40 10-Sekunden-Fehlerbehebungen



Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie Ihre Gesundheit in wenigen Sekunden vollständig verändern könnten? Das ist wahr. Die Idee, gesünder zu werden, mag entmutigend erscheinen, aber es kommt auf einfache Entscheidungen und Verbesserungen an, die Sie im Laufe des Tages treffen. Für wenige Sekunden am Tag können Sie dazu beitragen, jahrelang schlechte Angewohnheiten rückgängig zu machen und Ihre Gesundheit völlig zu verändern.

Glaub uns nicht Werfen Sie einen Blick auf diese Liste, die beweist, dass Sie im Laufe Ihres Tages gesündere Swap-Optionen und Entscheidungen treffen können, die zu großen Veränderungen führen. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Möglichkeiten zum Abnehmen sind, schauen Sie sich unsere Liste der 200 besten Tipps zum Abnehmen an.

Lass den Sonnenschein hinein

Shutterstock

Sie haben gehört, dass das Öffnen Ihrer Jalousien gleich morgens beim Aufwachen helfen kann, aber wussten Sie, dass es Ihnen auch beim Abnehmen helfen kann? In einer Studie von PLoS ONE wurde festgestellt, dass Personen, die morgens direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt waren, im Durchschnitt deutlich niedrigere BMI-Werte aufwiesen als diejenigen, die spät am Tag die meiste Lichteinwirkung hatten, obwohl sie den ganzen Tag über gegessen hatten. Die Forscher sagen voraus, dass die Einwirkung der Morgensonne Ihrem Körper hilft, seinen Stoffwechsel zu synchronisieren, sodass Sie Fett effizienter verbrennen können.

Bestellen Sie Ihren Kaffee schwarz

Mike Marquez / Unsplash

Überspringen Sie die Sahne und den Zucker und entscheiden Sie sich für Ihre Tasse Joe Black. Schwarzer Kaffee ist nicht nur kalorienarm, er kann Ihnen auch helfen, Kalorien schneller zu verbrennen. Laut einer in der Fachzeitschrift Physiology & Behavior veröffentlichten Studie war die durchschnittliche Stoffwechselrate von Personen, die koffeinhaltigen Kaffee tranken, um 16 Prozent höher als die von Menschen, die Decaf tranken.

Entscheiden Sie sich für Matcha

Shutterstock

Weitergeben Sie Kräutertees und probieren Sie Matcha aus, das wie grüner Tee auf Steroiden ist. Matcha ist ein grünes Teepulver mit einer Konzentration an Epigallocatechingallat (EGCG), die 137-mal größer ist als der meistgekaufte grüne Tee. Was heißt das genau? Hören Sie sich das an: In einer dreimonatigen Studie verloren Männer, die grünen Tee entsprechend einer Portion Matcha tranken, viermal das Bauchfett und zweimal das Gewicht im Vergleich zu einer Gruppe, die ein Placebo erhielt.

Werfen Sie Ihre Plastikwasserflasche

Shutterstock

Wir trinken alle viel Wasser, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht aus einer billigen Plastikflasche mit Feuchtigkeit versorgt werden. Bisphenol A (BPA) ist eine hormonstörende Verbindung, die immer noch in vielen Kunststoffen vorkommt und mit Fettleibigkeit in Verbindung gebracht wird. Eine Harvard-Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass Erwachsene mit der höchsten BPA-Konzentration im Urin signifikant größere Taillen und eine Chance hatten, fettleibig zu sein als diejenigen, die nicht so viel chemische Substanz in ihrem System haben. Werfen Sie den Kunststoff und kaufen Sie stattdessen eine Edelstahl- oder Glasflasche.

Wirf eine Bar in deine Tasche

Shutterstock

Wenn Sie verhungern, treffen Sie eher schnelle Speisen, die oft kalorienreich sind und nicht die beste für Sie sind. Anstatt zu ploppen, wenn es nicht nötig ist, sollten Sie für Ihre Mahlzeiten zwischen den Mahlzeiten einen von der Bauchnabel genehmigten Snack in Ihrer Tasche aufbewahren. Wir mögen jeden dieser Nährbalken zum Abnehmen - das kann in einer Minute flach vom Wickler bis zum Bauch gehen.

