28 gute Gründe, Veganer zu sein



Veganismus wurde früher als Hippiesache angesehen, aber jetzt ist der Lebensstil total Mainstream. Egal, ob die Menschen für ihre Gesundheit oder für die Tiere gewechselt haben, die Zahl derer, die sich seit 2014 als Veganer ausweisen, hat um 600 Prozent zugenommen. Diese Verschiebung hat nicht nur dazu geführt, dass in fast jedem Restaurant, das Sie besuchen, vegane Optionen vorhanden sind Der wachsende Lebensstil hat auch eine ganze Reihe neuer Produkte hervorgebracht, die es noch einfacher machen, pflanzlich zu arbeiten.

Vom Beyond Burger, der sich direkt in der Fleischbranche der Lebensmittelgeschäfte befindet, bis hin zu ehemaligen Molkereiunternehmen, die auf pflanzliche Alternativen umstellen, ist klar, dass eine Revolution stattfindet. Warum also nicht dabei sein? Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um tierische Produkte aus Ihrem Leben zu befreien, und hier sind 28 Gründe, die Sie vielleicht davon überzeugen könnten, heute den Schritt zu tun.

Es hält dein Herz gesund

Shutterstock

Eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Herz gesund zu halten, ist es, alle tierischen Produkte aus Ihrem Leben zu entfernen. „Vegane Diäten senken tendenziell das Risiko für Herzerkrankungen, indem sie dazu beitragen, LDL, HDL und Nicht-LDL-Cholesterin zu senken“, sagt der pflanzliche Ernährungswissenschaftler Courtney Pool. „Eine vegane Ernährung reduziert tendenziell auch den Blutzuckerspiegel von erhöht auf normaler, was sich auch auf die Gesundheit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auswirkt.“ Eine Studie der American Heart Association aus dem Jahr 2017 ergab, dass diejenigen, die hauptsächlich pflanzliche Kost zu sich nahmen, 42 Prozent hatten verringertes Risiko für Herzinsuffizienz im Vergleich zu denen, die dies nicht taten.

Es wird Ihnen helfen, produktiver zu sein

Shutterstock

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Gesamtproduktivität - ob im Büro oder im Allgemeinen im Allgemeinen - einen Schub bewirken könnte, könnte dies der Weg sein, vegan zu sein. In einer viermonatigen Studie des American Journal of Health Promotion fanden Forscher heraus, dass eine vegane Ernährung nicht nur dazu beitrug, dass die Arbeiter ein paar Kilo abnahmen, sondern auch ihre Produktivität erhöhte und es ihnen ermöglichte, mehr zu erledigen und ihre Arbeit zu übertreffen.

Es kann Ihnen helfen, jugendlich zu bleiben

Shutterstock

Leider gibt es immer noch keinen Jungbrunnen, zu dem Sie abspritzen können und mit einem versunkenen Schein zurückkommen. Eine Möglichkeit, Ihnen dabei zu helfen, gnädig zu altern, ist das Essen einer veganen Ernährung. "Wenn Sie einen Anti-Aging-Effekt haben, ist eine vegane Ernährung die beste Wahl", sagt Pool. „In veganen Lebensmitteln sind tendenziell mehr Antioxidantien vorhanden, außerdem mehr Mineralien, Vitamine und Phytonährstoffe, die alle für strahlende Haut, Haare und Augen sorgen.“

Sie senken das Brustkrebsrisiko

Shutterstock

Laut BreastCancer.org wird jede achte Frau es im Laufe ihres Lebens entwickeln - das bedeutet, dass es allein in den USA in diesem Jahr schätzungsweise 330.000 neue Fälle geben wird. Eine Sache, die helfen kann, das Risiko zu senken, ist vegan: Eine 2017 in BMC Public Health veröffentlichte Studie ergab, dass das Ausschneiden von Fleisch Sie vor Brustkrebs schützen kann. Fleisch zu essen war dagegen mit einem höheren Risiko verbunden.

Es kann helfen, Ihren Körper in Schach zu halten

Shutterstock

Anstatt sich auf eine verrückte Diät zu begeben, hilft es einfach, sich auf Pflanzen zu konzentrieren. "Pflanzen sind großartig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts- und Körpermassenindex", sagt Pool. „Offensichtlich gibt es mittlerweile viel veganes Junk Food - was am besten sparsam gegessen wird - aber wenn Sie Wert darauf legen, Gemüse, Obst, gesunde Fette, Bohnen, Hülsenfrüchte und andere Zutaten für das komplette Essen zu essen, werden Sie großartige Ergebnisse sehen.“ Und 2016 Studie bestätigt, dass das Auffinden von Nicht-Fleischessern dazu neigte, weniger zu wiegen als Fleischesser.

