14 gesündeste Lebensmittel für Ihre Speisekammer



Eine gut sortierte Speisekammer ermöglicht es Ihnen, gesunde Mahlzeiten schnell zusammenzubringen und macht es viel einfacher, sich an Ihre Ernährung zu halten. Damit Sie auf dem richtigen Weg zu Ihren Zielen bleiben, essen Sie dies, nicht das! blätterte durch die wissenschaftlichen Zeitschriften, um die Lebensmittel mit den eindrucksvollsten gesundheitlichen Vorteilen zu finden, und erwog die Vielseitigkeit und den Geschmack jedes Anwärter, um unsere endgültigen Schnitte durchzuführen. Einige Elemente, die Sie möglicherweise bereits haben, während andere Sie Ihrer Liste hinzufügen möchten, wenn Sie das nächste Mal in den Laden gehen.

ÖLE, VINEGARS & KONDIMENTE

1

Apfelessig

Wenn Sie nur einen Essig kaufen, machen Sie diesen. Es kann nicht nur verwendet werden, um gesunde, mit Fett bekämpfende Marinaden und Salatdressings aufzubauen, sondern es können auch Proteine ​​im Körper produziert werden, die Fett verbrennen, wodurch es zu einem unschätzbaren Werkzeug in Ihrem Gewichtsverlustarsenal wird.

Kokosnussöl

Dieses trendige Speiseöl kann anstelle von Butter verwendet werden, es ist jedoch weniger geeignet, es als Flab auf dem Rahmen zu lagern. Das liegt daran, dass es mit Laurinsäure gefüllt ist, einem gesättigten Fett mit mittlerer Kettenlänge, das mit mehr Fingerfertigkeit in Energie umgewandelt wird als die meisten anderen Fette.

Senf

Laut den Capsaicin und den sekundären Pflanzenstoffen, die dem Senf seinen unverwechselbaren Geschmack verleihen, kann der Verzehr von nur einem Teelöffel des Materials den Ofen für die Verbrennung von Kalorien mehrere Stunden nach dem Verzehr um bis zu 25 Prozent steigern, so die Forscher des Oxford Polytechnic Institute. Grey Poupon Classic Dijon ist unsere Wahl, weil es eine reine, kalorienarme Sorte ist, die frei von Farbstoffen und Zusätzen ist, die Ihr Körper nicht benötigt.

Würzungen

4

Zimt

Da dieses süße Gewürz die Insulinsensitivität verbessert, wird weniger Zucker, den Sie essen, als Fett gespeichert, wenn Sie es zusammen mit etwas Süßem verzehren. Es wird auch gezeigt, um kognitive Verarbeitung und Gehirnfunktion zu verbessern. Sprühen Sie es in Kaffee, Pfannkuchen, Chili, Hafer oder griechischen Joghurt - es ist überraschend vielseitig.

Chilipulver

Studien deuten darauf hin, dass dieses glühende Gewürz alles von Blutdrucksenkung bis zur Beseitigung der Nasennebenhöhlenentzündung tun kann. Aber feuriges Capsaicin, die Verbindung, die den Chilies den Tritt gibt, ist vor allem für seine Fähigkeit bekannt, die im Fett vorhandenen Schlüsselproteine ​​zu verändern. Nachdem wir es gegessen haben, steigern Wissenschaftler den Stoffwechsel und den Appetit, wodurch der Gewichtsverlust unterstützt wird.

Schwarzer Pfeffer

Fast jedes herzhafte Rezept verlangt nach Pfeffer, es ist also eine gute Idee, es immer zur Hand zu haben. Kürzlich durchgeführte Tierstudien deuten auch darauf hin, dass Piperin, eine starke Verbindung mit schwarzem Pfeffer, die Entzündung verringern und die Bildung neuer Fettzellen stoppen kann, was zu weniger Körperfett und niedrigeren Cholesterinwerten führt.

CANNED WAREN & FLASCHENARTIKEL

7

Thunfisch in der Dose

Auch wenn Sie ihn nicht regelmäßig essen, ist Thunfisch eine großartige Eiweißgrundlage. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen die frischen Hühnerbrüste ausgehen und Sie nach dem Training einen Proteinhit brauchen, werden Sie froh sein, dass es da ist. Übergib es nicht mit Mayo, wenn der Gewichtsverlust dein Ziel ist. Essen Sie es einfach oder mischen Sie es mit etwas schwarzem Pfeffer und Balsamico-Essig, wenn Sie etwas Geschmack brauchen.

Marinara-Sauce

Neben dem Servieren von Lycopin, einem starken Antioxidans, das gegen DNA-schädigende freie Radikale wirkt, verleiht die Marinara-Sauce eine Vielzahl von Gerichten, die von Pizzen und Pasta bis zu Hühner- und Rindfleisch reichen. Suchen Sie nach Marken, die Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Olivenöl und sonstiges verwenden. Wir mögen Ragu Light ohne Zucker und Tomaten und Basilikum.

