ist ein Grundnahrungsmittel jeder Reise nach Maine und hat eine überraschend niedrige Konzentration an Omega-3-Fettsäuren. Sie müssen die doppelte Menge dieses Hummers essen, um die gleichen Omega-3-Levels zu erreichen wie der stachelige Cousin (dazu später mehr). Lust auf diese Fischspezialität? Es ist eines von 25 Restaurantmahlzeiten unter 500 Kalorien im Red Lobster.

Zuchtkrebse

Ernährung (pro 3 Unzen): 61 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 53 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 12, 6 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 12, 6
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 122
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 34

Bekannt als Langusten, Krebse und Flusskrebse, wie auch immer Sie sie nennen, diese kleinen Krebstiere sehen aus und schmecken wie kleine Hummer. Typisch für kreolische Küche im Cajun-Land sind Langustenfeste bekannt, die die kleinen Schalentiere neben dem Eimer stapeln. Ab 2005 liefert Louisiana 95 Prozent der in den Vereinigten Staaten von der Aquakultur geernteten Krebse. Sie werden nachhaltig im Wechsel mit Pflanzen angebaut und ernähren sich von Pflanzenmaterial, das natürlich im Teich wächst. Das einzige Problem? Sie müssen 25 davon essen, um die oben aufgeführten Nährwerte zu erhalten.

Alaskan Pollock

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 48 Kalorien, 0, 4 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 283 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 10, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 10, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 141
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 50

Verwechseln Sie diesen Fisch nicht mit Kabeljau. Obwohl der Pollock eng mit dem Kabeljau im Atlantik verwandt ist, lebt er in den kälteren Gewässern im nordpazifischen Meer von Alaska. Darüber hinaus hat die FDA gerade angekündigt, dass "Alaska Pollock" nur aus Alaska kommen kann. Es mag trivial erscheinen, aber dieses Label stellt sicher, dass Alaska den Pollock-Markt in den Griff bekommt und seine russischen Konkurrenten aus dem Markt werfen wird. Warum die ganze Konkurrenz? Pollock ist die größte Fischerei in den USA und macht 11 Prozent des US-amerikanischen Fischkonsums aus.

Schellfisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 63 Kalorien, 0, 4 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 181 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 13, 9 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 13, 9
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 112
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 164

Ein beliebter Fisch aus gefrorenem Fisch und Pommes Frites (eines der ungesundesten Nahrungsmittel der Welt). Wenn Sie in der Saison zwischen November und April sind, können Sie diesen Fisch aus dem Laden abholen, da das kalte Wetter das Fleisch fester macht. Trotz seiner Festigkeit hat Haddock viele ernährungsphysiologische Vorteile, weshalb er in unserem Ranking nur einen geringen Platz einnimmt. Ersetzen Sie ihn durch Heilbutt, einen anderen weißfleischigen Fisch mit mehr Omega-3-Fettsäuren.

Garnele

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 72 Kalorien, 0, 4 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 481 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 17
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 52
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 53

Die Nummer 1 in den USA konsumierte Meeresfrüchte, Garnelen sind reich an Jod, einem Baustein Ihrer Schilddrüsenhormone, die den Stoffwechsel beeinflussen. Shrimp ist ein fettarmer, kalorienarmer Schalentier, der aufgrund seines geringen Quecksilbergehalts wöchentlich genossen werden kann. Leider erhalten Sie nicht viel herzgesunde, immunstärkende Omega-3-Vorteile, aber sie schmecken immer noch gut mit Pasta in Shrimps-Scampi oder in unserem Shrimp and Grits-Rezept.

Zuchtwels

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 101 Kalorien, 5 g Fett (1, 1 g gesättigtes Fett), 83 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 13 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 13
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 62
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 12

Zuchtwels kann in sauberem, frischem Wasser gezüchtet werden, aber sie enthalten wesentlich weniger wertvolle Omega-3-Fettsäuren im Vergleich zu ihren wilden Gegenstücken. Obwohl Welse von Natur aus Allesfresser sind, werden Zuchtfische auf unnatürliche Weise mit Sojabohnen, Mais und Reis gefüttert.