Es kann Ihnen helfen, länger zu leben

Shutterstock

Wenn Sie vegan sind, retten Sie nicht nur das Leben von Tieren, sondern Sie verlängern auch Ihr eigenes Leben. Eine in The Lancet veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass diejenigen, die tierische Diäten konsumierten, eine kürzere Lebenserwartung hatten als diejenigen, die pflanzliche Protein- und Fettquellen zu sich nahmen. Tatsächlich sank das Todesrisiko um fast 20 Prozent.

Es kann Ihre Arthritis verbessern

Shutterstock

Menschen mit Arthrose - einer Art Arthritis - behandeln Gelenkschmerzen überall, von Händen und Nacken bis zu Rücken und Knien. In einer 2015 in der Fachzeitschrift Arthritis veröffentlichten Studie erfuhren diejenigen, die Vollwertkost auf pflanzlicher Basis verzehrten, eine signifikante Schmerzlinderung im Vergleich zu denen, die eine typische fleischessende Diät einnahmen. Und verstehen Sie Folgendes: Es dauerte nur zwei Wochen, bis die Ergebnisse spürbar waren. Darüber hinaus konnte in einer anderen Studie festgestellt werden, dass eine vegane Diät auch dazu beitragen kann, das Risiko für rheumatoide Arthritis - eine chronische entzündliche Erkrankung, die auch die Gelenke betrifft - zu senken.

Es kann Ihre Krankheit im Kampf gegen Antioxidantien erhöhen

Shutterstock

Wenn Sie einen guten antioxidativen Status haben, kann Ihr Körper Krankheiten besser bekämpfen, egal ob Krebs oder Herzerkrankungen. Und wie bekommt man all diese Antioxidantien? Veganer werden. Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass eine vegane Ernährung wesentlich mehr Antioxidantien zur Verfügung stellte als eine typische fleischessende Diät, was zu einer besseren Gesundheit führen könnte.

Es wird deine Knochen stark halten

Shutterstock

Seit du klein bist, solltest du Milch trinken, um starke Knochen zu haben. Leider beweist Kalzium aus tierischen Produkten das Gegenteil, obwohl all diese "Milch bekommen" -Anzeigen behaupten. Eine in Topics in Integrative Health Care veröffentlichte Studie zeigt, dass Obst und Gemüse alles ist, was Sie für gesunde Knochen brauchen - und Osteoporose, der Zustand, der die Knochen schwächt und brüchig macht, ist in den Industrieländern, in denen Milchprodukte reichlich vorhanden sind, vorherrschender von der Bevölkerung verwendet. “Wenn Sie hochwertiges Kalzium wollen, das Ihrem Körper gut tut, können Sie mit Ihren Grüns genauso viel bekommen. Tatsächlich enthalten 100 Gramm Grünkohl mehr Kalzium als 100 Gramm Milch. Verrückt, was?

Sie sehen einen Anstieg Ihrer Energieniveaus

Shutterstock

Wenn Sie sich die ganze Zeit müde und lethargisch fühlen, können Sie Ihre Ernährung wieder normalisieren. „Wenn Sie an geringen Energie- oder Energieschwankungen leiden, kann eine pflanzliche Ernährung dieses Problem verbessern“, sagt Pool. "Fleisch, Milchprodukte und Eier benötigen normalerweise mehr Energie zum Verdauen als Produkte auf pflanzlicher Basis, was bedeutet, dass der Körper weniger Energie hat, um Körper, Gehirn und den Tag mit Energie zu versorgen."

Es könnte helfen, den Hunger der Welt zu beenden

Shutterstock

Wenn Sie Teil einer echten Veränderung sein möchten, ist Veganisierung eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Laut einer Studie, die in Environmental Research Letters veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass Kühe, Schweine, Hühner und andere für die Aufzucht von Tieren aufgezogene Tiere viele Kulturen verbrauchen, die stattdessen für die Ernährung von Menschen verwendet werden könnten. Wenn diese Kulturen streng angebaut wurden, um Menschen zu ernähren, anstatt Vieh für Fleisch zu mästen, könnte dies vier Milliarden Menschen mehr ernähren.

