Trotz allem, was Sie gehört haben, bringt Splenda Sie nicht um



Du hältst dich von dem Keksdose fern, isst über Nacht Haferflocken und würdest keinen dieser gewaltigen Triple-Decker-Burger wagen. Aber trotz Ihrer Bemühungen, ein Bild von Gesundheit zu sein, ist ein Verlangen nach einem Eiskaffee mit einem Päckchen Splenda manchmal zu schwer zu ignorieren. Kein großer Deal; Es ist nicht so, dass das Zeug dich töten kann, richtig? Ehrlich gesagt, zu diesem Zeitpunkt ist es schwer mit Sicherheit zu wissen. Eine neue Tierstudie, die im International Journal of Occupational and Environmental Health veröffentlicht wurde, versucht jedoch, die Angelegenheit zusätzlich zu beleuchten.

Um mehr über die Auswirkungen des beliebten Süßstoffs zu erfahren, teilten die Forscher neugeborene Mäuse in 10 Gruppen ein und fügten Sucralose (die generische Bezeichnung für Splenda) in unterschiedlichen Konzentrationen ihrem Futter hinzu. Im Verlauf ihrer Lebenszeit traten bei den männlichen Mäusen signifikante dosisabhängige Krebserkrankungen wie Leukämie und Lymphom auf. Einfach ausgedrückt: Die Mäuse, die am meisten Splenda konsumierten, bekamen am häufigsten Krebs. Seltsamerweise stellten sie jedoch fest, dass die weiblichen Mäuse eine dosisabhängige Abnahme des Krebses hatten. Während bei 65% der weiblichen Mäuse aus der Kontrollgruppe Krebstumore festgestellt wurden, lag die Krebsrate bei denen, die der höchsten Sucralose-Dosis ausgesetzt waren, bei rund 59%. Interessant, richtig?

Obwohl diese Studienergebnisse ein wenig verstreut sind, waren die Daten überzeugend genug, dass das Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse (CSPI) - eine Gruppe für Ernährungsinteressen, die die Sicherheit von Lebensmittelzusatzstoffen bewertet - nun formell den Verbrauchern empfohlen hat, den beliebten Süßstoff zu meiden. Zuvor hielt CSPI den Zusatzstoff für "sicher". Infolgedessen haben viele Medienunternehmen beängstigende Schlagzeilen mit der Aufschrift "Splenda = Tod" im ganzen Web verbreitet. Aber wenn Sie wirklich in die Daten eintauchen, ist es offensichtlich, dass dies nicht die ganze Geschichte ist.

Obwohl es ein wenig unklar ist, wie Splenda die Krebsraten beim Menschen beeinflusst, können wir nicht vergessen, dass frühere Studien gezeigt haben, dass Sucralose zu Einbrüchen und Spikes im Blutzucker führt, die zu ernsthaftem Verlangen nach Zucker führen können. Zusätzliche Berichte über künstliche Süßstoffe haben gezeigt, dass diejenigen, die das Zeug konsumieren, eher Bauchfett haben - die Art von Fett, die mit Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes in Verbindung steht. Eek!

Unser Tipp: Wenn Sie sich das nächste Mal zu einer Tasse Tee setzen, sollten Sie einen Splash Honig anstelle von Splenda in Betracht ziehen. Oder beenden Sie das Hinzufügen langsam, indem Sie nur ein halbes Päckchen, dann ein viertel Päckchen usw. hinzufügen. Lust auf ein süßes Getränk? Überspringen Sie die mit Sucralose versetzte Diet Pepsi-Flasche und nehmen Sie stattdessen eine Portion Detox-Wasser auf.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 25 Möglichkeiten, Ihre Küche für den Erfolg beim Abnehmen zu organisieren

    25 Möglichkeiten, Ihre Küche für den Erfolg beim Abnehmen zu organisieren

    Es ist so einfach, Ihre Küche zu einem Magneten für Chaos zu machen, vor allem, wenn Sie einen Rücksitz in Ihre Liste dringenderer Aufgaben haben. Den Kühlschrank ausräumen, die Anordnung Ihres Raums überarbeiten, die Schränke enträtseln - wer hat die Zeit? Wir verstehen wirklich, dass es viel Arbeit zu sein scheint, aber wir wissen auch, dass eine verrückte Küche gesundes Essen viel schwieriger machen kann. Das heiß
  • Gewichtsverlust: Die 8 besten Imbissgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Die 8 besten Imbissgewohnheiten, um 10 Pfund zu verlieren

    Wenn Sie versuchen, Ihre Taille zentimeterweise zu schneiden, kann das Naschen Ihren Erfolg entweder beeinträchtigen. Aber Sie müssen nicht befürchten, nach einem Mittagsbissen zu greifen, wenn der Hunger zuschlägt. Die Wahl des richtigen Imbisses kann sogar dazu beitragen, dass sich der Stoffwechsel aufrechterhält, der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und ein Überessen während der nächsten Mahlzeit verhindert wird. Um Ihn
  • Gewichtsverlust: Kann Essen nachts Gewichtszunahme verursachen?

