Die 20 besten fettverhütenden Inhaltsstoffe weltweit



Klar, ich liebe es, zu Hause zu kochen, aber mein Rezept-Repertoire beschränkt sich hauptsächlich auf geröstetes Gemüse, Pasta und gegrilltes Hähnchen. Und genau deshalb freue ich mich darauf, eine Mahlzeit im nächstgelegenen thailändischen, orientalischen oder mexikanischen Restaurant zu bestellen, das normalerweise außerhalb meiner Kochzone liegt. Ganz zu schweigen davon, dass sie wahrscheinlich bestimmte Zutaten benötigen, die ich nicht in meiner Speisekammer auf Lager habe.

Und das hat mich zum Nachdenken gebracht…

Welche Lebensmittel verpassen ich, nur weil ich sie nicht in meinen täglichen Mahlzeiten verwende? Und das kann auch starke Fettabwehr-Vorteile bieten. Schauen Sie sich nur die mediterrane Ernährung an. Es ist völlig darauf ausgerichtet, welche Zutaten für Ihre Mahlzeiten verwendet werden. Laut einer Studie, die im Journal of Obesity veröffentlicht wurde, sind diese Zutaten eine der effektivsten Möglichkeiten, um Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und metabolisches Syndrom vorzubeugen.

Inspiriert suchte ich nach den gesundheitsfördernden, schlankmachenden Zutaten, die in nicht-amerikanischen Küchen verwendet werden (dh solche, die sich nicht auf Fast Food, verarbeitete Snacks und Soda konzentrieren). Nehmen Sie sich aus den Büchern dieser Küchen eine Seite und entdecken Sie die besten Zutaten zur Fettverhütung, die auf der ganzen Welt verwendet werden! Und für weitere Ideen, was Sie in diesem Sommer zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen können, sollten Sie sich diese 35 Lebensmittel ansehen, um Sie für den Bikini vorzubereiten.

Italienisch: Knoblauch

Knoblauch ist eine Zutat, die es in fast jedes italienische Gericht schafft. Dieses kleine Lauch eignet sich nicht nur gut zum Einpacken von Geschmack in eine Marinara-Sauce oder zum Hinzufügen von gerösteten Crostini, sondern hat auch starke gesundheitliche Vorteile, wie beispielsweise die Stärkung des Immunsystems, die Abwehr von Herzkrankheiten, die Senkung des Blutdrucks und die Abwehr von gewichtinduzierenden Entzündungen. Um die Vorteile zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie die Knoblauchknollen zerdrücken, hacken und anschließend 10 Minuten ruhen lassen, bevor Sie sie einer Wärmequelle hinzufügen. Dieses Verfahren ermöglicht die Herstellung von Allicin - der gesundheitsfördernden Substanz. Andernfalls fügen Sie einfach Knoblauch zu der Liste der 18 Nahrungsmittel hinzu, die Sie falsch essen.

Marokkaner: Minze

Obwohl bekannt für Couscous, ist der weniger bekannte Hauptbestandteil der marokkanischen Küche Minze: Ein Kraut, das traditionell in marokkanischen Tees verwendet wird, um Besuchern oder am Ende einer Mahlzeit ein Zeichen der Gastfreundschaft zu verleihen. Es wurde in der östlichen Medizin seit Jahrhunderten verwendet, und nun hat die moderne Forschung viele der angeblichen gesundheitlichen Vorteile dieser aromatischen Pflanze bestätigt, einschließlich Gewichtsabnahme; Es hat sich gezeigt, dass Minze die Verdauungsenzyme stimuliert, die sich in Ihrem Darm befinden, was Ihnen helfen kann, mehr Fett bekämpfende Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen. Diese Enzyme helfen Ihrem Körper auch, Fett zu verdauen und in nutzbare Energie umzuwandeln - und nicht Fledermausflügel.