Venusmuscheln

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 73 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 511 mg Natrium, 3 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 12, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 12, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 91
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 28

Gedämpft, kleiner Hals, Herzmuscheln, nennen Sie es. Venusmuscheln sind ein hartschaliger Fisch mit einem erstaunlichen Geheimnis: Sie sind die weltweit größte Quelle für Vitamin B12 (laut FDA). Wenn Sie die kleinen Schalen kochen, wird der Vitamin-B12-Spiegel auf 84 Mikrogramm erhöht - das sind 1.402 Prozent Ihres empfohlenen Tageswertes! Leider sind wir nicht nur deshalb zur Fischparty gekommen. Im Vergleich zu ihren Mitschülern fehlt es den Muscheln an den Omega-3- und Protein-Fronten ernsthaft.

Jakobsmuscheln

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 59 Kalorien, 0, 42 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 333 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 10, 3 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 10, 3
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 88
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 40

Nein, Jakobsmuscheln werden nicht so niedrig eingestuft, weil sie oft schuld sind, wenn sie mit cremigen und dekadenten Restaurantsaucen kombiniert werden (nicht sehr gut für die Gewichtsabnahme). Obwohl diese Mollusken eiweißreich und kalorienarm sind, werden sie nicht mit einer Tonne Omega-3-Fettsäuren versorgt. Sie sind jedoch immer noch gut für die Taille. Eine im Journal of Food Science veröffentlichte Studie ergab, dass bioaktive Kapseln, die aus Nebenprodukten der Jakobsmuschel hergestellt werden, signifikante Wirkungen gegen Fettleibigkeit zeigen. Werfen Sie kleine Jakobsmuscheln auf einen Salat oder essen Sie mit einem zitronigen Farro-Risotto Taucher-Jakobsmuscheln.

Wild Pacific Cod

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 61 Kalorien, 0, 2 g Fett (0 g gesättigtes Fett), 93 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 14, 9 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 14, 9
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 57
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 144

Wenn Sie einen Nährwert von diesem Fisch retten möchten, braten Sie ihn bitte nicht und braten Sie ihn nicht für Fischstäbchen. Der hohe Proteingehalt und das Aminosäureprofil von Kabeljau tragen zu den sättigenden Eigenschaften der Fische bei. Tatsächlich fand eine Studie im European Journal of Clinical Nutrition heraus, dass Menschen nach dem Kabeljau zum Mittagessen 11 Prozent weniger aßen als diejenigen, die ein Rindfleisch gegessen hatten.

Zackenbarsch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 78 Kalorien, 0, 9 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 45 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 210
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 417

Der Grouper ist ein beliebter Fisch in Florida und ist ein bodenfressender Fisch mit herzhaftem, aber leichtem Fleisch. Dieser große Fisch schluckt seine Beute (einschließlich Fische, Kraken und Krebstiere) als Ganzes. Aufgrund des hohen Quecksilbergehalts sollten Sie diesen Fisch so oft wie Sie im Urlaub essen.

Gelbschwanz-Thunfisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 93 Kalorien, 0, 4 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 38 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 20, 7 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 20, 7
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 85
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 270

In Ihrem Sushi-Menü wird dieser Fisch möglicherweise als "Hamachi" oder "Buri" aufgeführt. In der Tokioter Küche wird "Hamachi" verwendet, um Gelbschwanz zu beschreiben, der gezüchtet wird. Während natürliche Buri Tausende von Kilometern in ihrem Leben schwimmen, wird Hamachi in Netznetzen nicht viel bewegt, was zu einem merklichen Unterschied in der Qualität des Fischöls führt. Dies könnte die geringen Omega-3-Werte dieses Thunfischs erklären.

Tilapia

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 81 Kalorien, 1, 4 g Fett (0, 5 g gesättigtes Fett), 44 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 77
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 19

Mangel an Omega-3-Fettsäuren, und typischerweise begleitet von einem astronomischen Omega-6-Spiegel, ist dieser Fisch für Ihren Bauch schlimmer als Speck. Darüber hinaus werden die meisten Tilapia auf dem Bauernhof gezüchtet und mit Getreide anstelle von Seepflanzen und Algen gefüttert, wodurch sie zum Turducken von Meeresfrüchten werden: Junk voller Junk, umgeben von Junk.

Schwertfisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 122 Kalorien, 5, 7 g Fett (1, 4 g gesättigtes Fett), 69 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 7 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 7
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 641
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 893

Wie alle Fische, die darunter positioniert sind, enthält Schwertfisch gefährlich hohe Mengen an Quecksilber, ein Element, das als endokriner Disruptor wirkt. Ein endokriner Disruptor ist ein falsches Hormon, das den Körper dazu bringt, sich an Fett zu halten, weniger Kalorien zu verbrennen und den Leptinspiegel zu senken, ein Hormon, das den Appetit reguliert. Der Marlinfisch, einer der Verwandten dieses Schnabelfisches, ist noch schlimmer: Er hat einen Quecksilbergehalt von 1.517 ppb. Sein hoher Gehalt an Selen und Vitamin D hat es für Sie besser gehalten als der nächste große Kerl…

Hai

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 110 Kalorien, 3, 8 g Fett (0, 8 g gesättigtes Fett), 67 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 8 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 8
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 717
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 882

Sie sollten immer fern von Haien, im Meer und an Land schwimmen. Bei furchterregenden Quecksilberwerten von 883 ppb kann keine Omega-3-Konzentration oder kein Protein diesen Fang rechtfertigen.

Der am wenigsten gesunde Fisch ist… Tilefish

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 82 Kalorien, 1, 96 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 45 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 14, 9 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 14, 9
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 365
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 883

Tilefish hat mit 883 Teilen Quecksilber pro Milliarde den höchsten Quecksilbergehalt unter allen Fischsorten. Und die, die Sie aus dem Golf von Mexiko finden? Quecksilberwerte können bis zu 1.445 ppb erreichen! Das ist 45% höher als das maximal zulässige USDA.

Kategorie 2: Die nahrhaftesten und sichersten Fische

Um die beste Liste zu erhalten, mussten diese Fische moderate Quecksilberspiegel oder besser (weniger als 350 ppb) aufweisen, eine gute Proteinquelle sein und nicht weniger als 200 mg Omega-3-Fettsäuren enthalten. Mit anderen Worten, diese Fische sind tatsächlich Ihre Zeit und Ihr Geld wert - und werden Sie nicht im Gegenzug für ihre Nährstoffe krank machen.

Wilde östliche Austern

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 43 Kalorien, 1, 4 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 71 mg Natrium, 2, 3 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0, 5 g Zucker, 4, 8 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 4, 8
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 263
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 18

Verglichen mit den pazifischen Verwandten dieser Austern bedeutet die etwas kleinere Größe, dass Ihr Omega-3-Gewinn deutlich reduziert wird. Wenn Sie nach der besten Molluske suchen, untersuchen Sie ihre Muscheln: Atlantische Austern haben eine glattere und rundere Schale, während pazifische Austern eine schärfere und steifere Schale haben. Warum? Der Pazifik ist viel rauer als der Atlantik, so dass Austern, die aus diesem Ozean stammen, eine härtere Schale bilden, um sich selbst zu schützen. Werfen Sie diese Muscheln noch nicht zur Seite. Es wurde festgestellt, dass Austern voll Eisen sind, und nur 6 davon liefern 21 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs. Gute Nachrichten seit Eisenmangel sind mit einem signifikanten Anstieg der Fettgenexpression verbunden.

Dungeness Crab

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 73 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 251 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 14, 8 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 14, 8
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 261
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 120

Dungeness-Krabben, die ihren Namen von einer Stadt in Washington, in der sie gefunden werden, verdienen, leben in den kühlen pazifischen Gewässern der Westküste. Während es sich bei der Portionsgröße nicht um eine Top-Quelle für Omega-3-Fettsäuren handelt, beträgt eine einzelne Krabbe knapp 6 Unzen. Wenn Sie also das Ganze essen, werden 28 Gramm Eiweiß und 500 mg Omega 3s pro Krabbe. Abgesehen davon, dass Sie Ihren Bauch füllen, können Sie beruhigt sein zu wissen, dass Seafood Watch - eine der beliebtesten Listen für nachhaltige Meeresfrüchte - der Krabbe die nachhaltige Bewertung der Meeresfrüchte mit "Best Choice" gegeben hat.

