17 Nährstoffe Ihr Gewichtsverlustplan fehlt



Alle Diätetiker wissen, dass es beim Erfolg um die Vorbereitung geht - beim Training und beim Einkaufen in Lebensmittelgeschäften und natürlich bei der Zubereitung von Speisen und Snacks. Es gibt jedoch eine Sache, über die oft nicht viel nachgedacht wird: Alle Dinge, die Ihre Ernährung nicht zulässt. Und das könnte große Probleme für Ihre Gesundheit bedeuten. Egal, ob Sie sich für eine milchfreie Diät oder eine Saftreinigung entscheiden, Ihnen könnten die Nährstoffe fehlen, die Ihr Körper braucht, um gesund zu bleiben, wenn Sie sich zu einem schlankeren Körper ernähren. Obwohl Sie die Auswirkungen möglicherweise nicht sofort bemerken, kann das Überspringen wichtiger Nährstoffe wie Eisen, Vitamin D und B-Vitamine die Gesundheit Ihrer Knochen und Ihres Gehirns beeinträchtigen und Ihre Energie zapfen.

Sicher, Sie könnten einfach ein Vitamin zu sich nehmen, um Mängel auszugleichen, aber das ist nicht die effektivste Art, Ihren Körper zu ernähren. Nährstoffe aus Vollwertkost wie Obst, Nüssen und Gemüse sind zum Beispiel viel einfacher zu absorbieren. Glücklicherweise ist es möglich, die Vitamine und Mineralien zu bekommen, die Sie vermissen, ohne Ihre Diät zu beenden. Es erfordert nur ein bisschen Planung - etwas, das Sie wahrscheinlich als Profi ansehen, wenn Sie jetzt schon eine Weile Ihrer Diät folgen. Bevor Sie also fortfahren, Ihren Vitamix mit „Saft“ zu pressen oder wie die Höhlenmenschen zu essen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sicher sind, während Sie auf den Körper hinarbeiten, den Sie schon immer wollten. Und während Sie Ihre besseren Körperziele im Gehirn haben, sollten Sie diese 20 Gewichtsabnahme-Tricks, die Sie noch nicht versucht haben, über die Auswirkungen Ihrer Diät-Diät hinausschöpfen!

Wenn Sie Saft säubern

Sie fehlen wahrscheinlich: Fettsäuren und fettlösliche Vitamine

Die Früchte, Gemüse und Proteinpulver, die Sie zur Saftreinigung mischen, können eine Vielzahl von Vitaminen enthalten, aber Sie müssen Fettsäuren verbrauchen, wenn Sie sie aufnehmen möchten. Fettlösliche Vitamine wie A, D, E und K benötigen gesunde Fette, um ihre gesundheitsfördernde Wirkung zu entfalten. In seinem Buch „Die Lebensfette: Essentielle Fettsäuren in Gesundheit und Krankheit“ schlägt der Autor Glen D. Lawrence vor, Milch (Kuh-, Mandel- und Kokosnusssorten) oder einen Teelöffel Kokosnussöl in die Säfte zu geben, um den Fettgehalt zu erhöhen und verbessern Sie die Gesundheit Ihrer gesamten Ernährung. Und am wichtigsten ist, dass Sie sich nicht länger als drei Tage an einer feststofffreien Saftreinigung halten. Das ist gerade gefährlich.

Wenn Sie einen Low Carb Plan haben

Sie fehlen wahrscheinlich: die Vitamine B5 und E

Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einnehmen, erhalten Sie wahrscheinlich nicht viel Vitamin B5 (Pantothensäure) oder Vitamin E in Ihrer Ernährung, laut einer im Journal der International Society of Sports Nutrition veröffentlichten Studie . Es wurde gezeigt, dass Vitamin E zahlreiche chronische Krankheiten abwehrt, die von Krebs bis zur altersbedingten Makuladegeneration reichen. Daher ist dies ein ernstes Problem. Um mehr von dem gesundheitsschützenden Antioxidans zu erhalten - ohne von Ihrem kohlenhydratarmen Plan abzuweichen - konsumieren Sie beispielsweise Haselnüsse, Erdnussbutter, Spinat und Weizenkeimöl. Vitamin B5 ist in niedrigen Mengen wie Blumenkohl, Grünkohl und Hühnchen enthalten. Wir wissen, dass Hühner ein bisschen langweilig sein können, aber diese gesunden Hühnerrezepte sind alle sehr gut schmeckend, so dass Sie keine Entschuldigung haben, als das Protein in Ihren Plan aufzunehmen.