Thai: Kokosmilch

Möglicherweise kennen Sie bereits die Vorteile von Kokosnussöl. Deshalb sollten Sie nicht zu überrascht sein, dass Kokosmilch Ihnen auch beim Frittieren helfen kann. Die milchfreie Flüssigkeit wird normalerweise verwendet, um Thailändische Currys zu verdicken, ohne die Taille zu verdicken. Kokosmilch enthält Laurinsäure, eine der gesündesten Formen von gesättigtem Fett, die Sie konsumieren können. Es wurde festgestellt, dass Laurinsäure Ihrem Körper hilft, ein Gleichgewicht der Hormone aufrechtzuerhalten, sowie Bakterien, Viren und Pilze zu töten, die möglicherweise die Darmgesundheit zerstören und nach Süßigkeiten verlangen. Noch besser? Studien haben gezeigt, dass Ihr Körper diese Art von Fett leichter in Energie umwandelt als andere Arten von Fett.

Französisch: Dijon Senf

Neben Baguettes, Croissants und Schnecken ist Dijon-Senf in Frankreich eine große Sache. Es wurde nach der Erfindung in der französischen Stadt Dijon benannt, indem es den Saft unreifer Trauben anstelle von Essig hinzufügte (wie es das traditionelle Rezept vorsieht). Jetzt wird das Gewürz normalerweise mit Weißwein hergestellt. Unabhängig von der Säurequelle verfügt jedes Gefäß durch die Senfkörner über kraftvolle Reifeneigenschaften. Warum? Die im Samen gefundenen Capsaicin- und Allylisothiocyanate - Phytochemikalien, die dem Senf seinen charakteristischen Geschmack verleihen - beschleunigen den Stoffwechsel und das Fett der Fackeln, wie eine Studie von Forschern des englischen Oxford Polytechnic Institute ergab.

Mexikaner: Schokolade

Mexikaner fanden heraus, dass der einfachste Weg, mehr von dem an Antioxidantien reichen dunklen Kakao zu essen, darin bestand, sie in ihrem Nationalgericht zu verwenden: Mol Poblano. Mole Poblano ist eine komplexe Sauce mit über 20 Zutaten, darunter verschiedene Chilischoten und Gewürzschokolade. Ein köstliches Gericht, das beweist, dass Schokolade nicht nur als Dessert dienen sollte. (Obwohl mexikanische heiße Schokolade nicht zustimmen kann.) Und das aus gutem Grund. Dunkle Schokolade kann Ihnen helfen, Ihren Bauch flach zu machen, weil seine langsam verdaulichen Fette Sie davon abhalten, in Hunger zu geraten, und Probiotika und Antioxidantien helfen, Entzündungen zu stoppen, die eine Gewichtszunahme bewirken.

Griechisch: Natives Olivenöl Extra

Griechische Bindungen an den Olivenbaum sind tief - wie 60.000 Jahre alt! Griechen gießen natives Olivenöl extra über Salate, beträufeln es mit Käse, würzen Eintopfgerichte und verwenden es normalerweise für fast jedes Gericht. Aus gutem Grund. Es hat sich gezeigt, dass ein regelmäßiger Konsum des Öls den Adiponektinspiegel erhöht, ein Hormon, das Fett abbaut. Darüber hinaus entdeckten Forscher kürzlich die Quelle der entzündungshemmenden Eigenschaften von EVOO: Oleocanthal. Diese Verbindung, die nur in nicht raffinierten, phenolreichen, nativen Olivenölen vorkommt, funktioniert ähnlich wie Ibuprofen, indem sie die Produktion von pro-inflammatorischen COX-1- und COX-2-Enzymen verhindert. Es ist kein Wunder, dass es ein Grundnahrungsmittel der herzschützenden mediterranen Ernährung ist.

Chinesisch: Bok Choi

Ganz egal, ob es sich um ein Dampfbad oder um Pfannengerichte handelt, ist dieser zarte Kohl eine starke Kraft in der chinesischen Küche. Dieses Kreuzblütler-Gemüse ist eine primäre Eisenquelle, ein Mineral, dessen Mangel an Müdigkeit hängt - was die Hormonsignale stören kann und Sie sich ständig hungrig fühlen. Es dient auch eine feste Dosis Cholin, ein Nährstoff, der den Genmechanismus angreift, der den Körper dazu veranlasst, Bauchfett in der Leber zu speichern.