Barsch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 77 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 53 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 215
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 141

Barsch ist eine beliebte Sportfischart, weil sie sich gut bekämpft. Dieser Kampf lohnt sich sicherlich mit gutem Protein und gesunden Fetten.

Skipjack Thunfisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 88 Kalorien, 0, 9 g Fett (0, 3 g gesättigtes Fett), 31 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 18, 7 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 18, 7
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 217
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 198

Skipjack-Thunfisch ist kleiner als sein Gelbflossen-Cousin, wodurch weniger Giftstoffe aufgenommen werden. Trotz seiner geringeren Größe hat es immer noch fast 200 ppb Quecksilber. Denken Sie also an die Häufigkeit, mit der Sie es essen - vor allem, wenn Sie ein Mekka von Costco kaufen, eine neue nachhaltige (und erschwingliche) Thunfischmarke für Skipper. Was ist nachhaltiger Thunfisch? FAD-frei ist der Thunfisch: Fish Aggregation Devices (FADs) sind große Netze, die Haie, Rochen und Schildkröten töten können, die zusammen mit dem Thunfisch gefangen werden. Neben Dosenfischfisch-Thunfisch gibt es hier noch 12 andere Dinge, die Sie in Massen nicht kaufen sollten.

Schwarzbarsch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 82 Kalorien, 1, 7 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 58 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 7 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15, 7
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 506
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 120

Dieser zierliche Fisch bewohnt die Ostküste von Maine bis Florida. Der Schwarzbarsch ist nicht nur in Restaurants zu finden, sondern auch ein beliebter Erholungsort. Der chilenische Wolfsbarsch sollte jedoch nicht so oft konsumiert werden, da sein Quecksilbergehalt 357 ppb beträgt.

Wilder gestreifter Bass

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 82 Kalorien, 2 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 59 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 641
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 295

Stripers sind eine langlebige Spezies und viele werden über 30 Jahre alt. Ihre lange Lebensdauer kann sie einem erhöhten Quecksilbergehalt aussetzen, der 295 ppb ausmacht. Das ist auch ein Grund für ihre Größe - der Weltrekord für gestreiften Bass liegt bei über 81 Pfund! Und all das Fleisch ist voll mit Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B12.

Roter und grauer Schnapper

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 85 Kalorien, 1, 1 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 54 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 264
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 230

Der Red Snapper ist einer der charakteristischen Fische des Golfs von Mexiko. Für viele gewerbliche Fischer ist es in erster Linie der Ort, an dem ihre Gewinne erzielt werden. Tatsächlich wurden im Jahr 2011 Golf-Fischer 3, 6 Millionen Pfund Red Snapper geerntet, deren Wert bei 11, 4 Millionen US-Dollar lag. Wir sind definitiv an Bord mit seiner Popularität - der Fisch ist eine großartige Quelle für mageres Protein, die beim Muskelaufbau helfen, den Stoffwechsel ankurbeln und das Völlegefühl steigern kann.

Blaue Krabbe

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 74 Kalorien, 0, 9 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 249 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 273
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 95

Diese Blauklauen sind an der Atlantikküste zu finden und werden mit Sicherheit die beste Wahl sein, wenn Sie ein Maryland Crab Restaurant besuchen. Sie müssen vier der Krebstiere essen, um die 3-Unzen-Portion zu treffen, aber wir denken nicht, dass dies ein zu großes Problem sein wird, wenn Sie sich an eine altmodische Krabbenhütte halten.

Muscheln

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 73 Kalorien, 1, 9 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 243 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 10, 1 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 10, 1
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 375
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 28

Muscheln aus der Landwirtschaft oder in freier Wildbahn sind eine großartige Protein- und Omega-3-Quelle und eine hervorragende Vitamin-B12-Quelle. 170 Prozent der empfohlenen Tagesdosis pro 3 Unzen (was nur fünf Muscheln entspricht - viel weniger als Sie bekommen) irgendein klassisches Muschelgericht). Es stellt sich heraus, dass gezüchtete Muscheln auf umweltfreundliche Weise gezüchtet werden, was die umgebende Meeresumgebung tatsächlich verbessern kann.

Tintenfisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 78 Kalorien, 1, 2 g Fett (0, 3 g gesättigtes Fett), 37 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 13, 2 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 13, 2
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 415
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 44

Technisch und überraschend ist ein Tintenfisch eine Art Molluske: die gleiche Familie wie Muscheln und Muscheln. Der Grund hierfür war, dass der Tintenfisch eine Schale hatte, genau wie diese anderen Schalentiere. Im Laufe der Zeit wurde sie jedoch auf eine stiftähnliche Struktur reduziert. Verwenden Sie diesen Stift, um Tintenfisch (oder Calamari) in Ihre Einkaufsliste zu schreiben. Squid ist so reich an Omega-3-Fettsäuren, dass es eine Quelle für Omega-3-Ergänzungsöl ist.

Wilde Regenbogenforelle

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 101 Kalorien, 2, 9 g Fett (0, 6 g gesättigtes Fett), 26 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 499
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 344

Wenn Sie einem Regenbogen folgen, können Sie zu einem Goldschatz führen: ein mageres Protein und ein Omega-3-Goldschatz. Aufgrund der moderaten PCB-Kontamination aufgrund ihrer Lebensräume am See empfiehlt der Environmental Defense Fund (EDF), dass Kinder den Konsum je nach Alter auf zwei bis drei Mahlzeiten pro Monat beschränken.

Blaufisch

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 105 Kalorien, 3, 6 g Fett (0, 8 g gesättigtes Fett), 51 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 655
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 350

Diese Fische sind stark und aggressiv. Aus diesem Grund werden Rettungsschwimmer unterrichtet, um Schwimmer aus dem Wasser zu entfernen, wenn sie Anzeichen von Wildrausch sehen, das bläuliche Fische enthält. Während dieser Raserei wird Blaubarsch weiter angreifen und alles essen, was ihm in die Quere kommt, auch wenn er sich satt gegessen hat. (Klingt genau wie das, was passiert, nachdem Sie diese 24 Nahrungsmittel gegessen haben, die Sie hungriger machen.) Dieses Überessen ist höchstwahrscheinlich der Grund dafür, dass Bluefish einen relativ hohen Quecksilbergehalt hat. Wegen des mittleren Quecksilberspiegels sollten Sie diesen Fisch in Maßen konsumieren, aber wenn Sie dies tun, erhalten Sie eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren und mageres Protein.

Pazifische wilde Austern

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 69 Kalorien, 2 g Fett (0, 4 g gesättigtes Fett), 90 mg Natrium, 4, 2 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 8 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 8
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 584
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 39

Während das Protein der Austern pro Unze auf den ersten Blick niedrig erscheinen mag, schieben Sie einen Teller mit nur sechs dieser perlenproduzierenden Mollusken und Ihr Protein profitiert von 28 Gramm zusammen mit 2.064 mg Omega-3-Fettsäuren. Entzündungshemmende Eigenschaften von Omega-3-Fettsäuren sind nicht der einzige Vorteil beim Verzehr von Austern. In der Tat können ihre hohen Zinkspiegel dazu beitragen, Ihre Stimmung aufzuhellen, können aber auch die Ursache ihres bekannten Rufs als Aphrodisiakum sein. Eine Studie in Nutrition fand heraus, dass eine sechsmonatige Zink-Supplementierung bei älteren Männern mit leichtem Zinkdefizit die Serumspiegel von Testosteron verdoppelte - das Hormon, dessen Spiegel die Libido widerspiegeln.

Rotlachs

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 111 Kalorien, 4 g Fett (0, 7 g gesättigtes Fett), 66 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 18, 9 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 6, 3
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 613
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 39

Rotlachs ist viel tiefer im Rot als andere Lachsarten, weil er auf Krill, eine Art kleine Garnele, knabbert. Eine 3-Unzen-Portion ist nicht nur eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren, sondern auch die siebtbeste Vitamin-D-Quelle mit 112 Prozent der empfohlenen Einnahme. Dieses Sonnenvitamin kommt selten in der Nahrung vor, ist aber wichtig bei der Abwehr von Brust- und Prostatakrebs sowie bei der Steigerung der Herzgesundheit.