Schneiden Sie Ihr Essen in kleinere Stücke

Shutterstock

Hier ist eine interessante Lösung für Ihren rasenden Appetit. Forscher der Arizona State University schlagen vor, dass Sie Ihre Nahrung in kleinere Stücke schneiden, um weniger Kalorien zu sich zu nehmen. Die Studie ergab, dass die Menschen, wenn sie zum Frühstück einen ganzen Bagel in kleine Stücke geschnitten aßen, im Vergleich zu denen, die denselben Bagel als Ganzes aßen, beim Mittagessen 25 Prozent weniger Kalorien verbrauchten.

Klein bestellen

Unsplash

Ich will diesen Karamell Macchiato einfach nicht aufgeben? Kein Problem. Eine Nachsicht ist für uns in Ordnung, solange Sie nicht zu weit gehen. Wenn Sie das nächste Mal vor dem Barista sind, bestellen Sie einfach Ihr Lieblingsgetränk in einer kleineren Größe, um Kalorien zu sparen.

Größe unten Ihren Teller

Shutterstock

Hier ist ein Grund, die Salatteller abzustauben, die Sie an Ihrem Hochzeitstag bekommen haben. Studien haben gezeigt, dass das Essen von kleineren Platten die genaueren Portionen des Augapfels erleichtert. Sie werden wahrscheinlich auch Ihr Gehirn dazu bringen, zu glauben, Sie essen mehr und fühlen sich dadurch voller und schneller.

Tauschen Sie Ihr Weißbrot gegen Vollkornprodukte

Shutterstock

Raffinierte Weißbrote sind einfache Kohlenhydrate, die Ihr Körper wie Zucker verarbeitet. Dies kann sowohl die Gewichtsabnahme behindern als auch das Risiko für gesundheitliche Probleme wie Insulinresistenz erhöhen. Auf der anderen Seite ist Vollkornbrot voller Ballaststoffe und kann Ihnen helfen, satter und länger zu fühlen. Lesen Sie einfach Ihre Etiketten. "Wenn die Zutaten oben auf der Zutatenliste Zucker, Maissirup, Weiß- oder Weizenmehl enthalten, enthalten diese Lebensmittel meist einfache Kohlenhydrate und sollten begrenzt sein", sagte Rebecca Lewis, RD. „Ein Lebensmittel wird nur dann als Vollkorn betrachtet, wenn die erste Zutat der Verpackung„ Vollkorn “oder„ Vollkornweizen “enthält.“ Ein weiterer Vorteil: Wählen Sie Brot, das „100 Prozent“ Vollkorn heißt.

Verwenden Sie nur eine Scheibe

Shutterstock

Eine sehr einfache Möglichkeit, Kalorien zu reduzieren, besteht darin, Ihr Sandwich offen zu machen. Wenn Sie sich für eine Scheibe Brot statt für zwei entscheiden, sparen Sie zwischen 70 und 140 Kalorien. Es gibt Ihnen auch mehr Platz, um es mit gesunden Belägen wie Salat, Tomaten, Sprossen und Avocado zu füllen.

Sag 'Nein' zu einer zweiten Runde

Shutterstock

Ihr neues Mantra kann „eins und fertig“ sein. Wenn Sie zu einem zweiten Glas Nein sagen, können Sie sowohl Kalorien aus Alkohol als auch die zusätzlichen Kalorien sparen, die Sie bei Anschwellen konsumieren. Die Forscher spekulieren, dass Alkohol uns empfindlicher auf Lebensmittelaromen macht und weniger wohlwollende Speisen verträgt. Ein Journal der Academy of Nutrition and Dietetics Studie fand heraus, dass Alkohol im Durchschnitt 384 zusätzliche Kalorien pro Tag verursacht.

Dab diese Pizza-Scheibe

Shutterstock

Bevor Sie einen Bissen von Ihrer Scheibe nehmen, nehmen Sie eine Serviette und saugen Sie etwas Öl von der Käsespitze auf. Sie können bis zu 40 Kalorien sparen und Ölflecken auf Ihrer Bluse vermeiden.

Schnappen Sie sich die heiße Sauce

Shutterstock

Vergessen Sie fade Gerichte. Würzen Sie Ihre Lieblingsspeisen mit ein paar Spritzer heißer Cayennepfeffersauce. Peperoni enthält Capsaicin, ein starker Appetitzügler; Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition fand heraus, dass Menschen, die Capsaicin aßen, bei der nächsten Mahlzeit 200 Kalorien weniger konsumierten. Bonus! Forscher haben auch herausgefunden, dass Capsaicin dabei helfen kann, Bauchfett zu verlieren.