Wenn Sie Paleo gegangen sind

Sie werden wahrscheinlich fehlen: Thiamin, Niacin und Riboflavin

Sie haben vielleicht „überlegene“ Diäten befolgt, aber einige wichtige B-Komplex-Vitamine wurden von Höhlenmenschen verpasst. Da sie hauptsächlich in Körnern (einem großen Paleo-No-No) vorkommen, konsumieren diejenigen, die sich an die Diät halten, nicht genug Thiamin, Niacin oder Riboflavin, so die Experten der Harvard University. Die Warennachricht ist, dass Sie nicht von Ihrer Diät abweichen müssen, um die Aufnahme dieser Nährstoffe zu erhöhen. Um sicherzustellen, dass Sie genug Thiamin konsumieren, essen Sie während der ganzen Woche reichlich Forellen, Schweinekoteletts und Eichelkürbis. Holen Sie sich Ihre tägliche Dosis Niacin mit Spinat, Grünkohl und Broccoli und Ihr Riboflavin mit knackigen Mandeln, magerem Rindfleisch und ganzen Eiern.

Wenn Sie auf einer milchfreien Diät sind

Sie vermissen wahrscheinlich: Kalzium und Phosphor

Dies ist vielleicht keine Überraschung, aber bei einer milchfreien Diät werden Sie das knochenstärkende Kalzium vermissen. Sie brauchen auch weniger Phosphor, ein anderes Mineral, das Ihr Körper für starke Knochen braucht. Kalzium- und Phosphorquellen, die keine Milchprodukte sind, umfassen mit Calcium angereicherte Sojamilch, Mandelmilch, weiße Bohnen, getrocknete Feigen, Mandeln und Tofu, gemäß der International Osteoporosis Foundation. Noch mehr leckere Quellen finden Sie in unserem Sonderbericht 20 Kalziumreiche Nahrungsmittel, die keine Milchprodukte sind.

Wenn du ein Veganer bist

Sie werden wahrscheinlich fehlen: Eisen und Zink

Es kann dem Planeten nützen, aber einem veganen Plan zu nützen, ist für die Diätetiker nicht immer von Vorteil. Wenn Sie nur pflanzliche Lebensmittel zu sich nehmen, können Sie auf Nährstoffe wie Eisen und Zink verzichten, die nach Angaben der American Academy of Family Physicians reich an Proteinquellen sind. Zum Glück sind sie auch in Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen, Haferflocken, Broccoli, Tofu und anderen Produkten auf Sojabasis vertreten.

Wenn Sie sauber essen

Sie fehlen wahrscheinlich: Vitamin D

Das "Sonnenschein" -Vitamin, AKA Vitamin D, ist ein Nährstoff, von dem viele Amerikaner nicht genug bekommen, weshalb es oft zu verarbeiteten Lebensmitteln wie Müsli und Saft hinzugefügt wird. Da diejenigen, die sich an einen Clean-Food-Plan halten, häufig von verarbeiteten Speisen Abstand nehmen, haben sie ein erhöhtes Mangelrisiko. Wenn das wie Sie klingt, müssen Sie sich bemühen, Dinge wie Eigelb, Thunfisch und Wildlachs in Ihre Ernährung einzubeziehen, damit Sie keinen Mangel entwickeln.

Wenn Sie glutenfrei sind

s

Sie werden wahrscheinlich fehlen: Eisen, Folsäure und Kalzium

Egal, ob Sie Gluten aufgegeben haben, um abzunehmen oder tatsächlich eine Gluten-Unverträglichkeit haben, Sie haben wahrscheinlich Schwierigkeiten, genügend Eisen, Folsäure und Kalzium zu sich zu nehmen. Der Grund: Diese Nährstoffe sind häufig in Getreide und Brot enthalten, die für Gluten-freie Personen nicht gelten. Erhöhen Sie die Aufnahme von magerem rotem Fleisch, Geflügel, Bohnen und dunklem, grünem Blattgemüse, die alle reich an Eisen, Folsäure und Kalzium sind, um sicher und gesund zu bleiben.