Indisch: Currypulver

Curry ist eines der bekanntesten Gerichte der indischen Küche. Und obwohl Curry-Puder so klingt, als ob es nur in sein Namens-Gericht gehört, wird es oft in vielen anderen indischen Gerichten verwendet. Eines der bemerkenswertesten Gewürze, die Sie in dieser Mischung finden, ist das Gewürz, das seine auffällige Farbe verleiht: Kurkuma. Dieses Gewürz ist nicht nur lecker, es hilft auch, chronische Entzündungen zu unterdrücken - von denen angenommen wird, dass sie Beschwerden von der Gewichtszunahme bis zur Herzkrankheit verursachen -, kann Faktoren reduzieren, die zu einem hohen Cholesterinspiegel führen, und sogar dazu beitragen, Krebs abzuwehren. Erfahren Sie mehr in unserem exklusiven Bericht: 14 Gründe, warum Kurkuma einen Platz in Ihrer Ernährung verdient.

Spanisch: Safran

Eines der bekanntesten spanischen Gerichte ist das Reisgericht Paella, das durch Safran seine berühmte rote Farbe erhält. Dieses zarte Gewürz ist eigentlich das individuelle Stigma einer Blüte, die dann geschnitten und ausgehärtet wird. Der ganze Prozess ist so arbeitsintensiv, dass Safran das teuerste Gewürz der Welt ist. Aber es lohnt sich, wenn Sie die abnehmenden Eigenschaften herausfinden, von denen einer aus der Verbindung hervorgeht, die den tiefen Rot-Orange-Farbton liefert: Crocin. Diese Verbindung ist ein Carotinoid, eine Klasse von Antioxidantien, die Pflanzen Pigmente verleihen und eine Rolle bei der Bekämpfung von Krebs, der Stabilisierung des Blutzuckers und der Senkung der Insulinresistenz beim Menschen spielen.

Deutsch: Sauerkraut

Lassen Sie nicht zu, dass die Verbindung mit amerikanischen Hot Dogs Ihre Meinung zu Sauerkraut beeinflusst. Diese fermentierten Lebensmittel können - wenn sie traditionell zubereitet werden - Ihren Darm heilen und den Gewichtsverlust beschleunigen. Vor der Erfindung eines Gefriergerätes konservierten die Deutschen Lebensmittel wie Sauerkraut durch Gärung. Durch die Zugabe von Lactobacillus-Bakterien zu Kohl konnten die Deutschen nicht nur die Haltbarkeitsdauer dieses Lebensmittels verlängern, sondern auch die bauchabnehmenden Eigenschaften der natürlich vorkommenden Probiotika nutzen. Lactobacillus-Bakterien stärken die gesunde Flora im Darm, stärken das Immunsystem und senken den Cholesterinspiegel.

Japanisch: Miso-Paste

Wie Sauerkraut ist Miso auch ein fermentiertes Lebensmittel. Diese traditionelle japanische Paste wird durch Fermentieren von Sojabohnen mit Salz und Koji hergestellt - einem probiotischen Pilz namens Aspergillus oryzae. Da Miso aus Sojabohnen hergestellt wird, ist es eine hervorragende vegetarische Proteinquelle, eine der wenigen Nicht-Fleischquellen, die alle 9 essentiellen Aminosäuren liefert. Als zusätzlicher Vorteil stimuliert Miso auch das Verdauungssystem, stärkt das Immunsystem und reduziert das Risiko von Mehrfachkrebs.

Jamaikanisch: Piment

Ob auf Grund der Alliteration oder weil sie einen Flavour-Punch enthält, Jamaica Jerk-Gewürze sind bekannt. Einer der Hauptbestandteile der Gewürzmischungen ist Piment (auch Jamaika-Pfeffer genannt), eine getrocknete Beere mit Antioxidantien, die nach Nelken, Muskatnuss, Zimt und schwarzem Pfeffer in einem schmeckt. Es hat sich gezeigt, dass Piment Anti-Tumor- und entzündungshemmende Fähigkeiten besitzt.