Notieren Sie es

Shutterstock

Nehmen Sie sich ein paar Sekunden Zeit, um Ihre Mahlzeit oder einen Snack zu notieren. Forscher der University of Arkansas stellten fest, dass in einer 13-wöchigen Studie Diätassistenten, die 3 Wochen oder länger eine Nahrungsaufzeichnung führten, 3½ Pfund mehr verloren hatten als diejenigen, die dies nicht taten. Pen-and-Journal-Ansatz oder eine Lebensmittel-App wie MyFitnessPal funktionieren beide gleich.

Machen Sie ein Foto von Ihrem Essen

Esser Kollektiv / Unsplash

Wir meinen es ernst! Diese unechte Social-Media-Gewohnheit könnte dazu beitragen, dass Sie weniger essen. Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Übersicht zeigte, dass Menschen, die sich an ihre letzte Mahlzeit als sättigend und befriedigend erinnern, dazu neigen, während der nächsten Mahlzeit weniger zu essen. Schnappen Sie sich also Ihr lecker aussehendes Essen und scrollen Sie durch Ihr Fotoalbum, bevor Sie das nächste Mal essen.

Folgen Sie ungesunden Bloggern

Shutterstock

Sie kennen all die kalorienreichen, zuckerreichen Fotos und Rezeptvideos, die in Ihrem Facebook-Feed verstreut sind? "Die Internet- und Social-Media-Sites machen Sie im Grunde fett", sagt Lisa Hayim, MS, RD und Gründerin von The WellNecessities. „Das Internet hat es grundsätzlich unmöglich gemacht, sich von Sehnsüchten und Nachsicht fernzuhalten.“ Studien zeigen außerdem, dass das bloße Anschauen von Nahrungsmitteln die Produktion Ihrer Hungerhormone tatsächlich steigern kann - selbst wenn Ihr Körper nicht wirklich essen muss. Wenn Sie eines dieser Videos das nächste Mal sehen, scrollen Sie schnell vorbei. Oder noch besser: Folgen Sie der Seite vollständig.

Stehen Sie bei der Arbeit

Shutterstock

Stehen Sie von Ihrem Stuhl bei der Arbeit auf! Laut einer britischen Studie verbrennt das Stehen pro Stunde 50 mehr Kalorien als das Sitzen. Wenn Sie also noch keinen Stehpult haben, möchten Sie vielleicht einen Blick darauf werfen. Zumindest stellen Sie sicher, dass Sie jede Stunde eine Pause machen, um aufzustehen und sich zu strecken, und möglicherweise einen Spaziergang durch das Büro machen.

Den Salzstreuer hinlegen

Shutterstock

Es ist an der Zeit aufzuhören, das Essen mit Salz zu besprühen. Eine kürzlich in The Journal of Clinical Investigation veröffentlichte Studie ergab, dass das Essen von salzigen Lebensmitteln tatsächlich hungriger macht. Wenn dies kein Grund ist, um es auszuschließen, gibt es immer die Klassiker, dass zusätzliches Natrium in der Diät zu Gewichtszunahme und Blähungen führen kann, wodurch Ihre Hose enger sitzt.

Legen Sie Ihre Früchte in eine Schüssel

Shutterstock

Lassen Sie gesunde Snacks sichtbar und in Reichweite, anstatt Süßigkeiten auf der Theke zu lassen. Eine Obstschale mit Äpfeln, Orangen und Bananen lässt Sie auf dem Weg zur Tür viel eher einen gesunden Imbiss zu sich nehmen, als wenn Sie ihn weglegen würden.

Schalten Sie den AC ein

Shutterstock

Das Abspritzen von Fett könnte so einfach sein wie das Aufdrehen der Klimaanlage vor dem Schlafengehen. Eine in der Zeitschrift Diabetes veröffentlichte Studie fand heraus, dass Teilnehmer, die bei kühlen 66 Grad im Schlafzimmer schliefen, nach einigen Wochen fast doppelt so viel braunes Fett verbrannten wie diejenigen, die in Räumen mit neutralen 75 oder milden 81 Grad schliefen.

