Wir haben 5 Boxed Cake Mixes getestet und dies ist das Beste!



Als junger Erwachsener, dessen begrenzte Küchenutensilien gegen Ende der Woche durch die mit Plastik umwickelten Mitnehmutensilien ergänzt werden müssen, die Sie auf dem Weg aus Whole Foods finden, sind Backmischungen meine Rettung. Ich lebe nicht nur unbeschwert ohne Messbecher oder Standmixer, ich backe auch so selten, wie es in Südkalifornien regnet, so dass es für mich nicht sinnvoll ist, eine Speisekammer mit einem 5-Pfund-Sack Mehl oder Backen zu halten Pulver und Limonaden.

Und, nennen Sie mich verrückt, aber nachdem ich zum Geburtstag meines Freundes einen Kuchen gebacken habe, möchte ich lieber, dass meine Küche nicht so aussieht, als wäre sie von einem Mehlblizzard getroffen worden.

Zum Glück für Sie und mich sind Boxed Cake Mixes hier, um den Tag zu retten. Aber als Perfektionist, der meinen Freunden und Kollegen nur das Beste bieten will, war ich neugierig: Welche Box-Marke ist die Beste? Und so begann ich mit dem ultimativen Geschmackstest. Ich holte satte 88 Cupcakes zusammen, probierte sie neben meinen Kollegen und beurteilte jede Schachtel nach einer Kombination aus Geschmack, Zutaten und Ernährung. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Marke an der Spitze stand. Und wenn Sie nach weiteren Produktbewertungen suchen, probieren Sie es doch einfach aus: Wir haben 10 Erdnussbutter getestet und dies ist das Beste! um deine Suche nach dem Besten zu ergänzen.

Wie haben wir sie bewertet?

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Hier sind die vier Metriken, mit denen wir die endgültige Bewertung für jede Mischung bestimmen.

Ernährung: Um das Spielfeld zu nivellieren, haben wir die Ernährung pro Cupcake-Ertrag berechnet und die Zutaten für die Zubereitung gemäß den Anweisungen in der Box aufgenommen.

Zutaten: Hier geht es weniger darum, dass Sie für Ihr Gebäck Zutaten enthalten, die "gut für Sie" sind. Wir unterteilen dies in zwei Kategorien - „Zutaten“ und „Zutaten für die Zubereitung“, damit Sie sehen können, was die Mischung enthält und wie die Marke Sie dazu auffordert.

Aussehen & Konsistenz: Eine Kategorie, in der wir alle kritischen Probleme mit dem Kuchen, dem Mundgefühl und der Textur besprechen können.

Geschmack: Ja, ein Cupcake muss gut schmecken, um den Genussaspekt auszugleichen. Da Sie jedoch normalerweise den Cupcake essen, den jemand für Sie gebacken hat, ungeachtet des Geschmacks (ehrlich, viele Leute halten das Bereifen sowieso für den besten Teil), war diese Kategorie nicht das Ende - alles, wenn es Zeit für das endgültige Urteil war .

Vom schlechtesten bis zum besten

5

Pillsbury

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Ernährung: (1 vorbereiteter Cupcake, macht 18) 154 Kalorien, 8 g Fett (1 g gesättigtes Fett), 195 mg Natrium, 20 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 11 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: Angereichertes gebleichtes Mehl (Weizenmehl, Niacin, Eisen, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Zucker, Hefen (Backsoda, Calciumphosphat, Natriumaluminiumphosphat), Weizenstärke, Enthält 2% oder weniger von: Rapsöl, Dextrose, Salz, Maisstärke, Propylenglykolester von Fettsäuren, natürliches und künstliches Aroma, destillierte Monoglyceride, Zellulosegummi, Zellulose, Xanthan, Natriumstearoyllactylat, Gelb 5, Rot 40, Zitronensäure und BHT

Zutaten für die Zubereitung: 3 Eier, ½ Tasse Pflanzenöl

Aussehen & Konsistenz: Pillsburys Kuchen gewinnt sicherlich den Preis für den gelbesten Teig! Es ist alarmierend hell. Die Textur ist leicht und schwammartiger als wolkenartig.