Sie sparen viel Wasser

Shutterstock

Nein, wie viel. Sicher, kurze Duschen zu nehmen, ist eine Sache. Aber wenn Sie wirklich Ihre Rolle spielen wollen, gehen Sie vegan. Für die Herstellung eines einzigen Pfund Rindfleischs, das Sie in den Regalen der Verkaufsregale sehen, sind allein 1.800 Gallonen erforderlich - und das ist nur ein mageres Pfund eines der vielen gefressenen Tiere. So verrückt wie es scheinen mag, verbraucht die Landwirtschaft in den USA 80 Prozent des gesamten Wassers . Stellen Sie sich vor, wie viel gespart werden könnte, wenn die Menschen kein Fleisch mehr essen würden.

Du wirst Tiere retten

Shutterstock

Die meisten Menschen wissen nicht, wie viel Schaden die Fleischproduktion verursacht. Wenn Sie vegan sind, könnten Sie im Laufe der Jahre Tausende von Tieren retten - und aufhören, zu all den Schmerzen und Leiden beizutragen, die sie durchmachen, um auf die Teller der Menschen zu geraten. „Die große Mehrheit der Hühner, Kühe, Schweine und Truthühner verbringt ihr Leben in riesigen Fabrikbetrieben, wo sie in überfüllten, schmutzigen Hütten oder Käfigen gehalten werden. Ihnen wird alles natürliche verweigert “, sagt Ashley Byrne, Spezialist für Kampagnen bei PETA.

„Schweine dürfen niemals frische Luft schnappen oder ihre Jungen pflegen. Kühe sind in einem solch schrecklichen Zustand, dass sie häufig auf dem Weg zum Schlachthof zusammenbrechen, wo sie gestoppt oder von den Lastwagen gezogen werden, was dazu führt, dass ihre Knochen zerreißen Sie schlagen auf den Boden. Hühner und Truthähne sind in überfüllten Ställen voll mit Zehntausenden anderer Vögel, in denen Krankheiten, Erstickungsgefahr oder Herzinfarkte üblich sind. Dies sind alles intelligente, empfindliche Tiere, die wie unsere Hunde und Katzen Schmerzen empfinden. “

Sie können helfen, die globale Erwärmung zu stoppen

Shutterstock

Es ist verheerend, Bilder von verhungernden Eisbären zu sehen, weil ihre Häuser aufgrund der globalen Erwärmung schmelzen. Veränderung wird jedoch nicht nur vom Fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, sondern nicht vom Fahren. Der Transport ist jedoch nur für einen kleinen Teil des Problems verantwortlich. Berichten zufolge liegt der Anteil der tierischen Landwirtschaft bei 18 Prozent aller Treibhausgasemissionen - und um es in die richtige Perspektive zu rücken, ist dies mehr als die kombinierten Abgase aller Verkehrsträger. Wenn Sie wirklich Veränderungen sehen wollen, ist Vegan die beste Methode.

Sie haben eine bessere Darmgesundheit

Shutterstock

Wenn Ihr Darm gesund ist, fühlen Sie sich sowohl geistig als auch körperlich besser: Diese winzigen Bakterien spielen eine Rolle bei der Verdauung, dem Immunsystem und der Stimmung. Laut einer 2014 in der Zeitschrift Nutrients veröffentlichten Übersicht sind die Darmprofile von Veganern im Vergleich zu fleischessender und sogar vegetarischer Ernährung erstklassig mit weniger krankheitserregenden Organismen und schützenden Bakterienarten sowie geringeren Entzündungsraten .

Sie können Diabetes in seinen Bahnen stoppen

Shutterstock

Egal, ob Sie versuchen, Diabetes zu verhindern oder bei Diabetes zu helfen, Veganer zu werden, kann einen großen Unterschied machen. "Studien haben gezeigt, dass eine vegane Ernährung die Reduzierung von Diabetes-Medikamenten unterstützen, den A1C-Spiegel von Hämoglobin senken und die Blutzuckerwerte verbessern kann", sagt Pool. "Es gibt unzählige Anekdoten von denen, die eine pflanzliche Ernährung auch gegen Diabetes anwenden."