Kubanisch: Orangen

Kubaner lieben Schweinefleisch. Fast so viel, wie sie Orangensaft zum Würzen ihres Schweins verwenden - wie in der traditionellen Marinade "Mojo Criollo". Wir sind ein großer Fan davon, da Orangen voller Vitamin C sind, einem Antioxidans, das die Bildung von verhindert zellschädigende, entzündungsfördernde freie Radikale. Und ein zusätzlicher Bonus: Orangen sind eine große Quelle für Selen, ein Spurenelement, dessen antioxidative Kraft die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse aufrechterhält, Müdigkeit bekämpft und den Stoffwechsel in Gang setzt.

Westafrikanisch: Erdnüsse

Es wird in einem der amerikanischsten Sandwiches (PB & J) verwendet, aber Erdnüsse werden auch in ganz Afrika angebaut. Eines der traditionellen Gerichte in Westafrika ist ein Erdnuss-Eintopf, der aus den berüchtigten Erdnüssen (Erdnüssen) hergestellt wird. Diese Nüsse sind mit Ballaststoffen, herzgesunden einfach ungesättigten Fetten und reichlich Fettverbrennungsfolat gefüllt. Sie sind auch eine großartige Proteinquelle, ein langsam verdaulicher Makronährstoff, der für die Gewichtsabnahme hervorragend geeignet ist, da er den Appetit verringert, den Appetit zermalmt und den Stoffwechsel anregt, indem er direkt die Kalorien verbrennenden Muskeln nährt.

Vietnamesisch: Fischsauce

Diese bemerkenswerte scharfe Sauce wird in Gerichten wie Pho - einer Suppe auf Brühebasis - sowie in Dip-Saucen für Frühlingsrollen verwendet. Fischsauce mit Sardellen ist voll von Omega-3-Fettsäuren, einer Klasse von Fettsäuren, die das Herz stärken, den Geist schärfen und vor allem den Bauch abflachen lassen! Laut einer in der Fachzeitschrift " Nutrients" veröffentlichten Übersicht kann die Erhöhung der Omega-3-Einnahme zu einer Verringerung der Fettleibigkeit beitragen, indem der Appetit unterdrückt wird, die Durchblutung verbessert wird, der Stoffwechsel in Richtung Anhäufung von magerem Gewebe verschoben wird, die Fettoxidation verbessert wird und die als Fett gespeicherten Kalorien reduziert werden.

Naher Osten: Kichererbsen

Ob Israel oder Ägypten - die vielseitige Kichererbse spielt in vielen Gerichten des Mittleren Ostens eine Rolle, von Hummus bis Falafel. Kichererbsen (auch als Kichererbsenbohnen verkauft) sind eine der kostengünstigsten ballaststoffreichen Lebensmitteln, die auch eine gesunde Dosis an Muskelaufbauprotein und Folat enthalten, ein B-Vitamin, das die Osteoporose abwehrt und Herzkrankheiten hilft. Haben wir schon erwähnt, dass sie auch eine Quelle resistenter Stärke sind? Diese Klasse von Kohlenhydraten durchdringt Ihren Magen unverdaut, was zu einem anhaltenden Völlegefühl führt. Besser ist, dass diese widerstandsfähigen Stärken die gesunden Darmbakterien in unserem Dünndarm nicht füttern, sondern den Treibstoff zu Butyrat fermentieren, einer Fettsäure, die den Körper dazu bringt, anstelle von Glukose Fett als Brennstoff zu verbrennen.

Koreanisch: Gochujang

Gochujang ist eine koreanische Version von scharfer Soße und belebt jedes Gericht, das sie übersteigt, weshalb Sie häufig vegane Speisen in Pfannengerichten aufpeppen werden. Das Gewürz besteht aus klebrigem Reispulver, fermentierten fermentierten Sojabohnen, Salz und rotem Chilipulver - der Zutat, die seine Bauchfettverbrennungseigenschaften verleiht. Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass der tägliche Konsum einer der in Chilipulver enthaltenen Verbindungen - Capsaicin - den Fettabbau im Bauchraum beschleunigt, indem die Fähigkeit des Körpers verbessert wird, Nahrung in Energie umzuwandeln.