Geschmack: Ein Vorgeschmack verglich den Geschmack mit einem „abgestandenen Monster Energy Drink“. (Für mich schmeckt es einfach wie eine normale Kuchenform.) Im Vergleich zu anderen war es etwas trockener, aber das könnte an den Anweisungen liegen Ich backe es länger.

Iss das, nicht das! Urteil:

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Nach der Ausgabe von 80 Cupcakes während der Hauptsnackzeit (der Nachmittagssonne um 15.00 Uhr) waren Pillsburys Partie die letzten verbleibenden Cupcakes. (Und wir hatten funfetti-Zuckerguss, das heißt natürlich etwas.) Wenn Sie ein eingefleischter Fan von künstlich gefärbter Kuchenmischung sind, für dieselben Nährstoffe, ähnliche Zutaten und einen besseren Geschmack, empfehlen wir Ihnen unsere # 2 Pick, über das Sie unten mehr erfahren.

Duncan Hines Classic Gelbe Kuchenmischung

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Ernährung: (1 vorbereiteter Cupcake, macht 18) 148 Kalorien, 7 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 206 mg Natrium, 19 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 11 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: Zucker, angereichertes gebleichtes Weizenmehl (Mehl, Niacin, reduziertes Eisen, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Pflanzenölverkürzung (Palmöl und / oder teilweise hydriertes Sojabohnenöl), Hefe (Natriumbicarbonat, Natriumaluminiumphosphat, Dicalcium) Phosphat, Monocalciumphosphat, Monocalciumphosphatmonohydrat), Weizenstärke. Enthält 2% oder weniger: Salz, Propylenglykolmono- und -diester von Fetten und Fettsäuren, Mono- und Diglyceriden, Natriumstearoyllactylat, Dextrose, künstliche Aromen, Zellulosegummi, Xanthangummi, Yellow 5 Lake, Red 40 Lake.

Zubereitung Zutaten: 3 Eier, ⅓ Tasse Pflanzenöl

Aussehen & Konsistenz: Diese Mischung gewinnt den Preis für „die am ehesten wie eine aromatisierte Wolke schmecken.“

Geschmack: Es gibt einen langen Nachgeschmack von künstlichen Aromen, und ich wollte, dass es ein bisschen mehr Geschmack hat, aber, hey, ist das, wozu Schokolade Zuckerguss ist?

Iss das, nicht das! Urteil:

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Haftungsausschluss: Ich bin mit Duncan Hines-Mischungen groß geworden, daher fiel es mir besonders schwer, ihre Cupcakes so niedrig einzustufen. Während DH alle richtigen Aroma- und Textur-Noten traf, mussten wir Punkte für die weitere Einbeziehung von Transfetten (teilweise hydriertes Sojabohnenöl) abziehen, die die FDA fordert, dass die Hersteller bis 2018 aus unserem Lebensmittelangebot nehmen müssen.

Foodstirs Organic Simply Sweet Vanille-Kuchen-Mix

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Ernährung: (1 vorbereiteter Cupcake, macht 16) 212 Kalorien, 9 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 155 mg Natrium, 30 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 17 g Zucker), 4 g Eiweiß

Zutaten: Bio-ungebleichtes Weizenmehl, Biodynamic®-Rohrzucker, Bio-Sonnenblumenöl, Backpulver, Bio-Vanillearoma, Meersalz

Zutaten für die Zubereitung: 3 Eier, 9 Esslöffel Butter, 6 Esslöffel Milch, 6 Esslöffel griechischer Joghurt

Aussehen & Konsistenz: Dies war bei weitem der dichteste Cupcake der Gruppe. Es ist im Vergleich zu den anderen deutlich heller in der Farbe, und das liegt vor allem an der fehlenden künstlichen Farbgebung, könnte aber auch daran liegen, dass sie zusätzliche „weiße“ Zutaten wie griechischen Joghurt empfehlen.