Du wirst glücklicher sein

Shutterstock

Wenn Sie vegan sind, fühlen Sie sich nicht nur großartig, wenn Sie wissen, dass Sie keine Lebewesen mehr für Ihr Essen schädigen. Sie erhalten auch einen Stimmungsschub allein durch die Ernährung. In einer Studie des American Journal of Health Promotion stellten Forscher fest, dass diejenigen, die auf Pflanzen umgestiegen waren, ihre Symptome von Depressionen und Angstzuständen verbessert hatten, wodurch sie sich glücklicher und wohler fühlten.

Du wirst die Regenwälder retten

Shutterstock

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über die Zerstörung des Regenwaldes gehört haben, denn die Hauptursache könnte Sie überraschen: die Tierhaltung. Tatsächlich ist es für 91 Prozent der Zerstörung des Amazonas verantwortlich. Um die Tiere vor dem Aussterben zu bewahren - vom Tiger bis zum Orang-Utan -, hören Sie auf, tierische Produkte zu essen. Sogar eine Person kann helfen, einen Unterschied zu machen.

Es gibt tolle (und leckere!) Speisenoptionen

Instagram / @ awarechris

Vor Jahren war es schwieriger, pflanzliche Alternativen zu Ihren Lieblingsspeisen zu finden, die im Supermarkt zubereitet und einsatzbereit sind. Veganer haben jetzt viele Möglichkeiten. Es gibt realistischen Schmelzkäse, blutende Burger, cremige Eiscreme, Milchmilch aus Nüssen, flauschige Eiprodukte - Sie nennen es. Grundsätzlich können Sie einen Weg finden, wie Sie es lieben, bevor Sie vegan werden, ohne Tiere zu schädigen.

Es wird helfen, Akne loszuwerden

Shutterstock

Akne loszuwerden kann sehr schwer sein. Wenn Sie jedes Produkt in den Verkaufsregalen ohne Erfolg ausprobiert haben, möchten Sie vielleicht vegan sein. All diese zusätzlichen Vitamine und Nährstoffe lassen nicht nur Ihre Haut zum Glühen kommen, sondern auch die Milchabgabe kann Wunder bewirken. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Konsummilch von Kühen - unabhängig von der Art - positiv mit Akne in Verbindung gebracht wurde. Wenn Sie sie aus Ihrer Ernährung streichen, könnte dies die Abhilfe schaffen.

Es ist nie einfacher gewesen

Shutterstock

Die Leute denken oft, Vegan zu sein, ist schwer. Dies ist jedoch nicht der Fall - insbesondere bei allen verfügbaren Ressourcen. "Es war noch nie einfacher, vegan zu sein, und das Essen war noch nie so lecker", sagt Byrne. „Außerdem gibt es so viele Ressourcen für Menschen, die sich umstellen wollen. Selbst wenn Sie auf Reisen sind, gibt es Apps wie Happy Cow, mit denen Sie alle verfügbaren Optionen sehen können. “

Du wirst besser schlafen

Shutterstock

Der Schlüssel zu einem guten Schlaf liegt wahrscheinlich nicht darin, Schafe zu zählen - es geht darum, ihnen (und anderen Tieren!) Zu helfen, indem sie vegan gehen. In einer älteren Studie wurde festgestellt, dass diejenigen, die sich mit Veganismus beschäftigten, ihre Schlafqualität verbessert haben. Wenn Sie also den Wechsel vornehmen, können Sie mehr Zeit aus der Ruhezeit nehmen - und Ihre Tage mit all der zusätzlichen Energie in Anspruch nehmen.

Sie werden weniger gestresst sein

Shutterstock

Sich gestresst zu fühlen macht für niemanden Spaß. Aber - du hast es erraten! - Veganerfahren könnte helfen, dein Niveau zu senken. In einer Umfrage unter 620 Teilnehmern gaben alle veganischen Obst- und Gemüse-Teilnehmer weniger Stress und weniger Angst als Nicht-Veganer. Und diese positive Stimmung half den weiblichen Teilnehmern auch, weniger Süßigkeiten zu sich zu nehmen.