Libanesisch: Bulgur

Bulgur ist vielleicht am bekanntesten im libanesischen Gericht Tabbouleh: ein Salat aus Bulgur, Petersilie, Minze, Zwiebeln und Tomaten. Dieses nussige Vollkorn ist mit 8 Gramm verdauungsbeschleunigender Faser pro Tasse verpackt, was es zu einer hervorragenden Alternative zu Teigwaren in der Taille macht. Verwenden Sie es wie Reis in einem Pilaw oder werfen Sie es in einen Salat mit frischen Kräutern.

Indonesisch: Galangal

Es sieht aus wie Ingwer und stammt aus der gleichen Rhizomfamilie wie Ingwer, aber Galangal ist ein aus Indonesien stammender Bestandteil. Es hat ein leicht kieferartiges Aroma und wird häufig in einer traditionellen Suppe namens "Soto" sowie in einem Reisgericht "Nasi Goreng" verwendet. Wie Ingwer ist Galangal ein starkes entzündungshemmendes Mittel, und Tierversuche haben ergeben Es kann helfen, Arthritis zu behandeln sowie entzündungsbedingte Beschwerden durch seine Antihistaminikaigenschaften zu lindern. Die gleichen Eigenschaften können hilfreich sein, um durch die Ernährung verursachte chronische Entzündungen zu reduzieren.

Argentinier: Petersilie

Wenn Sie sich fragen, wie Sie 10 Pfund abnehmen können, besuchen Sie ein argentinisches Steakhaus und bestellen Sie den Chimichurri. Diese grüne Sauce wird zum Grillen von Fleisch und Knoblauch, Öl, Oregano, weißem Essig und vor allem Petersilie verwendet. Nur eine viertel Tasse Portion Kraut liefert über 200 Prozent des täglichen Bedarfs an Vitamin K, einem für die Knochenversorgung wichtigen Vitamin. Das ist eine gute Nachricht für Ihre Gesundheit, aber wenn Sie neugierig auf Gewichtsabnahme waren, suchen Sie nicht weiter als eine Studie in der Zeitschrift Flavor : Die Forscher stellten fest, dass die Teilnehmer deutlich weniger von einem Gericht aßen, das stark nach Gewürzen roch, als von einer mild duftenden Version des gleiches Essen Das wegnehmen? Durch das Hinzufügen von Kräutern wie Petersilie zu Gerichten wird die sinnliche Illusion erzeugt, dass Sie sich etwas Reiches und Kalorienreiches gönnen, das Ihren Appetit schneller beruhigen kann, ohne Ihrem Teller Fett oder Kalorien hinzuzufügen. Verpassen Sie nicht diese 26 Möglichkeiten, um sich beim Abnehmen zufrieden zu fühlen, während Sie weniger essen!

Empfohlen
  • Rezepte: 20 Thanksgiving-Gerichte, die Sie ohne Herd zubereiten können

    20 Thanksgiving-Gerichte, die Sie ohne Herd zubereiten können

    Thanksgiving ist der einzige Tag des Jahres, in dem eine dekadente Mahlzeit für Ihre Familienmitglieder und Freunde kreiert wird. Es kann jedoch auch einer der stressigsten Tage des Jahres sein - die Küche wird heiß und überfüllt, und Ihr Kochfeld scheint zu klein, um alles zu kochen, was Sie benötigen, wenn Ihre Gäste ankommen. Nun,
  • Rezepte: 6 Tipps zur Herstellung von erstaunlichen Süßkartoffel-Hash

    6 Tipps zur Herstellung von erstaunlichen Süßkartoffel-Hash

    Sie können Sie satt machen, aber Frühstückskartoffeln sind nicht gerade die besten Kohlenhydrate, die zu Ihrer Mahlzeit passen. Eine halbe Tasse Portion kann bis zu 250 Kalorien enthalten! Ganz zu schweigen davon, dass sie nahezu null Füllfasern oder Eiweiß auf Ihre Teller bringen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf das Essen mit Ihren Eiern verzichten müssen. Süßk
  • Rezepte: Gesunde hausgemachte Pizzen

    Gesunde hausgemachte Pizzen

    Holen Sie sich das: Amerikaner essen 350 Scheiben Pizza pro Sekunde . Das Problem ist, die meisten Restaurantscheiben sind alles andere als diätenfreundlich. In der Tat tragen einige bis zu 800 Kalorien, was eine schlechte Nachricht für Ihre Gesundheit und Ihren Bauch ist - unabhängig davon, ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder nicht. D
  • Rezepte: 20 gesunde Blueberry Muffin Rezepte