Schnapp dir eine Handvoll Nüsse

Tetiana Bykovets / Unsplash

Wenn Sie einfach ein paar Mandeln in den Mund nehmen, können Sie leichter abnehmen, nicht nur, weil Mandeln besser für Sie sind als etwa Süßigkeiten. Eine Studie mit übergewichtigen Erwachsenen ergab, dass Menschen, die 6 Monate lang ¼ Tasse Mandeln aßen, eine um 62 Prozent größere Gewichtsreduktion und einen geringeren BMI hatten als diejenigen, die sich nicht mit dem sofort befriedigenden Snack beschäftigten.

Überprüfen Sie sich selbst heraus

Shutterstock

Hier ist ein interessanter Hack: Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Spiegel in der Nähe des Kühlschranks oder der Speisekammer dazu führen kann, dass wir besser essen und abnehmen. Warum? Es zwingt uns zum Nachdenken, bevor wir potenziell schlechte Speisen auswählen.

Jam Out

Shutterstock

Mach deine Playlist fertig! Forscher der Brunel University stellten fest, dass das Stoppen während des Trainings Ihre Ausdauer - und damit den Kalorienverbrauch - um bis zu 15 Prozent erhöhen kann! Die Forscher stellten die Hypothese auf, dass Musik Müdigkeit abwehrt und den Trainierenden das Gefühl gibt, sie könnten alles tun, worauf sie Lust haben.

Finde das perfekte Paar

Shutterstock

Von Kohlenhydraten und Eiweiß also. „Ich füge zu jeder Mahlzeit immer ein Protein und Kohlenhydrate hinzu“, sagt Jim White, RD, ACSM Health und Inhaber der Jim White Fitness & Nutrition Studios. "[Protein] kann Ihren Appetit zügeln und den glykämischen Index einiger Ihrer Nahrungsmittel mit höherem Zuckergehalt verlangsamen."

Shimmy in eine Jeans

Shutterstock

Machen Sie heute einen Anziehtag. Wenn Sie sich eher für Jeans als für formelle Geschäftskleidung entscheiden, bewegen Sie sich während des Tages häufiger - was Ihre potenzielle Kalorienverbrennung erhöht. Eine Studie der University of Wisconsin fand heraus, dass Menschen, die zur Arbeit Denim trugen, im Laufe des Tages fast 500 Schritte mehr traten als an Tagen, an denen sie mehr formelle Kleidung trugen.

Schalte den Fernseher aus

Shutterstock

Entschuldigung, aber dein Fernseher macht dich fett. Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass Menschen, die vor dem Fernseher aßen, zehn Prozent mehr konsumierten als sonst, wenn sie ohne visuelle und auditive Stimulation essen würden. Essen während abgelenkt stört Ihre Sättigungssignale. Wenn Sie also Ihre Elektronik abschalten, während Sie fressen, können Sie sich an Ihre Portionen halten und sich satt fühlen.

Stille die Musik

Shutterstock

Schuld ist nicht nur das Fernsehen. Selbst das Hören von Musik während des Essens kann laut Appetite- Studie zu Gewichtszunahme führen. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die Musik hörten, mehr zu sich nahmen, und es spielte keine Rolle, wie schnell oder wie viel Musik spielt.

Restaurant-Menüs nachschlagen

Shutterstock

Zum Essen ausgehen? Entscheiden Sie, was Sie bestellen möchten, bevor Sie sich sogar hinsetzen, indem Sie das Restaurantmenü vorher aufrufen. Sie werden seltener spontan bestellen und das gesündeste Element auswählen können, ohne darüber nachzudenken.

Stoppen Sie und riechen Sie die Frucht

Shutterstock

Seltsam, aber es funktioniert! Ein Hauch von frischen grünen Äpfeln oder Birnen kann helfen, den Appetit einzudämmen und das Verlangen nach zuckerhaltigen Desserts zu verringern, haben Studien gezeigt. Wenn Sie einen Obstkorb auf der Theke haben, halten Sie an und riechen Sie das Produkt, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben. Ansonsten kann Duftlotion die gleiche Wirkung haben.

Drücken Sie Ihre Steigung nach oben

Shutterstock

Sie können mit nur einem Tastendruck das Beste aus Ihrem Training herausholen. Erhöhen Sie den Steigungsgrad von 0 auf 1 Prozent, und Sie verbrennen innerhalb von 30 Minuten satte 420 Kalorien, im Gegensatz zu nur 388, wenn Sie das gleiche Training auf einer ebenen Oberfläche durchführen.