Atlantischer Hering

Ernährung (pro 3 Unzen Umhüllung): 134 Kalorien, 7, 7 g Fett (1, 7 g gesättigtes Fett), 76 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 3 g Protein, 56% RDA-Selenium, 484% RDA-Vitamin B12
Protein (g pro 3 oz): 15, 3
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 1, 336
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 43

Hering ist das Superfood des Meeres. Hering ist nicht nur eine der drei größten Omega-3-Quellen dieser Liste, sondern auch eine der besten Vitamin-B12-Quellen - über 160 Prozent FEI pro Unze - und Vitamin D - 11 Prozent FEI pro Unze. Wenn es ums Kochen geht, grillen Sie den Hering und kleiden Sie sich mit einer Mischung aus Senf, Zitronensaft und seinem eigenen Öl für ein Abendessen mit Eiweiß und gesunden Fetten. Mit einer Seite gebratenem Grünkohl und etwas Quinoa servieren, um Ihren Teller abzurunden.

Europäische Sardelle

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 111 Kalorien, 4, 11 g Fett (1, 1 g gesättigtes Fett), 88 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 3 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 3
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 1, 231
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 103

Sie können es bereits in Ihren Caesar-Salatsaucen verwenden, aber die Omega-3-Spiegel von Sardellen, die das Fünffache der empfohlenen Tagesdosis betragen, können Anlass geben, mehr Möglichkeiten zu finden, dieses Power Food in Ihr Kocharsenal einzuführen. Versuchen Sie es in unserer Prime Rib mit italienischer Kräutersauce.

Languste

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 95 Kalorien, 1, 3 g Fett (0, 2 g gesättigtes Fett), 150 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 317
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 100

Diesem Hummer fehlen die fürchterlichen Klauen seines Maine-Cousins, aber er macht ihn durch seinen Überfluss an vorstehenden Widerhaken wett. Typischerweise in wärmeren Meeren in der Karibik und im Mittelmeerraum gefunden, sind ihre Schwänze voll mit Omega-3-Fettsäuren und der gesamte Hummer liefert 122 Prozent des täglich empfohlenen Vitamin B12, ein Vitamin, das in tierischen Quellen einzigartig ist und die richtige Nervenfunktion unterstützt.

Atlantischer Pollock

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 78 Kalorien, 0, 8 g Fett (0, 1 g gesättigtes Fett), 73 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 16, 5 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 16, 5
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 358
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 160

Trotz ihres gemeinsamen Namens sind Atlantik-Pollack größer und dunkler als der Alaska-Pollock, der eigentlich eine andere Art ist. Ein weiterer großer Unterschied? Der atlantische Fisch hat einen viel höheren Omega-3-Gehalt. Sein mildes Aroma und seine zarte Textur machen es äußerst vielseitig, also kleiden Sie es frei, wie Sie möchten!

Konservierte Sardinen in Öl

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 177 Kalorien, 9, 7 g Fett (1, 3 g gesättigtes Fett), 261 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 21 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 21
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 835
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 79

Je kleiner der Fisch ist, desto geringer ist die Quecksilbermenge. Diese winzigen Fische kommen normalerweise aus dem Pazifik. Trotz ihrer geringen Größe packen sie einen Nährstoff-Punsch (weshalb sie eines der 8 Superfoods sind, die Sie jetzt kennen müssen.) Mit nur 3 Unzen erhalten Sie 12 Prozent der empfohlenen täglichen Einnahme von Vitamin D und 64 Prozent des Minerals Selen Dies spielt eine Schlüsselrolle für den Stoffwechsel, das Immunsystem und die Fortpflanzungsgesundheit. Es ist bekannt, dass in Dosen enthaltene Mengen einen hohen Natriumgehalt aufweisen, verbrauchen Sie sie also in Maßen oder suchen Sie nach Dosen mit niedrigem Natriumgehalt.