    20 gesunde Blueberry Muffin Rezepte

    Es gibt unendlich viele wissenschaftliche Beweise, um die Vorteile von Blaubeeren zu stützen. In der Tat führten Forscher der University of Michigan eine 90-Tage-Studie durch, in der Ratten mit Blaubeer-angereicherter Diät gefüttert wurden, und die Ergebnisse zeigten deutlich verringertes Bauchfett. Ei
  • Rezepte: 10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    Sie können die Begriffe „Pizzakarton“ und „Servierteller“ nicht austauschbar verwenden, aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, könnten Sie dies wahrscheinlich tun. Das liegt daran, dass 64 Prozent der Menschen wenig bis gar keine Zeit für die Zubereitung ihrer Mahlzeiten aufwenden. Leider sind die billigen, zeitsparenden Lebensmittel, die die Menschen am häufigsten wählen, auch die, die am meisten Zucker, Fett und Kalorien enthalten. Zum Glück h
  • Rezepte: Thai Chicken Curry

    Thai Chicken Curry

    Thailändisches Curry, das an Ingwer und Zitronengras, Chili und Kokosmilch erinnert, vereint alle klassischen Aromen der südostasiatischen Küche - salzig, sauer, bitter, scharf - in einem Gericht. Darüber hinaus hat es seinen vollen Geschmack aus Zutaten, die mit starken Antioxidantien gefüllt sind. Sog
  • Rezepte: 20 köstliche Möglichkeiten, Ihr Popcorn zu verkleiden

    20 köstliche Möglichkeiten, Ihr Popcorn zu verkleiden

    Popcorn ist der ideale Begleiter für Snacks, wenn Sie in der nächsten Episode von The Bachelor oder sich über die Hemsworths bei den Oscars hinwegfallen wollen. Popcorn aus der Luft ist extrem fett-, kalorien- und zuckerarm und enthält Ballaststoffe und gute Körner. Erst wenn Sie an der Snack-Theke des Kinos ankommen und einen XL mit Butter bestellen, wird diese einmal gesunde Option zu einem weiteren fetten Pack. Mik
  • Rezepte: 18 Überraschende Lebensmittel, die Sie nicht im Kühlschrank aufbewahren müssen

    18 Überraschende Lebensmittel, die Sie nicht im Kühlschrank aufbewahren müssen

    Das einzige, was mehr voll ist als das U-Bahn-Auto, in das ich jeden Morgen stecke? Mein Kühlschrank Und nein, ich habe auch keinen College-Schlafsaal. Ich habe auch kein Haus voller Kinder. Meine Kühlschrankprobleme stammen allesamt aus einer einfachen Tatsache: Ich wurde von einer Familie großgezogen, die buchstäblich alles von Brot bis zu Nussbutter bei kühlen 35 Grad Fahrenheit aufbewahrte. (Da
  • Rezepte: 20 Guacamole-Rezepte für die Avocado-Besessenen

    20 Guacamole-Rezepte für die Avocado-Besessenen

    Eine grundlegende Guacamole kann aus nur drei Bestandteilen bestehen. Natürlich ist der Hauptbestandteil, ohne den kein Guac ein Guac wäre, die cremigen, verträumten Avocados, die mit Eiweiß und guten Fetten gefüllt sind, die einen schnellen Gewichtsverlust unterstützen, den Hunger abschwächen und das Bauchfett reduzieren. Die n

Tipp Der Redaktion

8 beste Fette für die Gewichtsabnahme

Falsch, sagte ich zu ihr. Du isst nicht was du isst - obwohl viele von uns immer noch unsere Lieblingsspeisen aufgeben und denken: "Wenn ich Fett esse, werde ich fett." Nun, hier ist dein neues Mantra: Iss Fett um Fett zu verlieren. Es stimmt: Unser Körper braucht Fett aus der Nahrung - insbesondere gesunde Öle -, um abzunehmen und richtig zu funktionieren.