Essen Sie mit Ihrer nicht dominanten Hand

Shutterstock

Es klingt dumm, aber durch das Wechseln der Hand, mit der Sie essen, können Sie Kalorien sparen und den Gewichtsverlust steigern. "Es dauert 15 Minuten, bis Ihr Gehirn erkannt hat, dass Ihr Magen voll ist", sagt der berühmte Personal Trainer Jay Cardiello. „Damit Ihr Verstand Zeit hat, Ihren Mund einzuholen, wechseln Sie einfach Ihre Gabel zu einer nicht dominanten Hand. Es kann frustrierend sein, aber es ist eine einfache und unmerkliche Möglichkeit, Überessen einzudämmen und abzunehmen. “

Bitten Sie um die Hälfte zu gehen

Shutterstock

Die Portionen im Restaurant scheinen jeden Tag größer und größer zu werden. Wenn Sie wissen, dass Sie beim Essen häufig den Fokus verlieren und den Teller abschleifen, bevor Sie es wissen, ergreifen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen und bitten Sie Ihren Server, die Hälfte Ihrer Mahlzeit einzupacken, bevor er Ihren Teller berührt. Sie werden Ihre Kalorien halbieren!

Putzen Sie Ihre Zähne gleich nach dem Abendessen

Shutterstock

Möchten Sie das Verlangen nach Desserts eindämmen? Versuchen Sie, Ihre Zähne nach dem Abendessen zu putzen. Das minzige Aroma in Ihrem Mund lässt alle Ihre Lieblingsspeisen ohnehin eklig werden, und Sie möchten nicht noch einmal Ihre Zähne putzen.

Legen Sie Ihre Sneakers in der Nacht vorher aus

Shutterstock

Jeder weiß, dass ein frühes Aufstehen für ein Workout immer hart ist. Glücklicherweise lassen Sie Ihre Turnschuhe außerhalb Ihres Bettes liegen, um das Aufstehen zu erleichtern und Sie daran zu erinnern, warum Sie früh aufstehen. Überlegen Sie sich auch, Ihr gesamtes Trainings-Ensemble so zu gestalten, dass Sie sich auf die Vorbereitung der Arbeit beschränken, damit Sie sich anziehen und das Haus verlassen können, bevor Sie Zeit haben, Ihre Meinung zu ändern.

Snack, bevor Sie einkaufen

Shutterstock

Dieser Rat für den gesunden Menschenverstand geht weit. Wenn Sie den Supermarkt verhungern, bedeutet dies, dass Sie sich eher mit den hochkalorischen verarbeiteten Lebensmitteln, die Sie zunehmen, auffüllen können. Cornell-Forscher fanden heraus, dass Teilnehmer, die vor dem Einkaufen einen Apfel gegessen hatten, mit größerer Wahrscheinlichkeit bessere Gegenstände für sich beanspruchten als diejenigen, die sich einen Keks gönnten.

Schalten Sie Ihr Telefon im Bett aus

Shutterstock

Das blaue Licht, das von Ihrem Telefon ausgestrahlt wird? Es unterbricht die körpereigene Produktion von Melatonin, einem Hormon, das Ihnen mitteilt, dass es Zeit ist zu schlafen. Wenn Sie stundenlang am Telefon sitzen, verkürzen Sie Ihre Schlafzeit, was schwerwiegende Folgen haben kann. Die Forscher stellen fest, dass Sie, wenn Sie keine gute Nachtruhe haben, am nächsten Tag eher nach kalorienarmen Komfortnahrungsmitteln hungern und sich danach hungern. Versuchen Sie, früher ins Bett zu gehen, damit Sie ein wenig mehr schlafen können, wodurch Sie weniger essen können. Und um Fett noch schneller zu sprengen, verpassen Sie nicht diese wichtigen 55 Wege, um Ihren Stoffwechsel zu steigern.

Kräuter zu Gerichten hinzufügen

Shutterstock

Verschönern Sie den Geschmack Ihrer Gerichte mit frischen Kräutern wie Dill, Basilikum und Schnittlauch; Laut einer Studie, die in der Fachzeitschrift PLoS ONE veröffentlicht wurde, enthalten sie ein Flavonoid namens Kaempferol, das den Stoffwechsel ankurbeln und beim Abnehmen helfen kann.