Atlantischer & Pazifischer Heilbutt

Ernährung (pro 3 oz-Portion): 186 Kalorien, 2, 7 g Fett (0, 6 g gesättigtes Fett), 139 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 37, 9 g Protein
Protein (g pro 3 oz): 37, 9
Omega-3s (mg pro 3 oz): 396 (0, 135 + 0, 261)
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 261

Durch den milden Geschmack dieses fleischigen weißen Fisches ist er sehr vielseitig. Abgesehen davon, dass es sich um eine niedrige Kalorienzufuhr handelt, ist es auch sättigend und macht es zu einem großen Gewichtsverlust. Laut dem "The Satiety Index of Common Foods", der im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, steht Heilbutt an zweiter Stelle der meistverkauften Nahrung - nur bei gekochten Kartoffeln. Studienautoren führen den Füllfaktor von Weißfisch wie Heilbutt auf den beeindruckenden Proteingehalt und den Einfluss auf Serotonin, eines der wichtigsten Hormone zur Regulierung des Appetits, zurück. Versuchen Sie, mehr Pazifik als Atlantikfisch zu essen, da der Atlantik-Heilbutt in geringer Zahl vorkommt.

Buckellachs

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 108 Kalorien, 3, 5 g Fett (0, 7 g gesättigtes Fett), 64 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 17, 4 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 17, 4
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 438
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 37

Rosa Lachs, auch bekannt als Buckellachs, ist auf die kalten Gewässer des Pazifischen Ozeans und des Arktischen Ozeans zurückzuführen. Wenn Sie muskelaufbauendes Protein und herzgesunde Omega-3-Spiegel nicht essen möchten, können Sie sich auch mit dem Fisch dieses Fisches beschäftigen, der eine häufige Kaviarquelle darstellt.

Atlantische Makrele

Ernährung (pro 3 Unzen Portion): 174 Kalorien, 11, 8 g Fett (2, 8 g gesättigtes Fett), 76 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 15, 8 g Eiweiß
Protein (g pro 3 oz): 15, 8
Omega-3-Fettsäuren (mg pro 3 oz): 1, 954
Quecksilbergehalt (Teile pro Milliarde): 45

Dieser auf der „Super Green List“ von Seafood Watch gelistete Fisch ist eine dreifache Bedrohung: Er ist quecksilberarm, liefert fast das Achtfache der empfohlenen Omega-3-Zufuhr pro Tag und ist hinsichtlich der Nachhaltigkeit als „Best Choice“ der Seafood Watch eingestuft . Achten Sie einfach auf Dosenmakrelen, die Quecksilberwerte von bis zu 586 ppb erreichen können.

Empfohlen
  • Rezepte: 15-Minuten-Abendessen zum Abnehmen

    15-Minuten-Abendessen zum Abnehmen

    Aber lass uns echt werden. Nur wenige von uns haben die freie Zeit, um jeden Abend ein nahrhaftes Abendessen einzunehmen. Neben der Arbeit von neun bis fünf (das ist in Wirklichkeit eher eine von acht bis sechs), die Kinder zur und von der Schule zu bringen und bei wöchentlichen Workouts zu quetschen, bleibt normalerweise wenig Zeit zum Kochen - wir haben es.
  • Rezepte: Dies sind unsere Lieblingsrezepte aus 'The Happy Cookbook'

    Dies sind unsere Lieblingsrezepte aus 'The Happy Cookbook'

    Wenn Sie auf der Suche nach dem neuesten Ort sind, an dem Sie ein paar Rezepte mit Komfortspeisen erhalten können, die garantiert alle zum Lächeln bringen, dann suchen Sie einfach nach dem treffend benannten " Happy Cookbook": Eine Feier des Essens, das Amerika zum Lächeln bringt . Steve Doocy, Gastgeber von Fox & Friends , stellte zusammen mit seiner Frau Kathy alle ihre Lieblingsrezepte, Fotos und anekdotenhaften Geschichten zu einer Auswahl an köstlichen Speisen zusammen, die vom herzhaften Frühstück bis zu Mittagessen, Abendessen und dekadenten Desserts reichen. Prob
  • Rezepte: 15 Must-Try-Pilzrezepte

    15 Must-Try-Pilzrezepte

    Lassen Sie uns die Pilz-Witze (die letzte, versprochen!) Abschließen und erfahren Sie, warum es sich bei diesen Pilzen um All-Stars handelt. Das Gemüse in Form eines Regenschirms ist eine großartige Kaliumquelle, die für die Muskelgesundheit und -regeneration entscheidend ist, gleichzeitig aber auch den Blutdruck senkt und die Auswirkungen einer Mahlzeit mit hohem Natriumgehalt verringert. Da
  • Rezepte: 17 Gesunde Mikrowellenrezepte sind besser als schlanke Küche

