Ein süßer Zahn zu haben, ist keine wirkliche Sache, sagt die Wissenschaft



Welp, es sieht so aus, als müssten wir jetzt eine neue Ausrede für unsere Süßigkeiten-Sucht brauchen ...

Vergessen Sie Ihren Wunsch, Ihre Liebesgriffe jedes Mal zu verkleinern, wenn ein Kollege mit einer Schachtel Donuts arbeitet? Während Sie in der Regel Ihren süßen Zahn beschuldigen können, ist es möglicherweise an der Zeit, eine neue Entschuldigung zu finden. Warum? Denn laut einer neuen Studie gibt es keinen süßen Zahn.

Diese etwas beunruhigende Entdeckung war das Ergebnis der Zusammenkunft der Yale University, der University of Sao Paulo und der Wissenschaftler der Federal University, die den Mäusen die Wahl zwischen zwei Arten von Zucker gab. Der erste Zucker hatte einen ansprechenden süßen Geschmack, war jedoch kalorienarm und die zweite, kalorienreichere Sorte war so modifiziert worden, dass sie schlecht schmeckte. Interessanterweise wählten die Mäuse immer wieder den witzig schmeckenden, kalorienhaltigen Zucker gegenüber dem geschmackvollen Gegenstück. Die Forscher stellten fest, dass die Bereiche des Gehirns, die auf natürliche Weise auf Zucker reagieren, der Kalorienmenge den Vorrang vor dem Geschmack einräumen - weshalb die weniger kalorische Option nicht so attraktiv war.

Verwandte: Dies geschieht, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie Zucker essen

Um es einfach auszudrücken: Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich einen Keks, ein Stück Schokolade oder etwas Süßes wünschen, dann ist es wirklich nur die Art und Weise, wie Ihr Körper Ihnen sagt, dass er Kalorien braucht, um Ihren Körper in Schwung zu bringen. Unser Vorschlag: Geben Sie ihm, was es will, etwas in der Form von etwas Vollwertigem wie Obst, Vollkornprodukten, Nüssen oder einem dieser 23 Best Foods For Energy - und gehen Sie direkt an das Junk-Food, das Sie nach dem Essen einfach "bla" fühlen wird Zucker hoch nimmt ab.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 4 Körperunsicherheiten, um dieses Jahr aufzugeben

    4 Körperunsicherheiten, um dieses Jahr aufzugeben

    Die meisten Leute schauen jeden Tag in den Spiegel, aber wie sich herausstellt, mögen nur wenige das, was sie sehen. Eine Umfrage unter Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren ergab, dass fast jeder Dritte bereit wäre, im Austausch für den "idealen" Körper zu sterben. In ähnlicher Weise fand eine Studie britischer Männer heraus, dass 38 Prozent mindestens ein Jahr ihres Lebens als Gegenleistung für einen „perfekten“ Körper opfern würden. Wenn Sie de
  • bessere Gesundheit: Wie man das perfekte Mittagessen einpackt

    Wie man das perfekte Mittagessen einpackt

    Besorgt darüber, dass der Schlamm, den sie in der Cafeteria ablegen, den Appetit und vielleicht sogar die Taille Ihres Kindes ruiniert? Dann ist es Zeit, die Kontrolle über das Mittagessen einzunehmen, indem Sie jeden Morgen ein heroisches Mittagessen für Ihre Angehörigen mitbringen. Wenn die Kinder für einen Urlaub zu Hause sind, ist dies eine großartige Gelegenheit für ein Mittagessen, das sie ohne einen Zuckerschub tankt, mit dem Sie den ganzen Nachmittag beschäftigt sind. Wenn S
  • bessere Gesundheit: Das beste Proteinpulver für jedes Ziel

    Das beste Proteinpulver für jedes Ziel

    Wenn Sie dieses einfache Pulver mit einem Shake, Smoothie oder sogar mit Pfannkuchen mischen, können Sie Ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme erreichen. Aber hier ist die Sache: Wenn Sie in ein Reformhaus gehen, kann die Wand aus Proteinpulvern unüberwindbar erscheinen. Die zur Verfügung stehenden Sorten haben sich radikal von Molke zu Rindfleisch und Ei an einem Ende des Spektrums ausgeweitet, und Pflanzen haben den Wert eines Gartens an anderen: Erbsen, Hanf und Reis, um nur einige zu nennen. E
  • bessere Gesundheit: Getreide mit so vielen gesundheitlichen Vorteilen wie Quinoa