NÜSSE & SNACKS

9

Walnüsse

Wenn Sie in Ihrem Budget nur einen Nuss-Typ haben, machen Sie ihn zu einer Walnuss. Dank ihrer Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren kann diese hirnenförmige Baumnuss das Risiko für Herzerkrankungen erheblich senken. In der Tat kann der Konsum von nur einem Gramm Walnüsse fünfmal pro Woche das Risiko für Herzkrankheiten um fast 40 Prozent senken, zeigen Studien. Es ist auch reich an Ballaststoffen und Eiweiß, so dass das Fressen von Walnüssen dazu beitragen kann, den Hunger zu unterdrücken und ein gesundes Gewicht zu fördern.

Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade kann nicht nur unsere Geschmacksnerven zum Singen bringen, sie kann auch überschüssiges Körperfett abbauen und die Taille schmälern, wenn sie in Maßen gegessen wird. Halten Sie eine Bar mit mindestens 70 Prozent Kakao in Ihrer Küche und brechen Sie einen Bissen ab, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben. Neben frischem Obst sind dunkle Schokoladenspäne auch eine hervorragende Ergänzung zu Haferflocken und griechischem Joghurt über Nacht.

Getreide & Leguminaten

11

Andenhirse

Dieses uralte Getreide ist voller Proteine ​​und Ballaststoffe, ein Nährstoff, der die Blutzuckerkontrolle unterstützt. Weil es auch ein komplettes Protein ist (dh es enthält alle neun essentiellen Aminosäuren), ist es auch eine der besten Quellen für pflanzliches Protein. Verwenden Sie es anstelle von weißem Reis als Beilage oder putzen Sie eines unserer Lieblings-Quinoa-Rezepte zum Abnehmen.

Gekeimtes Kornbrot

Dieser nährstoffreiche Laib ist voll von gut gekeimten Körnern und Samen wie Gerste und Hirse sowie mit Faser- und Folsäure gefüllten Linsen. Es hat auch vier bis sechs Gramm Protein pro Scheibe, was es zu einer rundum besseren Auswahl macht als die meisten anderen Brote im Supermarktregal.

Stahlgeschnittenes Haferflockenmehl

Lassen Sie die kalten Cerealien im Regal und tanken Sie diese vielseitigere Alternative. Weil es reich an Ballaststoffen und Proteinen ist, aber wenig Zucker, sagen Forscher, dass es den Hunger weitaus länger abhalten kann als verzehrtes Frühstückscerealien. Studien weisen auch darauf hin, dass das Essen einer Tasse gekochtes Hafermehl zwei bis vier Mal pro Woche das Risiko senken kann von Typ-2-Diabetes um 16 Prozent! Verwenden Sie das Getreide, um über Nacht Hafer zu machen oder zu Mehl für Backwaren zu machen.

Bohnen

Sie machen Sie vielleicht gashaft, aber das ist kein Grund, Bohnen aus Ihrer Speisekammer fernzuhalten. Sie sind eine großartige Quelle für veganes Protein und Ballaststoffe, zwei Nährstoffe, die hohen Cholesterinspiegel und Verstopfung abwehren und Ihnen helfen, schlank zu bleiben. Außerdem können sie Reis, Salaten und Suppen beigemischt werden oder als hausgemachtes Bad verwendet werden. Je mehr Sie sie essen (Experten sagen, wir sollten bis zu drei Tassen pro Woche trinken), desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie unter Bauchschmerzen leiden.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Die Top 5 Genius Foods-Tipps von The Eat This, Not That!  Podcast

    Die Top 5 Genius Foods-Tipps von The Eat This, Not That! Podcast

    Wir treffen täglich mehr als 300 Lebensmittel. Und wir neigen dazu, unsere Entscheidungen auf das Verlangen (schuldig!) Oder die Auswirkungen der von uns ausgewählten Lebensmittel auf die Taille zu stützen. Aber wie oft denken wir darüber nach, wie das, was wir konsumieren, unser Gehirn direkt beeinflusst? In
  • bessere Gesundheit: 15 Smoothies Promis trinken, um schlank zu bleiben

    15 Smoothies Promis trinken, um schlank zu bleiben

    Klicken! Ihre Wäsche wird gewaschen, getrocknet, gefaltet und in Ihren Schrank zurückgelegt. Klicken! Ihre Präsentation für die Arbeit wird recherchiert, aufgeschrieben und dann sorgfältig in eine Präsentation geleitet. Klicken! Ihre Kleinen stürzen die Treppe hinauf, setzen ihre Jammies auf, putzen ihre Zähne und schlafen tief ein. Wenn e
  • bessere Gesundheit: 50 Lebensmittel, die Herzerkrankungen verursachen können