Löschen Sie Ihre Arbeitsplatte

Shutterstock

Eine unordentliche Küche könnte zu einer unordentlichen Taille führen. Eine in der Fachzeitschrift Environment and Behavior veröffentlichte Studie stellte fest, dass Menschen in einer unordentlichen Küche 40% mehr Essen zu sich nehmen. Schlimmer noch, die Studie ergab auch, dass Frauen, die die Hausbesitzer dieses Chaos waren, doppelt so häufig aus dem Keksdose gegessen wurden als Frauen, die ihre Küche aufgeräumt hatten. Also aufräumen, um abzunehmen!

Treten Sie einmal täglich auf die Waage

Shutterstock

Eine neue Studie, die im Journal of Behavioral Medicine veröffentlicht wurde, stellte fest, dass das tägliche Wiegen dazu beitragen kann, dass die Zahl auf der Skala schneller sinkt. Teilnehmer, die sich ständig wiegen, senkten ihren BMI um etwa 0, 5 Einheiten, während die Frauen, die nicht täglich auf die Waage traten, einen unveränderten BMI hatten. Studienautorin Diane Rosenbaum, PhD, ein Psychologe am Psychopathology Research Center von Penn, Aaron T. Beck, erklärt: „[Tägliches Selbstwägen] gibt Ihnen mehr Möglichkeiten, um die Auswirkungen Ihres Verhaltens auf Ihr Gewicht zu erkennen, und hilft Ihnen zu erkennen, wann Sie es können Anpassungen müssen eher früher als später vorgenommen werden. “

Ein Selfie machen

Shutterstock

Es klingt vielleicht dumm, aber ein Selfie zu nehmen kann Ihnen dabei helfen, an Ihren Gewichtsabnahme-Zielen festzuhalten. Das liegt daran, dass Sie Änderungen in Ihrem Körper visualisieren können, die auf der Skala möglicherweise nicht sichtbar sind. (Wenn Sie beim Abnehmen Muskeln aufbauen.) Laut den Forschern der Universität von Alicante in Kolumbien machen Aufnahmen mit Ganzkörper- und Hüft-zu-Hüft-Verhältnis den größten Unterschied für Menschen, die Hilfe benötigen, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Stellen Sie Ihren Alarm auf früher

Shutterstock

Schneiden Sie 248 Kalorien aus Ihrer Ernährung und essen Sie gesünder, wenn Sie früher aufwachen. Eine vor kurzem durchgeführte Studie aus Northwestern Medicine, in der festgestellt wurde, dass diejenigen, die gegen 10:45 Uhr aufgewacht waren, mehr Kalorien konsumierten, halb so viel Obst und Gemüse aßen und doppelt so schnell wie diejenigen waren, die ihren Wecker früher eingestellt hatten. Eine zweite Studie von Forschern der Roehampton University fand heraus, dass "Morgenmenschen" - diejenigen, die um 6:58 Uhr aus dem Bett springen, im Allgemeinen gesünder, dünner und glücklicher waren als die Nachtschwärmer, die ihren Tag um 8:54 Uhr beginnen

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Die 5 großen Vorteile von Kokoswasser

    Die 5 großen Vorteile von Kokoswasser

    Jetzt, wo der Sommer in vollem Gange ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass jeder auf der Suche nach köstlichen Wegen ist, um kühl und hydratisiert zu bleiben. Und hier in New York habe ich Leute gesehen, die überall Kokosnusswasser tranken, von meiner Spin-Klasse bis zur U-Bahn. Ich habe nachgedacht: Ist das tropische Getränk alles, was es verspricht? Un
  • bessere Gesundheit: Die 20 besten kalziumreichen Lebensmittel, die keine Milchprodukte sind

    Die 20 besten kalziumreichen Lebensmittel, die keine Milchprodukte sind

    Es ist nicht gerade bahnbrechend, dass Kalzium eine führende Rolle bei der Knochengesundheit und bei der Prävention von Osteoporose und Krebs spielt. Was Sie jedoch möglicherweise nicht wissen, ist, dass es einige Möglichkeiten gibt, den Nährstoff zu erhalten, ohne die Milchprodukte zu stürzen oder ein Supplement zu ersticken. In d
  • bessere Gesundheit: 10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    Es tat mir leid, von seinem Dilemma zu hören. Was brachte ihn in den finanziellen Ruin? Welche Art von Geldsucht hatte mein Freund im Griff? "Versuchen, gesund zu essen", erklärte er. „Zum Beispiel gehe ich jeden Samstag zum Bauernmarkt und zahle 24 Pfund pro Pfund - für Grünkohl! Es kostet mich ein Vermögen. Aber
  • bessere Gesundheit: Die Wahrheit über das Aufgeben von Gluten führt dazu, dass Sie sich besser fühlen