    Getreide mit so vielen gesundheitlichen Vorteilen wie Quinoa

    Ein weiser Mann hat einmal gesagt: „Ein guter Ruf ist mehr wert als Geld.“ Aber wenn es um Marketing geht, sind Ruf und Geld praktisch gleichbedeutend. Schauen Sie sich Taylor Swift an: Dank ihrer enormen Popularität und ihrem quietschenden, sauberen Image hat sie letztes Jahr 80 Millionen Dollar eingespielt und wurde zu einer der bestbezahlten Promis der Welt. Und
  • bessere Gesundheit: 15 Mythen über Apfelessig

    15 Mythen über Apfelessig

    Apfelessig war in den letzten zehn Jahren eines der meistgelobten Health Foods. Er wurde für alles geschätzt, von der Fettverbrennung über die Senkung des Blutzuckers bis hin zur Reinigung der Böden. Mit nur einem Esslöffel pro Tag können Sie Ihre Gesundheit dramatisch verändern… so denken die Leute. Sicher,
  • bessere Gesundheit: 22 Lebensmittel, die das Brustkrebsrisiko beeinflussen können

    22 Lebensmittel, die das Brustkrebsrisiko beeinflussen können

    Sicher, wir haben alle unsere Unterschiede - ich verstehe nie, warum mein bester Freund das Eintauchen von Möhren in Ketchup ansprechend findet - aber eines haben viele von uns gemeinsam: Wir wissen, dass jemand, dessen Leben von Brustkrebs betroffen ist. Krebs ist neben Herzkrankheiten der zweithöchste Mörder amerikanischer Frauen. I
  • bessere Gesundheit: Soll ich rotes Fleisch essen?

    Soll ich rotes Fleisch essen?

    Abgesehen von Vegetariern und Veganern wäre es für Sie schwer, einen Amerikaner zu finden, der es nicht genießt, gelegentlich einen saftigen Hamburger zu kauen oder in ein zartes Steak zu beißen. Zahlreiche Studien haben jedoch immer wieder gezeigt, dass der Verzehr von zu viel rotem Fleisch für Ihre Gesundheit insgesamt nicht von Vorteil ist. Dah
  • bessere Gesundheit: Warum Sie nach der Sommerzeit so hungrig sind, endet

    Warum Sie nach der Sommerzeit so hungrig sind, endet

    Wenn wir die Uhr um eine Stunde zurückstellen, wenn die Sommerzeit im November endet, ist das ziemlich beschissen, zumal die Sonne am Abend noch früher untergeht und wir uns auf kürzere Tage freuen können. Der einzige Vorteil scheint die zusätzliche Stunde Schlaf zu sein, die wir über Nacht bekommen - außer das ist nicht der Fall. Es st
  • bessere Gesundheit: 50 Fragen zu Kohlenhydraten - beantwortet in 5 oder weniger Wörtern!

    50 Fragen zu Kohlenhydraten - beantwortet in 5 oder weniger Wörtern!

    Obwohl viele von uns versuchen, die Kohlenhydrate zu meiden, wissen wir wirklich, was unser Motiv ist? Wird das Entfernen von Kohlenhydraten aus unserer Ernährung uns sogar helfen, Gewicht zu verlieren? Und was genau ist dieser Nährstoff überhaupt? Ohne die Gründe dafür zu kennen, warum so vielen von uns geraten wird, die Kohlenhydrate zu reduzieren (oder sogar welche Kohlenhydrate wir reduzieren sollten), ist es für uns allzu leicht, in unsere gesundheitsschädlichen Fast-Food-Gewohnheiten zurückzufallen. ("

Tipp Der Redaktion

Die besten Tipps zum Abnehmen von Promis über 50

Während viele Prominente Zugang zu persönlichen Personal Trainern, privaten Köchen und Ernährungsberatung haben, ist die Abwehr des Alterungsprozesses für sie am Ende des Tages nicht einfacher als für uns alle. Angesichts des wettbewerbsorientierten Charakters der Unterhaltungsindustrie und der intensiven körperlichen Anforderungen langer Tage auf einer Bühne oder am Set haben Prominente über 50 keine andere Wahl, als ihren Körper in einem guten Zustand zu halten und gleichzeitig das Energieniveau hoch zu halten. Wie mach