    Kann Essen nachts Gewichtszunahme verursachen?

    Auch wenn spätabends die Feinschmecker die Gaumen befriedigen, fühlen sie sich oft schuldig. Das Mitternachtsnaschen macht es schließlich unmöglich, Gewicht zu verlieren - zumindest glauben viele von uns. Aber ein Video von Picture Fit, einem YouTube-Kanal, der alles erklärt, was mit der Ernährung zu tun hat, fordert neue Forschungen auf, um die lange gehegte Annahme zu entlarven, dass das Nasen vor dem Schlafengehen Gewichtszunahme verursacht. Dem
  • Gewichtsverlust: 20 schlechteste Produkte zur Gewichtsabnahme aller Zeiten

    20 schlechteste Produkte zur Gewichtsabnahme aller Zeiten

    Menschen gehören zu den ungeduldigsten Geschöpfen der Welt. Wir möchten, dass wir unser Abendessen in Minuten - nicht in einer Stunde - am Tisch haben, und wir werden alles tun, um die Zeit zu reduzieren, die es braucht, um zur Arbeit zu pendeln. Und wenn wir versuchen, Gewicht zu verlieren, ist das nicht anders. W
  • Gewichtsverlust: Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Von Amanda Bynes bis Lindsay Lohan haben wir viele Stars aus der Kindheit erlebt, die als Erwachsene einige schwere Auseinandersetzungen hatten. Eines unserer Lieblingskinder-Promis hält es jedoch nicht nur als "erwachsen" zusammen - sie gedeiht! Mit 28 Jahren ist Hilary Duff fitter und glücklicher als je zuvor, selbst nachdem sie 2012 ihren Sohn Luca zur Welt gebracht hatte.
  • Gewichtsverlust: Wie Jennifer Lawrence in die beste Form ihres Lebens kam

    Wie Jennifer Lawrence in die beste Form ihres Lebens kam

    Es ist kein Geheimnis, dass Jennifer Lawrence sich in einen Killer-Körper verwandeln musste… wörtlich als Mystique in den X-Men- Filmen. Aber um einen passenden Rahmen zu erreichen, müssen Sie nicht auf magische Weise übernatürliche Fähigkeiten entwickeln und dann die Form eines anderen Menschen annehmen. Lawren
  • Gewichtsverlust: 40 Möglichkeiten, sich von Thanksgiving zu erholen

    40 Möglichkeiten, sich von Thanksgiving zu erholen

    4.500 Kalorien. Das ist, wie viel Nahrungsenergie der durchschnittliche Amerikaner an Thanksgiving verbraucht, sagt der Calorie Control Council. Diese Art von Energieblitz wäre zu jeder Zeit des Jahres ein schwerer Schlag für Ihre Gewichtsabnahme-Ziele. Der Türkei-Tag markiert jedoch den Beginn einer fünfwöchigen Periode von Feiertagspartys und anderen festlichen gesellschaftlichen Veranstaltungen, bei denen wir alle unser Bestes geben wollen und sich gut fühlen wollen - und Möglichkeiten bieten werden, zu viel zu essen und zu trinken. Es is
  • Gewichtsverlust: Seltsame neue Superfoods zum Abnehmen

    Seltsame neue Superfoods zum Abnehmen

    UV-exponierte Pilze Studien haben Vitamin D mit niedrigeren Depressionsraten und einem stärkeren Immunsystem (und vielen weiteren gesundheitlichen Vorteilen) in Verbindung gebracht. Aber fast alle Nahrungsquellen für D stammen von Tieren, sagt Nyree Dardarian, MS, RD, Direktor des Center for Integrated Nutrition & Performance der Drexel University.
  • Gewichtsverlust: 25 Worst Concession Foods in der Geschichte Amerikas

    25 Worst Concession Foods in der Geschichte Amerikas

    Wenn er jede Sekunde des Spiels spielte, würde der durchschnittliche 200-Pfund-Baseballspieler ungefähr 1.092 Kalorien verbrennen - nur ein Bruchteil dessen, was die meisten Fans verbrauchen , um die gleichen neun Innings zu beobachten. Und das ist so, weil die Konzession auf Baseballfeldern, Fußballstadien und Basketballplätzen nicht mehr nur Erdnüsse und Cracker Jacks verkauft. 24-

Tipp Der Redaktion

15 Tipps zur Schadenskontrolle, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Es ist den Besten von uns passiert - Sie sind so verliebt in eine Mahlzeit oder ein Essen, dass Sie einfach nicht mit dem Essen aufhören möchten und dies nur tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie explodieren. Oder Sie werden zu abgelenkt und zu viel gegessen, weil Sie nicht erkannt haben, wie viel Essen Sie in den Mund schaufeln, bis es danach ist. U