Geschmack: Die Testkollegen bezeichneten diesen Cupcake eher wie einen „Pfundkuchen“ als die flauschigen Cupcakes, die sie gewohnt waren. Der Konsens war, dass es überraschend feucht ist, aber die Schwere ist ein wenig abschreckend. Es hat einen perfekten Kuss von Süße und es gibt keine ablenkenden Geschmacksnerven.

Iss das, nicht das! Urteil:

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Dies war die zeit- und zutatenintensivste der Partie, und ich würde nicht sagen, dass die Auszahlung es wert war. Die unhandlichen Mengen der Zubereitungszutaten ließen mich mit einem teilweise gefüllten Behälter mit griechischem Joghurt und einer fast vollen halben Gallone Milch zurück. Besonders seltsam war, dass die Mischung 9 Esslöffel Butter benötigte, was 1 Esslöffel mehr ist als ein einzelner Stock.

Und all diese zusätzlichen Zutaten zählen. Foodstirs hat von allen Cupcakes die höchste Kalorien-, Fett-, Zucker- und Eiweißzahl. Und ihre Nährwerte sind sogar noch höher, als Sie vielleicht glauben, da das Unternehmen sagt, ihre Mischung macht 18 Cupcakes, aber ich konnte nur 16 daraus gewinnen. Als ich den Leuten sagte, der Kuchen sei „organisch“, sagten die Leute, es schmeckte tatsächlich nicht so schlecht, wie sie anfangs dachten. Oh, die Kraft der Gesundheitshalos.

Betty Crocker Favoriten, super feuchte gelbe Kuchenmischung

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Ernährung: (1 vorbereiteter Cupcake, macht 18) 154 Kalorien, 8 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 184 mg Natrium, 20 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 11 g Zucker), 2 g Protein

Zutaten: Angereichertes Mehl Gebleicht (Weizenmehl, Niacin, Eisen, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Zucker, Maissirup, Leavening (Backsoda, Natriumaluminiumphosphat, Monocalciumphosphat). Enthält 2% oder weniger: Modifizierte Maisstärke, Maisstärke, Palmöl, Propylenglykolmono- und -diester von Fettsäuren, Salz, Destillierte Monoglyceride, Dicalciumphosphat, Natürliches und künstliches Aroma, Natriumstearoyllactylat, Xanthan, Zellulosegummi, Gelbfärbung 5 & ​​6, Magermilch, Sojalecithin.

Zutaten für die Zubereitung: 3 Eier, ½ Tasse Pflanzenöl

Aussehen & Konsistenz: Superleicht, sehr schwammig und perfekte Cupcake-Textur.

Geschmack: Stellen Sie sich folgendes vor: Sie sind im Urlaub in der Karibik, die Sonne steht kurz vor dem Untergang und Sie packen Ihren Partner, um an den Meeresrand zu spazieren und die Sonne unter dem Horizont zu beobachten. Wenn plötzlich Wolken eintauchen, ist Ihre Sicht völlig versperrt und die Nacht bricht herein. So würde ich den Geschmack dieses Kuchens beschreiben. Ich hatte so hohe Erwartungen an den ersten Bissen und dann hinterlässt der Nachgeschmack etwas Geschmack. (In diesem Nachgeschmack zeichnen sich auch die künstlichen Aromen aus.) Leider bin ich mit einer leichten Enttäuschung gegangen, aber ich habe das Gesamterlebnis trotzdem überraschend genossen. Dies war auch ein Favorit des Geschmackstesters.

Iss das, nicht das! Urteil:

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Betty Crocker verzichtete kürzlich auf Transfette aus ihrer Mischung, was uns erlaubte, sie auf unserer Liste etwas höher zu stellen. Der Geschmack ist da, aber wir hoffen, dass sich die Marke von künstlichen Aromen und Farben sowie von Pflanzenölen, die reich an entzündlichen Omega-6-Fettsäuren sind, ablenkt.