Sie treten einer coolen Community bei

Shutterstock

Ob Sie es glauben oder nicht, die vegane Gemeinschaft ist nicht beängstigend: Sie ist voll von gutherzigen Menschen, die keinem Lebewesen Schmerzen oder Leiden zufügen wollen. Und es gibt viele bekannte Namen, die Sie vielleicht kennen. Die Liste der prominenten Veganer ist ziemlich lang, aber zu einer Handvoll von vielen gehören Madonna, Ariana Grande, Gisele Bündchen, Miley Cyrus, Woody Harrelson, Alicia Silverstone, James Cameron, Liam Hemsworth, Ellie Goulding, Natalie Portman und Peter Dinklage.

Es kann das Risiko von Darmkrebs senken

Shutterstock

Möchten Sie Ihren Doppelpunkt in guter Form halten? Vegan zu werden ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Es stellt sich heraus, dass, wenn Sie regelmäßig Fleisch verzehren, Sie Ihr Glück wirklich steigern: Die Forschung zeigt, dass diejenigen, die verarbeitetes oder rotes Fleisch essen, eine um 50 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit haben, an Dickdarmkrebs zu leiden, als Nicht-Fleischesser. Ersetzen Sie stattdessen das tierische Protein durch gesündere Formen von Pflanzenprotein wie Tofu, Tempeh, Kichererbsen und Seitan.

Du wirst besser riechen

Shutterstock

Sie können so viel Parfum oder Köln aufsprühen, wie Sie möchten, aber jeder hat immer noch seinen persönlichen Duft unter sich - und Veganer zu sein, kann dazu führen, dass dies ein sehr guter Geruch ist. In einer Studie, die in der Fachzeitschrift Evolution & Human Behaviour veröffentlicht wurde, fanden die Forscher heraus, dass die Menschen, die höhere Mengen an Obst und Gemüse zu sich nahmen - auch Veganer genannt werden - ein viel angenehmerer Schweiß als diejenigen, die dies nicht taten.

Sie werden an einer aufregenden neuen Veränderung beteiligt sein

Shutterstock

Die Welt verändert sich, und wenn Sie jetzt vegan werden, werden Sie an der Spitze dessen stehen, was passiert, anstatt im Staub gelassen zu werden. „Köstliche vegane Optionen sind jetzt überall verfügbar, egal ob es sich um die vielen Restaurants handelt, die köstliche vegetarische Burger und veganes Hähnchen zu ihren Menüs hinzugefügt haben, oder alle Coffeeshops, die eine große Auswahl an Nicht-Milchprodukten anbieten Soja, Mandeln, Kokosnuss und Hafer “, sagt Byrne. „Sogar die Top-Eismarken - wie Ben & Jerry's und Breyers - haben andere Optionen als Milchprodukte. Es ist jetzt alles um uns herum. "

Es könnte helfen, Asthma zu behandeln

Shutterstock

Jeder, der es satt hat, einen Inhalator rund um die Uhr mit sich herumzutragen, kann von veganen Aktivitäten profitieren. Nachdem eine Gruppe von Studienteilnehmern mit schwerwiegenden Asthma-Problemen (die etwa 12 Jahre lang Medikamente eingenommen hatten!) Ein Jahr lang vegane Ernährung eingenommen hatten, hatten fast alle kaum noch Symptome und konnten ihre entweder loswerden oder reduzieren Medikamente.

Empfohlen
  • Rezepte: 15 herzhafte Ideen, um griechischen Joghurt zu essen

    15 herzhafte Ideen, um griechischen Joghurt zu essen

    Es gibt nur so viele Joghurt-, Nuss- und Beerenparfaits, die eine Person essen kann, bevor sie völlig verrückt werden. Okay, das ist ein bisschen übertrieben, aber wir können darauf wetten, dass viele der Joghurtesser in Amerika unter einer schweren Geschmacksmüdigkeit leiden. Sie sind einfach gelangweilt mit den Desserts und Joghurts mit Fruchtgeschmack, die seit Jahren Stammgäste in ihrer Frühstücksschüssel sind. Dies be
  • Rezepte: 9 fantastische Farro-Rezepte

    9 fantastische Farro-Rezepte

    Obwohl Farro (seltener als Emmer-Weizen bezeichnet) ein Neuling im Mainstream ist, ist es tatsächlich uralt. Es stammt aus dem Jahr 17.000 v. Chr. Und wurde im alten Rom als Währung verwendet. Zum Glück ist es heutzutage in den meisten amerikanischen Supermärkten zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Und
  • Rezepte: Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Die 10 meistgehefteten Schnellkochtopfrezepte von 2017