    17 Gesunde Mikrowellenrezepte sind besser als schlanke Küche

    Sicher, das Abendessen schneller auf den Tisch zu bekommen, war der ursprüngliche Zweck der Mikrowelle, aber jahrelange Gerüchte zu Gerichten - mit Mikrowellen, die alle Nährstoffe aus der Nahrung zapfen oder Ihrem Chow mit Strahlung injizieren - haben dieses nützliche Küchengerät in ein schlechtes Licht gestellt. Und
  • Rezepte: 10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    Sie können die Begriffe „Pizzakarton“ und „Servierteller“ nicht austauschbar verwenden, aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, könnten Sie dies wahrscheinlich tun. Das liegt daran, dass 64 Prozent der Menschen wenig bis gar keine Zeit für die Zubereitung ihrer Mahlzeiten aufwenden. Leider sind die billigen, zeitsparenden Lebensmittel, die die Menschen am häufigsten wählen, auch die, die am meisten Zucker, Fett und Kalorien enthalten. Zum Glück h
  • Rezepte: 35 gesunde Hühnerrezepte zum Abnehmen

    35 gesunde Hühnerrezepte zum Abnehmen

    Obwohl es zahlreiche Proteinquellen gibt, die von Bohnen und Gemüse bis hin zu Fisch und Rindfleisch reichen, ist Hühnerfleisch bei weitem eine der beliebtesten Quellen - und es ist leicht zu erkennen, warum: Es ist erschwinglich, einfach zuzubereiten und weniger Fett als viele andere Fleischsorten.
  • Rezepte: 17 Proteinverpackte Abendessen für Muskelaufbau und Gewichtsabnahme

    17 Proteinverpackte Abendessen für Muskelaufbau und Gewichtsabnahme

    „Ich habe den Artikel über eiweißreiche Lebensmittel neulich geliebt!“, Erzählte mir mein Freund aufgeregt. "Ich habe jeden Tag daran gearbeitet, dieses Bauchfett loszuwerden und Muskeln aufzubauen, und bevor ich es las, dachte ich, der einzige Weg, meine Diät mit zusätzlichem Protein zu ergänzen, bestand darin, Protein-Shakes zu reduzieren." Ju
  • Rezepte: 20 Rezepte für Blumenkohlreis für Carb-Cutter

    20 Rezepte für Blumenkohlreis für Carb-Cutter

    Es mag sich nach einer Mischung aus Getreide und Gemüse anhören, aber Blumenkohl ist eigentlich alles Gemüse. Ein Food-Genie entdeckte irgendwo, dass, wenn Sie einen gehackten Blumenkohlkopf in Ihre Küchenmaschine geben, Sie winzige Blumenkohlstücke erhalten, die eine ähnliche Struktur wie Reis haben. Wenn
  • Rezepte: 50 Dos und Don'ts, wie man eine Türkei kocht

    50 Dos und Don'ts, wie man eine Türkei kocht

    Thanksgiving-Truthahn kann eines der einschüchterndsten Gerichte sein, die für einen Neuling-Koch (oder auch für jeden anderen) angerichtet werden müssen. Vom Auftauen bis zum Würzen, Braten und Füllen - die Dinge können schnell überwältigend werden. Glücklicherweise gibt es laut den Profis einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihren Truthahn zu perfektionieren, egal ob es sich um das erste oder 15. Mal hande

Tipp Der Redaktion

Motivierende Zitate, die Ihnen helfen werden, Ihr Training zu nageln

Und das gleiche gilt für dein Training. Sie können sich mit den besten Snacks vor dem Training tanken, aber Sie werden Ihre Gewichtsabnahme-Ziele nicht erreichen, wenn Sie nicht alles im Kraftraum belassen. An diesen Tagen, an denen Sie müde sind, wund sind und Ihre Kopfhörer einfach kaputt sind, finden Sie die Motivation, die Sie benötigen, um mit diesen motivierenden Zitaten ein wenig tiefer zu graben. Dan