RELATED: 35 Glutenfreie Fragen wurden in fünf oder weniger Wörtern beantwortet

Wenn Sie auf einer Mittelmeerdiät sind

Sie fehlen wahrscheinlich: Vitamine A und D

Während eine Mittelmeerdiät gute Noten für die Aufnahme von gesunden Fettsäuren und B-Vitaminen erhält, fehlen in einigen Iterationen der Diät die Vitamine A und D, so eine Studie, die in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlicht wurde . Egal, wie Sie mit Ihrer Diät umgehen, denken Sie daran, bunte Früchte und Gemüse wie Süßkartoffeln (wir lieben diese köstlichen Süßkartoffel-Rezepte), Butternut-Kürbis und Grünkohl zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie ausreichend Vitamin A zu sich nehmen Vitamin D umfasst Thunfischkonserven in Wasser, mit Vitamin D angereicherte Milch und Eigelb.

Wenn Sie sich auf einer zuckerarmen Diät befinden

Sie fehlen wahrscheinlich: Vitamin C

Es ist ein großartiges Ziel, die Aufnahme an zugesetzten Zuckern zu reduzieren, aber das Überspringen der natürlich vorkommenden Arten, wie sie in Früchten vorkommen, kann ein Ernährungsfehler sein. Viele Früchte sind reich an Vitamin C, einem Nährstoff, der die Entstehung bestimmter Krebserkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verzögern kann, so dass Sie sie nicht an den Bordstein treten müssen. Früchte, die wenig Zucker enthalten, aber reich an Vitamin C sind, Preiselbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einkaufen!

VERBINDUNG: 25 beliebte Früchte - nach Zuckergehalt sortiert

Wenn Sie einem modifizierten Low-Carb-Plan folgen

Sie werden wahrscheinlich fehlen: Biotin und Chrom

Laut einer Zeitschrift der International Society of Sports Nutrition- Studie erfüllen Anhänger der South Beach Diet, einem modifizierten und flexiblen Low-Carb-Plan, normalerweise nicht die täglich empfohlene Einnahme von Chrom oder Vitamin B7 (manchmal auch als Biotin oder Biotin bezeichnet) Vitamin H). Warum ist das eine Sache? Ihr Körper benötigt Chrom, um einen gesunden Blutzucker und Biotin für gesunde Haut, Haare und Nägel aufrechtzuerhalten. Der Nährstoff hilft auch, Ihre Stimmung anzukurbeln, so dass es kein Nährstoff ist, auf den Sie verzichten möchten. Um Ihren Zen und ein volles, glänzendes Haar zu erhalten, sollten Sie Lebensmittel wie Mandeln, Süßkartoffeln (sie sind Phase-2-freundlich), Brokkoli und Tomaten in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Und für noch mehr Dinge, die Ihre Mähne stark und glänzend aussehen lassen, sollten Sie diese 30 besten und schlechtesten Nahrungsmittel für gesundes Haar nicht verpassen.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 7 beste Lebensmittel für Ihren Orgasmus

    7 beste Lebensmittel für Ihren Orgasmus

    Tatsache: Ihre Orgasmen könnten stärker, länger und reichhaltiger sein, als sie derzeit sind. Der Schlüssel zum Entsperren von Monster-O ist möglicherweise bereits in Ihrer Speisekammer. Hier sind sieben gängige Nahrungsmittel für Sex, die Sie und Ihren Partner auf ein ganz neues Niveau bringen können. Eier D
  • bessere Gesundheit: 10 Wahrheiten über den Stoffwechsel, die Sie lernen müssen

    10 Wahrheiten über den Stoffwechsel, die Sie lernen müssen

    Wir lieben es, unsere fehlgeschlagenen Fitnessversuche auf die Schultern unseres Stoffwechsels zu werfen, aber um die Wahrheit zu sagen: Wissen Sie wirklich, was es ist? Und ist es tatsächlich für Ihre Gewichtsabnahme verantwortlich? Im Wesentlichen ist unser Stoffwechsel dafür verantwortlich, die von uns verzehrten Lebensmittel zu verwerten und in nutzbare Energie umzuwandeln. O
  • bessere Gesundheit: 40 Nahrungsmittelernährungswissenschaftler essen jeden Tag