    Mason Jar Crafts und Snacks nach dem Training sind nicht die einzigen Trends, die die Leute heutzutage wie verrückt machen. Pinterest verzeichnete Jahr für Jahr einen erheblichen Anstieg der Einsparungen von Schnellkochtopfrezepten um 691 Prozent. (Ja, Mahlzeiten, die mit Hilfe des selbstregulierenden Topfes entstehen, den Sie eigentlich für Ihre Pfoten haben wollten.)
  • Rezepte: 20 gesunde Kuchenrezepte für Kuchenliebhaber

    20 gesunde Kuchenrezepte für Kuchenliebhaber

    Klar, er ist nie zu Thanksgiving in unser Haus gekommen. Wenn Sie es gewohnt sind, den Tisch zu verlassen, sich nach einem Urlaubsessen aufgebläht, schwer und überfüllt fühlen, sind Sie nicht alleine. Pie ist ein dekadentes Vergnügen, das schwer zu ertragen ist. Leider sind sie oft mit einer langen Liste von zuckerhaltigen, fetthaltigen Zutaten gefüllt, die diesen tröstlichen Biss schneller in Unbehagen verwandeln, als Sie Frau Smith sagen können. Aber e
  • Rezepte: Stroganoff für Rindfleisch

    Stroganoff für Rindfleisch

    Beef Stroganoff mag in Bezug auf Name und Herkunft russisch sein, aber seitdem ist er ein globaler Anlaufpunkt, der überall vom Iran über Brasilien bis nach Australien ein Zuhause findet. Nur die besten Gerichte inspirieren diese Art der universellen Liebe, und die Leichtigkeit und angeborene Köstlichkeit von Stroganoff ist eindeutig der Grund, warum die Amerikaner sie als ihre eigene angesehen haben. O
  • Rezepte: 20 Super Bowl-Rezepte

    20 Super Bowl-Rezepte

    Der durchschnittliche Amerikaner wird am Ende des Abends des diesjährigen Super Bowl mehr als 6.000 Kalorien verbrauchen. Zumindest haben Forscher der Cornell University Lebensmitteleinkäufe verfolgt und gefunden. Während wir an diesem kommenden Super Bowl-Sonntag nicht mit dem reichlichen Alkoholkonsum sprechen können, haben wir eine Liste von Rezepten am Spieltag zusammengestellt, die Ihre Körperziele nicht beeinträchtigen. Üben
  • Rezepte: 20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    20 pikante Haferflocken-Rezepte für einen flachen Bauch

    Da es so einfach zu machen ist und viele Nährstoffe enthält, sprechen wir uns dafür aus, Haferflocken rund um die Uhr zu essen. Die einzige Herausforderung: Es ist einfach nicht schmackhaft zu essen, und süße Toppings wie Honig und Obst sind normalerweise nicht das, was wir uns zum Abendessen wünschen. Und
  • Rezepte: Wie man perfekten Speck und andere unbezahlbare Kochtricks macht

    Wie man perfekten Speck und andere unbezahlbare Kochtricks macht

    Haben Sie jahrelang versucht, ein einfaches Rezept zu perfektionieren, nur um es immer wieder flach fallen zu lassen? Dies scheint für viele Hausköche der Fall zu sein, zu denen unter anderem Pizzateig, Süßkartoffel-Pommes und andere kulinarische Grundlagen gehören. Aber wir alle wissen, dass es wahrscheinlich kein Zurück mehr gibt, wenn man sich erst einmal aus dem Hack gekümmert hat. Zum G
  • Rezepte: 30 schnelle & einfache Eintopfgerichte

    30 schnelle & einfache Eintopfgerichte

    Das Leben ist hektisch. Essensvorbereitung muss nicht sein. Als ob das Zubereiten einer Mahlzeit nicht anspruchsvoll genug ist, müssen Sie jetzt Geschirrhügel waschen. Klingt bekannt? Du wirst diese Liste lieben. Vom Frühstück bis zum Dessert finden Sie einen Topf, minimalen Aufwand und Vorbereitungszeit sowie ein leeres Waschbecken. Mi

Tipp Der Redaktion

Wie man einen Matcha Latte macht

Watch isst dies, nicht das! Mitwirkender Kelly Choi zeigt, wie man zu Hause eine gesunde und köstliche Matcha-Latte zubereitet!