Fräulein Jones Ultimate Vanilla Cake Mix

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Ernährung: (1 vorbereiteter Cupcake, macht 18) 145 Kalorien, 6 g Fett (4 g gesättigtes Fett), 151 mg Natrium, 22 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 13 g Zucker), 3 g Eiweiß

Zutaten: Bio-Rohrzucker, Bio-Weizenmehl, Bio-Weizenstärke, Backpulver (Natriumsäure-Pyrophosphat, Natriumbicarbonat, Nicht-GVO-Maisstärke, Monocalciumphosphat), natürliches Vanillearoma, Meersalz.

Zubereitung Zutaten: 3 Eier, ½ Tasse Milch, ½ Tasse geschmolzene, ungesalzene Butter

Aussehen & Konsistenz: Sicherlich kräftiger als Ihre klassischen Boxmischungen, aber nicht so dicht wie Foodstirs. Der Kuchen ist schwammig und hat eine ähnliche Textur, wenn er zu den flauschigen Schachteln gebacken wird.

Geschmack: Der erste Bissen stößt auf etwas Widerstand, was Sie glauben lässt, dass Sie eher echte Nahrung als aromatisierte Luft zu sich nehmen. Der Kuchen ist leicht zäh und bedeckt Ihren Mund ein wenig, wenn Sie hineinbeißen. Man kann definitiv sagen, dass das "Natural Vanilla Flavour" kein echter Vanilleextrakt ist, aber ich bin einfach wählerisch. Es ist nicht überwältigend süß, obwohl es einen höheren Zuckergehalt pro Cupcake im Vergleich zu den roten Boxmarken bietet.

Iss das, nicht das! Urteil:

Olivia Tarantino / Eat This, Not That!

Diese gelbe Farbe, die andere Marken mit künstlichen Farben hinzufügen müssen, kommt in Miss Jones natürlich vor, dank der Zugabe von geschmolzener, goldener Kerrygold-Butter. Mit nur 2 Gramm mehr Zucker pro Cupcake und insgesamt besseren Zutaten ist Miss Jones ein herausragendes Produkt auf dem Markt für Boxenkuchen.

Kaufen Sie jetzt für $ 5, 09 bei Amazon.com
Empfohlen
  • Restaurants: Der beste und schlechteste Burger bei Sonic

    Der beste und schlechteste Burger bei Sonic

    Seltsamerweise hat die eine Sache, die wir leicht anpassen können - unser Fast Food-Essen - den gleichen Effekt auf die eine Sache, die wir nicht vergrößern möchten: unsere Taille. Während Sonic nicht das offizielle Zuhause der übergroßen Mahlzeit ist, folgen ihre Burger sicherlich dem Muster, das von „junior“ bis „super“ reicht. Der Unterschi
  • Restaurants: Der Top Swap bei der California Pizza Kitchen

    Der Top Swap bei der California Pizza Kitchen

    ISS das Original BBQ Chicken Pizza (3 Scheiben) Kalorien 535 Fett 13, 5 g Gesättigte Fettsäuren 7, 5 g Natrium 1, 445 mg Nicht das! Der Original BBQ Chicken Chicken Salat (voll) mit Avocado Kalorien 1.250 Fett 81 g Gesättigte Fettsäuren 19 g Natrium 1800 mg Da an Pasta und Salaten, die die 1.000-Kalorien-Marke überschreiten, kein Mangel besteht, ist das Essen von ein paar Pizzastücken der sicherste Schritt bei CPK. Hühn
  • Restaurants: 10 verführerische Mahlzeiten in Amerika

    10 verführerische Mahlzeiten in Amerika

    „Warum müssen die Leute alles mit Zucker überziehen?“, Fragte mein Freund Jan kürzlich, als wir uns zum Abendessen bei Chili trafen. Sie beschwerte sich über ein anderes schlechtes Datum, an dem sie sich befunden hatte. "Wenn Sie wissen, dass etwas nicht für Sie funktioniert, seien Sie einfach ehrlich!" D
  • Restaurants: Chinesische Restaurant-Entreés, die sie in China nicht essen werden