    40 Nahrungsmittelernährungswissenschaftler essen jeden Tag

    Eine Reise in den Supermarkt zu machen kann sich überwältigend anfühlen: Welche Lebensmittel sollte ich einkaufen? Wie viele Früchte und Gemüse sollte ich einkaufen? Was ist mit Protein und Snacks? Obwohl Sie im Allgemeinen wissen, welche Lebensmittel gesund sind, ist es schwer zu bestimmen, was Sie jeden Tag essen sollten. Glü
  • bessere Gesundheit: 51 Mythen kochen, die eigentlich falsch sind

    51 Mythen kochen, die eigentlich falsch sind

    Von abgeflachten Kuchen bis zu gummiartigen Rühreiern gibt es unzählige Möglichkeiten, was in der Küche schief gehen kann. Aber nicht nur Anfänger machen Fehler hinter dem Ofen. Es gibt unzählige Kochmythen, die selbst die fähigsten Köche davon abhalten, ihr volles Potenzial in der Küche zu entfalten. Stellen
  • bessere Gesundheit: 8 "gesunde" Swaps, die für Sie nicht wirklich besser sind

    8 "gesunde" Swaps, die für Sie nicht wirklich besser sind

    Ihre Bemühungen sind bewundernswert. Leider sind sie möglicherweise nicht für Ihren Körper vorteilhafter. Es stellt sich heraus, dass diese 8 scheinbar "gesünderen" Swaps für Sie nicht besser sind als das Original. Fettarme Molkerei für Vollfett Während Vollmilchmilchprodukte mehr Kalorien enthält, ist es auch füllender. Das mag
  • bessere Gesundheit: 7 Schlaffehler macht jeder - sollte aber nicht

    7 Schlaffehler macht jeder - sollte aber nicht

    Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Ihren Schlaf so gestalten, dass Sie schlanker werden. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass ein Schlaf unter dem Durchschnitt bis zu 55 Prozent Ihrer flachen Bauchträume sabotieren könnte! Und Gewichtsverlust ist nicht der einzige Vorteil, wenn Sie eine Nacht mit geschlossenen Augen verbringen: Wenn Sie 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht einlegen, kann dies die Gedächtnisspeicherung verbessern, die Entzündungsrate senken, Stress reduzieren, die Immunität steigern und sogar senken Ihr Risiko für schwerwiegende gesundheitliche Prob
  • bessere Gesundheit: 15 Tipps zum Kochen und Essen bei Diabetes

    15 Tipps zum Kochen und Essen bei Diabetes

    Für die meisten von uns ist das Zurückwählen auf Zucker und einfache Kohlenhydrate ein effektiver Weg, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen. Für diejenigen, die mit Diabetes leben, kann das Festhalten an dieser Diätstrategie jedoch eine Frage von Leben und Tod sein. Laut der American Heart Association sind Diabetiker zwei bis vier Mal häufiger als Menschen ohne Diabetes an Herzkrankheiten zu sterben oder einen lebensbedrohlichen Schlaganfall zu erleiden. Und
  • bessere Gesundheit: 15 Beste Old School Superfoods

    15 Beste Old School Superfoods

    Es scheint, als würden wir jeden Tag von einem neuen Superfood hören - und jedes verspricht magische Eigenschaften, um eine optimale Gesundheit zu erreichen. Diese neuen Superfoods haben zwar ihren Platz in Ihren Ernährungsabenteuern, aber so viele von ihnen sind exotisch (gelesen: teuer) und können schwer zu finden sein. Si
  • bessere Gesundheit: 20 Nahrungsmittel, die dein Herz besteuern

    20 Nahrungsmittel, die dein Herz besteuern

    Herzkrankheiten sind die Todesursache Nummer eins der amerikanischen Erwachsenen; Es kostet jedes Jahr 610.000 Menschen das Leben, mehr als Lungenkrebs, Brustkrebs und Hautkrebs zusammen. Obwohl Herzkrankheiten und damit verbundene Komplikationen genetisch bedingt sein können, wird die Herzensgesundheit stark durch Lebensstilfaktoren beeinflusst - insbesondere durch das, was Sie essen.

Tipp Der Redaktion

7 verrückte Dinge, die Kaffee Ihrem Körper antut

Ein bisschen nervös. Psyched! Endlich wach… Von sofortiger Energie über langfristige Gesundheitseffekte bis hin zur Veränderung Ihres Aussehens gibt es eine Unmenge von Auswirkungen, die der Kaffee auf Ihren Körper hat. Finden Sie diese 7 faszinierenden Ergebnisse heraus und informieren Sie sich noch mehr über 25 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Kaffee trinken!