    50 Lebensmittel, die Herzerkrankungen verursachen können

    Laut der American Heart Association machen Herzkrankheiten in den USA etwa 33 Prozent der Todesfälle aus - alle 38 Sekunden ein Leben. Dies sind einige beängstigende Zahlen, aber Sie können es vermeiden, eine Statistik zu werden, indem Sie das, was Sie essen, genauer betrachten. Möchten Sie Ihr Risiko senken? Di
  • bessere Gesundheit: 10 beste Möglichkeiten, um lebensmittelbedingte Krankheiten zu vermeiden

    10 beste Möglichkeiten, um lebensmittelbedingte Krankheiten zu vermeiden

    Es ist die Saison für Grillabende und Picknicks im Freien. Während der Sommer die perfekte Zeit zum Faulenzen und Naschen mit Freunden und Familie ist, sind warme Tage auch der ideale Nährboden für einige unerwünschte Gäste - Bakterien und andere Mikroben, die lebensmittelbedingte Krankheiten verursachen. Laut
  • bessere Gesundheit: Hier ist, was Kim Kardashian für das Frühstück in erstaunlicher Form isst

    Hier ist, was Kim Kardashian für das Frühstück in erstaunlicher Form isst

    Zwischendurch teilt sie sich mit ihrer vierjährigen Tochter ein Bett und schnappt sich ihre neue Make-up-Linie. Damit beginnt die Reality-TV-Queen in all ihrer durchtrainierten Bauchpracht ihren Tag. Kim Kardashian hat für viele Dinge Schlagzeilen gemacht: ihre schamlosen Selfies, das neueste Latex-Ensemble, das sie auf dem roten Teppich trug, und ihre neueste Version von bleach blondem Haar.
  • bessere Gesundheit: 6 Geheimnisse, wie Christie Brinkley mit 62 immer noch schlägt

    6 Geheimnisse, wie Christie Brinkley mit 62 immer noch schlägt

    Die Modellkarriere von Christie Brinkley begann in den 70er Jahren und sie hat keinen Schlag versäumt, seit sie die Leser von Sports Illustrated verloren hatte . Der 5'9 ″ Brinkley war noch nie ein hageres Modell; Stattdessen hat sie immer den schlanken, aber dennoch energiegeladenen Look gerockt. D
  • bessere Gesundheit: Die 17 süchtigsten Nahrungsmittel auf dem Planeten

    Die 17 süchtigsten Nahrungsmittel auf dem Planeten

    Charlie von Lost Die Bande von Trainspotting . Sogar Iron Man Tony Stark - das Fernsehen und die Filme sind voller erinnerungswürdiger Süchtiger. Aber wir haben noch nie einen Peanut M & Ms gesehen. Zucker kann aber auch süchtig machen. So viel wie wir zum Essen brauchen, um zu überleben und zu gedeihen - wenn Sie nicht vorsichtig sind, ist es leicht, sich an diejenigen zu gewöhnen, die Ihr Gehirn trüben, Ihren Blutzucker anheben und auf die Pfunde legen können, so das neue Buch Zero Sugar Diet . Eine
  • bessere Gesundheit: 12 Essgewohnheiten, die Sie länger leben lassen und schlanker werden

    12 Essgewohnheiten, die Sie länger leben lassen und schlanker werden

    Wenn es darum geht, länger zu leben - und sich gesünder, glücklicher und schlanker zu fühlen - war Ihr Schicksal noch nie fester in Ihrer Hand. Forschungsergebnisse zeigen, dass Sie unabhängig von Ihren genetischen Voraussetzungen echte Schritte unternehmen können, um das Risiko eines frühen Todes (bis hin zum Ausschalten Ihrer Fettgene) zu verringern, indem Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung optimieren. Mehr n
  • bessere Gesundheit: Was ist wirklich in Deli Meat?

    Was ist wirklich in Deli Meat?

    Tatsache ist: 49 Prozent der Amerikaner konsumieren jeden Tag mindestens ein Sandwich, wie die US-amerikanische Gesundheits- und Ernährungsuntersuchung (NHANES) des USDA zeigt. Und mehr als die Hälfte dieser Sandwiches werden mit vorverpacktem Deli-Fleisch zubereitet, so ein Bericht von Nielsen. Während diese Sandwich-Stapler „gesund“ erscheinen könnten, zeigen ihre Zutatenlisten, dass sie viel mehr haben, als es auf den ersten Blick scheint. Nehmen

Tipp Der Redaktion

20 Lebensmittel, die am schnellsten verderben

„Ich erinnere mich nicht“, antwortete ihr alter Mann. "Wann war ALF zuletzt auf Sendung?" Er hat sie trotzdem gegessen. Mit einer Avocado ist das nicht möglich. Es ist eine unglückliche Wahrheit, dass viele der teuersten und gesündesten (Konservierungsmittel und chemikalienfreien) Lebensmittel die gleichen sind, die am schnellsten verderben. Wenn