    Chinesische Restaurant-Entreés, die sie in China nicht essen werden

    Bis vor kurzem hatte niemand in England die geringste Ahnung, was ein englischer Muffin war. Millionen tun es immer noch nicht. Auch die Franzosen sind verwirrt über ihre zweifelhafte Verbindung mit Pommes. In ähnlicher Weise könnte das, was die Chinesen in ihrem Heimatland essen, kaum unterschiedlicher sein als die westlichen Versionen, die optimiert wurden, um ihre Attraktivität zu erhöhen. Die
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    Trotz der Tatsache, dass Pasta zu den meist zubereiteten Gerichten gehört, ist Olive Garden nach wie vor eine der beliebtesten Nahrungsketten in Amerika. Das Restaurant im italienischen Stil ist bestrebt, dass sich jeder während des Essens wie eine Familie fühlt, und etwas sagt uns, dass es auf jeden Fall funktioniert. B
  • Restaurants: Donald Trump bat seinen Chef, McDonalds zuzubereiten - hier ist, was er bestellt hat

    Donald Trump bat seinen Chef, McDonalds zuzubereiten - hier ist, was er bestellt hat

    Donald Trump liebt sein Fast Food so sehr, dass er die Köche des Weißen Hauses dazu aufruft, die berühmten Burger von McDonalds nachzubilden - auch wenn der nächstgelegene Joint nur acht Gehminuten entfernt ist. (Im Ernst, wir haben nachgesehen.) Wie von Eater berichtet, bat der derzeitige Präsident der freien Welt die Köche, einen Double Quarter Pounder mit Käse, ohne Gurken und extra Ketchup zusammen mit einem Apfelkuchen zum Nachtisch zu zaubern. Zum G
  • Restaurants: Die besten und schlechtesten Menüpunkte bei Jack in the Box

    Die besten und schlechtesten Menüpunkte bei Jack in the Box

    Wenn Sie im Mittleren Westen oder an der Westküste leben, besteht die Chance, dass ein Fast-Food-Verlangen einen Jack in the Box in Betracht zieht. Die Kette ist für ihre große Auswahl bekannt, darunter Tacos, Frühstück, Brunch, Teriyaki-Schüsseln, Hühnernuggets, Burger, Shakes, Pommes Frites und vieles mehr. Es is
  • Restaurants: Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wir haben das neue Frühstücksmenü von Shake Shack ausprobiert - hier ist das Urteil

    Wenn die lange Schlange um den Madison Square Park in New York City ein Hinweis ist, lieben die Leute Shake Shacks Burger, Pommes Frites, Hühnchen-Sandwiches und natürlich Milchshakes. Genug, um Stunden in der Schlange zu warten und den einfrierenden (oder sengenden) Temperaturen zu trotzen, nur um einen ShackBurger und einen Brownie-Teig-Milchshake in die Hände zu bekommen. D
  • Restaurants: Die besten und schlechtesten Menüpunkte bei Burger King

    Die besten und schlechtesten Menüpunkte bei Burger King

    Obwohl Burger King ein ganzes Jahr vor McDonald's gegründet wurde, hängt sie seit Jahren an der Nummer zwei der größten Burger-Kette Amerikas (natürlich hinter den Golden Arches). Lassen Sie sich nicht entmutigen, BK-Fans; Es gibt etwas, in dem das Restaurant dominiert. Und das ist Transfette. Von

Tipp Der Redaktion

15 Tipps zum Kochen und Essen bei Diabetes

Für die meisten von uns ist das Zurückwählen auf Zucker und einfache Kohlenhydrate ein effektiver Weg, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen. Für diejenigen, die mit Diabetes leben, kann das Festhalten an dieser Diätstrategie jedoch eine Frage von Leben und Tod sein. Laut der American Heart Association sind Diabetiker zwei bis vier Mal häufiger als Menschen ohne Diabetes an Herzkrankheiten zu sterben oder einen lebensbedrohlichen Schlaganfall zu erleiden. Und