    Die Wahrheit über das Aufgeben von Gluten führt dazu, dass Sie sich besser fühlen

    Die glutenfreie Industrie wächst ... aber es könnte der "Nocebo" -Effekt sein. Hören Sie sich das an: Ich ging in den Laden, um ein Notizbuch zu kaufen, und auf dem Etikett stand "Glutenfrei". Wirklich! Genau in diesem Moment dachte ich: "Das ist ein bisschen zu weit gegangen ...
  • bessere Gesundheit: Gegrillte Greens: Der Must-Try-Sommersalat-Trend

    Gegrillte Greens: Der Must-Try-Sommersalat-Trend

    Im Laufe der Jahre haben wir eine Vielzahl von Möglichkeiten gefunden, um Mamas Bitte, unser Gemüse zu essen, zu erfüllen. Wir haben sie gebraten, gebraten, gebacken und gekocht, um unsere tägliche Portion Gemüse zu erhalten, ohne den Geschmack zu verlieren. Das Problem? Viele unserer Kochmethoden sabotieren den Nährwert unseres Gemüses. Nehme
  • bessere Gesundheit: Wie schlecht ist Kokosnussöl für Ihre Gesundheit?

    Wie schlecht ist Kokosnussöl für Ihre Gesundheit?

    Wenn Sie wie Gwyneth Paltrow sind und Ihre Beine gerne mit dem Zeug besudeln, dann geht es Ihnen gut. Wenn Sie jedoch Kokosnussöl verwenden, um Ihre Eier zu braten oder zu verhindern, dass Ihre Brownies an der Pfanne kleben, kann dies zu einem unhöflichen Erwachen führen. Ein kürzlich in der Zeitschrift Circulation veröffentlichtes Advisory der American Heart Association verkündete, dass gesättigtes Fett ersetzt werden muss - 82% der Fette in Kokosnussöl! - Mit
  • bessere Gesundheit: 6 Stay-Slim-Tipps von Alison Sweeney

    6 Stay-Slim-Tipps von Alison Sweeney

    Fragen Sie Alison Sweeney nicht, wie viel sie wiegt. Der Star der legendären Detektivserie von Hallmark, Murder, She Baked , hat seit Jahren keinen Maßstab erreicht. Stattdessen verwendet sie die Passform ihrer Jeans, um zu bestimmen, wann sie ihre Diät "knöcheln" muss. Ali, 39, ist seit seiner Abgabe von 30 Pfund, als er The Biggest Loser ausrichtete, eine Inspiration für Frauen überall auf der Welt, die mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben. Hier
  • bessere Gesundheit: Ein weiterer Grund, endlich Ihre Soda-Gewohnheit zu treten

    Ein weiterer Grund, endlich Ihre Soda-Gewohnheit zu treten

    Was genau ist der Betrag für Sie schlecht? Wie schlimm? Was sind die Chancen, dass Ihnen diese Dinge passieren werden? Nach der Big-Soda-Steuer in Berkeley sind wir vielleicht alle ein wenig näher dran, einen genaueren Blick darauf zu werfen, warum unser sprudelnder Freund eigentlich ein Rückstecher ist. E
  • bessere Gesundheit: Bestes Protein zum Essen vor jedem Training

    Bestes Protein zum Essen vor jedem Training

    Obwohl Sie möglicherweise bereits wissen, dass das, was Sie in den Mund nehmen, bevor Sie einen Schweißausbruch haben, Ihnen dabei helfen können, es durch Ihr Workout zu schaffen, ohne dabei leichtsinnig oder müde zu werden, können Sie nicht erkennen, dass der richtige Pre-Workout-Kraftstoff Ihren Schwitzvorgang tatsächlich mehr macht Wirksam und helfen, schneller abzunehmen. Was

Tipp Der Redaktion

Was ist die 5: 5: 5-Diät?

Sie haben vielleicht von der 3-4-5-Regel zum Abnehmen gehört, aber haben Sie von der 5: 5: 5-Diät gehört? Während die 3-4-5-Regel mit Kalorien zu tun hat (Diätetiker verbrauchen 300 Kalorien zum Frühstück, 400 Kalorien zum Mittagessen und 500 Kalorien zum Abendessen), gibt die 5: 5: 5-Diät lediglich an, dass Sie fünfmal am Tag essen. jeden T